Nordex - Die Chance!

Seite 72 von 76
neuester Beitrag: 01.06.17 16:50
eröffnet am: 24.05.05 10:23 von: brodz Anzahl Beiträge: 1879
neuester Beitrag: 01.06.17 16:50 von: Bigtwin Leser gesamt: 360477
davon Heute: 51
bewertet mit 36 Sternen

Seite: 1 | ... | 69 | 70 | 71 |
| 73 | 74 | 75 | ... | 76   

10.06.15 22:25

1957 Postings, 2546 Tage poiuztrewqLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.06.15 23:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Spam und Userhetze bitte einstellen.

 

 

11.06.15 12:55
1

16381 Postings, 4658 Tage ulm000DAX und Nordex Quo Vadis ?

Einen solch interessanten und überraschenden Tag wie gestern hatten wir an der Börse schon lange nicht mehr. Es gab keine wichtigen Konjunkturdaten und auch keine neue Griechenlandnews bis auf die sehr vielen positiven Gerüchte, so dass man ganz klar feststellen kann, dass der DAXanstieg gestern einzig und allein technisch getrieben war. Wobei man aber dazu auch sagen muss, dass die wirklich guten Konjunkturdaten aus Deutschland vom Montag (Aprilexportwachstum von 7,5%, deutlich höhere Industrieproduktion im April als erwartet wurde mit + 0,9% zum März) komplett ignoriert wurden.

Jedenfalls hat der DAX schon am Dienstag seine erste große Unterstützung bei 10.860/10.870 mit 10.864 getestet und als die hielt haben sich wohl die Shorties aus dem DAX verabschiedet und dann kam es zu Anschlusskäufen. Als es dann gestern über die 11.000 ging (vielleicht auf das Gerücht hin, dass sich Merkel mit Finanzminister Schäuble überworfen hat und es somit zu einer schnellen Lösung mit Griechenland kommt) kam der DAX ins Laufen. Mit Hilfe der US-Indizes (S&P 500 wie auch der Dow Jones wieder über ihren 100-Tageslinie und später dann auch über ihren horizontalen Widerständen bei 2.100 bzw. 18.000) ging der DAX dann über seine schon mehr als signifikante Chartmarken 11.167/11.198 rüber und dann kam noch mal von der Technikseite erwartungsgemäß eine weitere Dynamik rein. So weit so gut und das alles war für den doch sehr überraschenden Börsentag die Gründe meiner Einschätzung nach. Somit konnte man gestern bei den bzw. mit den  Chartmarken auch sehr gut traden und da alles nach oben lief konnte ja nichts schief gehen.

Im Prinzip ist man aber heute genau so schlau wie vor zwei Tagen. Das haben aber rein technisch begründete Kursanstiege immer so an sich. Wobei wie schon erwähnt, die deutschen Konjunkturdaten in dieser Woche waren klasse.

Von der Technik her hätte der DAX jetzt erstmal Luft bis 11.440 (Widerstandszone aus der Oktober-Aufwärtstrendlinie) bzw. sogar knapp bis unter die 11.500 (20-Tageslinie bei 11.494 Punkte). Auf der Unterseite sind natürlich die 11.167 (Tief im Mai) bzw. 11.193 (Tief vom März) jetzt schon mehr als signifikant. Sollten diese Widerstände wieder fallen, dann wird es wieder sehr ungemütlich werden.

Die ING Markets schreibt heute folgendes: "Wir meinen: Angesichts des Umstands, dass momentan jederzeit völlig unvorhersehbare Nachrichten alles auf den Kopf stellen können, herrscht eine außergewöhnlich geringe Planungssicherheit." Sehe ich aktuell genauso. Wobei ich aber durch diese ganzen politischen irrwitzigen "Spielchen" der letzten Tage rund um Griechenland und das ist für mich das Kernproblem für die Märkte, sei es bei den Anleihen wie auch bei den Aktien, eigentlich positiver sehe wie noch in der letzten Woche. Für mich sieht es so aus, dass Tsipras ganz bewusst nahe an den Abgrund geht um dann in Griechenland über die von der EU verlangten Reformen bei einer Volksabstimmung abstimmen zu lassen oder dass es in Griechenland zu Neuwahlen kommt. Jedenfalls wird Tsipras durch diese ganzen "Spielchen" in Griechenland fast als Held gesehen und als den Mann der für die Griechen das beste rausholen kann/wird. Dass der Großteil der Griechen unbedingt im Euroraum bleiben wollen ist ja bekannt. Sollte es zu einer Volksabstimmung bzw. zu Neuwahlen in Griechenland kommen, dann würde die EU mit ganz großer Wahrscheinlichkeit einer Zwischenlösung von sagen wir 3 bis 4 Monaten zustimmen inkl. den bis dahin benötigten Krediten. Das könnte man den EU-Einwohner gut verkaufen und den Griechen sowieso. Ist natürlich viel Spekulation drin, aber ich sehe das mittlerweile so.    

