Palantir mit Börsengang

Seite 81 von 91
neuester Beitrag: 06.05.21 21:03
eröffnet am: 29.09.20 19:48 von: Moneyboxer Anzahl Beiträge: 2256
neuester Beitrag: 06.05.21 21:03 von: omega10000 Leser gesamt: 270243
davon Heute: 3327
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 78 | 79 | 80 |
| 82 | 83 | 84 | ... | 91   

15.04.21 10:25
2

434 Postings, 593 Tage cosmocIBD Update

Palantir hat ein Update bei IBD auf ein RS Rating von 93 bekommen

https://www.investors.com/news/technology/...notches-big-rs-score-93/  

15.04.21 13:51
1

1141 Postings, 1060 Tage amorphisDouble Click Event

15.04.21 14:15

465 Postings, 2010 Tage FrankNSteinVideo von gestern gibts

im Original inzwischen auch auf Palantirs Vimeo Account
https://vimeo.com/palantir  

15.04.21 15:39

792 Postings, 721 Tage Graf RotzDie Börse

scheint vom Video leicht schockiert zu sein ..

:-)  

15.04.21 15:42

1141 Postings, 1060 Tage amorphisNRW-Datenschutzbeauftragte

15.04.21 15:44

1258 Postings, 2078 Tage omega10000Glaub

das gibt noch ne langwierige Angelegenheit bis sich hier was tut .  

15.04.21 17:04
1

792 Postings, 721 Tage Graf Rotz@omega

das sehe ich auch so. Man sollte sich fragen, ob man 5 - 8 Jahre lang warten kann, bis sich lohnende Gewinne einstellen. Wenn man solche langen Wartezeiten nicht aushalten will oder kann: verkaufen!  

15.04.21 17:05
1

465 Postings, 2010 Tage FrankNSteinAlle Indizes im Plus

und Palantir im SInkflug ... selbst Cathie hält sich mit Zukäufen zurück ...
oder wie es Doug Marcaida ausdrücken würde ... This demo didn't keal.
Denke ohne überragende News haben wir nächste Woche die 21$ wieder auf dem Gabentisch.
Vlt. wird meine Order bei 17,76? ja dieses Mal gefüllt 😀  

15.04.21 17:51

1141 Postings, 1060 Tage amorphisGraf

Palantir prognostiziert ja bereits für 2025 Umsätze von mindestens 4 Milliarden...ich denke nicht das es in 2025 eine PLTR noch zu derzeitigen Kursen gibt...;-)
Aber eins ist sicher...wer hier das volle Potential ausschöpfen möchte...sollte ein wenig Zeit mitbringen.  

15.04.21 18:00

696 Postings, 3877 Tage Renditeschuporotzaktie

15.04.21 18:21
1

792 Postings, 721 Tage Graf Rotzamorphis

man weiß halt nicht, wohin die Welt steuert, auch gänzlich irrationales Handeln halte ich nach den Erfahrungen mit Corona-Panik, Trump, neu-jakobinischem Tugendterror etc. etc. für mehrheitsfähig und daher für möglich und damit auch, dass die Umsatz-Rechnung von Palantir vielleicht sobald oder gar nicht aufgeht.

Palantir ist für mich also Wagniskapital. Aber das gönn' ich mir, zumal ich in anderen Fällen sehr oft viel zu früh aufgesteckt/verkauft habe (Stichworte: Amazon, Tesla, Netflix, Jd.com, Paypal um nur einige zu nennen).  

15.04.21 18:42

1141 Postings, 1060 Tage amorphisRenditeschupo

Du tust ja gerade so, als hätten die von dir genannten Werte niemals schlechte Phasen gehabt.

RTL 2015 über 90?....runtergeprügelt über mehrere Jahre auf unter 30?...seitdem geht es erst wieder nach oben. Wer damals am Hoch gekauft hat...sitzt immer noch auf massiven Verlusten.

Eine Allianz stand 2000 im Hoch bei fast 400?...um 2003 bei unter 50? zu stehen. Anders sieht es auch nicht bei MunichRE aus. Was lernen wir daraus? Denk mal drüber nach.

Davon mal abgesehen...wer eine Allianz/ MunichRE mit einer Palantir vergleicht...dem kann ich leider auch nicht helfen.  

15.04.21 18:58
3

465 Postings, 2010 Tage FrankNStein@Renditeschupo

nee, ist nicht nur Graf Rotz seine Aktie. Gibt schon noch ein paar mehr, die hier Skin in the Game haben.
Was Palantir angeht ... so ist halt Börse. Nix steigt nur ewig und nix fällt nur ewig.
Verluste hat man erst wenn man verkauft, genauso wie Gewinne.
Alles dazwischen ist Buchungsmathematik. Wenn deine Aktie an einem Tag 300% macht und am nächsten 75% verliert, bist einfach nur von der Mathematik geschlagen worden.




 

15.04.21 19:27
1

1141 Postings, 1060 Tage amorphisGraf

Natürlich wissen wir jetzt noch nicht ob die 4 Mrd Umsatz eintreffen werden. Man kann nur das Produkt von Palantir bewerten und die ganzen Aufträge sehen, die bereits ans Land gezogen wurden und daraus schließen, dass es einen großen Bedarf gibt.

2025 könnten es auch nur 3 Milliarden werden...vielleicht werden es aber auch 5!  

16.04.21 00:24
7

1141 Postings, 1060 Tage amorphisClarifai to Deliver AI/ML

Algorithms on Palantir's Data Management Platform for U.S. Army's Ground Station Modernization


https://www.prnewswire.com/news-releases/...ernization-301268907.html

 

16.04.21 08:24
4

3 Postings, 2915 Tage theglove25Möchte mal Danke sagen

für die sehr interessanten Informationen rund um Palantir. Werde weiter aufstocken und das Ding wird die nächsten 10 Jahre gehalten. Bin gespannt wohin die Reise geht. Vorab allen ein schönes Wochenende.  

16.04.21 12:47
1

59 Postings, 928 Tage ElCarajoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.04.21 09:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

16.04.21 12:58
1

297 Postings, 248 Tage Core01Ich weiß nicht,

was diese Frage konkret im Palantir Thread verloren hat...  

16.04.21 13:09

1141 Postings, 1060 Tage amorphisDas frage ich mich auch...

16.04.21 15:00

434 Postings, 593 Tage cosmocIs Palantir overvalued?

16.04.21 15:23

1258 Postings, 2078 Tage omega10000Bullen

zeigen kein Gegenwehr. Denke wir laufen Richtung 18? und sogar 16? . Nasdaq auf Höchststand und Palantir schmiert fast täglich ab ,gefällt mir gar nicht .  

16.04.21 15:27

792 Postings, 721 Tage Graf Rotz@omega

Von solchen Kursverläufen wäre ich nicht überrascht. Wenn man das nicht erträgt: verkaufen!  

16.04.21 15:30

1258 Postings, 2078 Tage omega10000Nachkaufen

wäre vielleicht noch ne Option. Wer schmeißt den gleich seine Aktien auf den Markt wegen paar Euro . Du bist ja der Knaller  

16.04.21 15:39

792 Postings, 721 Tage Graf RotzNachkaufen ziehe ich

erst bei 15,xx Euro in Betracht.  

Seite: 1 | ... | 78 | 79 | 80 |
| 82 | 83 | 84 | ... | 91   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln