finanzen.net

Break Even bei EVOTEC !

Seite 84 von 88
neuester Beitrag: 03.06.15 18:11
eröffnet am: 12.11.03 09:41 von: Mr.Fresh Anzahl Beiträge: 2198
neuester Beitrag: 03.06.15 18:11 von: IRLK. Leser gesamt: 249339
davon Heute: 17
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 81 | 82 | 83 |
| 85 | 86 | 87 | ... | 88   

03.09.08 09:42

1359 Postings, 4432 Tage evt101brunetta

Könnte Dir folgenden Vorschlag machen.

Wenn ich nicht mindestestens eine fünfstellige Anzahl an Evotec Aktien mehr halte ,

als Du muss ich Dir 500 Euro überweisen.

Halte ich aber mehr muss Du mir 500 Euro überweisen ( Stichtag 02.09.2008)
 

03.09.08 09:44

1359 Postings, 4432 Tage evt101knabeeka

Sorry , meinte natürlich knabeeka  

03.09.08 11:21

26246 Postings, 4572 Tage brunnetaEvotec and Boehringer

Evotec and Boehringer achieve third milestone in drug discovery collaboration
2nd September 2008
By Staff Writer
Evotec, which discovers and develops small molecule drugs, has announced that a third milestone has been successfully achieved in its collaboration with Boehringer Ingelheim.  

Under the terms of the drug discovery contract, Evotec will receive a milestone payment from Boehringer Ingelheim which was granted for the selection of an advanced compound for profiling to enable the start of preclinical development.

Further projects within the multi-target collaboration are progressing and are on track to achieve additional project milestones for which Evotec is entitled to receive additional payments from Boehringer Ingelheim. Furthermore, the contract provides substantial long-term upside through potential payments for successful milestone achievements during clinical development and royalties when new drugs reach the market.

John Kemp, chief R&D officer of Evotec, said: "We are proud to have achieved this important milestone in one of our projects with Boehringer Ingelheim. This further demonstrates our capabilities to discover novel drugs based on our drug discovery expertise. Our collaboration with Boehringer Ingelheim is progressing very well and we are looking forward to continued success."

-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.

03.09.08 12:03
1

339 Postings, 4725 Tage PennyHamsterMusterdepotaufnahme Evotec

Evotec wurde heute hier ins Musterdepot aufgenommen:
Musterdepot  

03.09.08 18:37

23172 Postings, 5524 Tage Terminator100Löschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 11.09.08 13:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: beleidigend - Gelbe Karte - Noch eine dieser Art und es gibt ne Sperre.

 

 

11.11.08 19:35

11023 Postings, 5280 Tage pinguin260665Ich finde...

Evotec ist immer noch ein Schnäppchen ;-)  

11.11.08 20:53

6 Postings, 4266 Tage knolle99Q3 Zahlen

1,80 sind bis ende Dez. drin  

11.11.08 21:46

185 Postings, 6734 Tage kummelSchnäppchen?!?

Evotec ist immer noch ein Schnäppchen ;-)

Und wird es wahrscheinlich noch eine ganze weile bleiben.Das langsame Sterben von Evo begann mit dem Rauswurf(März 07)aus dem TecDax.Kleinanleger reißen bei diesen Wert sicher nichts da sind schon große Adressen gefragt.

 

 

-----------
"Gier frisst Hirn"
Angehängte Grafik:
untitled_600x600_300kb.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
untitled_600x600_300kb.jpg

14.11.08 09:55

640 Postings, 4635 Tage PontiusNa also es bewegt sich

was bei Evotec, allerdings mit Medikametne in Phase 1 und Phase 2 müssen wir uns noch ein weilchen Gedulden!

Aber ich habe ein gutes Gefühl.

 

-----------
Es wird alles wieder Gut "Versprochen"

14.11.08 09:59

4930 Postings, 4305 Tage TiefstaplerHier ist Geduld gefragt

Dafür wird die Belohnung umso erfreulicher werden. Das ist kein Saftladen, da arbeiten gute Leute.  

14.11.08 14:32

26246 Postings, 4572 Tage brunnetaGeduld !

haben wir...

-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.

14.11.08 14:53

26246 Postings, 4572 Tage brunnetavor allem wenn so was kommt

 Evotec-Chef erwartet starkes viertes Quartal - Partner für EVT 201

Das Biotechnologie-Unternehmen Evotec (News/Aktienkurs) <EVT.ETR> will 2009 einen Vertrag über die Vermarktung seines Schlafmittels 201 mit einem schlagkräftigen und finanzstarken Pharmapartner unter Dach und Fach bringen. "Wir sehen eine realistische Chance, dass wir im ersten Halbjahr zu einem Deal kommen", sagte Jörn Aldag, Vorstandschef von Evotec am Freitag im Gespräch mit der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX. Der Hauptmarkt für Schlafmittel sei die USA. Analysten schätzen den möglichen jährlichen Spitzenumsatz auf 500 Millionen bis 1 Milliarde Euro.

Bei der Integration der übernommenen amerikanischen Renovis kommt Evotec nach Aussage des Firmenchefs gut voran. Renovis ist spezialisiert auf die Erforschung und Entwicklung von Medikamenten in den Bereichen Schmerz und Entzündungskrankheiten. Weitere Zukäufe stünden derzeit nicht auf dem Plan. Auch ein Verkauf von Evotec sei kein Thema, da das Unternehmen mit einem Cash-Bestand von fast 100 Millionen Euro gut aufgestellt sei: "Das Geld reicht bis Ende 2010, wenn wir keine Partnerschaften abschließen. Wenn wir welche abschließen, reicht es deutlich länger." Ende September 2008 verfügte Evotec über liquide Mittel in Höhe von 97,6 Millionen Euro (Ende Dezember 2007: 93,7 Mio. Euro).

GESPRÄCHE ÜBER SCHLAFMITTEL

Die Verhandlungen über EVT 201 gestalten sich offenbar schwieriger als erwartet: "Sechs bis zwölf Monate bis zu einem Vertragsabschluss sind keine Seltenheit", erklärte der Evotec-Chef. Der Markt für Schlafmittel ist schwierig, da es für das Konkurrenzprodukt Ambien von Sanofi-Aventis bereits billigere Nachahmerpillen gibt. Unabhängig von den eigenen Studiendaten zu EVT 201 würde sich ein Pharmapartner fragen, welchen Premiumpreis er am Markt durchsetzen könne. Ambien hatte in den USA im April 2007 seinen lukrativen Patentschutz verloren. Dass der Markt aber weiterhin an diesem Indikationsgebiet Interesse zeigt, beweist der von Actelion im Juli verkündete Vertrag mit dem britischen Pharmakonzern GlaxoSmithKline zur gemeinsamen Entwicklung ihres Schlafmittels Almorexant.

Einen Umsatz- und Ergebnisausblick für 2009 gab Aldag nicht: Das Biotechnologie-Unternehmen hat nach einem starken dritten Quartal seine Prognose für 2008 angehoben. Wegen höher als erwartet ausgefallener Meilensteinzahlungen aus der Kooperation mit dem Pharmakonzern Boehringer Ingelheim erwarte Evotec einen Umsatz von 38 bis 40 Millionen Euro (zuvor: 34 bis 36). Ohne Berücksichtigung von Wertberichtigungen stellte Evotec auch eine Verbesserung des operativen Ergebnisses gegenüber 2007 in Aussicht. Bisher wurde ein operativer Verlust auf Vorjahresbasis erwartet (2007: -58,1).

KOOPERATION MIT BOEHRINGER INGELHEIM SOLLTE AUCH 2009 MEILENSTEINE BRINGEN

"Die Kooperation mit Boehringer Ingelheim geht auch 2009 weiter und hat gute Chancen, weitere Meilensteine zu generieren", sagte Aldag. 2008 kann Evotec insgesamt Meilensteinzahlungen von 8,5 Millionen Euro von Deutschlands zweitgrößtem Pharmakonzern verbuchen. Evotec entwickelt sich immer mehr in Richtung eines Pharma-Unternehmens, das eigene Wirkstoffe gegen neurologische Erkrankungen wie Alzheimer voranbringt. Ende 2009 will Evotec mindestens sechs Substanzen in der klinischen Entwicklung haben. Neben EVT 201 forscht Evotec an einem Mittel zur Raucherentwöhnung EVT 302. Die erste Phase II dazu soll im ersten Halbjahr 2009 abgeschlossen sein. Probleme, wie sie bei Acomplia von Sanofi-Aventis aufgetreten sind, erwartet Aldag wegen des unterschiedlichen Wirkmechanismus nicht. Der französische Pharmakonzern musste die umstrittene Schlankheitspille auf Druck der EU vom Markt nehmen, weil für Patienten die Gefahr von Depressionen besteht./ep/zb --- Von Elke Pfeifer, dpa-AFX ---

-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.

10.12.08 21:12

3309 Postings, 4420 Tage kirmet24lol?

Cheffe haut ab?  

10.12.08 21:16

6741 Postings, 4270 Tage MarlboromannEvotec verballert nur Vermögen

Schlaftabletten sollten sie selber mal absetzen, die schlafen schon jahrelang und jetzt wollen sie neue Schlaftabletten auf den Markt bringen, wenn irgendeiner die produziert.
Quack, quack, quack. Wieder eine Ente.  

10.12.08 21:16
1

6741 Postings, 4270 Tage MarlboromannEher glaube ich das der Papst übers Wasser geht

als an Evotec.  

16.12.08 11:48
1

185 Postings, 6734 Tage kummelEVOTEC:Vorstand tritt zurück

Hamburg (aktiencheck.de AG) - Die Evotec AG (Profil) hat am Mittwoch den Rücktritt ihres Vorstandsvorsitzenden Jörn Aldag angekündigt. Wie das Biotechnologieunternehmen bekannt gab, legt Aldag sein Amt als Vorstandsvorsitzender auf eigenen Wunsch zum 31. Dezember 2008 nieder, bleibt der Gesellschaft aber freundschaftlich verbunden. Chief Operating Officer Dr. Mario Polywka und Finanzvorstand Dr. Klaus Maleck werden das Unternehmen gemeinsam leiten, bis ein Nachfolger bekannt gegeben wird.
--------------------------------------------------
Ein Rücktritt des Vorstandsvorsitzenden ist immer ein schlechtes Zeichen aber er ""bleibt der Gesellschaft ja freundschaftlich verbunden....""Erinnert mich an meinen Hund(naja jetzt ehem.Hund) mit dem war ich auch immer freundschaftlich verbunden aber leider müsste er eingeschläfert werden da er schon sehr alt und krank war.....

-----------
"Gier frisst Hirn"

14.01.09 13:07

26246 Postings, 4572 Tage brunnetabe EVOTEC kommt bewegung rein!!

-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Angehängte Grafik:
s75.gif
s75.gif

03.03.09 07:49
1

5050 Postings, 6413 Tage h1234moin

ob die Talsole bald eirreicht ist,wenn mit der Firma alles rund läuft müßte ein Anstieg die Folge sein.Wenn nicht wird auch der Name keine Geschichte schreiben.  

04.03.09 06:21

26246 Postings, 4572 Tage brunnetaKauf ist angesagt...??

-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Warten zu müssen ist eine freundliche Einladung zu einer kleinen Meditation.

05.03.09 14:07

3817 Postings, 5631 Tage SkydustEvotec am falllen

Es wird alles wieder Gut "Versprochen" lach  

05.03.09 17:00

640 Postings, 4635 Tage Pontiusna hier

wahrscheinlich nicht mehr.................
-----------
Es wird alles wieder Gut "Versprochen"

06.03.09 08:25

26246 Postings, 4572 Tage brunnetaIntercell - CFO Werner Lanthaler wechselt

zur Frankfurter Evotec

http://www.boerse-express.com/pages/753856
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Warten zu müssen ist eine freundliche Einladung zu einer kleinen Meditation.

06.03.09 08:35

2259 Postings, 7071 Tage investadviserna wenn

das mal keine hammermeldung ist!!!!!

 

 

06.03.09 08:49

26246 Postings, 4572 Tage brunnetaErnennung von Dr. Werner Lanthaler zum

zum Vorstandsvorsitzenden
http://www.gsc-research.de/gsc/nachrichten/...76&cHash=42877306a1
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Warten zu müssen ist eine freundliche Einladung zu einer kleinen Meditation.

06.03.09 08:49
1

2259 Postings, 7071 Tage investadviserendlich

kommt da mal frischer wind rein.....

kann nur sagen, dass der bei intercell hervorragende arbeit geleistet hat! in jeder beziehung!

grüße aus österreich!  

Seite: 1 | ... | 81 | 82 | 83 |
| 85 | 86 | 87 | ... | 88   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
BayerBAY001
NikolaA2P4A9
Daimler AG710000
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
Plug Power Inc.A1JA81
SAP SE716460
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400