finanzen.net

Langsam mausert CISCO ...

Seite 14 von 18
neuester Beitrag: 29.04.16 20:28
eröffnet am: 08.12.04 18:59 von: Röckefäller Anzahl Beiträge: 435
neuester Beitrag: 29.04.16 20:28 von: Tamakoschy Leser gesamt: 125911
davon Heute: 36
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 18   

04.06.12 19:31
1

13121 Postings, 4291 Tage RoeckiNoch'n Dollar und ...

ich könnt mir vorstellen wieder neue Positionen aufzubauen!

Verlockend!  

24.07.12 18:36

13121 Postings, 4291 Tage RoeckiDas ist ja ein nettes ...

Geschenk heute bei Cisco! 15,13 USD!

Weswegen? Wegen grünes Licht für NDS-Übernahme oder wegen Wegfall von 1300 Jobs?

Hier lohnt es sich wieder neue Positionen aufzubauen!

Mannoman, die schwimmen im Geld und der Kurs ist wieder auf Krisenniveau!

Da kann man ja fast nicht NEIN sagen ;)  

24.07.12 18:48

13121 Postings, 4291 Tage RoeckiSo, das Ganze mal in ...

der 3-Jahressicht, dann wird vielleicht ersichtlich wovon ich rede ...

ariva.de  

26.07.12 08:42
1

166 Postings, 3550 Tage jokeshIch sehe

auf dem aktuellen Niveau auch Einstiegskurse. Allerdings habe ich auf Grund der relativen Dollarstärke etwas Angst. Wenn man sich den Dollar-Euro-Verlauf der letzte Jahre anguckt, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass der Euro bald wieder an Stärke gewinnen wird.  

26.07.12 11:52
1

13121 Postings, 4291 Tage RoeckiDann warte noch ein paar ...

Tage :)  

04.08.12 08:27
1

6447 Postings, 3136 Tage TrinkfixBullen brechen aus!

von Christian Stern
Freitag 03.08.2012, 21:10 Uhr Download -
+ Cisco Systems - Kürzel: CSCO - ISIN: US17275R1023

Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 16,37 $

Mit dem heutigen Kurssprung kann die Aktie die Abwärtstrendlinie, zumindest zur Stunde, überwinden und somit ein erstes positives Signal generieren. Erweist sich dieser Ausbruch bis zum Handelsschluss als nachhaltig, so winken mit dem Überwinden des temporären Hochs bei 16,80 $ weitere Kursgewinne.

Am Hoch bei 17,63 $ muss sich dann zunächst noch zeigen, ob die Bullen mit Stärke weiter kaufen, oder das Papier wieder in Richtung des übergeordnet weiter intakten Abwärtstrends marschiert. Bei 17,63 $ verläuft zudem die wichtige 200-Tage-Linie (rot). Long-Einstiege könnte man unter dem jüngsten Bewegungstief bei 15,65 $ absichern, etwas mehr Spielraum gönnt man der Position unter der Unterstützung bei 14,90 $.

Kursverlauf vom 11.04.2012 bis 03.08.2012  

09.08.12 15:21

17 Postings, 4299 Tage cycleFundamental überfällig ..

Tut sich nun tatsächlich was. Ich bin gespannt auf USA.

Für mich war es dennoch ein Fehlgriff. Ich bin immer noch über 3$ unter EK. Gegen Sentiment hilft eben nix fundamentales.

 

09.08.12 15:21

17202 Postings, 5014 Tage Minespecstark performt....

-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

15.08.12 22:29
Dividende erhöht : Von 8 cent auf 14 cent
Cisco shares rise as dividend hiked by 75%

http://www.marketwatch.com/story/...hiked-by-75-2012-08-15?siteid=rss

By Dan Gallagher

SAN FRANCISCO (MarketWatch) -- Cisco Systems Inc. CSCO +4.96% said Wednesday afternoon that it has raised its quarterly dividend by 75% to 14 cents per share. The dividend will be payable on Oct. 24 to shareholders of record as of the close of business on Oct. 4. "Cisco has the financial strength and flexibility to effectively invest in our business, pursue strategic opportunities, such as acquisitions, as well as return a minimum of 50% of our free cash flow annually through dividends and share repurchases to our shareholders," CFO Frank Calderoni said in a statement. Shares of Cisco were up nearly 3% in after-hours trading Wednesday following the announcement, which also included the company's results for the fourth fiscal quarter.  

15.08.12 22:31
Cisco Rises 3%: FYQ4 Revenue, EPS Beat
http://blogs.barrons.com/techtraderdaily/2012/08/...revenue-eps-beat/

Cisco Systems (CSCO) this afternoon reported fiscal Q4 revenue and profit per share that topped expectations.

Revenue in the three months ended in July rose to $11.7 billion, yielding EPS of 47 cents.

Analysts had been modeling $11.62 billion and 45 cents, on average.

