Palantir mit Börsengang

Seite 82 von 98
neuester Beitrag: 15.05.21 18:33
eröffnet am: 29.09.20 19:48 von: Moneyboxer Anzahl Beiträge: 2450
neuester Beitrag: 15.05.21 18:33 von: david007bon. Leser gesamt: 297240
davon Heute: 636
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 79 | 80 | 81 |
| 83 | 84 | 85 | ... | 98   

16.04.21 15:51

1273 Postings, 2088 Tage omega10000Shorter

geben zwar alles aktuell,aber 15? wird nicht einfach . Falls es wirklich zu diesem Szenario kommt werde ich auch noch mal ordentlich drauf packen  

16.04.21 16:03

481 Postings, 2020 Tage FrankNSteinAuf den Handel in der ersten Stunde

in den USA kann man  allgemein nicht viel geben, daher ja auch gern als Spielstunde bezeichnet.
Übertreibungen in jede Richtung sind da eher die Regel als die Ausnahme.
Kursrelevanter Handel wird's meist erst,  wenn die kleinen und großen Jungs gegen 17:00 hin aus dem Bällebad raus sind und wieder vernunftbegabt handeln.
Durchaus möglich, dass wir entgegen dem Freitags-Abverkaufs-Trend heute ein Min-Plus sehen.  

16.04.21 16:04

481 Postings, 2020 Tage FrankNSteinMini-Plus

16.04.21 16:08

1273 Postings, 2088 Tage omega10000Sell

in may and go away, but remember to come back in September? Viel wird hier die nächsten Monate nicht laufen ,paar Cent hoch ,paar Cent runter ...langfristig bin ich überzeugt! Schönes Wochenende  

16.04.21 16:12
3

311 Postings, 4304 Tage RevanRuhig bleiben

Mitte Mai kommen die Zahlen für das 1. Quartal raus und das Management erwartet eine Beschleunigung des Wachstum auf 45% im Jahresvergleich. Wachstumsaktien sind generell hoch bewertet, aber das Thema Big Data steckt erst in den Kinderschuhen. Hier ist noch sehr viel Potential vorhanden. Wer mal minus im Depot nicht aushält sollte sich was solides langweiliges suchen wie Nestlé.  

16.04.21 16:20
5

481 Postings, 2020 Tage FrankNSteinDen Goldmännern hat das Double-Click-Event

16.04.21 16:52
3

1189 Postings, 1070 Tage amorphisDa hier immer wieder von Shorter geben alles...

...oder ähnlichem geschrieben wird => zeigt mir mal bitte die Statistiken dazu. Vielleicht stimmen meine Quellen ja nicht.
Die unterschiedlichen Seiten geben leicht abweichende Werte aus, aber eins bleibt festzuhalten: Es sind nicht viele Shares Short!

https://finance.yahoo.com/quote/PLTR/key-statistics/

Shares Short (Mar 30, 2021) 57.74M
Short Ratio (Mar 30, 2021) 0.74
Short % of Float (Mar 30, 2021) 3.31%
Short % of Shares Outstanding (Mar 30, 2021) 3.17%
Shares Short (prior month Feb 25, 2021) 4 56.43M

https://www.marketwatch.com/investing/stock/pltr?mod=over_search

SHORT INTEREST
57.74M 03/31/21
% OF FLOAT SHORTED
4.27%

https://finviz.com/quote.ashx?t=PLTR

Short Float 4.25%


Kann hier also keine großen Aktivitäten der Leerverkäufer erkennen.

Vergleich mit GME:

Shares Short (Mar 30, 2021) 10.7M
Short Ratio (Mar 30, 2021) 0.36
Short % of Float (Mar 30, 2021) 38.93%
Short % of Shares Outstanding (Mar 30, 2021) 15.29%
Shares Short (prior month Feb 25, 2021) 14.2M



Obwohl wir hier schon den größten Short Squeeze der letzten Jahre gesehen haben, reden wir hier immer noch von ganz anderen Werten!  

16.04.21 16:59

1273 Postings, 2088 Tage omega10000Naja

dann muss es wohl am Desinteresse auf der Käuferseite liegen. Danke für die Quoten .  

16.04.21 17:17

1189 Postings, 1070 Tage amorphisOmega

Ich wollte damit auch auf folgendes hinaus:
Es gibt genügend Quellen um derartige Statistiken zu prüfen. Teilweise weichen die einzelnen Daten etwas voneinander ab, aber es genügt, um sich ein Bild zu verschaffen. Es wäre doch wünschenswert, wenn z.B. du, bevor du schreibst "die Shorter geben alles" , einfach mal ein paar Quellen vergleichen würdest um deine Aussage zu untermauen.

Warum nicht erst prüfen...dann etwas korrektes schreiben?! Warum etwas schreiben, was dann jemand anders korrigieren muss?  

16.04.21 18:04

1273 Postings, 2088 Tage omega10000Naja

gut das mit Logik an der Börse nicht alles zu erklären ist sonst wären Leute wie du Stein reich ;) Hedgefonds können auch knapp unter der Meldepflicht in kleinen Stücken das heißt du bekommst es einfach nicht mit . Anfang der Woche stand die Aktie kurz vorm Ausbruch ist aber fehlgeschlagen,woher kommt das wohl ...die Nachfrage war ja da . Oder waren es nur die redditer?  

16.04.21 18:25

1189 Postings, 1070 Tage amorphisOk Omega

Wie sind denn die Meldeschwellen für Shortselling in den USA?  

16.04.21 19:35

9081 Postings, 7868 Tage bauwiAuch A. Karp hat bis vor kurzem noch schöne Pakete

an Shares verkauft!  Als Anleger darf man sich schon fragen, wieso die wichtigsten Köpfe im Unternehmen dies nötig haben. Bzw. was sie hierzu veranlasst.
Während Indizes ein ATH ausbilden, reagiert die PLTR Aktie mit einem klaren Minus am Markt!  
DIe Meldeschwellenfrage ist deshalb bedeutend. Ansonsten ist diese Aktie nicht mehr einschätzbar.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

16.04.21 19:50

1189 Postings, 1070 Tage amorphisbauwi

" Als Anleger darf man sich schon fragen, wieso die wichtigsten Köpfe im Unternehmen dies nötig haben. Bzw. was sie hierzu veranlasst."

Auch dazu hatte ich hier bereits einen Artikel verlinkt. Er hat verkauft um Steuern bezahlen zu können, welche sich aus den zugeteilten Optionen ergeben hatten.  

16.04.21 19:57

1189 Postings, 1070 Tage amorphisby the way...

Ich finde absolut nichts verwerflich daran, das diejenigen, die hier seit 17 Jahren die Firma aufbauen, nun Anteile verkaufen. Erstens halten sie noch genügend Anteile, zweitens möchte auch ein Alex Karp sein Vermögen diversifizieren.

Könnten wir überhaupt Aktien von PLTR kaufen, wenn Karp und Co. nicht verkauft hätten? ;-)  

16.04.21 23:31

9081 Postings, 7868 Tage bauwi@ amorphis Verwerflich sind die Verkäufe

sicherlich nicht. Doch der Freefloat dürfte auch ohne die Verkäufe von Karp groß genug sein, dass weitere Investoren an Anteilscheine kommen.
Momentan sind die Verkäufe höher als die Nachfrage - das zeigt der Kurs an!
Wenn die Aktie das alte GAP noch schließen will/wird - dann Gute Nacht!
So gesehen gefällt mir Alteryx momentan besser, weshalb ich meine Position bzw. Aktivitäten nochmal durch den Kopf gehen lassen muss. Schönes Wochenende!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

16.04.21 23:49

1189 Postings, 1070 Tage amorphisAlteryx?

Verstehe deine Logik nicht ;-) Alteryx stand im Juli bei knapp 180...jetzt bei 85. Hättest mir jetzt viele Aktien nennen können, die von einem Hoch zum anderen laufen. Aber Alteryx? Wo soll jetzt der Unterschied zu Palantir sein?

 

19.04.21 12:55

1189 Postings, 1070 Tage amorphisPalantir CEO Alex Karp on Emancipating Industry...

19.04.21 13:43

9081 Postings, 7868 Tage bauwi@ amorphis Alteryx hält sich die letzten

Wochen in einer engeren Range, und hat im Gegensatz zu PLTR einen stabileren Boden heraus gebildet.
Dies ist eine rein charttechnische Betrachtung.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

19.04.21 14:55

9081 Postings, 7868 Tage bauwi@ amorphis Auch heute wieder doppelter Verlust!

Alteryx liegt in dieser Stunde nur mit 0,77 % im Minus. PLTR dagegen rund 1,5 %. Trotz des erheblichen Kursrückgangs der letzten Tage. Sollte die Aktie nicht langsam drehen, ändert sich meine Haltung!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

19.04.21 17:11

9081 Postings, 7868 Tage bauwiKein gutes Zeichen! HSBC blendet

die Absicherungsinstrumente (Short-Zerti) aus, die noch vor einer Stunde mit im Angebot waren.
Das hab ich nun schon mehrfach beobachtet!  Aus meiner Sicht ein klares Zeichen, dass die Aktie weiter südwärts auf dem Weg in Hölle ist!   Jedenfalls, wenn sie nun nach unten durchbricht, wonach es derzeit aussieht.  
Mit dem TT6BK1 konnte man heute ein Viertel seines Einsatzes killen!  
Die Banken denken anscheinend, dass nur Idioten unterwegs sind!  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

19.04.21 17:24
3

481 Postings, 2020 Tage FrankNStein@bauwi

heut sind etliche Tech-Aktien mal wieder tief im roten Bereich. Die 4% Minus bei Tesla sind
offenbar sowas wie ein technologsicher Flächenbrand zum Wochenstart.
Denke wenn der Rauch vorbei ist (mit den nächsten hoffentlich überzeugenden Earnings der Techgiganten) kommen die anderen Tech-Werte auch wieder wie Phönix aus der Asche.
Bei miserablen Quartalszahlen dauerts dann halt noch ein paar Wochen/Monate länger.
Aber bei Hubschraubergeld aller Notenbanken und Minuszinsen auf Einlagen sind Aktien fast alternativlos als Anlageinvestment, für welchen Zweck auch immer.  Also werden die Anleger (die jetzt verkaufen) mMn eher früher als später wieder zurück sein und die Kurse anschieben.

 

19.04.21 17:36

804 Postings, 731 Tage Graf RotzDas Scheinchen

#2045 wird sehr wahrscheinlich abgeholt.

Wer kauft so etwas? Schon die Aktie ist hoch spekulativ.  

19.04.21 17:50

9081 Postings, 7868 Tage bauwi@ FrankNStein

Der Abgabedruck war ziemlich deutlich in den letzten Tagen.
Überdies hat die Aktie schon gut die Hälfte seit dem Hoch eingebüsst.
Die Nachkäufe durch Cathie Wood sind gänzlich verpufft!  Was also soll den Lichtblick darstellen?
Momentan ist PLTR die Aktie, die bei mir am meisten im Minus ist.
Gewöhnlicherweise akzeptiere ich dies bei keiner Aktie!
Deshalb werde ich morgen entscheiden, was zu tun ist.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

19.04.21 18:11
3

1015 Postings, 1464 Tage PaulM78Man man man

Also wenn Cathie Wood allein mit Ihren Käufen den Aktienmarkt so bewegen könnte wie sie das gerne hätte, dann wäre es ja extrem einfach.

Aber danke für den super Lacher zum Start in die neue Woche  

19.04.21 18:42

9081 Postings, 7868 Tage bauwi@ PaulM78 Ich hoffe, Du hast Dir nicht weh getan?

Beim Schenkel klopfen aufgrund Deines Lachers.
Hast mich leicht missverstanden. Natürlich wird eine Cathie Wood nicht Märkte bewegen können. Darum ging es doch gar nicht. Nein - ich stelle fest. Auch sie hat sich zu früh positioniert!
Im Einkauf liegt schließlich der Gewinn - zunächst!  
Wenn sich die Aktie stabilisiert - okay!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

Seite: 1 | ... | 79 | 80 | 81 |
| 83 | 84 | 85 | ... | 98   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln