Schlimm, oder? Jetzt war ich ca. 1 1/2 Std. in der

Seite 2 von 2
neuester Beitrag: 05.05.05 19:09
eröffnet am: 05.05.05 15:45 von: Mützenmach. Anzahl Beiträge: 32
neuester Beitrag: 05.05.05 19:09 von: Mützenmach. Leser gesamt: 3911
davon Heute: 4
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 |
 

05.05.05 16:51

9046 Postings, 7512 Tage taoszombi17

als ich im Ruhrgebiet gelebt habe, mochte ich auch keinen Spargel. Einfach, weil es dort keinen essbaren Spargel gibt.

Hier in Bayern, kaufe ich den Spargel beim Bauern. Frisch. Es wird bis etwa 18 Uhr gestochen und so um 19 Uhr ist er auf dem Hof und gewaschen und sortiert. Dieser Spargel quietscht, wenn man die Stangen aneinander reibt. Bei leichtem Druck auf die Schnittfläche spritzt der Spargelsaft. Das ist frischer Spargel.

Ich habe in der letzten Woche Spargel in einem recht gutem Restaurant in Hildesheim gegessen ? vergesse es, teuer alte Ware.

Guten Spargel gibt es auch in Baden.

Taos

 

05.05.05 16:59

7089 Postings, 7014 Tage MützenmacherTaos, wo in Bayern?

Ich meine den Hof. Vielleicht lohnt sich´s für mich dort hin zufahren.  

05.05.05 17:03

13436 Postings, 7675 Tage blindfishtaos, da kann man nur zustimmen :-) o. T.

mache es genauso - kaufen frisch beim bauer...

:-)  

05.05.05 18:03
1

9046 Postings, 7512 Tage taosMützenmacher

Im Nürnberger Knoblauchsland gibt es jede Menge Spargelbauern. Einfach etwas rumfahren und an den Bauernhäusern schauen ob da was von Spargelverkauf steht.

Taos
 

05.05.05 18:09

9046 Postings, 7512 Tage taosUnd falls du nicht selbst kochen möchtest.

05.05.05 18:37

7089 Postings, 7014 Tage MützenmacherMerci ;-) Nünbesch is hold a bissle weid o. T.

05.05.05 19:09

7089 Postings, 7014 Tage Mützenmacher;-) Heut werd ich ja so richtig gedoped o. T.

Seite: 1 |
 
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln