Jungheinrich Turnaround

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.03.14 11:10
eröffnet am: 28.12.04 14:37 von: analyzer Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 11.03.14 11:10 von: Robin Leser gesamt: 13210
davon Heute: 4
bewertet mit 0 Sternen

28.12.04 14:37

448 Postings, 7917 Tage analyzerJungheinrich Turnaround

Ich tippe mal das /Jungheinrich/ in 2005 den Turnaround schaffen kann. Eigentlich sehen doch alle Daten sehr gut aus...nur der Aktienkurs nicht.

Was meint ihr...einsteigen ?  

12.01.05 15:07
1

448 Postings, 7917 Tage analyzerJungheinrich mit Kaufsignal

Ich nehme mal den letzten Anstieg als Kaufsignal, da charttechnisch man einen Einstieg jetzt riskieren kann.

Fundamental scheint die Aktie ok zu sein.  

14.02.14 10:01

289 Postings, 4299 Tage dax_markVerkaufsignal wird in diesem Umfeld nicht ..

wahrgenommen ?

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat Jungheinrich von "Neutral" auf "Underweight" abgestuft, das Kursziel aber von 46 auf 47 Euro angehoben. Der Aktienkurs des Gabelstaplerbauers sei den Gewinnschätzungen enteilt, schrieb Analyst Richard Schramm in einer Studie vom Montag. Das Aufwertungspotenzial erscheine nun ausgereizt und die Gefahr, dass die künftigen Gewinne enttäuschen könnten, nehme zu. Der Experte liegt mit seinen Schätzungen für 2014 bis 2015 unter der Konsenserwartung./ajx/rum
 

14.02.14 12:10
1

1478 Postings, 5610 Tage Stock FarmerJungheinrich Vorzüge entwickeln sich vorzüglich

und waren dem heutigen Stand nach der Konkurrenz vorzuziehen.  

11.03.14 11:10
1

35079 Postings, 7539 Tage Robinalso charttechnisch

sieht das nicht gut aus - die 38 Tage Linie gerissen und nächste Unterstützung erst im Bereich Euro 50  ( auch 90 Tage Linie )  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln