Thompson Creek Metals

Seite 10 von 345
neuester Beitrag: 02.02.08 18:40
eröffnet am: 04.03.06 14:05 von: Cincinnati Anzahl Beiträge: 8622
neuester Beitrag: 02.02.08 18:40 von: Chihiro Leser gesamt: 650979
davon Heute: 35
bewertet mit 82 Sternen

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 345   

18.05.06 09:57

937 Postings, 5749 Tage CaptainAmerica@ljaja/okklar

'tschuldigung, war mein Fehler. Ich hab's eingesehen... peinlich...  

18.05.06 10:14

38 Postings, 5751 Tage okklar....

kein problem.

nichtsdestotrotz stehen da immer noch 110.000 im bid ... würde mich ja mal interessieren was es damit auf sich hat.  

18.05.06 10:27

1432 Postings, 5811 Tage to crazy@gust83

Mach dir mal kein Kopf wegen den 1,93?

Ich bin letztes bei dem ersten Rückschlag bei 2,18 rein und wollte von der kurzfristigen Gegenreaktion profitieren!

Hat auch fast geklappt, der Kurs ging innerhalb kürzester zeit auf 2,25? hoch und ich (hab vielleicht etwas hoch gepokert und) mein Verkaufslimit bei 2,26? gesetzt damit ich eine schöne Runde Summe als Gewinn rausbekomme! *g*

Ab 2,25 ging der Kurs dann nur noch nach unten! Hab den Aussiegt dann leider verpasst weil ich etwas Stress auf Arbeit hatte! VERDAMMT! Naja bin jedenfalls bei 2,18 rein und jammer auch nicht rum! *g*

Ist aber egal! Bedeutet nur weniger Gewinn für mich....denn dieser Wert wird in nächster Zeit auf jedenfall steigen! Sonst geht es mit dem Teufel zu! ^^

Heute kam übrigens wieder KEIN WORT über Blue Pearl von Frick! Obwohl es eigendlich genug zu schreiben gäbe bei seiner Lieblingsaktie! Interessant oder? Bin mal gespannt was er vor hat!  

18.05.06 10:29

1432 Postings, 5811 Tage to crazysorry hab mich bei deinem namen verschrieben !

Gustl39 und nicht gust83! ^^  

18.05.06 10:30

125 Postings, 5729 Tage Gustl39frick

Ihr kennt den Herrn ja schon länger,
was hat das zu bedeuten wenn er die Aktie nicht erwähnt??  

18.05.06 10:34

140 Postings, 5729 Tage best_investWas meinen denn...

... andere "Experten" Rohstoff... haben sie doch auch mal empfohlen glaube ich. Haben sie sie denn wohl noch im Depot? Oder schon per stopp raus?  

18.05.06 10:43

730 Postings, 5750 Tage nörgeljammer@ Frickabonenten

Denkt bitte auch in diesen stressigen Ziten, wo man sich gern mitteilt daran: Gebt nur allgemeine Strategien, grundsätzlich nützlich weiter.

Denkt dran für alle anderen Vorteile bezhalen wir teuer die Hotline. Und es ist schwer genug mit diesen Vorteilen auch die Nachteile daraus wett zu machen!!!

An sonsten gerne freier Meineungsaustausch!  

18.05.06 10:46

730 Postings, 5750 Tage nörgeljammer@alle

Entschuldigung für mein Buchstabenwirrwarr von Zeit zu Zeit. Glaube ein Campari-Orange würde jetzt gut tun!!!  

18.05.06 10:57

165 Postings, 7019 Tage PauliChart

Charttechnisch sieht das aber sehr übel aus. Die wichtige Untzerstützung von zwei Euro nachhaltig nach unten durchbrochen. Da gäb´s ein Gap zu schließen, das könnte also bis 1,50 runtergehen. Bin auch bei 2,18 eingestiegen, habe vor ein paar Tagen noch an einen Ausbruch nach oben geglaubt, daraus wurde dann aber nix, ich denke auch, weil hier seit Tagen ein allgemeiner Ausverkauf stattfindet. Überlege, ob ich das aussitzen soll oder lieber jetzt raus und zu 1,55/1,60 wieder rein... Aber sicher ist es ja auch nicht, daß sie so weit runterkommt - scheiß Roulette...  

18.05.06 11:09

1432 Postings, 5811 Tage to crazy@Pauli

Du sagst es! Genau meine Gedankengänge! Aber ich werde es einfach aussitzen! Einfach schon weil ich gerade nicht durchgängig Zeit habe zum (kurzfristigen) zocken! Das Teil steigt schonwieder!  

18.05.06 12:07

216 Postings, 6057 Tage commoncontrolmal ne frage

wieso kauft ihr eigentlich immer im Marktgeschehen rein.
Sprich, wenn ihr denkt die aktie steigt in den nächsten wochen geht ihr immer sofort rein ohne jede Logik.
Ich mache das immer so das ich eine Stop Buy Order ungefähr 1,5% über dem Ausbruchsniveau platziere.
Mit der Strategie fährt man wahnsinnig gut, denn erstens macht man das ständige Hin und Her bei einer Konsolidierung nicht mit und zweitens wenn die Aktie sich dann doch nicht so entwicklelt wie erwartet ist man erst gar nicht dabei.
Natürlich ist man dann erst 3 oder 4% später drin aber es hat eigentlich nur Vorteile.
Man spart sich den ganzen Streß und ist bei einer Aufwärtsbewegung doch immer mit dabei!
 

18.05.06 12:20

730 Postings, 5750 Tage nörgeljammer@ mal ne Frage

Also erstens kauft man ja wohl immer ins Marktgeschehen rein. Zweitens kannst Du ja Deine StopBuy-Order setzen und am besten gleich noch den Stoppkurs. Dann weiß Deine Bang und der Broker gleich bestens Bescheid wo die Dich nach oben oder unten hintreiben können. Drittens sind wir hier ja bei den Hot-Stocks. Da setzt man schon mal ordentlich was rein, weil mann hier auf recht schnell und ordentliche Gewinne spekuliert.

Wer das, wie ich als Job, als Daytrader macht, würde ja bei Deiner Methode in den Zoo gehen können oder noch neben bei ein Nagelstudio eröffnen.

Spaß bei Seite: Für den Normalaktionär mit wenig Zeit schon ganz ok, aber der sollte vielleicht gar nicht hier dabei sein.


 

18.05.06 12:32

216 Postings, 6057 Tage commoncontrol@ nörgeljammer

Aber wenn recht schnelle und ordentliche Gewinne geschehen bin ich doch mit meiner Stop Buy Order dabei, das ist es ja gerade.und wenn nicht stehe ich draußen und kann es mir von der Seitenlinie anschauen.
Naja wollte ich nur einmal anmerken das funktioniert halt bei mir recht gut.
Zudem investiere ich aber auch nicht solche Summen das es sich für den Broker lohnen würde gegen meine Richtung zu handeln.
 

18.05.06 12:43

38 Postings, 5751 Tage okklarjaja

Stop-Buy Taktiken gehen leider nicht immer auf. Wenn es so wäre, dann wären sicher alle an der Börse Beteiligten Millionäre. Bei hochvolatilen Werten kannste die Taktik sowieso vergessen, weil der Kurs in seiner Bewegung einfach unberechenbar ist. Ein weitere wichtiger Faktor, der beeinflussend wirkt ist die Zeit bis zur Abarbeitung deiner Order.
Bricht der Kurs aus und du kaufst aufgrund der regen Nachfrage wesentlich über deinem Stop-Buy, während andere aber schon wieder den Kurssprung zu Gewinnmitnahmen nutzen. Da hinkst du immer einen Schritt hinterher. Und aus dem vermeintlich sicheren System wird plötzlich ein Groschengrab.  

18.05.06 13:01

730 Postings, 5750 Tage nörgeljammer@alle

Mit einer unmanipulierten Stochastik zeigt sich sogar langsam das Erreichen des Tales im Tageshandel an. Biegt schon ein und startet zu einem Boden.  

18.05.06 13:08

730 Postings, 5750 Tage nörgeljammerGroße Frage???

Da muss einer aber ein dickes dickes Polster BPM haben und die anderen Ausstopper schön als Unterstützung nutzen, um den Kurs für ein, zwei oder drei Tage auf super Einstiegsniveau zu halten. Wofür braucht man den diesen lang andauernde Niveau zu günstigen Konditionen???? Na ich denke wir wissen es hier alle längst!!! Auf der Rohstoffkonferenz wird es nicht viele Unternehmen geben die auf so einem Preisniveau solche Schätze definitiev bewiesen vorweisen können!!!

Alte Liebe rostet nicht und da sieht man das Herr Frick schon ein Händchen für gute Trends hat. Loben wir den Meister und freuen uns drauf!

 

18.05.06 13:13

125 Postings, 5729 Tage Gustl39@nörgel..

Soll das heißen wir sind gut investiert???
sorry für die dämlichen Fragen, aber ich bin hier ziemlich
neu und lerne täglich dazu :-(((  :-)))  

18.05.06 13:20

730 Postings, 5750 Tage nörgeljammerrelaxe, relaxe....

ich mach jetzt erst mal mei 18:00 Nickerchen in Bangkok. Die Hitze ist hier wirklich unerträglich aber macht ständig...

Für die nächste Stunde sagen die Indikatoren grünes Licht vorher. Kann die WISO BÖRSE 2006 zu einmalig 50,00 Euro mit Intradaykursversorgung für 5,0 Euro im Monat nur wärmstens empfehlen. Ein besseres Preis/Leistungsverhältnis gibt es nicht!!! Habe Thaipan, Visualchart und andere als Probeversionen mit real Datenstream getestet. Den meisten Schnick-Schnack braucht kein Mensch.

 

18.05.06 13:26

730 Postings, 5750 Tage nörgeljammerständig....

...auf jeden Fall nicht müde, nur danach :-)!!!!!

Mein alter Freund Peter Lynch, einige werden ihn kennen, arbeitet sogar noch mit einem IBM-PC oder besser er sitz in einem IBM-PC von 1979!!! DOS läuft prima!!! Kann ich sogar noch programmieren. In der DDR hat man eben sein EDV-Handwerk von der Piecke auf gelernt, wie die Inder - eben aus weniger mehr Denken.

Oh Erich, jetzt habe ich mich als Ossi in Fernost geoutet???!!!

 

18.05.06 13:39

125 Postings, 5729 Tage Gustl39nörgel..

Gruß Ossi:-)))
dafür musst du dich nicht schämen, sondern sei stolz ein ossi zu sein!!
Wie gehts denn so in Fernost??
warst du letztens in Leipzig zum Seminar, denn dann haben wir uns gesehen.  

18.05.06 13:42

730 Postings, 5750 Tage nörgeljammer@alle

Lest mal bitte den allgemeinen, öffentlichen Newsletter von Fricki!!!!

So konstrutiv, fast mütterlich schreibt er ja eigentlich kaum uns in der bezahlten Luxus-Hotline!!!

"Gute Nacht" erstmal jetzt, bin sowieso hier wohl Alleinunterhalter????

 

18.05.06 13:44

730 Postings, 5750 Tage nörgeljammer@Gustl39

Ja da war ich und schwebe nun wieder zum nächsten Donnerstag zum Seminar in Frankfurt ein.

 

18.05.06 13:53

140 Postings, 5729 Tage best_investNews....

... könnte was kommen. Im N-TV Teletext wird schon wieder gepostet Blue Pearl news Achtung! Wolles wir hoffen das es positiv ist.  

18.05.06 14:17

38 Postings, 5751 Tage okklar...

könnte ... hätte ... müsste ... eventuell ... vielleicht.

Bitte vernünftige Infos oder gar nichts.  

18.05.06 14:44

1432 Postings, 5811 Tage to crazy@Ossis!

SCHÖN das hier soviele Kollegen aus dem Osten sind! :-)

Gehöre auch dazu....bin aus dem guten alten Sachsen-Anhalt....und bin auch stolz drauf! :-)

Lustig das die Leute die mir hier am sympatischsten sind....auch Ossis sind! :-)


Obwohl ich ja eigendlich nicht für diese Abgrenzung Ossi/Wessi bin! Eigendlich sind wir alles DEUTSCHE die alle zusammenhalten sollten! Auch wenn unser schönes Land (was sicher das solzialste Land der Erde ist) in den Sozialkosten untergeht!

Deutsche sollten trotzdem immer zusammenhalten! ;-)

(versteht das jetzt bitte nicht als Ausländerfeindlich!)  

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 345   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln