finanzen.net

Quo Vadis Dax 2012 - Krise ohne Ende?

Seite 9 von 2205
neuester Beitrag: 17.02.20 06:01
eröffnet am: 28.12.11 14:55 von: camalco Anzahl Beiträge: 55103
neuester Beitrag: 17.02.20 06:01 von: lijemighsi201. Leser gesamt: 3266869
davon Heute: 278
bewertet mit 127 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 2205   

02.01.12 10:13

85980 Postings, 3701 Tage erstdenkendannlenke.@Robin: und was soll das Aussagen ?

02.01.12 10:14
6

5961 Postings, 3852 Tage Rembrandt1. Ziel 5983

Großer Widerstand bei 5983. Ausbruch wäre gleichzeitig der Ausbruch aus dem übergeordneten Downtrend (gelb).  Da entscheidet sich, wie es weiter geht
Dann wäre viel, viel, viel Platz nach oben ;-) , oder eben der Abprall - We`ll see  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 55%) vergrößern
unbenannt.png

02.01.12 10:16

24070 Postings, 3752 Tage xpressich lass alles laufen ek 38 jetzt vk kurs 53

02.01.12 10:16
2

2187 Postings, 4148 Tage Investor 2010ist

die luft raus? der angenehme schwung nach oben, lässt ein wenig nach. gehe mal raus, aus long. leider heute morgen keine eon unter 16,20 bekommen... na ja, warten ist angesagt.

gruß+guten morgen.

 

02.01.12 10:18

89 Postings, 3207 Tage Wawa-MumuDAX geht gleich wieder in den Winterschlaf

02.01.12 10:18
2

16422 Postings, 3477 Tage ammmiDAX weekly...

immernoch im Dreieck (bis 6000), mE lediglich ein Hoch laufen bis zu den letzten Wochenhochs, da sollte Deckel sein - ein gesunder Anstieg sieht imho auch anders aus... vorallem müsste DAX dann gleich weiter ziehen Richtung 6150/6200 ansonsten würde das alles nichts bringen. Von daher tippe ich Heute DAX SK < 5930 bzw. idealerweise für Down < 5900.  
Angehängte Grafik:
daxw.png
daxw.png

02.01.12 10:18

24070 Postings, 3752 Tage xpressinvestor ruchtig warteb und aktien kaufen ;-)

02.01.12 10:18
2

1385 Postings, 3256 Tage TRiKY@ remi

banktitel sind so oder so der (Money-)Burner... Soll ja auch ne Cash-Burn-Rate geben statt Cash-Flow-Rate ;-D

 

02.01.12 10:20
1

2187 Postings, 4148 Tage Investor 2010ich les

schon wieder 6020. fänd ich übertrieben. sind wieder nur praktikanten an der börse, die alle kaufaufträge ins system reinhauen, um dann im märz die 10-15% verlust im depot der anleger zu erklären.

ich hab so ein bischen das gefühl, als wäre jetzt SALE an der börse und alle haben nur gewartet, dass um 09:00 die türen aufmachen.

heute nachmittag merken dann wieder alle, dass sie was gekauft haben, was man gar nicht braucht, oder zu teuer eingekauft hat. so ist halt die marktwirtschaft.

 

 

02.01.12 10:21
1

13534 Postings, 4001 Tage Geldmaschine123Strohfeuer?

Eindeckungen von Positionen die durch
Window Dressing verloren haben!
Siehe auch Praktiker/Q-Cells  

02.01.12 10:24

392 Postings, 3253 Tage MarlenchenWie schon wieder alle schreien...

..das es nach unten geht. Habt ihr den Einstieg verpasst oder wie? ;) 

 

02.01.12 10:24

56904 Postings, 6190 Tage nightflyVorkaufsrecht nutzen

morgen kaufen uns dann die Asiaten und Amis alles weg,
also muss man heute zuschlagen
-----------
Osterhasen hören
http://delicast.com/radio/TranceFM_DJ

02.01.12 10:26

1348 Postings, 3886 Tage Thomas_xyUnd ab gehts...

Nach Norden

 

02.01.12 10:26
2

85980 Postings, 3701 Tage erstdenkendannlenke.Umfrageergebnis ... boerse-go

Umfrage von Faktenkontor und Toluna: 36% der Deutschen halten den Euro für gescheitert. Knapp jeder Dritte (32%) geht davon aus, dass mehrere Länder aus der Euro-Zone austreten werden und die Währung langfristig zusammenbricht



Ich habe das Gefühl, die wollen nochmal auf 6000 weil man die danach nicht mehr wiedersehen wird !  

02.01.12 10:27
8

30570 Postings, 3228 Tage MHurdingmehrfachausbruch

daily, 60er, 30er, 5er - dax mdax usw ....

und sie shorten sich zu tode  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
unbenannt.jpg

02.01.12 10:27
1

1655 Postings, 3559 Tage menschmaierzum Jahreswechsel strömt Geld in den Markt

wo ist das Problem?  

02.01.12 10:28
1

856 Postings, 4154 Tage RobinW#196

Ich habe diese Aussage von Prof. R. Berger in der polnischen Zeitung " Gazeta Wyborcza " vom 2.01 2002 gefunden.

Sollte zum Verfall der ? kommen, sind darauf folgende Auswirkungen in einzelnen Länder wie im Diagram gegeben zu einschätzen.
In der rechen Ecke (oben) unter LEGENDA sind die Namen der entsprechenden Zahlen genannt.
Macro-Daten ; BIP änd   ,  Arbeitslosigkeit änd
Lokale Währungen ;Kurs zum US$ , Kurs zur NDM  (Neue Deutsche Mark)

Source : Gazeta Wyborcza (PL)  

02.01.12 10:29

1934 Postings, 4002 Tage TraJoe5965 im zweiten anlauf genommen

schub richtung des naechsten kleineren widerstands 6000/20 damit folgerichtig.

uebergeordnet alles im plan>
http://www.ariva.de/forum/...-Krise-ohne-Ende-456414?page=2#jumppos56  

02.01.12 10:32

56904 Postings, 6190 Tage nightflyProbleme mit der Diba

da geht momentan gar nichts
-----------
Osterhasen hören
http://delicast.com/radio/TranceFM_DJ

02.01.12 10:32
1

3292 Postings, 3385 Tage NewWoodstock99hmm wir sind zu weit

über den ubb's . das bremst  :((( .... 6019 sollten aber evtl noch drinnen sein ....  

02.01.12 10:33
1

85980 Postings, 3701 Tage erstdenkendannlenke.@nightfly: das ist normal wenn all die "billigen"

Aktien kaufen ... warte einfach ...  

02.01.12 10:35
2

85980 Postings, 3701 Tage erstdenkendannlenke.Das wissen wir schon Ticker

boerse-go

Spanien: Nach Angaben von Wirtschaftsminister Luis da Guindos könnte das Defizit 2011 mit über 8% der Wirtschaftsleistung deutlich höher ausfallen als mit 6% veranschlagt.

Aber der PMI ist doch gestiegen ...  

02.01.12 10:37
1

7127 Postings, 3419 Tage natrixHallo "im Neuen" - gut angekommen?

Short bei 989 TB74PN  

02.01.12 10:38
1

1257 Postings, 5002 Tage DCWorldNeues Jahr, neues Glück

Guten Morgen,

das neue Jahr hat begonnen. Jeder Trader hat nun die Gelegenheit zu beweisen was in Ihm steckt. Denn ein neues Jahr bedeutet neues Glück. Wer letztes Jahr Fehler gemacht hat, hat nun die Gelegenheit diese abzustellen.

Der Trader darf nur nicht mehr zurückblicken.
http://www.start-trading.de/blog/2012/01/02/...rsenjahr-neues-glueck/  

02.01.12 10:40
1

19870 Postings, 6890 Tage lehna# 1 nach der Überschrift...

sind 8000 drin.
Denn folgt nach Endzeitstimmung nicht der erwartete Weltuntergang, geht der Markt auf Bärenjagd.
Dass das europäische Wohlfahrtssystem auf Dauer kaum haltbar ist, dürfte einleuchten. Somit hatten sich die US- Bonitätswächter eigentlich viel zu lange einlullen lassen....  

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 2205   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: gandalf012

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
BioNTechA2PSR2
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
NikolaA2P4A9
NVIDIA Corp.918422
Microsoft Corp.870747
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CureVacA2P71U
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M