CANCOM AG

Seite 1 von 164
neuester Beitrag: 01.12.21 09:08
eröffnet am: 06.11.06 15:57 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 4083
neuester Beitrag: 01.12.21 09:08 von: FredoTorped. Leser gesamt: 1030142
davon Heute: 181
bewertet mit 33 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
162 | 163 | 164 | 164   

06.11.06 15:57
33

30988 Postings, 6120 Tage BackhandSmashCANCOM AG

Die CANCOM-Gruppe hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres Umsatz und Ergebnis weiter gesteigert. Besonders erfreulich entwickelte sich nach Unternehmensangaben dabei das dritte Quartal 2006. Grund der positiven Geschäftsentwicklung sei unter anderem die erfolgreiche Ausweitung der Aktivitäten im Bereich IT-Dienstleistungen, hieß es in einer Ad-Hoc Mitteilung vom Montag.

Im Detail verbesserte sich der Konzernumsatz in den ersten neun Monaten 2006 von 158,2 Mio. EUR auf 178,7 Mio. EUR und damit um 13,0%. Für das dritte Quartal 2006 ergibt sich daraus ein Konzernumsatz in Höhe von 69,2 Mio. EUR nach 52,5 Mio. EUR im Vorjahresquartal (+31,7%). Der Konzernrohertrag konnte in den ersten neun Monaten 2006 im Jahresvergleich um 40,9% auf 41,5 Mio. EUR gesteigert werden. Im dritten Quartal 2006 verdoppelte sich der Rohertrag akquisitionsbedingt auf 19,9 Mio. EUR.

Das Konzern-EBIT erhöhte sich in den ersten neun Monaten 2006 im Jahresvergleich um 77,7% von 1,3 Mio. EUR auf 2,3 Mio. EUR. Das Konzern-EBIT des dritten Quartals 2006 konnte im Jahresvergleich von 0,4 Mio. EUR auf 1,1 Mio. EUR mehr als verdoppelt werden (+142,6%). Damit erzielte CANCOM operativ das beste dritte Quartal der Unternehmensgeschichte.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
162 | 163 | 164 | 164   
4057 Postings ausgeblendet.

05.08.21 12:34

5861 Postings, 5875 Tage FredoTorpedoSchon erstaunlich, dass dieser Lauf

scheinbar so ganz ohne spektakuläre Infos erfolgt. Oder habe ich was über lesen?  

12.08.21 08:15

36917 Postings, 7820 Tage Robinich tippe

mal heute EUro 52 , hier dicke Unterstützung und EMA 50 . Zahlen wurden nicht so toll aufgenommen  

11.10.21 19:29

5861 Postings, 5875 Tage FredoTorpedoAktienrückkauf

Endlich mal ein Lichtblick in diesen trostlosen Wochen:

Cancom will im Laufe der nächsten 12 Monate bis zu 9% Aktien zurück kaufen. Das ist doch mal eine Ansage.

https://www.ariva.de/news/...e-cancom-beschliet-aktienrckkauf-9808944  

13.10.21 09:45
1

1834 Postings, 2990 Tage Bilderberghatte einblick in den laden

beruflich.
2.klassiges Unternehmen mit 3. klassigem Personal. Die Führung kassiert ab.
Aus meiner Sicht kein Investment.
Meine Meinung  

13.10.21 19:57
1

33 Postings, 1498 Tage buggyfighterTolles Unternehmen

Hatte ebenfalls beruflich bereits mit der Firma zu tun. Bisher zum Glück nur erstklassige Unterstützung erhalten und immer gut beraten gewesen. Ich bin und bleibe investiert. :-)


 

15.10.21 12:29
1

5861 Postings, 5875 Tage FredoTorpedoBilderberg, ich bin Ende 2008

zu 0,90 eingestiegen und kann bisher nicht klagen. Wenn sich ein 2.klassiges  Unternehmen mit 3.klassigem Personal so entwickelt, dann ist dass schon erstaunlich. Was steckt da denn erst an Potential drin, wenn es erstklassig wird.  

25.10.21 12:24
1

5861 Postings, 5875 Tage FredoTorpedoJetzt kommt es drauf an -

die Zahlen von Bechtle scheinen an der Börse gut angekommen zu sein. Sie ziehen Cancom nach. Ist zu hoffen, dass die Cancom-Zahlen auch Grund zum Optimismus bieten und endlich die 57-Marke nachhaltig nach oben durchbrochen wird.  

25.10.21 21:43

888 Postings, 2870 Tage buzzlerSeitwärts

Puh, bin gespannt, ob wir endlich den Seitwärtstrend seit 2019 endlich nach oben verlassen... Das ist schon ein Geduldsspiel hier...  

28.10.21 08:54

36917 Postings, 7820 Tage Robingerade

Abstufung von Warburg. Erste große UNterstützung bei ? 56 und EMA 50 im Bereich ? 54  

29.10.21 11:31

5861 Postings, 5875 Tage FredoTorpedoRückkaufprogramm angelaufen

die ersten 43.000 wurden zu Kursen zwischen 56 und 57? eingesammelt. Da dürfte sich tatsächlich eine große Unterstützung bei 56? bilden.
https://www.ariva.de/news/...-cancom-se-verffentlichung-einer-9837668  

01.11.21 11:27

5861 Postings, 5875 Tage FredoTorpedoIm aktuellen Aktionär

wird Cancom unter ?Chart der Woche? hervorgehoben.
Das sollte ein gutes Zeichen dafür sein, dass Cancom hoffentlich mal wieder mehr ins Gespräch kommt.  

01.11.21 13:20

888 Postings, 2870 Tage buzzlerATH

Da ist das ATH bei Cancom endlich. Ewig Anlauf genommen hierfür... Jetzt hoffen wir auf einen positiven Newsflow, damit das kein Fehlausbruch wird!
 

03.11.21 14:55

5861 Postings, 5875 Tage FredoTorpedoRückkauprogramm Woche 2

läuft auch bei den hohen Kursen weiter. D.h. die Käufe stützen zur Zeit nicht sondern treiben den Kurs.

https://www.ariva.de/news/...-cancom-se-verffentlichung-einer-9844707  

09.11.21 19:04

5861 Postings, 5875 Tage FredoTorpedoRückkaufprogramm Woche 3 61-62?

90.000 Stück mit Kursen zwischen 61 und 62?. Das pusht den Kurs weiter.

https://www.ariva.de/news/...-cancom-se-verffentlichung-einer-9854654  

09.11.21 19:10

5861 Postings, 5875 Tage FredoTorpedoDas wird vielleicht ein Dauerbrenner

wenn die in dem Tempo (50.000 bis 100.000 Stück/Woche) weitermachen, dauert es länger als 35 Wochen, wenn man die ganzen 3.500.000 Stück einsammeln will. Damit ist das Kursrückschlagsrisiko in dem Zeitraum einigermaßen überschaubar. Wenn man jetzt zu solchen Kursen kauft, sollte das Management überzeugt sein, dass das ein angemessener Rückkaufkurs ist. Ansonsten würde man das Geld der Aktionäre fahrlässig verschwenden.  

10.11.21 00:26

172 Postings, 5770 Tage fabianhroÜbernahme

Ich rechne damit das bald Nachrichten kommen bzgl. Übernahme einer kleiner oder mittelgroßen IT-Bude im DACH Raum.

Nach dem UK Verkauf ist dies eigentlich so angedeutet worden.  

11.11.21 12:30

332 Postings, 122 Tage Highländer49Cancom

Die Zwischenmitteilung zum 3.Quartal ist da. Wie ist Eure Einschätzung zu den Zahlen?
https://omext.cancom.de/dam/?mdocs-file=7062&_ga=2.131392199?  

15.11.21 10:23
1

5861 Postings, 5875 Tage FredoTorpedoHighländer, aus meiner Sicht sehen

die Zahlen ganz ordentlich aus. Aber ich bin da nicht der Spezialist im Analysieren.
Interessant finde ich aber, dass ca. bis zu 3.500.000 Aktien zurückkaufen will und dafür ca. bis zu 230.000.000 ? aufbringen will. Das ergibt einen Wert von bis zu 230/3,5=65,7? .
Zur Zeit wird unter diesem Kurs zurück gekauft, so zwischen 60 und 62?. Da Rückkaufprogramm dürfte deshalb in den nächsten Monaten eine ordentliche Stütze gegen Kurseinbrüche sein.  

17.11.21 13:17

5861 Postings, 5875 Tage FredoTorpedo4. Rückkaufwoche

29.11.21 13:25
1

5861 Postings, 5875 Tage FredoTorpedo5. Rückkaufwoche

75.000 Stück zu durchschnittlichem Rückkaufkurs von 62,25?. Insgesamt bisher zurückgekauft 369.262 von geplant 3.504.363 Stück.
Wenn es mit den bisherigen Stückzahlen von ca. 73.000 pro Woche weitergeht, wird es noch ca. 42 Wochen brauchen, bis die 3.5 MStück erreicht sind. Wenn ein bischen mehr Dampf draufkäme, würde das den Kurs sofort pushen.

https://www.ariva.de/news/...-cancom-se-verffentlichung-einer-9878282  

30.11.21 11:38

5861 Postings, 5875 Tage FredoTorpedoHauck-Aufhäuser hebt Kursziel

von 73? auf 80?.
Allerdings ist H-A meines Wissens Hausbank von Cancom. Da sollte bei der  Bewertung der Einschätzung berücksichtigt werden

https://www.ariva.de/news/...t-ziel-fr-cancom-auf-80-euro-buy-9889441  

30.11.21 16:56

5861 Postings, 5875 Tage FredoTorpedoCancom Capital Markets Day 29.11.

das dürfte auf ein Grund für den derzeit guten Lauf sein

"... - Vision 2025: Vorstand sieht Potenzial für einen Konzernumsatz von 2,5 Mrd. Euro, ein Konzern-EBITDA von 275 Mio. Euro und einen Annual Recurring Revenue von 450 Mio. Euro. ..."

https://www.ariva.de/news/...tand-stellt-vision-2025-und-neue-9888180  

30.11.21 17:53

121 Postings, 538 Tage AlterindianerCancom

Warum geht der Kurs so schnell runter? So schlechte Erwartungen?  

01.12.21 09:08

5861 Postings, 5875 Tage FredoTorpedoAlterindianer ???

vielleicht hältst du deinen Bildschirm falsch herum??? Bei mir geht der Kurs hoch. Bei 64? liegt der absolute Höchststand, den Cancom je hatte. Und wie es aussieht, könnte der in den nächsten Tagen noch mehr als einmal gemoppt werden.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
162 | 163 | 164 | 164   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln