finanzen.net

Bayer

Seite 83 von 86
neuester Beitrag: 27.09.17 15:21
eröffnet am: 25.12.05 00:29 von: nuessa Anzahl Beiträge: 2129
neuester Beitrag: 27.09.17 15:21 von: mb048 Leser gesamt: 457997
davon Heute: 82
bewertet mit 25 Sternen

Seite: 1 | ... | 80 | 81 | 82 |
| 84 | 85 | 86  

04.05.17 09:15

4324 Postings, 2227 Tage ForeverlongBayer ist schon wieder da,

wo sie vor der Dividende waren. Das ist echt fett.  

05.05.17 15:54

4324 Postings, 2227 Tage ForeverlongUnd es geht immer weiter

05.05.17 16:50

480 Postings, 1273 Tage MaaaaxiForeverlong

Wundert aber auch nicht, da DAX auf ATH...
KLar, da geht Bayer einigermaßen mit dem Markt.

Nichtsdestotrotz freut es natürlich trotzdem ungemein ;)  

05.05.17 18:51

327 Postings, 1048 Tage IbRaWow

Unglaublich was die Aktie hinlegt, auch wenn natürlich das Gesamtumfeld unheimlich positiv ist. Glückwunsch an alle die noch investiert sind.
Ich ärgere mich natürlich unheimlich aber was soll man machen :-/ jemand ein Tipp für mich wie man nicht erwirtschafteten Gewinnen nicht "hinterher weint"?? :-D

Wann überlegt ihr denn Gewinn mitzunehmen? Will jetzt nicht hören 140? :-D (eine Korrektur wird ja wohl kommen müssen)  

05.05.17 20:52
2

101 Postings, 3006 Tage robsenBayer ist ein Unternehmen

dessen Aktien man sich bis zur Rente ins Depot legen kann. Für den langfristigen Investor war die Ankündigung der Übernahme ein Geschenk. Denn es ergab sich somit eine ausgezeichnete Einstiegsgelegenheit. In 10 Jahren wird Bayer weit über 200 stehen. Wen interessieren da schon 130 oder 140? Der Monsanto Deal wird den Bayer Investoren langfristig noch viel Freude bereiten.  

05.05.17 21:06
1

1622 Postings, 3485 Tage Starbiker@IbRa

ich sage mir immer....an Gewinnmitnahmen ist noch keiner arm geworden ;-)  

06.05.17 21:18

327 Postings, 1048 Tage IbRa@Starbiker

wie wahr :-) vllt kann ich ja den "nicht erwirtschafteten Gewinn" mit einem netten Short wieder reinholen. Mal ganz im Ernst bei dem Tempo wird es nicht bleiben, sonst wären dieses Jahr die 200 durch..Konsolidierung auf hohem Niveau sehe ich aufgrund generellem Ausblick auch nicht. Warum dann nicht mal ein Tänzchen wagen. Hoffe ich mache mich nicht unbeliebt damit hier :-D
Nichts für ungut halte die Bayer für mehr als interessant, bin halt nur kein langfristig Anleger :-/  

07.05.17 20:14

50261 Postings, 5005 Tage RadelfanVerzicht auf Monsanto-Saatgutmarke

ROUNDUP: Bayer muss für Monsanto auf Saatgut-Marke verzichten
LEVERKUSEN/PRETORIA (dpa-AFX) - Bayer muss im Zuge der Monsanto-Übernahme ein Teil seines eigenen Geschäfts abgeben. Denn die südafrikanische Wettbewerbsbehörde hat den Kauf des US-Saatgutkonzerns
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

16.05.17 18:10

480 Postings, 1273 Tage MaaaaxiLäuft

Und läuft.
Wie weit kann es eurer Meinung nach noch gehen?  

16.05.17 21:22

2647 Postings, 1409 Tage Torsten1971maaaaxi

Bis zum zukünftigen Hochpunkt...wo der liegt weiß keiner. Ist auch egal. Jeder muß im einen wie dem anderen fall die richtigen Entscheidungen treffen.  

18.05.17 16:29

4324 Postings, 2227 Tage ForeverlongDa kann der Trump machen was er will

Das stört doch die Bayer Aktie nicht.  

18.05.17 23:01
1

327 Postings, 1048 Tage IbRaMacht nicht den selber Fehler wie ich :-)

Der frühe Ausstieg belastet einen wirklich schlimmer als eventuelle Rückschläge  

20.05.17 21:29

480 Postings, 1273 Tage MaaaaxiHmmmmm

Beides kann wahr sein, manchmal ist auch ein verpasster Ausstieg scheiße fürs ego  

20.05.17 21:36

327 Postings, 1048 Tage IbRaJa irgendwie ist wohl...

immer scheisse wenn man nicht mehr Kohle macht ;-)  

23.05.17 16:28

327 Postings, 1048 Tage IbRaUnfassbar wirklich...diese Aktie

hält nichts mehr auf. Läuft läuft und läuft. Ich beiß mir mit jedem Euro mehr in den Arsch. Ist bald nichts mehr übrig davon :-D  

29.05.17 12:57

409 Postings, 1359 Tage SevastolinkEs wird zwar niemanden interessieren, ...

... aber ich bin hier nun raus. Zwar ist die Chance sicherlich hoch, dass wir hier im nächsten Jahr nochmal deutlich höhere Wert sehen, ungeachtet dessen, ist mir das Risiko für ein weiteres Long-Investment zu hoch. Zu schwer wiegen a priori die viel diskutierten Probleme bei Monsanto. Wie die Amerikaner es geschafft haben, dass zukünftig die Bayer AG für dieses Hochrisikounternehmen finanziell zu haften hat, diese Frage bleibt bis auf weiteres unbeantwortet.  

01.06.17 11:13

2647 Postings, 1409 Tage Torsten1971Bayer

@Seva ich kann deine Gedankengänge gut nachvollziehen...aber ich poker noch ein wenig, da ich meine dass gerade ein Ausbruch aus den <120€ vollzogen werden könnte. Mein persönliches Ziel liegt bei 126.- einem alten Hochpunkt...aber das kann auch noch bis ATH gehen...Bayer hat echt einen guten Lauf gerade...  

02.06.17 09:23
1

4324 Postings, 2227 Tage ForeverlongDie 120 haben wir nun

meinen 2. Kauf werde ich jetzt auch versilbern. Aber meine Einstiegsaktien behalte ich für die Rente. Bayer Aktien für 86 ?, das glaubt mir sonst später kein Mensch mehr.  

02.06.17 13:43

4405 Postings, 1234 Tage ReeccoKurs

Trotz der Monsanto Geschichte, kommt Bayer nun doch
schneller (als ich gedacht habe) über 117?.

Jetzt kommt bei Bayer Fantasie rein. Fein :-)

@Foreverlong: Glückwunsch zum Einstiegskurs  

06.06.17 16:23

236 Postings, 2310 Tage Geoa4Hi, habe in einer Analyse

etwas von KE gehört bezüglich Bayer. Kann das sein oder was hab ich da verpasst?

Gruß  

07.06.17 11:14

4324 Postings, 2227 Tage ForeverlongKE ist möglich in Bezug auf Monsanto Übernahme

aber sicher ist da wohl noch Nichts. Gib ja auch andere Möglichkeiten, um an Geld zu kommen. Siehe z.B. Covestro.  

09.06.17 21:06

327 Postings, 1048 Tage IbRa@Foreverlong

KE ist doch beschlossen (wurde am 15.3. bekannt gegeben), sobald Monsanto durch ist.
 

12.06.17 15:21

4405 Postings, 1234 Tage ReeccoAnalysten

Empfehlungen für Bayer. Gerade Jetzt, da die Technik Werte den Daumen nach unten bekommen haben ?
Mir sollst recht sein :-)  

30.06.17 09:30

327 Postings, 1048 Tage IbRaAutsch...

 

30.06.17 09:49

563 Postings, 992 Tage Joschi1972Ne...

...Bayer nochmal für 112?... Nicht schlecht... ;)  

Seite: 1 | ... | 80 | 81 | 82 |
| 84 | 85 | 86  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
Deutsche Telekom AG555750
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
BayerBAY001
Siemens AG723610