finanzen.net

Break Even bei EVOTEC !

Seite 85 von 88
neuester Beitrag: 03.06.15 18:11
eröffnet am: 12.11.03 09:41 von: Mr.Fresh Anzahl Beiträge: 2198
neuester Beitrag: 03.06.15 18:11 von: IRLK. Leser gesamt: 249374
davon Heute: 7
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 82 | 83 | 84 |
| 86 | 87 | 88  

06.03.09 11:33
1

695 Postings, 4265 Tage Napoleon180nadas...

schlägt ja wirklich ein!!

Wurde ja mal Zeit das sich was tut. Denke die 0,80 schaffen wir auch noch ;- )  

06.03.09 12:23

26246 Postings, 4574 Tage brunnetaChefwechsel beflügelt Evotec

Nach langer Suche hat das Hamburger Biotech-Unternehmen Evotec endlich einen neuen Vorstandschef gefunden. Der Neue kommt vom Vorzeigeunternehmen Intercell. Die Börsianer atmen auf.
http://www.boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_338610
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Warten zu müssen ist eine freundliche Einladung zu einer kleinen Meditation.

06.03.09 12:26

26246 Postings, 4574 Tage brunnetaEvotec-Aktie haussiert

Die Papiere des Biotech-Unternehmens Evotec legen bei beachtlichen Umsätzen prozentual zweistellig zu. Das Unternehmen hat einen Nachfolger für den im Dezember zurückgetretenen Jörn Aldag gefunden. Der neue Chef Werner Lanthaler war zuletzt Finanzvorstand der Intercell AG.
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Warten zu müssen ist eine freundliche Einladung zu einer kleinen Meditation.

06.03.09 13:52

26246 Postings, 4574 Tage brunnetaNeuer Evotec-Chef will Vertrauen zurückgewinnen

- Aktie steigt deutlich!!
Der neue Vorstandschef des Hamburger Biotech-Unternehmens Evotec (News/Aktienkurs) , Werner Lanthaler, will die Forschung stärker fokussieren und das zuletzt unter die Räder gekommene Vertrauen der Anleger wieder zurückgewinnen. "Wir haben uns intern 30 Tage Zeit gegeben, um unsere Projekte zu beurteilen", sagte Werner Lanthaler am Freitag der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX. Bereits auf der Bilanz-Pressekonferenz Ende März möchte der Manager erste Aussagen zur zukünftigen Strategie und zu den Finanzzielen 2009 bekannt geben. Lanthaler war zuvor Finanzvorstand beim Wiener Impfstoffspezialisten Intercell. Die Börse honorierte die Personalie mit einem deutlichen Kurssprung: Bis zum Mittag verteuerten sich Evotec-Aktien um 14,75 Prozent auf 0,70 Euro./ep/tw
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Warten zu müssen ist eine freundliche Einladung zu einer kleinen Meditation.

06.03.09 14:03

26246 Postings, 4574 Tage brunnetaHeute im BE

http://www.boerse-express.com/pages/754011
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Warten zu müssen ist eine freundliche Einladung zu einer kleinen Meditation.

06.03.09 14:04

695 Postings, 4265 Tage Napoleon180...

momentan wird der Kurs aber bei 0,7 gedeckelt.  

06.03.09 15:44

695 Postings, 4265 Tage Napoleon180manoman

da hat aber jemand wirklich richtig was dagegen, das der Kurs über 0,7 geht. Imerwieder dick draufgepackt.  

06.03.09 17:24

41 Postings, 4147 Tage hahner69wie ein fels in der brandung!

so was hat mehr lange net gesehen.. gut????? net gut???? mmmmmmmm  

07.03.09 15:27
1

26246 Postings, 4574 Tage brunnetaHamburger Evotec hat neuen Chef

Der Hamburger Biotechnologiekonzern Evotec hat einen neuen Chef. Zum Vorstandsvorsitzenden wurde mit sofortiger Wirkung Werner Lanthaler ernannt, teilte Evotec mit. Das Unternehmen widmet sich der Wirkstoffforschung und konzentriert sich auf die Entwicklung neuer Behandlungsmethoden gegen Erkrankungen des Nervensystems wie etwa Alzheimer. Lanthaler war zuletzt Finanzvorstand der Intercell AG in Wien, die auf die Entwicklung von Impfstoffen spezialisiert ist. Der bisherige Evotec-Chef Jörn Aldag hatte sein Amt im Dezember überraschend nach elfjähriger Tätigkeit auf eigenen Wunsch niedergelegt.

Die Börse reagierte positiv. Die Aktie schloss am Freitag mit einem Plus von 14,75 Prozent bei 0,70 Euro. Es sei nach dem Rücktritt von Aldag unklar gewesen, wie lange die Suche nach einem neuen Chef dauern würde, kommentierte Oppenheim-Researchanalyst Christian Peter die Entwicklung. Lanthaler gelte als Experte im Biotechbereich. "Alles in allem ist das ein positives Zeichen", sagte Peter.
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Warten zu müssen ist eine freundliche Einladung zu einer kleinen Meditation.

09.03.09 08:02

26246 Postings, 4574 Tage brunnetaEvotec gibt die Ernennung

von Dr. Werner Lanthaler zum Vorstandsvorsitzenden bekannt
http://www.bionity.com/news/d/97949/?WT.mc_id=ca0067
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Warten zu müssen ist eine freundliche Einladung zu einer kleinen Meditation.

09.03.09 09:45

3817 Postings, 5633 Tage SkydustÄndert an den Zahlen

die da kommen werden nichts!!  

09.03.09 11:55

26246 Postings, 4574 Tage brunnetaHugin Ad Hoc: Evotec AG Entwicklung von EVT 101

http://www.finanznachrichten.de/...028-hugin-ad-hoc-evotec-ag-016.htm
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Warten zu müssen ist eine freundliche Einladung zu einer kleinen Meditation.

09.03.09 11:55

26246 Postings, 4574 Tage brunnetaEvotec und Roche vereinbaren Entwicklung EVT 101

http://www.finanznachrichten.de/...10046-hugin-news-evotec-ag-016.htm
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Warten zu müssen ist eine freundliche Einladung zu einer kleinen Meditation.

09.03.09 12:15

26246 Postings, 4574 Tage brunneta@Skydust hast recht, aber die Zulassung von

EVT 101 wird die Zahlen ändern
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Warten zu müssen ist eine freundliche Einladung zu einer kleinen Meditation.

09.03.09 12:32

26246 Postings, 4574 Tage brunnetaEvotec schließt Kooperation mit Roche

Hamburg (BoerseGo.de) - Die in der Wirkstoffforschung und -entwicklung tätige Evotec AG (News/Aktienkurs) und der Pharmakonzern Roche (News/Aktienkurs) haben eine Vereinbarung zur Phase-II-Entwicklung von EVT 101 in der Indikation "behandlungsresistente Depressionen" geschlossen. Das Abkommen könne zu Zahlungen von mehr als 300 Millionen US-Dollar führen, teilte Evotec am Montag mit.

http://www.finanznachrichten.de/...esst-kooperation-mit-roche-009.htm
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Warten zu müssen ist eine freundliche Einladung zu einer kleinen Meditation.

09.03.09 12:36

26246 Postings, 4574 Tage brunnetaKursziel von 1,50? und hächer sind möglich

-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Warten zu müssen ist eine freundliche Einladung zu einer kleinen Meditation.

09.03.09 12:43

26246 Postings, 4574 Tage brunnetaEvotec und Roche vereinbaren Entwicklungsvertrag

Die Evotec AG und Roche gaben heute die Unterzeichnung einer Vereinbarung zur Phase-II-Entwicklung von EVT 101 in der Indikation behandlungsresistente Depressionen bekannt. Das Abkommen kann zu Zahlungen von mehr als 300 Mio USD führen. Evotec ist dabei für die Durchführung der Phase-II-Studien mit EVT 101 verantwortlich. EVT 101 ist ein Wirkstoffkandidat, der ursprünglich von Roche entdeckt und von Evotec präklinisch und klinisch weiter entwickelt wurde. Evotec wird darüber hinaus Phase-I-Sicherheits- und -Verträglichkeitsstudien mit EVT 103 durchführen, einer Nachfolgesubstanz von EVT 101. Roche hat sich verpflichtet, diese Entwicklungsprogramme vollständig zu finanzieren. Darüber hinaus wird Roche für die Option zum Rückkauf der gesamten EVT-100-Wirkstoffkandidatenfamilie eine Einmalzahlung in Höhe von 10 Mio USD an Evotec leisten. Im Fall, dass Roche nach Beendigung der Phase-II-Studie ihre Rückkaufoption ausübt, wird Evotec von Roche eine Einmalzahlung in Höhe von 65 Mio USD im Gegenzug für die Rückgabe des Moleküls sowie der gesamten EVT-100-Produktfamilie erhalten. Evotec hätte dann Anspruch auf weitere Zahlungen für Entwicklungs- und Verkaufserfolge sowie auf abgestufte Umsatzbeteiligungen im zweistelligen Prozentbereich.
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Warten zu müssen ist eine freundliche Einladung zu einer kleinen Meditation.

09.03.09 14:46

26246 Postings, 4574 Tage brunnetaKurzfristig noch 25% Aufwärtspotential

http://www.godmode-trader.de/de/boerse-nachricht/...l%2Ca1180603.html
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Warten zu müssen ist eine freundliche Einladung zu einer kleinen Meditation.

09.03.09 14:48

26246 Postings, 4574 Tage brunnetaWarmer Geldregen aus der Schweiz

http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/...oche_id_43__dId_9689179_.htm
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Warten zu müssen ist eine freundliche Einladung zu einer kleinen Meditation.

11.03.09 07:48

26246 Postings, 4574 Tage brunnetaEvotec und Roche

vereinbaren Entwicklung von EVT 101 in der Indikation "behandlungsresistente Depressionen"
http://www.bionity.com/news/d/98088/?WT.mc_id=ca0067
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Warten zu müssen ist eine freundliche Einladung zu einer kleinen Meditation.

12.03.09 08:42

26246 Postings, 4574 Tage brunnetaHinweisbekanntmachung: Evotec AG

http://www.finanznachrichten.de/...isbekanntmachung-evotec-ag-016.htm
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Warten zu müssen ist eine freundliche Einladung zu einer kleinen Meditation.

13.03.09 08:45
1

2259 Postings, 7073 Tage investadvisernach dem

anstieg von 0,54 auf 0,89 und der anschließenden korrektur bzw. beruhigung werde ich wieder zukaufen!

 

 

13.03.09 08:49
1

2259 Postings, 7073 Tage investadviserein schlusskurs

über € 0,82 würde potenzial nach oben freisetzen!!!

 

 

13.03.09 08:52

2259 Postings, 7073 Tage investadvisersorry

ein wochenschlusskurs!

 

17.03.09 15:40

26246 Postings, 4574 Tage brunnetabet-at-home, Evotec

http://www.be24.at/blog/entry/620695
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Das Warten ist die grausamste Vermengung von Hoffnung und Verzweiflung, durch die eine Seele gefoltert werden kann.
Divise: "Kaufen, wenn alle anderen verkaufen"

Seite: 1 | ... | 82 | 83 | 84 |
| 86 | 87 | 88  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
NIOA2N4PB
Lufthansa AG823212
Plug Power Inc.A1JA81
NikolaA2P4A9
Infineon AG623100
Allianz840400