finanzen.net

+++Morgenbericht mit Terminen+Analysten 22.03.06

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 22.03.06 08:57
eröffnet am: 22.03.06 08:57 von: eposter Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 22.03.06 08:57 von: eposter Leser gesamt: 4554
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

22.03.06 08:57

996 Postings, 6479 Tage eposter+++Morgenbericht mit Terminen+Analysten 22.03.06

Quelle:
http://www.agora-direct.de

+++MITTWOCH, 22.MAERZ 06+++
______________________________________________
***Handelsgebühren: z.B. Xetra 0,15% alles inklusive****

***z.B. US-Börsen 0,01 USD/Aktie alles inklusive***

***Futures ab 0,85 Euro od. Dollar pro***

Achtung:
ALLE US-Börsen echte Realtimekurse im Pushverfahren nur
10 USD mit Datenschnittstelle für viele weitere Programme.

***WÄHRUNGSHANDEL - EURO/DOLLAR garantiert nur
noch 0,00004 USD pro gehandelter Währungseinheit
[z.B. Margin EUR/USD: 2%
mit 20.000 USD handeln Sie 1.000.000 USD
die Gebühr beträgt dann NUR 8,-- USD]***

Nachdem gestern nun in den USA die Kurse zum Schluss den Rückzug angetreten haben, dürfte die Stimmung zur Eröffnung heute auch nicht mehr sonderlich euphorisch sein. Dennoch geben tiefere Kurse zur Eröffnung und im Laufe des Vormittags dem Anleger noch immer die Möglichkeit vor dem Sprung über die 6.000 Punkte in den Markt zu kommen. Weiterhin belastend wirkt sich der Ölpreis aus, der sich nun scheinbar endgültig sicher über der 60 Dollarmarke etabliert hat und auch in Zukunft im Gleichklang mit anderen Rohstoffpreisen die Verbraucherpreise massiv belastet. Daraus notwendig gewordene Preiserhöhungen nutzen allerdings einige Konzerne gleichfalls um noch ein paar Cent auf die Produkte für das eigene Ergebnis draufzuschlagen, was sich dann auch positiv im Kurs niederschlägt. Also was der Verbraucher an der Zapfsäule mehr ausgegeben hat konnte er an Aktienkursen z.B. von Ölkonzernen zurück verdienen.

45 Prozent der Deutschen glauben, daß die Fußballnationalmannschaft gegen die USA heute verliert, aber 68 Prozent daß diese Fußballmannschaft Weltmeister wird, soviel zu Statistiken oder die dazu befragt werden.
__________________________________________________

Direkter sekundengenauer Ölhandel auch für private Anleger direkt am
internationalen Ölmarkt in London oder in den USA an der NYMEX bereits
ab Einlage von 2.500 EURO über Agora-Direct möglich.
__________________________________________________

Spende für UNICEF dem Kinderhilfswerk unter www.unicef.de/einzelspende.html
__________________________________________________

Zum Thema Leerverkäufe/Shorten finden Sie hier unter:
http://agora_hilfe_info.agora-direkt.de/index.php?action=leerverkauf

Wir wünschen allen einen erfolgreichen M I T T W O C H , 22. Maerz 06
Ihr Agora-Direct Team
__________________________________________________
PRESSESCHAU für M I T T W O C H , 22. Maerz 06

- HypoVereinsbank zahlt 25 Cent Dividende für 2005; FTD, S.1
- Banken suchen weiter nach Smart-Käufer; FTD, S.10
- Konflikt mit Brüssel über Telekom-Regulierung spitzt sich zu; FTD, S.12
- Doch keine Bagatellklausel für private Raubkopien; Handelsblatt, S.12
- Städtetag kritisiert Feinstaub-Grenzwerte; Handelsblatt, S.3
- Enel hat Übernahmeangebot für Suez fertig; Handelsblatt, S.15
- Schering erhält von Banken Kreditlinie über 16 Milliarden Euro; Handelsblatt,
S.11
- Lufthansa will am Mittwoch neuen Finanzvorstand benennen; Handelsblatt, S.11
- Beiersdorf-Tochter Tesa ist an Uhu interessiert; FAZ, S.15
- Private-Equity-Gesellschaft Sebastian Holdings kauft sich bei Vivendi ein und
will auf Strategiewechsel drängen, WSJE, S.1
- Leoni will Dividende auf 0,57 Euro je Aktie anheben - Anzeige; FAZ, S.20
- Post-Tochter DHL baut Paket- und Expressgeschäft um; Welt, S.13
- Utz Claassen brüskiert EnBW-Großaktionär OEW, Stuttgarter Nachrichten
- Studie: Übernahmeversuch von Merck ist Folge von falscher Schering-Strategie;
Berliner Zeitung
- Klicktel will im April an die Börse; SZ, S.25
- UniCredito hofft auf Einigung im Streit mit polnischer Regierung;
Börsen-Zeitung, S.3
- TVM senkt Beteiligung an Medigene auf 4,98 Prozent; Börsen-Zeitung; S.14
- Bundesliga-Kooperation zwischen Arena und Kabel Deutschland verzögert sich;
FAZ, S.18
__________________________________________________
Agora-Direct und b.i.s. AG präsentieren:

14 Tage lang kostenfrei und unverbindlich realtime Börsenkurse.
Chartanalysen, Depotverwaltung, News und vieles mehr
--> alles aus einem System.
Jetzt anmelden und testen: http://www.bis.de/_agoramail
__________________________________________________
WIRTSCHAFTS- und UNTERNEHMENSMELDUNGEN für M I T T W O C H , 22. Maerz 06

- Kontron 2005 Auftragsbestand 151 Mio Eur gg 100 VJ
- Leoni 2005 EBT 88,83 Mio Eur gg 41,33 VJ
- Klicktel will im April an die Börse
- Merck kann bei Schering nachlegen; Banken geben Kreditlinie über 16 Milliarden
- Kreise: Schering prüft Verkauf seines Diagnostik-Geschäfts
- Beiersdorf an Klebstoff-Hersteller Uhu interessiert
- Nike steigert Gewinn im 3. Quartal - Erwartungen übertroffen
- Leoni will Dividende auf 0,57 Euro je Aktie anheben
--------------------------------------------------
TOP-UMSTUFUNGEN / AKTIEN für  M I T T W O C H , 22. Maerz 06

# DEUTSCHE BANK HEBT BÂLOISE-KURSZIEL AUF 100 (83,5) CHF - HOLD
# DEUTSCHE BANK SENKT SWISSRE AUF HOLD (BUY) - KURSZIEL 98 CHF
# HÄNDLER: GOLDMAN SACHS BEWERTET RHEINMETALL MIT OUTPERFORM
# HÄNDLER: LEHMAN HEBT CELESIO-KURSZIEL AUF 81 (71) EURO - EQUAL-WEIGHT
# HÄNDLER: CITIGROUP HEBT VW-KURSZIEL AUF 70 (59) EURO - BUY
# MORGAN STANLEY ERHÖHT EADS-ZIEL VON 29 AUF 40 EURO
# MORGAN STANLEY SENKT DAIMLERCHRYSLER AUF EQUAL-WEIGHT (OVERWEIGHT)
# MORGAN STANLEY HEBT EADS AUF OVERWEIGHT (UNDERWEIGHT)
# MORGAN STANLEY HEBT BMW-KURSZIEL AUF 55 (42) EURO - OVERWEIGHT
# MERRILL LYNCH HEBT SWISSCOM AUF BUY
# JP MORGAN SENKT BA AUF NEUTRAL (OVERWEIGHT)
# DEUTSCHE BANK SENKT ABN AMRO AUF HOLD (BUY)
__________________________________________________
AKTUELLE KURSÜBERSICHT M I T T W O C H , 22. Maerz 06 - Kurse 7:15  MEZ

DAX          
5.911,86 +0,15%

Stoxx50      
3.531,13 +0,14%

EuroSTOXX 50
3.848,17 +0,16%

DJIA        
11.235,47 -0,35%

S&P 500      
1.297,23 -0,60%

NASDAQ 100  
1.672,47 -0,98%

Nikkei 225  
16.495,48 -0,78%

Bund-Future    
118,04  -0,01%

T-Note-Future  
107,33  -0,44%

T-Bond-Future  
110,78  -0,53%

Euro/USD  1,2090 -0,18%
USD/Yen   117,25 +0,11%
Euro/Yen  141,75 -0,05%

Rohöl Sorte WTI : 62,48 +0,14 USD
__________________________________________________
WIRTSCHAFTSTERMINDATEN für M I T T W O C H , 22. Maerz 06

AUSTRALIEN
01:30 Neuwagenverkäufe Feb. 06

DEUTSCHLAND
Zuteilung Neuemission 5-jaeh. Bobls ueber 8 Mrd EUR
10:30 Prozessbeginn gegen Toll Collect
11:00 Deutsche Bundesbank Jahresabschlusspressekonferenz

EUROLAND
11:00 Auftragseingang Industrie Jan. 06
11:00 Außenhandel Jan. 06 1. Schätzung und Dez. 05 revidiert
12:15 Pressekonferenz zur "Schwarzen Liste" von Fluglinien
20:30 Rede EZB-Präsident Trichet

GROSSBRITANNIEN
10:30 Bank of England Sitzungsprotokoll vom 08./09. Mar. 06
13:30 Schatzkanzler Brown Haushaltsrede im Parlament

ITALIEN
09:30 Verbrauchervertrauen Mar. 06

BELGIEN
15:00 Geschaeftsklimaindex Mar. 06

SCHWEDEN
13:30 Rede schwedischer Riksbank Gouverneur Nyberg

USA
13:00 wöchentl. MBA Hypothekenanträge
16:00 Chicago FED-Index Feb. 06
16:30 wöchentl. Rohoellagerbestaende

NEUSEELAND
23:45 Zahlungsbilanz Dez. 05

europaeische Unternehmen ? M I T T W O C H , 22. Maerz 06
ab 07:00 Aachener Münchener Bilanzergebnis
ab 07:00 Bertelsmann Bilanzergebnis
ab 07:00 Bilfinger Berger Bilanzergebnis
ab 07:00 Deutscher Sparkassen- und Giroverband Bilanzergebnis
ab 07:00 Kontron Bilanzergebnis
ab 07:00 MediGene Bilanzergebnis
ab 07:00 Metro Bilanzergebnis
ab 07:00 OHB Technology Jahreszahlen
ab 07:00 Rational Bilanzergebnis
ab 07:00 Rheinmetall Bilanzergebnis
ab 07:00 Leoni Bilanzergebnis
ab 07:00 Syskoplan Bilanzergebnis
ab 07:00 TUI Bilanzergebnis
ab 07:00 Bank Austria Creditanstalt Jahreszahlen
ab 07:00 Bucher Industries Quartalszahlen
ab 07:00 Alleanza Assicurazioni Jahreszahlen
ab 07:00 Uniredit Jahreszahlen
ab 07:30 LPKF Bilanzergebnis
ab 08:00 Dt. Sparkassen- und Giroverband Bilanzergebnis
ab 08:00 HypoVereinsbank AG (HVB) Jahresergebnis
ab 08:00 RHI AG Jahresergebnis
ab 08:00 Brain Force Holding AG Bilanzergebnis
ab 08:00 Imperial Tobacco Trading Statement
ab 09:00 Deutsche Post SOA Days 2006 Business Conference
ab 09:30 Handelsblatt, Jahrestagung Privatkundengeschaeft
ab 09:30 Metro Bilanzpressekonferenz
ab 10:00 RHI AG Pressekonferenz
ab 10:00 Brain Force Holding AG Bilanzpressekonferenz
ab 10:00 Bosch Rexroth AG Jahrespressekonferenz
ab 10:00 Bilfinger Berger Bilanzpressekonferenz
ab 10:00 Rational Bilanzpressekonferenz
ab 10:00 Rheinmetall Bilanzpressekonferenz
ab 10:00 Syskoplan Bilanzpressekonferenz
ab 10:00 TUI Bilanzpressekonferenz
ab 10:00 Kontron Bilanzpressekonferenz
ab 10:00 Leoni Bilanzpressekonferenz
ab 10:00 Lufthansa Aufsichtsratssitzung u.a. Beratung zur CFO-Nachfolge
ab 10:00 MediGene Bilanzpressekonferenz
ab 10:30 LPKF Bilanzpressekonferenz
ab 10:30 Aachener Münchener Bilanzpressekonferenz
ab 10:30 Bertelsmann Bilanzpressekonferenz
ab 10:30 BASF AG, Pressekonferenz zum Thema: "Zukunft gestalten....?
ab 11:00 Deutscher Sparkassen- und Giroverband, Bilanzpressekonferenz
ab 11:00 deutscher Sparkassen- und Giroverband Bilanzpressekonferenz
ab 15:00 Drillisch Conference Call
ab 18:00 Drillisch Presse- und Investoren-Dinner zum Geschäftsjahr 2005