CEO John Chambers called the quarter’s performance “strong” and trumpeted 7% revenue growth for the full year.

Cisco will host a conference call with analysts at 4:30 pm, Eastern time, and you can catch the webcast of it here.

Shares of Cisco are up 53 cents, or 3%, at $17.88.

Shares of other networking stocks are rising in late trading, with Juniper Networks (JNPR) up 16 cents, or 0.9%, at $18.60, and F5 Networks (FFIV) up 3 cents at $99.32.  

15.08.12 22:32
Cisco posts 56% profit jump, beats Street views

http://www.marketwatch.com/story/...treet-views-2012-08-15?siteid=rss

SAN FRANCISCO (MarketWatch) - Cisco Systems CSCO +4.84% on Wednesday reported a fiscal fourth-quarter profit of $1.92 billion, or 36 cents a share, compared with a profit of $1.23 billion, or 22 cents a share, for the year-earlier period. Revenue was $11.7 billion, up from $11.2 billion. Adjusted profit was 47 cents a share. Analysts were expecting the networking gear maker to post a profit of 45 cents a share, on revenue of $11.62 billion, according to consensus survey by FactSet. Shares of Cisco were up 3% in after-hours trading.  

16.08.12 09:16
1

7854 Postings, 6935 Tage gvz1Positive Überraschung in Vollendung

Gute Nachrichten für Anleger des amerikanischen Netzwerkspezialisten Cisco Systems (WKN 878841). Nachdem das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2011/12 noch Summasummarum das Anlegerherz enttäuscht hatte (siehe Cisco patzt trotz Rekordzahlen beim Ausblick – Aktie wird abgestraft), gelang im Schlussquartal die positive Überraschung in Vollendung. Die Erwartungen wurden übertroffen und rechtfertigen so im Nachhinein den jüngsten Kursanstieg um knapp 20 Prozent. Zudem wurde ein kräftiger Dividendenanstieg angekündigt. Doch kann sich die jüngste Kurserholung weiter fortsetzen?

Auf Jahressicht steigerte der Konzern den Umsatz von 43,2 Mrd. US-Dollar auf nun 46,1 Mrd. US-Dollar, einen neuen Rekordwert. Beim Ergebnis wurden ebenfalls neue Höhen erreicht: 8,04 Mrd. US-Dollar bzw. 1,49 US-Dollar je Aktie gegenüber 6,49 Mrd. US-Dollar bzw. 1,17 US-Dollar je Aktie im Vorjahr.

Im abgelaufenen Schlussquartal allein stieg der Umsatz um 4,4 Prozent auf 11,69 Mrd. US-Dollar. Der Gewinn wiederum stieg von 1,23 Mrd. US-Dollar bzw. 22 Cents je Aktie auf nun 1,92 Mrd. US-Dollar bzw. 36 Cents je Aktie. Der bereinigte Gewinn wurde mit 47 Cents je Aktie angegeben, nach 40 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum. Damit wurden die Erwartungen klar übertroffen. Analysten hatten im Vorfeld einen Umsatz von lediglich 11,6 Mrd. US-Dollar sowie ein Ergebnis von 46 Cents je Aktie erwartet. Die positive Gewinnentwicklung profitierte dabei von geringeren Kosten infolge von Personalabbau und Preissenkungen, die seitens der Kunden gut angenommen wurden.

Der Blick in die Zukunft sieht ebenfalls rosig aus. Für das laufende erste Geschäftsquartal 2012/13 prognostizieren Analysten im Durchschnitt einen Erlösanstieg um 3,6 Prozent auf 11,66 Mrd. US-Dollar. Beim bereinigten EPS wird ein Anstieg von 43 Cents im ersten Geschäftsquartal 2011/12 auf dann 46 Cents prognostiziert.

Nicht unterschlagen sollte man auch das Dividendenthema. Hier wurde nämlich eine Erhöhung angekündigt. So soll die quartalsweise Ausschüttung von 8 Cents je Aktie auf nun 14 Cents je Aktie steigen.
-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

17.08.12 15:56

17 Postings, 4299 Tage cycleNanu keine Gewinnmitnahmen am Freitag?

Vielleicht wird es ja doch noch was mit Cisco!

 

18.08.12 02:56
1

110 Postings, 3120 Tage Value Mannunja...

Also die nun efolgte Steigerung auf eine anständige Dividende ist sicher ein wichtiger Schritt gewesen um eher konservative Anlger anzulocken.

Wenn man sich aber ansieht, dass Intel mit einem niedrigen KGV handelt und MIcrosoft bei ca. 15 dann sehe ich da jetzt keine Kursexplosion bei Cisco kommen ( http://www.valueblog.de/?p=1741 ).

Dennoch ist der Wert für mich auch jetzt wesentlich interessanter gewurden.  

