finanzen.net

Sony wird INTERESSANT

Seite 73 von 81
neuester Beitrag: 16.01.20 15:36
eröffnet am: 23.11.03 11:40 von: Quotes Anzahl Beiträge: 2001
neuester Beitrag: 16.01.20 15:36 von: EigeneArt Leser gesamt: 443475
davon Heute: 16
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 70 | 71 | 72 |
| 74 | 75 | 76 | ... | 81   

03.09.14 09:42

7753 Postings, 3800 Tage Raymond_JamesSonyCorp (JPY2.073) steuert jahreshoch an ...

... JPY2.135 vom 10.09.2013  

03.09.14 10:51

189 Postings, 2092 Tage TaisonicWiderstände

Der nächste Widerstand liegt bei ca 16,10? und dann ist der Weg frei bis zur Marke von 18?.

Ob die dieses Jahr genommen wird muss abgewartet werden, die 17? sind aber ein realistisches Ziel, um dann Kurs auf über 18? zu nehmen.

Sony bleibt ein Favorit.

Auch wenn ich jetzt hier wieder gesagt bekomme, dass Intraday von jedem selber hier herausgefunden werden kann, Sony war heute in Tokyo teilweise mit 65¥ im Plus.  

03.09.14 17:38

7753 Postings, 3800 Tage Raymond_James17:12, Sony ... .

.. will im Wettstreit mit Samsung verstärkt auf wasserfeste Smartphones, lange Akkulaufzeiten und Armbänder mit Handy-Funktionen setzen  

04.09.14 09:44

7753 Postings, 3800 Tage Raymond_James#1803 - 'innovationen', die keiner braucht ,,,

trotzdem:

http://www.deraktionaer.de/aktie/...-das-sind-die-3-gruende-85710.htm
Sony setzt im Wettstreit mit Marktführer Samsung auf wasserfeste Smartphones, lange Akkulaufzeiten und Armbänder mit Handy-Funktionen. Auf der IFA stellte Sony am Mittwoch unter anderem sein neues "Smartband" Talk vor, mit dem das Smartphone bei Telefongesprächen auch mal in der Tasche bleiben kann. Wenn ein Anruf eingeht, wird dieser auf dem Display des Armbands angezeigt und kann auch von dort angenommen werden. Das Gespräch kann dann direkt über das Armband geführt werden - das Smartphone bleibt zwar die technische Basis, muss aber nicht zum Telefonieren in die Hand genommen werden. Sony-Mobile-Chef Kunimasa Suzuki sieht in derartigen Ergänzungen zum Smartphone großes Potenzial für die kleinen tragbaren Geräte ("Wearables"). "In den nächsten zwei bis drei Jahren geht es vor allem um Ergänzungen zum Smartphone", sagte er der Nachrichtenagentur dpa. Studien zufolge soll sich das Geschäft mit derartigen Armbändern und anderen Geräten wie Computeruhren in den nächsten vier Jahren mehr als verdreifachen.

 

05.09.14 08:20

426 Postings, 2604 Tage DieserBerndSo

Zeit für die ersten Gewinnmitnahmen,  oder?  

05.09.14 12:06

189 Postings, 2092 Tage TaisonicGewinnmitnahmen

Kurzfristig sind Gewinnmitnahmen drin, längerfristiges Investment ist meiner Meinung nach jedoch lohnenswerter, da neuer Produktzyklus und Restrukturierungen profitabel sind.  

05.09.14 13:24

426 Postings, 2604 Tage DieserBerndGanz bei dir

ich meinte auch eher die Erwartung das es jetzt erst noch mal ein Rücksetzer kommt. Der Sprung von 11? auf 15? war ja verlockend. Ich mache noch keine Mitnahme bevor wir nicht über die nächste Hürde sind.  

08.09.14 10:30

7753 Postings, 3800 Tage Raymond_Jameslangzeitchart (EUR)

Angehängte Grafik:
sony_langzeitchart(_).jpg (verkleinert auf 98%) vergrößern
sony_langzeitchart(_).jpg

09.09.14 10:34

86 Postings, 2021 Tage stksat|228749169Soll ich nochmal nachkaufen?

Sieht dieses Jahr vielversprechend aus. :)  

17.09.14 08:29

903 Postings, 3063 Tage Flaterik1988was ist passiert

17.09.14 08:39

804 Postings, 2714 Tage iDonkbissl heissgelaufen

1. unterstützung:14?  

17.09.14 09:07

903 Postings, 3063 Tage Flaterik1988Verluste

Fallen fast 5mal so hoch aus wie erwartet dieses Jahr....


Das wird der Grund sein. Über lege grade aus dem title erstmal rauszugehen  

17.09.14 09:21

142 Postings, 2534 Tage HiFlyer14Verluste

Für das laufende Gj. werden Verluste von 1,66 Mrd Euro erwarten (230 Mrd. Yen, vor 2 Monaten wurde ein Verlust von lediglich 50 Mrd. Yen prognostiziert).
Begründet wird der höhere Verlust durch eine Abschreibung auf den Bereich mobile Kommunikation / Smartphones...

 

17.09.14 09:45

37 Postings, 2439 Tage BlindmelonGlück gehabt

Gestern bei 15,45 Euro raus .
 

17.09.14 10:17
1

804 Postings, 2714 Tage iDonkdeshalb 14 EUR wichtig...

... Doppelboden Nackenlinie verläuft bei 14 EUR. Diesen Bereich gil es zu verteidigen, dann ist alles i.O.

Kommt es anders, dann wohl "gute Nacht" vorerst...  
Angehängte Grafik:
14eur.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
14eur.png

17.09.14 10:29

3848 Postings, 6239 Tage Dope4youDussel ;) gestern auch raus um für alibaba

Geld zu haben.  

17.09.14 11:08

104 Postings, 2302 Tage ttmaniDonk

ich glaube, Charttechnik wird hier nicht soviel bringen. Wenn ein Konzern plötzlich den prognostizierten Jahresverlust mal eben so vervierfacht, dann wirds weiter runtergehen.MMn nach eigentlich jetzt gute Gelegenheit Puts zu kaufen (mach ich aber nicht)

Die Hoffnungssparte Smartphones entwickelt sich zum Klotz am Bein. Mal sehen wie die weitere Strategie aussieht. Mmn ist das Smartphone- Geschäft extrem schwierig für Sony, kaum sonstwo besteht so eine harte konkurrenz und so ein harter Presikampf  

17.09.14 11:12

4435 Postings, 3722 Tage kologehab

nen Put gekauft. Es muss noch weiter runter gehen, vor allem wegen dem Anstieg der letzen Wochen - Gewinnmitnahmen? - Wenn Prognosen unerwartet gekappt werden geht es meist immer begab.

Hoffe heute auf Minus 15% - Die Amis werden den Ton angeben, wie immer.  

17.09.14 11:20

426 Postings, 2604 Tage DieserBerndpah

gar nicht auf dem radar gehabt das zahlen kommen, hätte ich aber auch nicht so erwartet. mit minimal minus raus hier bis aufs erste, schade um die verpasste gewinnmitnahme. wir sehen uns irgendwo bei 11 ?, da bin ich wieder dabei :)  

17.09.14 11:56
5

1508 Postings, 2678 Tage Mexico Manna was habe ich gesagt...

Sony ist noch lange nicht überm Berg.
Schon lustig wie plötzlich der ganze Optimismus hier im Forum verpufft und noch dazu die meisten ja zum Glück gestern verkauft haben ;)

Sorry nicht böse gemeint aber ein bisschen schmunzeln muss ich schon.  

17.09.14 11:59

4435 Postings, 3722 Tage kologedie

plötzliche Gewinnwarnung deutet auf Organisationschaos hin. Bei der Größe und der Verschachtelung des Konzerns ist das nicht verwunderlich, aber doch sehr schade für die Aktionäre.  

17.09.14 12:05
1

104 Postings, 2302 Tage ttmanals Sonyaktionär

braucht man auf jeden Fall gute Nerven, soviel steht fest. Hoch runter hoch runter. Bin vor monaten schon ausgestiegen, weil mich die Aktie zuviel nerven gekostet hat  

17.09.14 12:59

3848 Postings, 6239 Tage Dope4youJups, Verkauf war Glück. entweder sony oder Baidu

Sehe sony aber trotzdem unterbewertet. Die sind bald wieder bei 15-16 Euro weil das Sortiment gesund geschrumpft wurde und auch in der Smartphone Abteilung wirkliche Top Geräte sind. Z3 und Z3 compact sind absolute Highlights.  

Seite: 1 | ... | 70 | 71 | 72 |
| 74 | 75 | 76 | ... | 81   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
K+S AGKSAG88
AlibabaA117ME
BASFBASF11
XiaomiA2JNY1
EVOTEC SE566480
PowerCell Sweden ABA14TK6