US ? boersengelistete Unternehmen
VORBOeRSLICH AB 09:00 UHR MESZ - M I T T W O C H , 22. Maerz 06
David Jones Limited DJS DJS.AX N/A 00:30 MEZ
Coheris COH.PA N/A 06:00 MEZ
AAR Corp. AIR 0.23 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Actuant Corporation ATU 0.62 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Bilfinger Berger AG GBF.F N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
FedEx FDX 1.30 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Lindsay Manufacturing LNN 0.13 vorbörslich ab 07:00 MEZ
LPKF Laser & Electronics AG LPK.F N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
Metro Group MEO.F N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
Republic Property Trust RPB 0.16 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Scor SCO N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
The Interpublic Group of Companies, Inc. IPG 0.15 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Worthington Industries WOR 0.34 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Elia System Operator SA ELIS.BR N/A 08:00 MEZ
Independent News & Media INWS.L N/A 08:00 MEZ
Gewiss S.p.A. GEW.MI N/A 11:00 MEZ
Poligrafici Editoriale POL.MI N/A 11:00 MEZ
Monrif S.p.A MON.MI N/A 12:00 MEZ
La Gaiana GAI.MI N/A 16:00 MEZ

NACHBOeRSLICH AB 22:00 UHR MESZ - M I T T W O C H , 22. Maerz 06
Adobe Systems ADBE 0.29 nachbörslich ab 22:00 MEZ
China Telecom Corporation CHA N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ
CITIC PACIFIC LTD CTPCF.PK N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ
CLARCOR Inc. CLC 0.29 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Electro Scientific Industries, Inc. ESIO 0.18 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Euler Hermes ELE.PA N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ
Henderson Land Development Company Limited HLDCY.PK N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ
Jabil Circuit, Inc. JBL 0.37 nachbörslich ab 22:00 MEZ
KAUFMAN & BROAD SA KOF.PA N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ
KB Home KBH 1.96 nachbörslich ab 22:00 MEZ
LI NING COMPANY LIMITED LNNGF.PK N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ
SAVEURS DE FRANCE-BROSSARD SFB.PA N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ
SOFT COMPUTING SFT.PA N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ
TELEVISION BROADCASTS LTD TVBCY.PK N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ
Xyratex Ltd XRTX 0.25 nachbörslich ab 22:00 MEZ

OHNE ZEITANGABEN - M I T T W O C H , 22. Maerz 06
ACTELIOS ACT.MI N/A ohne Zeitangaben
Alleanza Assicurazioni S.p.A. AL.MI N/A ohne Zeitangaben
Bavarian Nordic A/S BAVA.CO N/A ohne Zeitangaben
CHINA OILFIELD SERVICES LTD 2883.HK N/A ohne Zeitangaben
CONNORS BROS INCOME FD CBF-UN.TO N/A ohne Zeitangaben
Darden Restaurants DRI 0.65 ohne Zeitangaben
Eletrobras-Centrais Elec. Brasil. S.A. CAIGY.PK N/A ohne Zeitangaben
Enel S.p.A. EN N/A ohne Zeitangaben
Evolution Group EVG.L N/A ohne Zeitangaben
HUNTLEIGH TECHNOLOGY PLC HUNPF.PK N/A ohne Zeitangaben
HVB Group AG (HypoVereinsbank) HVM.F N/A ohne Zeitangaben
Jensen & Moller Invest A/S JMI.CO N/A ohne Zeitangaben
Kesa Electricals plc KESAF.PK N/A ohne Zeitangaben
Leoni AG LEO.F N/A ohne Zeitangaben
Morgan Stanley MS 1.20 ohne Zeitangaben
Rational AG RAA.F N/A ohne Zeitangaben
Rheinmetall AG RHM.F N/A ohne Zeitangaben
RHI AG WIEN RHI.VI N/A ohne Zeitangaben
Sequenom SQNM N/A ohne Zeitangaben
SIRTI SPA SIT.MI N/A ohne Zeitangaben
Slough Estates plc SLOU.L N/A ohne Zeitangaben
TUI AG TUY.F N/A ohne Zeitangaben
__________________________________________________
D O N N E R S T A G, 23. Maerz 06

JAPAN
00:50 Handelsbilanz Feb. 06
__________________________________________________
ANALYSTENMEINUNGEN - vom 22.03.2006(Quelle:dpa-AFX bis 22.03.2006/08:00 MESZ)

AAREAL BANK (Kürzel: ARL WKN: 540811 )
FRANKFURT  - Die WestLB hat ihr Kursziel für die Aareal Bank nach
der Zahlenvorlage vom Vortag von 32 auf 36 Euro erhöht. Die Börsenbewertung des
Finanzierers von gewerblichen Immobilien bereite einige Schwierigkeiten, hieß es
in einer Studie vom Freitag. Diese lasse sich nur durch eine Übernahme mit
Zahlung einer strategischen Prämie oder aber eine Emission von Immoscout24
rechtfertigen. Beide Szenarion seien allerdings relativ unwahrscheinlich. Die
Einstufung bleibe unverändert bei "Reduce".

ALLIANZ AG ( Kürzel: ALV WKN: 840112 )
MÜNCHEN  - Die Analysten von Merck Finck haben die Einschätzung für
Allianz mit "Buy" bestätigt. Das Kursziel von 151 Euro biete ein
Aufwärtspotenzial von 12 Prozent, hieß es in einer Studie vom Dienstag. Auf der
jüngsten Analystenkonferenz habe es keine Neuigkeiten gegeben, die eine
Überarbeitung der Schätzungen nötig gemacht hätten.

ALLIANZ AG ( Kürzel: ALV WKN: 840112 )
LONDON  - Merrill Lynch hat die Anlageempfehlung für Allianz  von
"Neutral" auf "Buy" angehoben. Die im Vergleich schwächere Kursentwicklung bei
gleichzeitig steigendem fairen Wert mache die Bewertung wieder interessant, hieß
es in einer Studie vom Dienstag. Das Kursziel liege bei 155 Euro.

AMAZON COM INC (Kürzel: AMZN WKN: 906866 )
NEW YORK  - Lehman Brothers hat die Aktien von Amazon.com
mit "Underweight" bestätigt. Das Kursziel liege weiter bei 30 Dollar,
hieß es in einer Studie vom Dienstag. Allerdings senkten die Experten ihre
Prognosen für das laufende Geschäftsjahr. Wegen des erwarteten Endes der
Zusammenarbeit mit Toys "R" Us im Laufe des Jahres rechnen die Experten mit
einem niedrigeren Umsatz sowie einem niedrigeren Gewinn.

DEUTSCHE BANK AG (Kürzel: DBK  WKN: 514000 )
DÜSSELDORF  - Die WestLB hat die Einschätzung für die Deutsche Bank
von "Buy" auf "Add" gesenkt. Die Aktie habe sich sehr stark
entwickelt, hieß es in einem Kommentar vom Dienstag. Das Umfeld bleibe zwar
weiterhin freundlich. Allerdings rechtfertige das Kursziel von unverändert 107
Euro mit einem Aufwärtspotenzial von 12 Prozent das vorherige Anlageurteil nicht
mehr.

MUENCHENER RUCKVERSICHERUNG (Kürzel: MUV2  WKN: 843002 )
HANNOVER  - Die NordLB hat die Aktie der Münchener Rück  von
"Kaufen" auf "Halten" abgestuft. Das Kursziel wurde laut Studie vom Dienstag von
130 auf 120 Euro gesenkt. Der Ausblick des Rückversicherers habe enttäuscht.

ORACLE CORP (Kürzel: ORCL WKN: 871460 )
NEW YORK  - Lehman Brothers hat Oracle-Titel   nach
Zahlen mit "Overweight" bestätigt. Die Zahlen seien insgesamt wie erwartet
ausgefallen, während die Datenbank-Verkäufe etwas enttäuscht hätten, hieß es in
einer Studie vom Dienstag. Das Kursziel bleibt 16,00 US-Dollar. Gewinnmitnahmen
dürften die Aktien allerdings zunächst unter Druck setzen, hieß es.

PUMA AG (Kürzel: PUM  WKN: 696960 )
LONDON  - Die UBS hat das Kursziel für PUMA von 281 auf 320 Euro
angehoben. Das US-Geschäft verlaufe weiter positiv, hieß es in einer Studie vom
Dienstag. Zudem sei eine Erholung auf dem europäischen Markt zu verzeichnen. Die
Einstufung bleibe unverändert "Neutral".

RENTOKIL INITIAL (Kürzel: RTO  WKN: 872391 )
LONDON  - UBS hat ihr Kursziel für Aktien von Rentokil Initial
auf 166 Pence erhöht. Das weltgrößte Unternehmen für
Schädlingsbekämpfung habe eine Erholung in 2007 angekündigt, hieß es in einer
Analyse am Dienstag. Die Anlageempfehlung bleibt "Neutral 2".

RHEINMETALL AG (Kürzel: RHM WKN: 703000 )
MAINZ  - Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die Aktie des
Rüstungskonzerns Rheinmetall  nach Eckdaten mit "Outperformer"
bestätigt. Das Kursziel liege weiter bei 70 Euro, hieß es in einer am Dienstag
veröffentlichten Studie der LRP. Umsatz und Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT)
seien im Rahmen der Markterwartungen ausgefallen.

SAP AG (Kürzel: SAP WKN: 716460 )
LONDON  - Dresdner Kleinwort Wasserstein (DrKW) hat die SAP-Aktien
nach Zahlen des US-Konkurrenten Oracle   mit "Buy" bestätigt.
Das Kursziel liege weiter bei 210 Euro, hieß es in einer am Dienstag
veröffentlichten Studie. Die Analysten rechnen damit, dass SAP weitere
Marktanteile hinzugewinnen wird. Für das laufende Jahr erwarten die Experten ein
organisches Wachstum des Lizenzumsatzes von 17 Prozent.

SAP AG (Kürzel: SAP WKN: 716460 )
LONDON  - JP Morgan hat SAP  in einer ersten Einschätzung nach den
Oracle-Zahlen   mit "Overweight" bestätigt. Abgesehen von
rhetorischen Angriffen bleibe Oracle den Beweis einer Verbesserung der
Marktposition im Vergleich zu SAP schuldig, hieß es in einer Studie vom
Dienstag. So bleibe das organische Wachstum bei der Anwendungssoftware mit knapp
einem Prozent deutlich hinter den von SAP im vierten Quartal 2005 erreichten
acht Prozent zurück. SAP sei mit einem Kursziel von 225 Euro unverändert der
"Top Pick" im Sektor.

TELE2 AB (Kürzel: TEL2.B WKN: 900760 )
LONDON  - UBS hat ihr Kursziel für Aktien von Tele2
von 87 auf 93 Schwedische Kronen (SKR) erhöht. Die Analysten verwiesen in einer
Studie vom Dienstag auf eine positiv veränderte fundamentale Verfassung des
Konzerns und der Branche. Das Votum bleibt "Neutral 2".
__________________________________________________
NEU - ATS© - Agora Trading System©
http://www.agora-direkt.de/index.php?action=preisvergleich
__________________________________________________
Alle Angaben ohne Anspruch auf Vollstaendigkeit und ohne Gewaehr

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Handelstag
Ihr Agora-Direct Team
__________________________________________________
Wichtige Information:

Alle übermittelten bzw. bereit gestellten Informationen geben die Meinung
der bei Agora-Direct beschäftigten Autoren wieder und stellen in keinem Fall
eine Beratung dar. Sie geben keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von
Wertpapieren oder Derivaten. Die ggf. dadurch in der Vergangenheit erzielten
Gewinne oder Verluste, sind keine Gewähr für die Zukunft.
Keinesfalls sollten Sie anhand der Informationen ungeprüft
Anlageentscheidungen treffen. Die zur Verfügung gestellten Informationen
ersetzen nicht die eigene Recherche oder/und die Beratung durch Ihre Bank
oder einen Anlageberater. Die übermittelten Informationen betreffen ggf.
Wertpapiere, sowie Derivate die auch als hochspekulativ und riskant
eingestuft werden. Den daraus resultierenden Chancen auf
überdurchschnittlichen Gewinn, steht das Risiko des Totalverlustes des
eingesetzten Kapitals gegenüber. Die übermittelten Informationen sind
ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Jegliche Weiterleitung oder
Verbreitung ist untersagt. Wenn Sie diese Mitteilung irrtümlich erhalten
haben, informieren Sie uns bitte und löschen Sie die Informationen aus Ihrem
System.Sollten Sie diesen kostenfreien Informationsservice von AGORA-DIRECT
nicht erhalten wollen, so senden Sie bitte eine E-Mail an
support@agora-direct.de

Agora Trading System Ltd.
Internet:   www.agora-direct.de
E-Mail:     info@agora-direct.de
 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Airbus SE (ex EADS)938914
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
NEL ASAA0B733
Allianz840400
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Apple Inc.865985
Amazon906866
Infineon AG623100