finanzen.net

CHINA RARE EARTH = Noch 2 Tage!

Seite 7 von 15
neuester Beitrag: 27.12.17 13:14
eröffnet am: 18.04.06 18:01 von: reality Anzahl Beiträge: 351
neuester Beitrag: 27.12.17 13:14 von: Saramee Leser gesamt: 85166
davon Heute: 17
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 15   

06.11.10 20:55

328 Postings, 3642 Tage Gekkos Enkel@tmon 86

Richtig !

Und nachdem hier ja anscheinend Lieferverträge bestehen, die nicht eingehalten werden , ist das Vertrauen für die Zukunft dahin.

Oder glaubst du hier noch an Vertragstreue seitens Japan und Europa.

Da die anderen Länder nicht so günstig produzieren können wird eben staatl. subventioniert.

Nichts ist teurer als ein Produktionsstillstand bei vollen Auftragsbüchern aufgrund von Rohstoffmangel.

 

09.11.10 12:54

62 Postings, 4095 Tage bigkuno123Anfrage

Hallo an alle! Bin seit kurzen auch bei diesen tollen Wert investiert....weiß irgendwer wann die nächsten Quartalszahlen kommen?

 

11.11.10 11:49

19 Postings, 3695 Tage RobertolinoDu meinst tozen wert :-)

16.11.10 09:27

198 Postings, 3623 Tage peronstarke korrektur

kursabsturrz noch unter pp kurs - läuft da im pp was nicht rund? wer weiss mehr?

 

16.11.10 14:06

109 Postings, 3852 Tage Fanatic1Korrektur

war doch abzusehen, ich hoffe wir sehen noch mal die Kurse um 0,30?  

16.11.10 14:22

62 Postings, 4095 Tage bigkuno123@Fanatic

Wo denkst du geht die Reise hin?

 

16.11.10 15:03

109 Postings, 3852 Tage Fanatic1@big

hmm.. schwer zu sagen.

Kommt auch drauf an, wie sich die Politik entscheiden wird..

zB. Aufwertung der chinesischen Währung -> Aktie wird "einbrechen", da SE aus Kanada ect. billiger als aus China gekauft werden kann

dann kann zB. kommen, dass die Chinesen ihre Ausfuhren erhöhen, nicht mehr 90% behalten, sondern vill nur noch 75% oder 80%

all diese Szenarien schaden dem Kurs erhenblich.

Wenn jemand kurzfristig einsteigen möchte sehe ich die 0,30? als angemessen.
Wer mit der Aktie langfristig planen will sollte unbedingt bis Jahresende warten.

Keine Kaufs- bzw. Verkaufsempfehlung  

16.11.10 16:47
1

11 Postings, 3603 Tage Faltblatt@fanatic1

so - melde mich nun auch mal in diesem forum!

erstmal hallo alle ;)

 

@fanatic1

also ich kann dir leider überhaupt nicht folgen - wieso soll den eine ausfuhrerhöhung dem kurs schaden?

CRE verdient doch nur richtig geld an den rohstoffen die sie exportieren können/dürfen.

deshalb sieht es hier doch so mager aus, weil eben die regierung den export immer weiter einschränkt!

 

aus kanada billiger verkaufen? wann - in 2 bis 10 jahren vielleicht?

und die ganzen umweltschützer - welche maßgeblich an vielen schliessungen von minen beteiligt waren schauen nun zu und protestieren nicht mehr - weil nun ja eine firma richtig geld machen kann?

und klar arbeiten nun die ganzen kanadier australier amerikaner und so weiter auf china-lohn-niveau?

 

bin hier investiert und kann den kurs auch nicht nachvollziehen - eben wegen folgender fakten:

- nur china (CRE) macht die nächsten zwei Jahre geld mit seltenen erden

- es dauert mindestens noch bis mitte ende 2012 bis einzelne minen ausserhalb chinas anfangen(ANFANGEN) seltene erden abzubauen (und nur mit abbauen ist es nicht getan!)

- der bedarf wird jetzt schon kaum noch gedeckt - was zu stark steigenden preisen bei seltenen erden führen müsste - wo die nächsten 2 Jahre wieder nur eine firma wirklich von profitiert (fiktives rechenbeispiel: china exportiert 50% weniger SE pro halbjahr - preise steigen faktor 10 - CRE macht 5 x mehr erlöse)

 

so - nun - aber:

alle SE verückten gucken nun nach canada afrika australien und phantasieren bei diesen firmen die aktienkurse in die höhe.

firmen bei denen es bis zu 10 jahre gehen kann bis sie wirklich abbauen - veredelung - vertriebswege - partner usw haben....

und die einzige firma die all das schon hat - als einzige jetzt mit SE geld verdient -  da fällt der kurs heute um 12%

 

aber 2:

irgendwann werden zahlen auf den tisch kommen - es kostet erstmal eine mine wieder in betrieb zu nehmen - es kostet ein gebiet zu erschliessen - es kostet eine neue mine zu eröffnen - es kostet erstmal gewaltig. dann kommen auch bei diesen firmen quartalszahlen - und dann sagt der anleger aua - und wie denn - erst in 4 jahren holt ihr metall aus der erde?

 

meiner - scheinbar wirklich nur meiner meinung nach(wenn man die kurse sieht) ist CRE trotz aller Staatsbeschränkung und exportwiedrigkeiten völlig unterbewertet.

wer die nachrichten liest hat mitbekommen,  daß china den usa zugesagt hat weiterhin SE zu liefern, sogar erzfeind japan bekommt wieder was ab.

die nächsten 2 jahre wird CRE denke ich sehr gute quartalszahlen auf den tisch legen - und die folgenden jahre auch :)

und diese aussage - denen vertrau ich nicht mehr und kauf bei anderen - wenn firma xy SE braucht kauft sie es dort wo sie es "just in time" am günstigsten bekommt - egal ob 3 jahre vorher 2 regierungen probleme mit einem versenkten fischerboot hatten.

und ob man ausserhalb china in 3 bis 4 jahren wirklich billiger fördern kann.... ( bei den umweltauflagen - lohnkosten - greenpeace etc) soll bitte jeder für sich selbst ausmachen.

 

mensch - wollte doch garnicht so viel schreiben bei meinem ersten post.

so - das wars erstmal - viele grüße

# alles nur meine bescheidene meinung - keine kauf- oder verkaufempfehlung#

 

 

 

 

 

 

 

 

 

16.11.10 19:34

4 Postings, 3603 Tage Dominik_Brokerunter den erwartungen

Hallo,

sehe das genauso wie der Poster über mir, zumindest im Bezug auf CRE...

Meiner Meinung nach, ist die Aktie auch viel zu unterbewertet, da CRE wirklich der Hauptexporteur von SE ist.

Allerdings ist dies natürlich, durch die eventuelle Zinserhöhung in China, die momentan fallenden Rohstoffpreise (Aufgrund der derzeitigen paartägigen Massenpanik) und vor allem durch die Export- und Politikeinschränkungen Chinas bedingt.

Deswegen versteh ich genau wie der Poster über mir nicht wieso Fanatic 1 meint, dass der Kurs sinken würde, wenn mehr exportiert wird, da ja CRE nur dann Geld verdient wenn sie auch Umsatz bzw Gewinn machen.

 

Greetz

Dominik_Broker

 

PS: Keine Kaufempfehlung, ich hab doch keine Ahnung ;)

 

16.11.10 20:11

198 Postings, 3623 Tage peronchinaeffekt

bei cre leider noch nicht der boden erreicht. cre ist zwar unangefochten marktführer, aber leider in china beherbergt  und genau von dort  kommen eben derzeit die dunklen wolken her (leitzinserhöhungsgefahr)

 

16.11.10 20:12

109 Postings, 3852 Tage Fanatic1@Faltblatt

wenn die Wähung steigt, steigt auch der Preis für SE

Kanada baut auch SE ab, nur nicht in so hohem Ausmaß wie vill CRE, zudem auch teurer.
Stimmt aber nach der Aufwertung der Preis könnte die Sache wieder anders aussehen.

Zudem gibt es ein ganzen Haufen von Explorer, die in Kanada, Australien und überall nach SE suchen.

Stillgelegte Minen werden wieder in Betrieb genommen und SE abgebaut. CRE wird in Zukunft nicht mehr alleine das Spielfeld regieren das ist Fakt.

Ich suche schnell mal die Quelle und schiebe dann nach :P  

16.11.10 20:15

109 Postings, 3852 Tage Fanatic1http://www.finanzen.net/nachricht/rohstoffe/Rohsto

16.11.10 22:45

11 Postings, 3603 Tage Faltblatt@fanatic1

deine ausage und dein link sehe ich mal als bestätigung.

 

klar gibt es explorer - weist du was die machen - die suchen geeignete abbaugebiete.

sind diese gefunden werden proben genommen um in etwa die menge des vorkommen zu bestimmen ob sich der abbau lohnt.

lohnt sich der abbau muss mit dem land (regierung) ein vertrag ausgehandelt werden.

nach einigung wird angefangen die infrastruktur vorzubereiten

dann folgt irgendwann der bau der mine - verträge mit abnehmern zulieferern etc werden ausgehandelt - irgendwann beginnt dann tatsächtlich die förderung der SE.

dieser ganze prozess dauert in etwa zwischen 5 bis 10 jahren. noch einige jahre dürfte es dauern bis die mine dann lukrativ arbeitet sprich die kosten der erschließung erwirtschaftet wurden.

daher denke ich, das die nächsten jahre niemand der SE braucht an china vorbei kommt, zumal laut diversen nachrichten sich china inklusive CRE sich bei vielen minengesellschaften die außerhalb chinas SE fördern wollen, beteiligen will.siehe kapitalerhöhung von CRE.

 

In diesem Sinne

Gute Nacht

 

 

17.11.10 09:02

109 Postings, 3852 Tage Fanatic1Breicht

natürlich weiß ich was explorer sind. Aber genau diese untersuchen schon stillgelegte Minen von Unternehmen, wo schon Infrastruktur, Verträge und sonstiges zur Verfügung steht.

Im Bericht steht auch, dass ein Hype um die SE getrieben wird und dies evtl die nächste Blase geben kann.

Auf kurzfritige Sicht gebe ich dir Recht, da kommt keiner an CRE im Einkauf vorbei, aber wer sein Portfolio langfristig plant sollte mit diesem Wert vorsichtig umgehen.

Stärkster Konkurrent in dem Gebiet ist Arafura  

17.11.10 20:01

198 Postings, 3623 Tage peronwohin des weges?

sind das nun schon einstiegskurse oder gehen wir noch unter 0,30 eur in 2010?

 

17.11.10 21:39

163 Postings, 3663 Tage Diss_ProNews

CHINA RARE EARTH kommt stark unter Druck - Wo einsteigen?
von André Rain
Mittwoch 17.11.2010, 13:31 Uhr

China Rare Earth Holding - WKN: 590363 - ISIN: KYG210891001

Börse: Hong Kong in Hong Kong $ / Kursstand: 3,27 $

Rückblick: Die China Rare Earth Aktie vollzog im September und Oktober eine massive Kursexplosion und schoss dabei auf ein neues Allzeithoch bei 4,81 $ hinauf. Dort startete eine Konsolidierung, welche zunächst mehrere Wochen auf hohem Niveau seitwärts verlief.

In dieser Woche kommt aber starker Verkaufsdruck auf, die Aktie rutscht unter die Tiefs der letzten Wochen zurück. Ein dynamischer Abverkauf ist jetzt die Folge. Das sehr kurzfristige Chartbild ist leicht bärisch zu werten.

Charttechnischer Ausblick: Idealerweise sollte die Abwärtskorrektur jetzt noch weiter bis 2,90 - 3,00 $ fortgesetzt werden. Dort könnten sich dann antizyklische Longchancen ergeben, dort sollte der Kurs wieder nach oben drehen. Kann die China Rare Earth Aktie anschließend oder auch direkt wieder über 4,00 $ ansteigen, wird eine Fortsetzung der übergeordneten Aufwärtsbewegung bis 4,81 und später 6,40 - 6,80 $ möglich.

Kippt die Aktie aber per Tages- und Wochenschluss unter 2,90 $ zurück, kann es zu tiefen Rücksetzern bis 2,60 - 2,63 und darunter ggf. 2,30 $ kommen.
 

22.11.10 13:19

198 Postings, 3623 Tage peron@diss_pro

danke für die einschätzung, schätze ich sehr

erwarte auch kurzfristigen abwärtstrend bis 0,28-0,30, dann bodenbildung.

 

26.11.10 11:39

3466 Postings, 4014 Tage tolksvarangst

was hat man denn angst diese aktie kønnte sonstwo unten landen, lass die europåischen und usa machen, glaube die produktionskosten werden einfach zu teuer gegenøber china, wird sich alles wieder zum guten chinas einpendeln  

30.11.10 21:02

3466 Postings, 4014 Tage tolksvarrohstoff

hier ganz interessante webseiten finanznachrichten,rohstoff-welt,rohstoffgo undvorallem minenportal.de haben mir die letzte zeit sehr, sehr geholfen  

02.12.10 02:50

1724 Postings, 3889 Tage Arriba1Infos zu REE - HRE - TREO

möchte hier mal kurz ne Info geben, auch wenn das hier der CDRe thread ist

Interview  Smallcappower:  (etwa in der Mitte )

We have been adding significantly to our positions in Ucore Rare Metals Inc. (TSXV: UCU) and Stans Energy Corp (TSXV: RUU) over the quiet summer months.  Both companies have very prospective properties hosting rare earth metals.  

http://www.smallcappower.com/articles/...mer_interview_sep_14_10.html

Fragen dazu gerne per BM "Arriba1"

mfg
Arriba1

Arriba1  

03.12.10 21:50
2

11 Postings, 3603 Tage FaltblattArafura

Arafura - der angeblich größte Konkurent in Sachen SE fang an zu produzieren...

wann....

2013!

http://newsalert.weblink.com.au/articles/...@web.de&file=01128890

 

04.12.10 02:26

198 Postings, 3623 Tage peronkorrektur noch nicht zu ende

cre korrigiert nun schon seit anfang oktober, zwar erst langsam, aber in den letzten tagen stärker. die 0,30 muss halten, sonst droht, wenn ein starkes verkaufssignal erscheint,  ein rückfall auf die 0,25

 

04.12.10 14:20

3466 Postings, 4014 Tage tolksvarkonsolidierung

fångt nun langsam bei jeder rohstoffaktie an uran ,gold ,silber usw. wurde auch zeit viele haben tannebaumcharts, und lieber rechtzeitig als zu spåt kønnte dann in mehr oder weniger ausverkauf landen  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 15   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BioNTechA2PSR2
Amazon906866
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
NVIDIA Corp.918422
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BMW AG519000