finanzen.net

PVA Tepla

Seite 73 von 83
neuester Beitrag: 01.04.20 14:56
eröffnet am: 01.12.06 10:29 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 2056
neuester Beitrag: 01.04.20 14:56 von: GegenAnleg. Leser gesamt: 520627
davon Heute: 51
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | ... | 70 | 71 | 72 |
| 74 | 75 | 76 | ... | 83   

25.02.19 18:52

147 Postings, 584 Tage Freiwald.Voll ins Schwarze getroffen

haben wir mit unserer Verkaufsempfehlung!  

28.02.19 07:59

269 Postings, 2792 Tage Audiomandas sollten jetzt schon wieder Kaufkurse sein

Der Kurs ist, wie von mir vor geraumer Zeit schon vorhergesagt, wieder auf ein normales Niveau zurückgekommen.
Ich würde das als Konsolidierung bezeichnen und ich sehe im Bereich bei 10-11 Euro eine Bodenbildung.
Ich werde jetzt mit Limits wieder rein gehen. Mit den Q4 Zahlen sollte dann ein Sprung um 5-10% Plus drinnen sein.

Interessant wie gestern der Staubsauger bei 10,40 € funktioniert hat.

 

01.03.19 12:48
1

47 Postings, 1878 Tage PescadosMensch

ist das eine Kackaktie.
Alles steigt weltweit seit Tagen und dieser Dreck stagniert im Keller.
Das Managment schweigt sich zu Tode!
Mir schwant übles!  

01.03.19 16:03

2195 Postings, 807 Tage Der ParetoPescados "Mir schwant übles!"

... und was schwant dir jetzt ?  

05.03.19 11:22
1

47 Postings, 1878 Tage Pescados.. und was schwant dir jetzt ?

Das diese Kack-Aktie auch nach halbwegs guten Zahlen nicht aus dem Keller kommt!  

05.03.19 20:25
1

54 Postings, 1924 Tage LennyKLReaktion auf Zahlen

Schade, dass es keine Reaktion auf die Zahlen gab. Der Auftragsbestand sieht ja gut aus. Vielleicht ist der  im vergleich zum Vorjahresquartal niedrigere Auftragseingang das "Problem".
Warten wir mal auf den gesamten Geschäftsbericht und den konkreten Ausblick.  

06.03.19 06:04

147 Postings, 584 Tage Freiwald.Umsatzzuwachs?

Ist denn der Umsatzuzuwachs nicht in erster Linie auf den Firmenzukauf zurückzuführen?  

06.03.19 16:00

63 Postings, 2621 Tage vince_12Gesetz den Fall,...

dass Du / Ihr. die einfachsten mathematischen Regeln beherrschen solltest, dann könntest Du und Dein ?Team? das auch selbst beantworten...

GlückAuf,
Vince  

07.03.19 17:13

273 Postings, 1306 Tage Dualis_777Der Effecten Spiegel

empfiehlt in seiner Ausgabe von gestern zum Kauf mit folgenden Worten:

PVA sitzt auf prall gefüllten Auftragsbüchern. Über kurz oder lang sollte das Papier des Technologiekonzerns wieder stärker in den Investorenfokus rücken.

Kurspotential bis 14 Euro.



 

07.03.19 17:56

147 Postings, 584 Tage Freiwald.Der Kurs

sagt aber was anderes...  

08.03.19 13:23
1

47 Postings, 1878 Tage PescadosGenau wie erwartet

Der Kack-Klitsche kommt und kommt nicht aus dem Keller sonder versinkt immer mehr!
Da helfen keine Empfehlungen mehr, denn der Patient ist definitiv tot!  

08.03.19 15:29

129 Postings, 2493 Tage ometepeSehr geehrter Pescados,

bitte überprüfen Sie Ihren Sprachgebrauch. Fäkalausdrücke verwenden Sie bitte in anderen Zusammenhängen, nicht hier im Forum.
Ansonsten hängt die Beurteilung einer Aktie immer stark vom Kaufpreis ab. Hätten Sie zu einem anderen Zeitpunkt gekauft, bräuchten Sie sich nicht so aufzuregen. Wer bei 2 Euro gekauft hat, wie manche hier,  ist satt im Plus und kann bei kleinen Schwankungen gelassen abwarten.  

08.03.19 16:23
1

47 Postings, 1878 Tage Pescadosometepe

Kleine Schwankungen nennst du das...? Von 18 Euro auf fast 10 (kommt bald)!
Und alle haben bei 2 Euro gekauft....?
Einfach lächerlich !  

08.03.19 18:57

2195 Postings, 807 Tage Der ParetoPescados / Lebe deine schlechte Laune

doch bitte  weiter im W:O Forum aus!

Dort unterstellt man dir ja mittlerweile schon Depressionen - kann man dort schön
nachlesen.

Du bist halt nicht der Erste, der zu Höchstkursen gekauft hat!   Ist halt dumm gelaufen für dich.

Einfach unter Lehrgeld verbuchen und nicht jammern.

Und dein Lieblingswort "kacke" gehört nun wirklich nicht ins Forum!        

08.03.19 19:10

2379 Postings, 970 Tage BigBen 86Du..kopf, sage ich da nur ...

Mal die Augen auf gemacht ? Die Weltwirtschaft "lahmt" , vor allem die sehr konjunkturabhängigen Halbleiteraktien im Sinkflug ... wie will Tepla da bitte steigen ....  

08.03.19 20:46

147 Postings, 584 Tage Freiwald.Wer bei 18 Euro gekauft hat

wird seinen Einstandskurs aller Voraussicht nach nie mehr erreichen  

09.03.19 16:43

92 Postings, 5533 Tage andreas506nie mehr ...

Also bei den Ratschlägen von Leuten, die die Vokabeln wie
"immer, alle, jeder, keine, nie" benutzen,  sollte man vorsichtig sein.
Nicht jeder hat die Weitsicht solche grundlegenden Aussagen zu treffen

Und Pescados hat bisher seine Chance nicht genutzt, seine "Kack-Aktien" an mich zu verkaufen
Schade eigentlich  :-)  Vor allem weil auch seine Hypothese, dass die tepla immer zum Monatsende steigt, sich zumindest diesen Monat nicht bewahrheitet hat.  

10.03.19 14:15

129 Postings, 2493 Tage ometepeNur mal zur Erinnerung: die Aktionärsstruktur

Streubesitz 45,12 %
PA Beteiligun.. 29,00 %
Oppenheimer G.. 10,10 %
Quaero Capita.. 2,89 %
UBS Group AG 2,81 %
Lazard Frère .. 2,68 %
Oddo BHF Asse.. 2,62 %
Christian Gra.. 2,48 %
Deutsche Asse.. 2,30 %  

11.03.19 13:42
2

363 Postings, 4355 Tage annalistHier wird ganz schön Blödsinn erzählt...

hier sind die Auftragsbücher jetzt schon für die nächsten 1-2 Jahre prall gefüllt.
Da sollte nicht all zuviel schief gehen können. :)  

12.03.19 11:38
2

63 Postings, 2621 Tage vince_12Die Kernmärkte der PVA TePla...

...sind die Digitalisierung, die E-Mobilität und autonomes Fahren...

VW sieht sich nun als Vorreiter: ?Diess treibt derweil die Bemühungen in der Elektromobilität weiter voran. Der Konzern will noch mehr reine Elektromodelle auf die Straße bringen. Bis 2028 sollen fast 70 neue E-Autos in den Verkauf gehen. Bisher hatte VW von 50 E-Modellen gesprochen. In den kommenden zehn Jahren will VW dann 22 Millionen Elektroautos auf eigenen Plattformen bauen statt bisher 15 Millionen.?.  Investitionen von 44 Mrd. Euro sind hierfür eingeplant.
Es wird weitere antreiben, dem Weg von VW zu folgen.

GlückAuf,
Vince  

15.03.19 19:29

147 Postings, 584 Tage Freiwald.Da phantasiert wieder einer...

18.03.19 17:01

269 Postings, 2792 Tage AudiomanOppenheimer Global Opportunities Fund

hat seinen Anteil um 5% absolut auf nun 15% angehoben, bzw. relativ um 50% aufgestockt.
Dadurch wird der Freefloat erheblich reduziert.
Sollte doch ein wenig mehr Phantasie in die Aktie kommen.....  

19.03.19 08:23

129 Postings, 2493 Tage ometepeOppenheimer

hat - wenn ich mich recht erinnere - auch die ersten 10% etwa zum heutigen Kurs gekauft. Danach ging der Kurs weiter hoch.  

19.03.19 11:54

47 Postings, 1878 Tage PescadosDanach ging der Kurs hoch...

Er überschlägt sich ja förmlich...
 

19.03.19 18:33

147 Postings, 584 Tage Freiwald.Selten so gelacht...

Man beachte mal die Performance dieses Mini-Fonds..  

Seite: 1 | ... | 70 | 71 | 72 |
| 74 | 75 | 76 | ... | 83   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
Lufthansa AG823212
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
Allianz840400
Amazon906866
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
BayerBAY001