11.06.15 13:12

9052 Postings, 3702 Tage noogmanIst ja mal ganz was Neues ulm000

Ein Politiker als Held fürs Volk!
Wenn die Griechen bis heute noch nicht begriffen haben das sich Politiker nicht im geringsten fürs gemeine Fußvolk interessieren dann gibt's keine Hilfe mehr!
Hauptsache der eigene Rubel rollt! Alles andere ist denen sch...egal!
Traurig aber leider Realität!  

11.06.15 15:19
1

16381 Postings, 4658 Tage ulm000Tja noogman

aber sind nicht fast alle Politiker so ?

Aber egal, der DAX steuert auf einen wichtigen Widerstand zu der bei 11.440 liegt  (Widerstandszone aus der Oktober-Aufwärtstrendlinie) und wenn der genackt wird, dann würde es wunderbar aussehen, zumindest kurzfristig, und wenn ich mir die Futures vom Dow Jones und S&P 500 so anschaue, dann sieht das eigentlich momentan gut aus.

Bei Nordex hat sich auf Intraday-Basis in den letzten Tagen ein kleines Widerstandsnest entwickelt bei um die 21,38/21,40 ? und da ist Nordex zunächst mal rüber gekommen. Deshalb und weil der DAX wie auch die Futures aus Übersee gut aussehen ist ein Nordex-Trade, aber viel mehr ein DAX-Trade angesagt. Aber mit sehr sehr engen Stopps.  

13.06.15 12:37

1957 Postings, 2546 Tage poiuztrewqLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.06.15 12:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Meldungen bitte nur einstellen, wenn konstruktive Kommentare folgen.

 

 

19.06.15 09:48

9214 Postings, 2339 Tage Bigtwinnordex hat demzufolgen

nun einen höheren auftrags eingang

bigtwin  

24.06.15 10:59

9214 Postings, 2339 Tage Bigtwinnordex forum bezeichnend

findes es echt amüsant,wenn user bei 23,xx schreiben..sie lehnen sich zurück und schlafen sehr gut dabei...dann aber bis 20,65 warten um zu verkaufen damit sie weiterhin gut schlafen können...(natürlich wird der verk erst bei einentat. kurs von 20,0x gepostet..wie immer in nachhinein)..bei kursen von 19,6x bestätigen die selben   user ihren verkauf und
das sie damit weiterhin gut schlafen mit ihren verk.......

um dann  2 mal die anstiege von 19,6x und 20,3 auf 21,9x und 21,8x zu verschlafen..weil sie scheinbar sehr müde sind und viel und lange schlafen ...um dann bei kurse knapp unter 21,00 endlich einkaufen ..nachdem das 3 te tief bei 20,14 erreicht wurden und mann endlich aufwacht....

und dann auch noch schreibt mann handel aus den  bauch heraus...nicht nür gerne schlafen sondern auch noch bauchweh..


@ benz ...dies ist eine kurze zusamm fassung von usern die keine ahnung von ct und börse habe,,,deswegen bilde dir bitte deine eigene meinung zu nordex...denn du bist dann der troll der den lemming hinterher tradet..bitte nicht pers nehmen dient als vergleich

gruss bigtwin



 

24.06.15 13:14

15 Postings, 3140 Tage Joe1961bigtwin

was ist CT?  

24.06.15 18:21
4

989 Postings, 2781 Tage Benz 2Bigtwin

Warum hast Du ein Problem dass ich Ulms Beiträge gut und fundiert finde...
Dieses Day-Traiding wie Du es machst kommt für mich aus Zeitgründen nicht in Frage, meine Gattin könnte es machen aber Sie will es nicht.
Also sind wir längerinvestiert in einem Wert und da muß man schon schauen ob die Fundamentaldaten stimmen, und dieses Wissen was Ulm hat ist für uns und andere Anleger einfach nur gut.
Vielleicht bist Du erfolgreich in deinen Day-Traidings, freut mich für dich.........
Habe das Gefühl du bist neidisch auf Ulm, sowas mag ich nicht.......  

24.06.15 18:47
1

16381 Postings, 4658 Tage ulm000Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.06.15 11:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Anhaltende Provokation einstellen.

 

 

24.06.15 19:19

989 Postings, 2781 Tage Benz 2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.06.15 11:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Falschaussage.

 

 

24.06.15 19:28

9214 Postings, 2339 Tage BigtwinLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.06.15 13:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Kritik bitte sachlich äußern, ohne zu provozieren.

 

 

24.06.15 19:38

989 Postings, 2781 Tage Benz 2Bigtwin

Na gut wenn Du es meinst, aber Börsenanleger bin ich schon.........  

24.06.15 20:12

9214 Postings, 2339 Tage Bigtwinmorgen werden nordex Knockouts

Gekillt..
bigtwin..grins
billig einkaufen steht morgen auf der agenda,,
 

24.06.15 20:14

9214 Postings, 2339 Tage Bigtwinziele stehen fest

Mann gut ich habe gestern nordex verkauft zu 22,4x wie realtim gepostet...und wie immer sind alle geposteten EK und Verk  anhand auszuge beweisbar...

Alles läuft wie erwartet...das können die schläfer nicht sagen  

24.06.15 20:34
3

954 Postings, 3843 Tage jochen-nbgbigtwin

ich bin zwar kein nordex aktionär mehr, aber den stuss den du von dir gibst ist nicht mehr zum aushalten. die kursentwicklung insbesondere die kursschwankungen der letzten tage konnte niemand voraussehen. letzte woche noch sind die meisten von einem grexit ausgegangen, bis heute nachmittag sah es nach einer wiederholten rettung griechenlands aus und nun wieder nach grexit. du hast sicherlich schon gestern gewusst, dass die chancen auf eine rettung griechenlands heute abend plötzlich im sinkflug sind.
du börsenexperte müsstest doch schon längst millionär sein. und solche posten sicherlich nicht jeden deal bzw. tun so als ob ;-)
 

24.06.15 20:51

9214 Postings, 2339 Tage Bigtwinjochen

Wenn du meine beiträge verfolgst...dann wirst du wiisen das ich gestern um 18,xxx uhr kurse für heute von 22,0x vorher gesagt habe..und zwar als muss ziel..die andere ziele folgen und stehen seit gestern fest...

Danke für deine Aufmerksamkeit. .die andere hier schreiben  im nachhinein nurein zusamm Fassung  looool

Bigtwin
kn
du wirst sehen was die leute morgen wieder schreiben ...das sie raus sind usw...

Also danke nochmal
 

24.06.15 21:52
1

3828 Postings, 3478 Tage Taktueriker81@all

bin auch wieder mit an Bord, denn keine Einigung wird sich wohl niemand von den Institutionen und Regierungschefs leisten können.
Ach ja, und ich gebe zu gestern viel zu früh bei 21,40 € ausgestiegen zu sein und vorhin knapp unter 22 € wieder teurer zugestiegen.
Den optimalen Ein- und Ausstiegspunkt findet man nur sehr selten und bei mir sind es meistens reine Bauchentscheidungen.

VG und habt euch alle lieb.
Ist doch eine Topaktie die Nordex! :)

Taktueriker  

25.06.15 08:28

9214 Postings, 2339 Tage Bigtwinguten morgen

neuer nordex tag
aber alte nordex zielehaben bestand aber bigtwin eine neue strategie..

gruss bigtwin...

hoffe es haben alle gut geschlafen...und haben ein gutes bauchgefühl  

25.06.15 10:18

717 Postings, 2845 Tage cutchercobaengel

ach, erzähl uns doch mal bitte wie es mit griechenland weitergeht, wann genau der grexit passiert, oder kommt er doch nicht?
oder kommt er verzögert am z.B. 27.09.2016??

mit deiner allwissenheit weißt du es bereits jahre im vorhinein, auf den muss-tag genau.
vielleicht ist es aber auch tag xx.xx.201x an dem es passiert, oder doch überhaupt nie?

mann mann, bestell dir noch schnell nen tisch beim portugiesen :p
deine jungs sind bestimmt hungrig, auch wenn du dort immer alleine hingehst

hab ich noch was vergessen?!?
achja, mein invest bei WD ist im moment mit  5,18% im minus - ich steh dazu :p
nordex immer noch schön im plus, egal was passiert (aktuell 35,42%) - wenn ein grexit kommt dann bin ich ev. in sekundenbruchteilen bei 15% (tiefer wohl kaum, grexit sollte sich dax mit ca. 10% minus auswirken, nordex wohl runter richtung 19,7 oder 19,2 - m.M.n.) und wenn er nicht kommt, geht es mit dem dax vorerst mal bergauf

egal wie es kommt, ich schlaf unabhängig von der börse immer gut :p  

25.06.15 12:15
1

989 Postings, 2781 Tage Benz 2Lieber Moderator MIS

ich soll meine Falschaussage belegen? Nein es ist so wie ich es geschrieben habe.

Natürlich liegt es in Ihren Ermessen ob Sie einen Beitrag löschen oder stehenlassen, ich habe den Eindruck Sie stecken mit manchen Usern unter einer Decke.
Schade, dass Sie so einseitig arbeiten.

Mit freundlichen Gruß....

 

25.06.15 12:33
2

16381 Postings, 4658 Tage ulm000Nicht aufregen benz

Die Ariva-Mods haben definitiv Probleme und wenn ich hier die wirklich komplett falschen Aussagen von diesem bigtwin alias cobaengel richtig stelle, dann werden die mit "anhaltende Provokationen" gelöscht. Mir ist es ja eigentlich so ziemlich wurscht was der Typ hier schreibt, aber seine Aussagen und Behauptungen gehen mir mittlerweile so richtig auf den Kecks. Da diese Ariva-Mods hier offenbar mitspielen und dadurch andere User provozieren mache ich jetzt mit diesen Spielchen auch mit.

Heute als Nordex gestiegen ist hat der dieser bigtwin lais cobaengel doch behauptet, dass er gestern Abend rein ist und dann heute zu 20,40 ? verkauft hat.

Gestern Abend um 20.13 Uhr hat aber dieser bigtwin folgendes geschrieben:

"
morgen werden nordex Knockouts Gekillt..
bigtwin..grins
billig einkaufen steht morgen auf der agenda
"

Der Link dazu:

http://www.ariva.de/forum/...x-Die-Chance-220766?page=71#jump19960224

Schon merkwürdig oder auch nicht. War ja schon so am Montag und am Dienstag so.

Ich habe Ariva die Frage gestellt wie oft darf ein User Doppel Ids inkl. Vorgänger ID anlegen bis er endgültig aus dem Verkehr gezogen wird ? Keine Antwort ist auch eine Antwort. Ariva geht es mittlerweile wohl nur noch um Klickraten und Forumsregeln gibt es wohl mittlerweile auch keine mehr.  

25.06.15 13:19

1957 Postings, 2546 Tage poiuztrewqLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.06.15 13:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Falschaussage. Ich habe Sie nicht für meine BMs gesperrt, die Aussage, dass Ihnen nur der Austausch über das Forum bleibt, trifft somit nicht zu. Bitte bei den Fakten bleiben.

 

 

25.06.15 13:54

1957 Postings, 2546 Tage poiuztrewqLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.06.15 10:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Doppel-Posting ohne Quellenangabe.

 

 

25.06.15 14:11
1

1957 Postings, 2546 Tage poiuztrewqLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.07.15 09:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Provokationen bitte vermeiden.

 

 

Seite: 1 | ... | 69 | 70 | 71 |
| 73 | 74 | 75 | ... | 76   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln