finanzen.net

PVA Tepla

Seite 74 von 80
neuester Beitrag: 29.01.20 13:13
eröffnet am: 01.12.06 10:29 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 1993
neuester Beitrag: 29.01.20 13:13 von: Der Pareto Leser gesamt: 509813
davon Heute: 156
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | ... | 71 | 72 | 73 |
| 75 | 76 | 77 | ... | 80   

21.03.19 19:12

47 Postings, 1833 Tage PescadosTepla ist der Hammer

Ziemlich die langweiligste Aktie an der Börse!
Mehr geht fast nicht mehr..!  

28.03.19 09:36

1088 Postings, 3172 Tage PurdiePVA Tepla

28.03.19 10:38

1088 Postings, 3172 Tage PurdiePVA TePla

37 Mio. ? Nettocash zum 31.12.18,  Auftragseingang in Q1 deutlich über dem starken Vorjahres Q1

PVA ist wirklich sehr gut auf Kurs  

28.03.19 17:15

263 Postings, 1261 Tage Dualis_777Und Freiwild

ist in der Versenkung verschwunden...

 

28.03.19 18:57

2077 Postings, 762 Tage Der ParetoDie Erwartungen des Marketes übertroffen

und das in allen Bereichen + Top Start in 2019!
Nach der Gewinnwarnung von Infineon konnte man zwischen den Zeilen erkennen, dass sich
Tepla von den Chipproduzenten abgekoppelt hat.

Zitat CEO Infineon:
"Das geplante Investitionsvolumen von rund 1,5 Milliarden Euro soll vorerst beibehalten werden. Dies beruht in hohem Maße auf Geschäftsfeldern wie der Elektromobilität, in denen die aktuellen
Fertigungskapazitäten zur Befriedigung der Nachfrage weiterhin nicht ausreichen."

und ja; Villach wird gebaut: Zitat CEO Infineon:
"Deshalb halten wir an Kernprojekten wie dem Bau des 300-Millimeter-Reinraums in Villach fest!"  
Quelle: http://www.deraktionaer.de/aktie/...---aktie--7--461090.htm?ref=ariva

Bei den Chipproduzenten kann man schon seit geraumer Zeit einen Trend feststellen:
Handy + Automotive sind momentan Sorgenkinder - Gaming, Digitalisierung, Cloud , Elektromobilität
laufen wie geschmiert. Wer jetzt nicht investiert verliert den Anschluss.

...  


     

29.03.19 00:02
1

2285 Postings, 925 Tage BigBen 86@der Pareto

viele Grüße an deine Oma. ;-)  

29.03.19 10:18

55 Postings, 4245 Tage LE_DUCAktie PVA Tepla

Wie wäre es denn mal mit einer Dividende ????  

29.03.19 16:34

63 Postings, 2576 Tage vince_12Dividende...

... Ich für meinen Teil bevorzuge eine weitere Investition in die Zukunft...

Das wird richtig gut!

GlückAuf,
Vince  

02.04.19 14:24

47 Postings, 1833 Tage PescadosTepla

verabschiedet sich nach den durchwachsenen Zahlen wieder sukzessive in den finsteren Keller.
Der dürftige Ausblick, weit unter den Erwartungen der Analysten, regt halt nicht unbedingt zum Kauf an...
Bin ja gespannt wo der Kurs dann steht wenn einmal die Fonds umschichten...:(
 

02.04.19 18:13
1

124 Postings, 2448 Tage ometepeOch Pescados,

die Zahlen waren super, Erwartungen von Analysten gab es gar nicht und die Fonds? Die drücken grad wieder und kaufen weiter.  

03.04.19 13:06

47 Postings, 1833 Tage PescadosOmetepe

du redest dir wohl alles schön. Aufwachen!
Umsatz und Gewinnprognose für 2019 wurde von allen Analysten höher geschätzt. Das kannst du überall nachlesen!
Und sie schlimmen Fonds welche den Kurs drücken haben auch schon einen langen Bart!
Tepla ist eine unbedeutende Zockeraktie geworden und sonst nix!
 

03.04.19 13:17

2077 Postings, 762 Tage Der Pareto.... "Zockeraktie" ...

bei dem geringen Volumen...

Pecados der wahre Fachmann    

03.04.19 13:51
1

2285 Postings, 925 Tage BigBen 86@Pescados

du hast an der Börse nichts verloren ! Sammel mal lieber Kartenzwerge oder Bierdeckel ... ;-)  

03.04.19 16:40

47 Postings, 1833 Tage PescadosBig Ben

Lerne mal schreiben, bevor du nur Kacke laberst! Saublöde Kommentare und keine einzige sinnvolle Erklärung warum Tepla im positiven Umfeld wieder in den Keller geht!
Die Fonds kaufen und dann drücken sie wieder damit die Bilanz grottenschlecht aussieht...Selten so gelacht!  

03.04.19 18:42
1

2077 Postings, 762 Tage Der Pareto@Big Ben / Oma sagt schönen Dank!

und toi toi toi für AIX - hier läuft es ja gerade rund!  

03.04.19 19:02

128 Postings, 539 Tage Freiwald.Die Fonds drücken schon wieder...

Is klar ne...  

04.04.19 10:45

1650 Postings, 5000 Tage paris03Wieso Zockeraktie?

Zahlen und der Ausblick waren doch in Ordnung und 15 Millionen EBITA 2019 sind so schlecht ja nicht.

Das Unternehmen ist mit gut 200 Millionen an der Boerse bewertet und ich sehe da nicht, dass die Aktie als Zock geeignet ist, nein, das ist grundsolide und fair.  

11.04.19 08:40

268 Postings, 2747 Tage Audiomanist halt ärgerlich,

wenn trotz bester Nachrichten die Aktie nicht aus dem Quark kommt.
Dümpelt die ganze Zeit bei knapp 10 €.
Sollte man evtl auch wieder als Einstieg nutzen. Wenn die Q1 Zahlen kommen sollte es für einen Puls ausreichen.
Bei Investieren: 10 € kaufen und hoffen, dass es mittelfristig wieder auf 14 € geht
Bei Spekulieren: 10 € kaufen und abwarten, bis die 11 € oder mehr überschritten werden. geht binnen Monatsfrist immer.

Euer Audioman    

11.04.19 11:09

47 Postings, 1833 Tage PescadosDie Durchhalteparolen

sind schon langweilig!
Tepla ist nur Spielball der Fonds!
Wenn die aussteigen, dann ist der Kurs wieder bei 5 Euro!
Warum kaufen denn die Privaten trotz Kaufempfehlungen nicht..?.Schon sehr merkwürdig!  

12.04.19 09:38
2

63 Postings, 2576 Tage vince_12Offene Stellen der PVA TePla AG

Et al.,

Habt ihr Euch einmal die Mühe gemacht und auf die offenen Stellen geschaut?

Mittlerweile, trotz bereits aufgestockter Belegschaft, werden mehr als 40 Mitarbeiter für alle möglichen Geschäftsfelder gesucht. Dies ist eine deutliche Steigerung zu den vergangenen Jahren.

Das halte ich für einen Topindikator für einen bevorstehenden weiteren starken und nachhaltigen Aufschwung für deren Geschäft.

GlückAuf,
Vince

 

17.04.19 18:41
1

2077 Postings, 762 Tage Der ParetoWow! 77K Shares bei stark steigendem Kurs

hatten wir schon lange nicht mehr.

und das ohne News...

 

23.04.19 18:52

2077 Postings, 762 Tage Der ParetoKursziel 20 ?

nur für's Protokoll und weil zum ersten mal gesehen, werde ich den Link
von Börse Online mal für die Nachwelt festhalten .

https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...rwartet-1028107603  

24.04.19 13:59

2077 Postings, 762 Tage Der Paretomassives Kaufsignal

war  ein ziemlicher langer Anlauf bis zum Sprung über das
massive Kaufsignal bei über 12 ?.

Aber jetzt mit schmackes drüber.

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...aufsignal_Aktienanalyse-9716980

   

24.04.19 14:29

336 Postings, 6573 Tage SteffexGestern stand die 12 noch in den

Vk-Orders wie eine Wand.Heute sind wir fast bei 13.Erstaunlich.Jetzt sollte es deutlich höher gehen.  

Seite: 1 | ... | 71 | 72 | 73 |
| 75 | 76 | 77 | ... | 80   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750
PowerCell Sweden ABA14TK6
Deutsche Bank AG514000
Varta AGA0TGJ5
Plug Power Inc.A1JA81
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Amazon906866
SteinhoffA14XB9
ITM Power plcA0B57L
CommerzbankCBK100