finanzen.net

PVA Tepla

Seite 72 von 83
neuester Beitrag: 04.04.20 16:00
eröffnet am: 01.12.06 10:29 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 2057
neuester Beitrag: 04.04.20 16:00 von: Whistleblowe. Leser gesamt: 520948
davon Heute: 147
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | ... | 69 | 70 | 71 |
| 73 | 74 | 75 | ... | 83   

18.01.19 18:28

129 Postings, 2494 Tage ometepeNa klar, Pareto,

freundliche Grüße in Erwartung bald steigender Kurse. Der DOW zieht alles wieder nach oben und unsere Tepla erwacht sicher auch bald wieder. In diesem Jahr kann man sich auf jeden Quartalsbericht freuen.  

21.01.19 14:34
1

63 Postings, 2622 Tage vince_12...fast unbemerkt auf der Homepage...

16.01.2019
Weitere Hochvakuum-Heißpresse zum Diffusionsschweißen ausgeliefert
Der Markt für Hochvakuum-Heißpressen zum Diffusionschweißen von Mikro-Wärmetauschern (insbesondere PCHEs und FPHEs) ist in den vergangenen Jahren stetig gewachsen.  

25.01.19 16:20

47 Postings, 1879 Tage PescadosUnglaublich

Tepla kommt einfach nicht mehr hoch!
Kaum Umsätze und voll der Deckel drauf!
Was läuft da für eine Scheisse?  

25.01.19 18:14

2195 Postings, 808 Tage Der ParetoUmsätze sind OK

in den letzten Tagen.  von der 11 bewegen wir uns auch immer weiter weg ins Plus.

Der 10.000 Deckel bei 11.90 liegt leider wie Blei auf dem Kurs.

Bin aber guter Dinge: Anfang der Woche gab es noch 2 Deckel mit +10.000  

25.01.19 21:22

129 Postings, 2494 Tage ometepe10.000 Aktien

sind nur 120.000 Euro, also kein großer Deckel. Sicher haben manche mehr, die auch hier schreiben.
Das wird schon, Siltronic kommt auch in Fahrt.  

28.01.19 11:44

47 Postings, 1879 Tage PescadosDa geht gar nix mehr

Die Stimmung bei den deutschen Maschinen-Exporteuren ist auf dem Tiefpunkt angelangt.
Die Weltwirtschaftslage (Brexit, Handelskriege, Zölle, etc.) wird wohl die Tepla auch hart treffen und darum krebsen wir seit Monaten blöd herum!  

28.01.19 18:30

129 Postings, 2494 Tage ometepeHast ja Recht,

Pescados, es ist alles ganz traurig in der Welt und in der Wirtschaft und bei Tepla und überhaupt.
Komisch ist nur, dass Tepla immer ein wenig steigt. Irgendwas stimmt da nicht.  

29.01.19 14:54

47 Postings, 1879 Tage PescadosKomisch ist nur, dass Tepla immer ein wenig steigt

Meinst sicher eine andere Aktie.
Tepla ist von 18 Euro(!!!) abgeschmiert und kommt nicht mehr hoch.
Das ist Fakt!  

31.01.19 12:08
1

47 Postings, 1879 Tage PescadosWahnsinn

Techwerte explodieren an der Nasdaq und weltweit sowieso und was macht die Tepla?
Die Klitsche ist ja einer der ärgsten Fehlkaufe der letzten Monate!
Das dürfte einiges im Argen liegen und ich vermute die Meldung kommt in Kürze:)  

31.01.19 17:50

1091 Postings, 3218 Tage PurdiePVA

heute übrigens sehr stark, wieder über 12 ?, starke Umsätze  

01.02.19 11:57
1

47 Postings, 1879 Tage PescadosSo wie immer

Jedesmal zum Monatsende wird der Kurs künstlich nach oben gezockt und am Monatsanfang bis Ende nur Kacke!
Kann man monatelang schon beobachten. Einfach zum Kotzen!
Nach den Zahlen wird dieser Schrott endgültig entsorgt!  

01.02.19 12:13

129 Postings, 2494 Tage ometepeHey, hey,

lass das Niveau nicht gar so tief sinken!  

01.02.19 13:20
1

47 Postings, 1879 Tage PescadosDas Niveau

ist noch wesentlich höher als der Kurs!
Auch die gestrige Empfehlung der BB mit KZ 15 war nur ein kurzes Strohfeuer!
Zurück geht´s in die 11er Region
Einfach keine Anschlusskäufe, drum wird´s nix!  

01.02.19 15:26
1

92 Postings, 5534 Tage andreas506Angebot unter Freunden

Lieber Pescados,

ich mach Dir ein Angebot: Du verkaufst mir Deine Tepla für 8 Euro das Stück!
Du hast dann vielleicht Geld verloren, aber für Deine Gesundheit ist das bestimmt prima, denn 
Du brauchst Dich dann hier nicht mehr ständig aufzuregen. Das geht Dir doch auf Dauer an und Darm, Blutdruck und Lebensfreude.

Schöne Grüße
Andreas


 


 

01.02.19 17:20

2195 Postings, 808 Tage Der ParetoKauforders heute fast 3 x so hoch

wie Verkauforders.  Hatten wir schon eine Ewigkeit nicht mehr !
War ja wochenlang umgekehrt.

Für einen nachhaltigen Anstieg sollten die 12.20 aber schon paar Tage
halten.

@pescados
Versuche es doch mal mit Wircard,  da hast du mehr Aktion .  

02.02.19 15:30

1091 Postings, 3218 Tage PurdiePVA Tepla

5 heisse Nebenwerte aus Deutschland-->Börse Online

PVA TePla-Aktie Auch die Aktien von PVA TePla konnten sich für die Berenberg-Auswahlliste qualifizieren. Der zuständige Analyst Gustav Froberg hat seine Kaufempfehlung für den Vakuum-Spezialisten mit einem Kursziel von 15,00 Euro garniert. Das heißt, gemessen an der aktuellen Notiz von 11,75 Euro hat dieser Wert 27,7 Prozent Luft nach oben. Als Hersteller von Kristallzuchtanlagen für Silizium und Siliziumkarbid (SiC)-Wafer habe das Unternehmen die Möglichkeit, von zwei strukturellen Trends zu profitieren: dem Aufbau von Silizium-Waferkapazitäten in China und der Umstellung auf SiC für Leistungshalbleiter in Elektrofahrzeugen. Eine Ausgangslage, die den Titel zum Top-Pick im Hardwarebereich der DACH-Technologieaktien für 2019 mache.

Froberg prognostiziert von 2018-2021 einen durchschnittlichen Umsatzanstieg von 33 Prozent p.a. und einen Zuwachs von im Schnitt 50 Prozent p.a. Vor diesem Hintergrund rät er zu dem Einstieg bei dem Titel, bevor es zur Bekanntgabe von potenziellen neuen Aufträgen kommt. Den Angaben zufolge sieht man den angepassten Gewinn je Aktie von 2017 bis 2020 von 0,26 Euro auf 0,62 Euro steigen. Wir es konkreter heißt, so davon auszugehen, dass chinesische Hersteller ihre heimischen Siliziumwaferkapazitäten ausbauen werden. Für PVA TePla, einen der wenigen herstellerunabhängigen Hersteller von Silizium-Kristallzuchtanlagen, bedeute dies eine Marktchance von einer Milliarde Euro. Froberg rechnet damit, dass der Hochlauf der Halbleiterindustrie in China zu einer durchschnittlichen Wachstumsraten von 16 Prozent p.a. bei den Auftragseingängen bis 2021 führen wird. Die Einsatzraten von SiC für Leistungshalbleiter in Elektrofahrzeugen sollten nach seinen Schätzungen bis 2025 in Richtung 50 Prozent steigen. Um diese Nachfrage zu befriedigen, müsse die globale Kapazität der SiC-Kristallzuchtanlagen um das 17-fache erhöht werden, was einen adressierbaren Markt von 1,4 Milliarden Euro für PVA TePla eröffne, dem einzigen unabhängigen Hersteller von SiC-Zuchtanlagen weltweit.

Froberg prognostiziert zwischen 2018 und 2021 ein durchschnittliches Plus von 141 Prozent p.a. bei den Neuaufträgen für SiC-Maschinen, was einem Marktanteil von zehn Prozent für PVA entspreche. Der Kursverlauf bei den Aktien von PVA Tepla ist nicht wirklich nach dem Geschmack echter Langfrist-Anleger. Denn dafür waren die Kursausschläge in den vergangenen 20 Jahren einfach zu volatil. Von Februar 2015 bis Juli 2018 hat der Titel aber einen Anstieg von 1,46 Euro auf 18,40 Euro vorzuweisen. Im Vorjahr setzte es im Zuge des schwachen Gesamtmarktes einen spürbaren Rücksetzer, im Bereich von 9,70 Euro scheint der Wert aber einen Boden gefunden zu haben und ausgehend von diesem Niveau versucht man sich inzwischen langsame wieder an einer neuerlichen Aufwärtsbewegung. Ein wichtiger charttechnischer Schritt nach vorne wäre dabei ein Sprung über das Dezember-Zwischenhoch von 12,20 Euro.  

02.02.19 16:59

1091 Postings, 3218 Tage PurdieInteressanter Artikel

über Leistungshalbleiter in der Automobilbranche, wichtiger Bereich für PVA

https://www.all-electronics.de/leistungshalbleiter-automobilbranche/  

05.02.19 15:59

47 Postings, 1879 Tage PescadosPareto

Das ist doch immer die selbe Kacke zum Monatende.
Hast du das noch immer nicht geschnallt!
Monatsletzter Höchstand und dann geht´s wieder 30 Tage in den Keller
Hier zocken und drücken die Fonds ohne Ende.
DAS WIRD NIX MEHR!  

06.02.19 10:02

32645 Postings, 7212 Tage Robinwas ist denn

da los ? minus 7% - Stoploss ????  

07.02.19 15:14

47 Postings, 1879 Tage Pescadosandreas506

Du armer Clown, bald kannst du dir ganz legal an der Börse die Tepla- Shitaktie um 8Euro kaufen.
Brauchst nicht bei mir zu betteln...  

08.02.19 09:30

92 Postings, 5534 Tage andreas506Du siehst das falsch


Lieber pescados,

nichts liegt mir ferner als Dich anzubetteln,
ich bin auch kein Clown - aus mir spricht die reine Herzensgüte
es geht mir um Deine Gesundheit
und mein Vorschlag an dich ist von höchstem therapeutischen Nutzen
allerdings kann ich Dir jetzt nur noch 7 Euro pro Stück bieten
Auch wenn die Papiere, wie Du schreibst immer zum Monatsende wieder steigen,
so muß ich doch einen gewissen Risikoaufschlag kalkulieren


Schöne Grüße
Andreas

PS. Hast Du mal über Paretos Vorschlag mit Wirecard nachgedacht?
(kannn ich Dir gesundheitlich natürlich nicht empfehlen)


 

13.02.19 16:52

1091 Postings, 3218 Tage PurdiePVA Tepla

bei PVA schaut es heute auch wieder besser aus, PVA dürfte von einer Einigung im Handelsstreit sehr profitieren  

13.02.19 17:55
1

129 Postings, 2494 Tage ometepeIn 6 Wochen

wird der Geschäftsbericht 2018 veröffentlicht. Wo stehen wir da? Bei 18 schätze ich.  

17.02.19 12:04

148 Postings, 585 Tage Freiwald.Der Kurs dümpelt nur so rum

Wir bleiben bei unserer Verkaufsempfehlung!  

Seite: 1 | ... | 69 | 70 | 71 |
| 73 | 74 | 75 | ... | 83   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Alphabet C (ex Google)A14Y6H
MasterCard Inc.A0F602
BASFBASF11
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Airbus SE (ex EADS)938914