finanzen.net

Sony wird INTERESSANT

Seite 74 von 80
neuester Beitrag: 05.09.16 15:57
eröffnet am: 23.11.03 11:40 von: Quotes Anzahl Beiträge: 1995
neuester Beitrag: 05.09.16 15:57 von: kohlelang Leser gesamt: 440711
davon Heute: 28
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 71 | 72 | 73 |
| 75 | 76 | 77 | ... | 80   

17.09.14 14:21
1

426 Postings, 2552 Tage DieserBerndAbwarten. und Tee trinken

Ich bin mal gespannt was passiert wenn die USA aufmacht. Ob das stabil bleibt oder nochmal ins rutschen gerät. Bin schon fast schon üerrascht das es nicht schon weiter runter gegangen ist bis jetzt.

 

17.09.14 15:27

189 Postings, 2040 Tage TaisonicMexico

Lieber Mexico,

Wenn Sie durch Ihre Kommentare, die den Intradaywert als Thema haben durch Kommentare, dass das alles Mumpitz und überflüssig ist abstrafen, sollten Sie sich nicht wundern, wenn Teilnehmer des Forums keine Kommentare mehr posten.

Sony bleibt langfristig (wie auch schon öfter erwähnt) ein gutes Investment. Die anderen Sparten sind profitabel und sollten sich im kommenden Geschäftsjahr 2015 auszahlen.

Nun stehen Gewinnmitnahmen an, die bei Einstigskursen von 12,45? immer sehr üppig ausfallen sollten.

Wenn Sie, Herr Mexico dieses Forum nutzen wollen, um Kommentatoren mundtot zu machen und sich auf die Kommentare einzuschießen, bitte ich Sie, diesem Forum doch einfach fern zu bleiben oder aber konstruktive Beiträge zu leisten.
 

17.09.14 15:29
1

426 Postings, 2552 Tage DieserBernd#1822

hat doch völlig recht?  

17.09.14 15:37
1

1508 Postings, 2626 Tage Mexico ManTaisonic

also außer dir fühlt sich hier ja scheinbar keiner angegriffen, würde mir mal zu denken geben...
Übrigens hast Du großspurig mit hohen Kursziele bis zum Jahresende um dich geworfen, jetzt sprichst Du wieder von langfristig.
Und das es sich nicht um Gewinnmitnahmen handelt sollte selbst bei dir angekommen sein.  

17.09.14 15:43
3

426 Postings, 2552 Tage DieserBerndMal abgesehen davon

wer hier was vorhersagt, welche glaskugel im einsatz ist etc.:
Wieso zum Teufel geht das gerade wieder hoch??? Werden die Europäer die raus sind abgefrühstückt? Der Rückschlag kann war doch nie und nimmer eingepreist, ich hätte SOny nach der Meldung locker 1 ?drunter gesehen....  

17.09.14 15:50
1

538 Postings, 2810 Tage karlstadtEingepreist?

Bin auch überrascht, aber offenbar war die Abschreibung in der Höhe tatsächlich erwartet worden und ist weitgehend eingepreist:

http://blogs.barrons.com/asiastocks/2014/09/11/...ritedown-priced-in/

 

17.09.14 15:55

426 Postings, 2552 Tage DieserBerndNaja

Das Sony keine Dividende zahlen wird war auch nicht bekannt. Und das ist mal ein eindeutiges Statement zur Lage und zur Bedeutung der Zahlen. Ein Verlust war ja prognostiziert, aber das 5-fache von der erwarteten Zahlen? Die derzeitige Bewegung stinkt mal gewaltig  

17.09.14 16:42

104 Postings, 2250 Tage ttmanDie Tokioter Börse macht die Kurse bei Sony

warten wir ab wie die auf die Zahlen reagiert.  

17.09.14 16:45

426 Postings, 2552 Tage DieserBernddanke

dachte die Zahlen wurden genannt als die noch auf hatte.  

17.09.14 17:38

25 Postings, 2026 Tage stksat|228737610was ist denn da los

zuerst den ganzen Tag bei guten 8% im Minus und genau jetzt um 17:35 ein sprunghafter Anstieg des Kurses auf 16,15 ?. Ein Plus von 3,79% im Vergleich zum Vortag.???. Haben die Japaner ein eigenes Plunge protection team oder was geht da nun ab?  

17.09.14 18:27

3 Postings, 1914 Tage muexxexit, heute

.. so ich bin wieder raus bei Sony. Bei 14,40? verkauft.
Ich bin von den Phone / Tabletprodukten sehr überzeugt, aber denke, dass leider zwischen Apple als Premiumanbieter und den Chinesen als Billiganbieter es Sony auch langfristig nicht gelingen wird mit der Sparte Gewinne zu erwirtschaften.

Wäre alles nicht so dramatisch, wenn sich Sony nicht mit soviel Elan daraufgestürzt hätte.  

17.09.14 20:08

797 Postings, 2662 Tage iDonkttman

marke 14? hat gehalten,ich bleib drin.  

18.09.14 08:22

426 Postings, 2552 Tage DieserBerndSo

Endlich die erwartete Reaktion....mal gucken wo der Flugstuhl stoppt.  12? Einstiegskurs  

18.09.14 11:57

129 Postings, 2545 Tage sekundekundeSmartphones bescheren Sony massiven Verlust

Der japanische Elektronik-Riese Sony rechnet für das laufende Geschäftsjahr mit einem drastisch höheren Verlust wegen Problemen im Smartphone-Geschäft. Die Prognose wurde am Mittwoch auf ein Minus von 230 Milliarden Yen (rund 1,66 Milliarden Euro) angehoben. Erst vor zwei Monaten hatte Sony für das bis Ende März laufende Geschäftsjahr noch einen deutlich geringeren Verlust von 50 Milliarden Yen (360 Millionen Euro) in Aussicht gestellt.

Der Ganze Text unter: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/...st-13158197.html  

18.09.14 18:54
1

408 Postings, 2361 Tage EntenmannDie Schiene

dass man mehr auf Premium setzten will, sehe ich als komplett falsch. Im Premiummarkt sitzt Apple fest im Sattel und wird auch nicht so leicht bedrängt werden können. Im Android Markt bestimmt Samsung die Verkaufszahlen für die Premiummodelle. Hier gibt es auf jeden Fall Aufholbedarf, man darf sich aber durch Samsungs Markenfestigung in den letzten Jahren und ihrer aggressiven Werbung nicht zu viel erhoffen.

Ja, im Mittelklassesegment und bei den Einsteigern gibt es viele chinesische Konkurrenz. Die ist aber oft noch lange nicht so weit, dass sie in die USA und nach Europa expandieren können (außer Huawei). Und hier kann Sony mit einem Mix aus gutem Design und Preis viel wettmachen. Denn das sind die Punkte, die die meisten Käufer in diesem Segment bewegen.
Nur hier lässt sich noch richtig Wachsen, da die Käuferloyalität deutlich geringer ist, als im Premiumbereich, und der Kunde sich meist für das bekannteste (siehe Samsung) und oder für das Gerät entscheidet, welches das beste P/L Verhältnis bietet. Natürlich kommen dann noch andere Aspekte wie Hardware, Design (wichtig vor allem bei jungen Leuten) hinzu.

Wie ich schon sagte kann Sony durch gutes Design und ordentliche Preise genau hier aufholen.
Vor allem aber muss Sony auch bei seinen Top Modellen von den hohen Preisen wegkommen. Das kann Apple, aber kein Androidhersteller.

Sony sollte sich ein Beispiel an LG nehmen: Jahrelang in den roten Zahlen, nun erst Mals mit der Mobilfunksparte in den schwarzen Zahlen, dank ausgewogenem Mittelklassesegment (gute Preise, ordentliche Hardware, nettes Design) und guter Premiumreihe (Hardware gleichauf mit Samsung, dafür besseres P/L).

Grüße,  

18.09.14 21:36

408 Postings, 2361 Tage EntenmannWas glaubt ihr

eigentlich, wie weit es noch runtergeht? Gestern gab es ja ein wenig Wirwarr, nun wieder etwa auf Stand von nach der Konferenz.  

19.09.14 10:02
1

189 Postings, 2040 Tage Taisonic@ Mexico

@ Mexico: Erstens möchte ich nicht geduzt werden, das ist doch fremden gegenüber unfreundlich und zweitens ist die Geschichte noch nicht zu Ende geschrieben.
Wer hier vorlaut was hinausposaunt, das wird sich noch zeigen :)  

19.09.14 10:29
3

104 Postings, 2250 Tage ttmannicht so empfindlich Taisonic

ist doch lächerlich in nem Forum wo jeder mit Fantasienamen auftritt zu Siezen???? Hr Taisonic etwa :)  

19.09.14 12:08

1508 Postings, 2626 Tage Mexico ManTaisonic

es war auch gar nicht meine Absicht, freundlich zu DIR zu sein :)
Oh Mann, seit paar Tagen erst im Forum und dann so ein Möchtegern Gehabe.
Sehr viel Börsenerfahrung scheinst Du nicht zu haben. Ich habe nie irgendwas hinausposaunt, lediglich vor einer Weile mal angemerkt, dass mein Optimismus bei Sony nicht allzu groß ist. Dabei bleibe ich auch.
Trotz allem bin ich hier im kleineren Stil investiert, falls der Turnaround doch gepackt werden sollte.  

19.09.14 13:39

189 Postings, 2040 Tage TaisonicErfahrung

Ja stimmt, ich bin ein absoluter Anfänger und habe absolut keine Erfahrung. Keinerlei Crashs mitgemacht und noch niemals Gewinnmitnahmen im dreistelligen Prozentebereich mitgenommen.
Ich habe absolut keinerlei Erfahrung im Wertpapierhandel und beschäftige mich sonst mit der Rosenzucht.  

19.09.14 13:59

189 Postings, 2040 Tage Taisonic.

:)  

20.09.14 02:01

189 Postings, 2040 Tage Taisonic.

@ ttman:

Jawohl, ich möchte gesiezt werden ;)

Herr ttman. Was heisst das? Tittenman abgekürzt oder was? ^^  

20.09.14 08:35

1508 Postings, 2626 Tage Mexico ManTaisonic

halt doch einfach mal die Klappe und spamme hier nicht das Forum voll.
Danke.  

21.09.14 11:31

189 Postings, 2040 Tage TaisonicProfitabel

Die Mobilfunksparte ist der einzige nicht profitable Bereich. Das kommende Geschäftsjahr wird zeigen, ob Sony wieder zurück un die schwarzen Zahlen kommen kann und ob die anderen Bereiche den Verlust wieder ausgleichen können.  

21.09.14 19:15

189 Postings, 2040 Tage Taisonic@ Mexico

Etwas Humor hat wohl noch niemandem geschadet.

Naja, zurück zur Sachlichkeit.

Sony wird weiterhin beobachtet, der Kurs wird wohl erst einmal weiter korrigieren und die folgenden Quartale werden die Richtung vorgeben.

Ich bleibe Mittel- Langfristig weiter bullish, kurzfristig bearish.  

Seite: 1 | ... | 71 | 72 | 73 |
| 75 | 76 | 77 | ... | 80   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Allianz840400
OSRAM AGLED400
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BMW AG519000
Infineon AG623100
BASFBASF11
BayerBAY001