SPDR Gold Trust

Seite 9 von 17
neuester Beitrag: 31.12.16 14:01
eröffnet am: 13.12.12 17:37 von: mamex7 Anzahl Beiträge: 414
neuester Beitrag: 31.12.16 14:01 von: mamex7 Leser gesamt: 78512
davon Heute: 7
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 17   

19.08.14 08:41

3656 Postings, 4267 Tage mamex7Heute

797.69
-----------
Carpe diem

20.08.14 09:27

3656 Postings, 4267 Tage mamex7Heute

799.19
-----------
Carpe diem

20.08.14 14:25

3656 Postings, 4267 Tage mamex7Die zehn Länder mit den grössten Goldtöpfen

Autor des Artikels : Frédéric Papp

Wie viele Tonnen Gold besitzen die Staaten? Die Schweiz ist vorne mit dabei, obwohl sie in der Vergangenheit ihre Goldposition mehr als halbiert hatte. Die aktuelle Rangliste.

Der aktuellste Bericht des "World Gold Council" hat die Länder mit den grössten Goldreserven in Prozent der Devisenreserven und in Tonnen ermittelt. Mit 8133 Tonnen oder rund 72 Prozent der Devisenreserven liegen die USA unangefochten an erster Stelle (siehe Tabelle). Dahinter folgen Deutschland und ? eher überraschend ? das krisengeplagte Italien.

Laut Analysen des World Gold Council zählen die Zentralbanken auch im 14. Quartal in Folge zu den starken Käufern. Mit 118 Tonnen im 2. Quartal 2014 beträgt die Steigerung rund 28 Prozent im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres. Der grösste Käufer in diesem Segment war die russische Notenbank, die 54 Tonnen erwarb.

Die chinesische und indische Notenbank traten in den letzten Jahren verstärkt als Goldkäufer am Markt auf. Vor allem Chinas Notenbank hat bei den Goldkäufen noch viel Raum nach oben. Zwar verfügt China 1054 Tonnen Gold, doch dies macht nur gerade ein Prozent der Währungsreserven aus.

Schweiz unter den Top Ten

Auch die Schweiz kann vorne mitmischen. Mit 1040 Tonnen Gold, was 8 Prozent der Devisenreserven ausmacht, liegt die Eidgenossenschaft knapp hinter China, aber deutlich vor Japan auf dem 7. Rang. Bewertet zum aktuellen Unzenpreis von 1300 Dollar beträgt der Wert der Goldreserven umgerechnet gut 39 Milliarden Franken.

Gold zählt seit Jahresbeginn wieder zu den Gewinnern unter den Anlageklassen. Der Goldpreis hat sich in Dollar gerechnet um knapp 8 Prozent verteuert und schlägt damit die meisten Aktien-Indizes. Seit dem Rekordhoch im Jahr 2011 von 1921 Dollar die Unze ist der Preis allerdings um mehr als 30 Prozent abgesackt.

Künftiger SNB-Goldbestand erhitzt die Gemüter

Der Goldtopf der Schweiz war einst mehr als doppelt so voll. 1997 waren es 2600 Tonnen. Damals taxierte die Schweizerische Nationalbank (SNB) die Hälfte der Goldreserven als überschüssig, sie würden für geld- und währungspolitische Zwecke nicht mehr gebraucht, hiess es. Der Teilverkauf der Goldreserven in den Folgejahren war mit der Auflösung der Goldbindung des Frankens im Jahre 2000 verknüpft. Seit 2009 ist der Goldbestand der SNB in etwa stabil, und Pläne für weitere Goldverkäufe sind nicht in petto.

Der Abverkauf des Edelmetalls erhitzt immer wieder die Gemüter. Auch heute streiten sich Politiker und Ökonomen über Ziel, Zweck und Zukunft des Schweizer Goldes. Am aktuellsten ist die Debatte zur eingereichten Goldinitiative aus SVP-Kreisen. Mit ihrer Initiative "Rettet unser Schweizer Gold" wollen SVP-Exponenten der SNB strengere Regeln bezüglich ihrer Goldreserven auferlegen. Die Nationalbank soll ihre bestehenden Reserven nicht mehr verkaufen dürfen und mindestens 20 Prozent der Aktiven in Gold halten müssen.

Der Bundesrat will jedoch keine Goldfesseln für die SNB. Die Nationalbank würde aus Sicht der Regierung zu stark eingeschränkt, wenn das Stimmvolk die Initiative annähme. Das Parlament wird bald über die Initiative diskutieren, bevor sie voraussichtlich Ende des Jahres vors Volk kommt.

Quelle: cash.ch/news/im_fokus/die_zehn_laender_mit_den_groessten_goldtoep­fen-3235745-635
-----------
Carpe diem

21.08.14 13:25

3656 Postings, 4267 Tage mamex7Heute

800.08
-----------
Carpe diem

26.08.14 17:48

3656 Postings, 4267 Tage mamex7Heute

797.09
-----------
Carpe diem

08.09.14 23:34

3656 Postings, 4267 Tage mamex7Heute

785.72
-----------
Carpe diem

21.09.14 13:00

3656 Postings, 4267 Tage mamex7Das will ich sehen Feb. 2015

Wette dagegen. Ich sage 1500$ am 1.3.15
Anleger verlassen die Goldparty | Front | News | CASH
Nachdem der Anstieg beim Goldpreis im ersten Halbjahr die Gewinne bei Rohstoffen, Aktien und US-Staatsanleihen übertroffen hat, scheinen die Investoren inzwischen des Edelmetalls überdrüssig geworden zu sein.
-----------
Carpe diem

21.09.14 13:05

3656 Postings, 4267 Tage mamex7Heute

776.44
-----------
Carpe diem

26.09.14 09:32

3656 Postings, 4267 Tage mamex7Schulden der USA

27.09.14 13:10

3656 Postings, 4267 Tage mamex7Heute

772.25
-----------
Carpe diem

01.10.14 20:13

3656 Postings, 4267 Tage mamex7Heute

769.86
-----------
Carpe diem

07.10.14 18:35

3656 Postings, 4267 Tage mamex7Dollar wird wahrscheinlich weiter steigen


-----------
Carpe diem

08.10.14 21:26

3656 Postings, 4267 Tage mamex7Deutsche horten immer mehr Gold

Deutsche horten immer mehr Gold - WSJ.de
Die schwache Entwicklung des Goldpreises kann der Attraktivität des Goldes als Geldanlage der Deutschen kaum etwas anhaben. Im Vergleich zu 2012 ist der Goldbestand von Privatpersonen um fast 200 Tonnen auf fast 8.200 Tonnen gestiegen.
-----------
Carpe diem

09.10.14 17:39

3656 Postings, 4267 Tage mamex7Heute

762.08
-----------
Carpe diem

11.10.14 18:12

3656 Postings, 4267 Tage mamex7Heute

759.44
-----------
Carpe diem

15.10.14 18:29

3656 Postings, 4267 Tage mamex7Heute

761.23
-----------
Carpe diem

16.10.14 19:55

3656 Postings, 4267 Tage mamex7Analyse

Gold-Experte Bußler: ?Das sind meine Favoriten? - Deutsches Anleger Fernsehen
Silber-Aktie: Rohstoff-Experte Markus Bußler vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR nimmt in seiner Sendung Börse Live - Gold Spezial Rohstoffe und
-----------
Carpe diem

17.10.14 14:15

3656 Postings, 4267 Tage mamex7Heute

760.93
-----------
Carpe diem

23.10.14 18:14

3656 Postings, 4267 Tage mamex7Heute

749.87
-----------
Carpe diem

25.10.14 14:53

3656 Postings, 4267 Tage mamex7Heute

745.39
-----------
Carpe diem

26.10.14 17:51

3656 Postings, 4267 Tage mamex7John Paulson

John Paulson ist seit 2009 bekennender Gold-Fan. Als solcher ist er natürlich beim weltgrößten Gold-ETF, dem SPDR Gold Trust, engagiert. Und das im großen Stil: Mit Stand 30. Juni kam Paulson auf 10,23 Millionen Anteile ? er ist damit der größte Investor beim SPDR Gold Trust.

Mit einem Anteil von 5,7 Prozent ist der Gold-ETF zugleich die wichtigste Position in Paulsons Portfolio, die er nunmehr das vierte Quartal in Folge unangetastet ließ. Im vergangenen Jahr hatten die hohen Abflüsse aus diesem Gold-ETF für Turbulenzen am Goldmarkt gesorgt.

Doch nun kehren die Käufer offenbar zurück. Zahlreiche Großbanken wie Credit Suisse, UBS und HSBC haben zuletzt ihre Bestände aufgestockt. Ganz weit vorn dabei ist Goldman Sachs: Die Anteile erhöhten sich um fast 40 Prozent.
Paulsons Portfolio | Aktien News | Börse Aktuell | boerse.ARD.de
John Paulson klammert sich an sein Gold. Doch sein Depot besteht aus weit mehr als dem gelben Edelmetall.
-----------
Carpe diem

31.10.14 22:03

3656 Postings, 4267 Tage mamex7Heute

741.20
-----------
Carpe diem

08.11.14 09:00

3656 Postings, 4267 Tage mamex7Heute

727.15
-----------
Carpe diem

08.11.14 09:06

3656 Postings, 4267 Tage mamex7Grösster Gold-ETF ist zurück auf Stand 2008

Grösster Gold-ETF ist zurück auf Stand 2008 | Front | News | CASH
Die Bestände im grössten ETF, der mit Gold unterlegt ist, sind auf das niedrigste Niveau seit dem Zusamenbruch von Lehman Brothers abgeschmolzen. Investoren wetten darauf, dass der Preisrutsch noch nicht beendet ist.
-----------
Carpe diem

11.11.14 18:34

3656 Postings, 4267 Tage mamex7Heute

725.36
-----------
Carpe diem

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 17   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln