Vivacon kaufen

Seite 4 von 70
neuester Beitrag: 24.09.13 00:13
eröffnet am: 10.11.06 09:50 von: Mme.Eugenie Anzahl Beiträge: 1731
neuester Beitrag: 24.09.13 00:13 von: andy0211 Leser gesamt: 260699
davon Heute: 37
bewertet mit 46 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 70   

20.02.07 11:33

33 Postings, 5013 Tage Celt1888@grumpy

Wie siehst du dann den heutigen Kursverlauf? Der ist doch komplett umgekehrt was Käufer und Verkäufer angeht gegenüber den letzten tagen. Für mich sieht das schon nach eher steigenden Kursen aus.  

20.02.07 12:45

299 Postings, 5276 Tage grumpywenn du nicht abwarten kannst Celt1888 ...

dann leg dir schon mal ein paar ins Depot (aber die Gebühren beachten!). Sollte sich der Trend heute wirklich bestätigen (also heute Ü30-Schluß), dann kauf nach.
SOLON (WKN 747119 ) hat gestern (nach den Zahlen) auch einen Sprung gemacht, obwohl 1. mich die Zahlen nicht überraschten und es 2. dort in den letzten 2 Wochen von 36 auf 32-33 (am Donnerstag/Freitag) runterging.
Man weiß nie, was die anderen denken... Könnte heute der Beginn einer Rallye sein oder auch nur ein "Aufwärts-Fake", so wie am 8.2. der "Abwärts-Fake".
Das Handelsvolumen heute ist absolut ok.  
Angehängte Grafik:
vivacon.PNG (verkleinert auf 81%) vergrößern
vivacon.PNG

21.02.07 09:42

19 Postings, 5007 Tage faddy83Widerstand geknackt...

Bleiben wir heute üner 30 dann denke ich ist die 35 nicht mehr weit. Anschließend gute Zahlen am 26 und wir sehen die 40? ;)  

21.02.07 10:08

299 Postings, 5276 Tage grumpynicht so hastig faddy...

wenn die 30 heute bestätigt werden, dann liegt die nächste Hürde erst einmal bei 32,00-33,50 Euro vom Mai/Juni 2006.
Schaun mer mal, wie der Kaiser zu sagen pflegt.
Ist jedenfalls ein MDAX-reifes Volumen in der ersten Stunde heute.  

21.02.07 10:15
1

19 Postings, 5007 Tage faddy83,daher meine optimistische Einschätzung. (Volumen) o. T.

21.02.07 10:36

33 Postings, 5013 Tage Celt1888@faddy83

Oh faddy du bist aber ein ganz schneller, ich bin schon glücklich das ich heute nach 3 Wochen warten endlich die 30? mal länger als 5min. sehe. Gegen Deine 40? hätte ich natürlich auch nix einzuwenden. Bin gespannt wo wir heute abend landen. Schönen Tag noch allen hier investierten.  

21.02.07 18:23

19 Postings, 5007 Tage faddy83@Celt1888

Na, was sagst du jetzt? Morgen geht es weiter denke ich mal...  

21.02.07 20:31
1

7260 Postings, 5433 Tage Mme.EugenieDer Widerstand bei 30

ist noch nicht nachhaltig  überwunden. Der Kurs muß deutlich und nachhaltig über 30  Euro steigen.

Freue mcih dennoch über den heutigen Kurs. Warten wir ab, wie es morgen aussieht.  

21.02.07 21:42

1478 Postings, 5966 Tage Lavati33 wir kommen o. T.

23.02.07 13:26
1

7260 Postings, 5433 Tage Mme.EugenieEin hartnäckiger Widerstand

bin gespannt , wann der geknackt ist.  

27.02.07 07:11

7260 Postings, 5433 Tage Mme.Eugeniemorgen sollte es wieder aufwärts gehen,

nach der Kerze zu urteilen, dürfte der Widerstand überwunden sein, und die 30 genommen werden.

Dann ist der Weg frei bis 45.

 

mfg

Mme.Eugenie

 

 

27.02.07 09:43

33 Postings, 5013 Tage Celt1888Morgen gehts aufwärts ,

welches morgen meinst Du da eigentlich? Momentan siehts ja wohl eher so aus das es steil bergab geht. Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber heute wirds wohl nix mehr mit der 30? marke!?  

28.02.07 08:19

7260 Postings, 5433 Tage Mme.EugenieViva ist auch ein Dax-Wert

Leider hats die gestern alle zerrissen, IVG gestern auch über 5 %  

28.02.07 09:14

19 Postings, 5007 Tage faddy83Keine Umsätze und wir haben gleich halb.

Wird denn bei Vivacon heute nicht gehandelt?  

28.02.07 13:14

7260 Postings, 5433 Tage Mme.EugenieScheinen gestern wieder SL`s ausgelöst worden sein

VIVACON AG O.N.
 Übersicht   Kurse   Charts   Fundamental   News   Forum   IR-Infos 
WKN: 604891   ISIN: DE0006048911   Einfügen in: Watchlist | Depot

>
 Intraday 5 Tage 3 Monate 1 Jahr 3 Jahre Gesamt Frei  
ariva.de

HTML-Code dieses Charts für andere Webseiten und das Forum, Druckansicht



Bis 25,50 gings gestern runter! Es gibt Tage da sollte man kein SL drin haben.  
 

04.03.07 23:48

7260 Postings, 5433 Tage Mme.EugenieVergleich mit IVG, Günstiger Einstiegskurs

VIVACON AG O.N.
 Übersicht   Kurse   Charts   Fundamental   News   Forum   IR-Infos 
WKN: 604891   ISIN: DE0006048911   Einfügen in: Watchlist | Depot


VIVACON AG O.N.
 Übersicht   Kurse   Charts   Fundamental   News   Forum   IR-Infos 
WKN: 604891   ISIN: DE0006048911   Einfügen in: Watchlist | Depot


<!--  #overDiv {  visibilty:hidden; z-index:950 }-->
<!--
 Intraday 5 Tage 3 Monate 1 Jahr 3 Jahre Gesamt Frei  
ariva.de

HTML-Code dieses Charts für andere Webseiten und das Forum, Druckansicht

Vivacon hat sich wacker geschlagen in diesem schlechtem Börsenumfeld., Ganz im Gegensatz zu IVG!

Wer noch nicht hat unbedingt zu diesem Kurs noch zugreifen , unter 30 Euro.

"Malo mori quam foederari -  Lieber sterben als sich entehren". Wahlspruch der Kaiserin Eugenie von Frankreich

 

05.03.07 09:13
1

299 Postings, 5276 Tage grumpyEigentlich hält sich IVG doch gut - unverständlich

Da die IVG noch keine Zahlen vorgelegt hat (im Vergleich zur Vivacon),
nehme ich mal die EPS-2006e / -2007e Zahlen von Onvista zum Vergleich:

Vivacon

IVG

Kurs - 2.3.07

27,97

33,94

EPS 2006e

2,02

1,15

KGV 2006e

13,8

29,5

EPS 2007e

2,31

1,25

KGV 2007e

12,1

27,15

Es ist mir - wenn ich diese beiden Werte vergleiche - absolut unverständlich, wieso die VIVACON mehr unter den derzeitigen Kurseinbrüchen zu leiden hat, als ein offensichtlich sehr ambitioniert bewerteter Titel. Insbesondere, wenn man darüber hinaus die positiven Empfehlungen der Vivacon mit den eher negativen Einschätzungen der IVG beachtet und die bereits bekannten Zahlen der Vivacon,
die EPS-mäßig (EPS 2006=2,28 / 2007e=2,80-3,00) ja besser ausgefallen sind als geschätzt.
Aber diese "verrückte Welt" habe ich bei der derzeitigen Korrektur auch schon bei anderen Werten beobachtet:
Die "Guten" verlieren stärker als die "Spekulativen" - unverständlich und unlogisch !

Zitat aus der Westfälischen Rundschau vom 3.März 2007:
"Profi-Anleger geben sich gelassen
...
Vor allem Privatanleger reagierten wie die Lemminge und stießen ihre Papiere ab."

 

05.03.07 11:07

7260 Postings, 5433 Tage Mme.Eugenienicht die Vivacon hat gelitten

__
Du mußt dir die Jahresperformance ansehen seit 1.Jan.da ist Viva im Plus und IVG im Minus!!
__________________________________________________
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren". Mein Wahlspruch  

05.03.07 11:46

299 Postings, 5276 Tage grumpyWie man es nimmt...

Vivacon 2007: Hoch 32,45 - aktuell 26,10 - das sind -20%
IVG 2007 : Hoch 37,07 - aktuell 32,20 - das sind -13%
und das bei ganz anderen Zahlen und Ausblicken.
Sicherlich hat die Vivacon im Vergeich zur IVG auch seit Juli '06 eine bessere Performance hingelegt, aber die Vivacon wurde bei der letzten Korrektur auch überproportional "abgestraft" (Gründe sind bekannt).  

05.03.07 16:36
1

1478 Postings, 5966 Tage LavatiUntertsützung bei 25? Nachkauf angesagt

Die Vivacon AG erwartet auch für 2007 weiterhin starkes Wachstum in allen Geschäftsbereichen. Sowohl die internen Strukturen als auch die Mitarbeiterzahl (+48% in 2006) wurden entsprechend aufgebaut. Aufgrund des weiterhin sehr positiven Marktumfelds und der guten Wachstumsperspektiven für die Gesellschaft, erwartet die Vivacon AG eine Steigerung des Konzerngewinns auf EUR 54 bis 58 Mio. und ein EPS von 2,80 bis 3,00 EUR.

 

 

05.03.07 17:45

7260 Postings, 5433 Tage Mme.Eugeniegrumpy, der Höchstkurs interessiert nicht

Es geht um  den Kurs am 1.1.07 bis einschl. Freitag und da ist

Viva ganz klar im Plus und zwar

Veränderung seit 1,1,07  + 7,96, Veränderg. Woche -9,95%

IVG dgegen                      + 2,73    "               "          - 6,79% 

deshalb liegen wir mit Viva immer noch gut im Rennen.

 

Und nur daruaf kommt es an.

__________________________________________________
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren". Mein Wahlspruch

 

06.03.07 10:17
1

299 Postings, 5276 Tage grumpyIch will mich jetzt nicht streiten Mme.Eugenie

aber der 1.1.2007 ist ein ebenso beliebiges Datum wie (fast) jedes andere!

Interessant ist aber ein Vergleich der Performance aller DAX-gelisteten Immo-Werte seit Beginn der Korrektur. Da die Korrektur am 26.2.07 anfing, habe ich mal den Schlusskurs am 23.2.07 mit den Schlusskursen von gestern (5.3.07) verglichen und ich stelle nochmal die Frage:
Warum haben die niedrig bewerteten Titel Vivacon und Colonia Real Estate mehr unter der Korrektur bzw. genauso (IVG und mit Einschränkung Patrizia) zu leiden gehabt als die höher bewerteten (Ausnahme: Hypo Real Estate)?
Ist hier spekuliert worden, dass die "Lemminge" bei der Vivacon eher abspringen?

Mein Fazit:
Vivacon langfristig ein KLARER KAUF unter den Immo-Werten, insbesondere unter Beachtung, dass seit dem Überspringen der 26,30? am 16.01.07 sich ein konsequenter Widerstand bei der 25,50? gebildet hat!  
Angehängte Grafik:
ImmoVergleich.PNG (verkleinert auf 82%) vergrößern
ImmoVergleich.PNG

11.03.07 23:38

7260 Postings, 5433 Tage Mme.EugenieHeute in der Welt am Sonntag: Interview

mit Marc Levin von Vivacon.

__________________________________________________
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

 

12.03.07 10:53
1

299 Postings, 5276 Tage grumpyMeinst du dieses MMe.?

Welt Online vom 11. März 2007
"Allein unter Frauen ging bei mir leider gar nicht"
Interview mit Marc Leffin
http://www.welt.de/wams_print/article755580/..._leider_gar_nicht.html

Ist ganz interessant in puncto "persönliches",
aber leider nichts neues bzgl. der Aktie (Ausblicke etc.).
Gruß grumpy  

12.03.07 21:13

7260 Postings, 5433 Tage Mme.Eugenieja grumpy, den Artikel

meinte ich. Na  ja er hat doch Einiges zur Aktie  bzw. Vivacon gesagt.

 

__________________________________________________
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

 

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 70   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
CureVacA2P71U
NEL ASAA0B733
Amazon906866
BYD Co. Ltd.A0M4W9
BayerBAY001
Daimler AG710000
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
Intel Corp.855681
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Plug Power Inc.A1JA81
Lufthansa AG823212