03.09.12 16:34

227 Postings, 3552 Tage Reggio EmiliaUP UP

17.10.12 14:53

19 Postings, 2959 Tage Pat 89Cisco weiterhin ein Kauf??

Seht ihr die Cisco Aktie bei dem aktuellen Kurs noch als einen günstigen Kauf an oder sollte man lieber noch etwas abwarten und ggf. bei tieferen Kursen neu einsteigen?? Danke für die Antorten!

 

18.10.12 13:19

17 Postings, 4299 Tage cycleHalten ja .. kaufen nein

Ich habe Januar 2011 gekauft bei etwas über 21$. Ich dachte 24-26$ sollten drin sein. Es stellte sich heraus dass diese Aktie ein fallendes Messer ist. Die Aktie fiel weiter bis kurz unter 15$.

Die Performance dieser Aktie ist schon mehr länger als 2 Jahre relativ mies. Glücklicherweise waren die letzten Quartalszahlen gut und es gab eine Dividendenerhöhung. Eine Kurserholung folgte.

Über 19$ zeigte sich aber ein erheblicher Vekaufsdruck. Ich denke die 19$ werden für die kommenden Monate einen starken Widerstand formen. Ich würde wenn dann erst bei 17$ und weniger kaufen .. und auch nur wenn das Chartbild in dem Moment okay ist.

Langfristig wird es sicher besser aussehen daher halte ich meine Position. Bevor ich hier neu einsteigen würde, würde ich mich lieber woanders umsehen.

 

19.10.12 15:21
1

19 Postings, 2959 Tage Pat 89Cisco

Danke für deinen Tipp! Sehe in Cisco eigentlich ein gutes Unternehmen aber du hast schon Recht: Kursphantasien über 20 USD sind wohl momentan nich drin.

 

24.10.12 21:38
1

13121 Postings, 4291 Tage RoeckiHier ...

könnte man bald wieder mit einer ersten Posi (Tranche) einsteigen.  

24.10.12 22:52

19 Postings, 2959 Tage Pat 89aktuelle Talfahrt

Hat jemand ne Ahnung oder Meldung warum es momentan nur noch bergab geht?

Hab eigentlich erwartet, dass kurz vor bzw. unter 13,50 € eine bessere Unterstützung vorliegt; scheinbar nicht

Jemand ne charttechnischen Tipp bis wo es noch gehen könnte?

 

Danke und schönen Abend noch

 

24.10.12 23:58

8414 Postings, 7640 Tage bauwiWürde eher sagen, dass dieser schöne

Katzenbuckel bei 15 $ zu Ende gezeichnet ist.
Vielleicht wenn die Wahlen vorbei sind.
Achja, noch was:
Seit Jahren liest man immer wieder, dass vor den Wahlen in den USA die Börse gut läuft.
Das ist sondersgleichen Quatsch! Als ob die Zykliker sich daran orientieren würden. tsts
Es war mitnichten insbesondere bei den Techwerten so, dass diese gerade vor den Wahlen schlecht gelaufen sind.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

26.10.12 01:17
1

17 Postings, 4299 Tage cycleEs geht momentan bergab wegen Juniper

@Pat (346)

Es liegt an der ewig schwächelnden Wirtschaft. Auslöser der Verkaufswelle waren jedoch die schlechten Zahlen des Konkurrenten Juniper, siehe ggf:

http://www.dailyfinance.com/2012/10/24/...thanks-for-nothing-juniper/

http://seekingalpha.com/article/...ld-become-the-next-tech-value-trap

Übrigens empfehle ich bei US Aktien sich nur den Dollar Chart anzusehen. Ich bin bei weitem kein Experte was Charttechnik angeht, sehe es aber so:

Die Erholung war relativ kräftig aber von sehr kurzer Dauer. Der Wert steht weiterhin unter Druck. Wenn dann sehe ich um die 17$ eine letzte Unterstützung. Wenn die auch nicht hält wird womöglich das Jahrestief von knapp 15$ auch erneut getestet. Sollten die 15$ kommen lohnt es sich nachzukaufen oder neu einzusteigen.

 

26.10.12 11:19

19 Postings, 2959 Tage Pat 89@cycle und bauwi

Vielen Dank für eure Einschätzungen und auch für deine Links Cycle!!

Werde mich dann erstmal noch zurückhalten und abwarten ob die 17 $ MArke hält oder es noch weiter runtergeht.

 

Bis denne und ein schönes WE

 

09.11.12 12:33
1

19 Postings, 2959 Tage Pat 89Cisco unter 17$

So Cisco jez also unter 17 $ angekommen. So wie der Dow momentan nach unten geht, könnte es für Cisco auch noch etwas tiefer gehen.

Jez juckt es mich ja doch allmählich bei Cisco einzusteigen. Niedriges KBV, niedriges KGV und bislang auch noch nichts negatives bzgl. Gewinne.

Oder habe ich wichtige Nachrichten verpasst?

 

Gruß

 

Pat 89

 

Seite: 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 18   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Siemens Energy AGENER6Y
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
CureVacA2P71U
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
XiaomiA2JNY1