finanzen.net

A-Power Energy: China-Aktie im Aufwind

Seite 8 von 31
neuester Beitrag: 02.03.13 12:07
eröffnet am: 13.01.10 11:17 von: bestens Anzahl Beiträge: 755
neuester Beitrag: 02.03.13 12:07 von: Sufdl Leser gesamt: 123236
davon Heute: 21
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 31   

01.04.10 20:07

9 Postings, 3788 Tage morchena-power

laut bollinger band (technische Analyse) ist A-Power kurzfristig überverkauft und bietet Luft bis 8,15, dem nächsten Widerstand. Nach unten sichern vorerst 7,10 und dann erst 6,05 ab. Also 7,10 muss halten, dann kurze Gegenbewegung bis 8,15, dann kommt es drauf an... Gelingt der Sprüng darüber, sind weitere Kurse bis 8,70 möglich...

 

01.04.10 20:19

115 Postings, 3906 Tage willibetznee..

hat er bisher noch nicht.ja bei der charttechnik sagt fast jeder was anderes.zumindest stimmen die fundamentalen sachen.  

01.04.10 20:38
1

12790 Postings, 4767 Tage wawiduAPWR aus EW-Sicht

Nicht nur aus charttechnischer Sicht, sondern auch aus Sicht der Elliott-Wellen-Theorie sieht die Situation übel aus. Aktuell hat Unterwelle 3 der Hauptantriebswelle C begonnen, die nach Elliott nie die kürzeste und meist die längste ist. Ich rechne noch in diesem Jahr mit neuen Allzeit-Tiefs. Sorry, ich weiß, das klingt brutal, aber ich kenne "meinen" Elliott. ;-)  
Angehängte Grafik:
apwr5jd.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
apwr5jd.png

01.04.10 20:41

236 Postings, 4165 Tage Riddick1000mr.dax

wird nachkaufen das einzig richtige ;)  

01.04.10 21:18

115 Postings, 3906 Tage willibetz@ wawidu

ich rechne mit einem negativen kurs ende des jahres.
 

01.04.10 22:01
1

148 Postings, 3937 Tage tuningprofi75Senf dazugeben, und gut iss es.

Möchte auch meinen Senf mal dazugeben ! Ich dachte mir schon vor zwei Wochen, hoffentlich wird die Seitwärtsbewegung keine bärische Flagge ( grüner Pfeil ). Die letzte Aufwärtsbewegung in der Flagge knickte schon vor dem nochmaligen Erreichen der oberen Begrenzung wieder nach unten ab, und durchbrach den Aufwärtstrend seit Frühjahr 2009 leicht nach unten. Hier hatte ich ein leicht ungutes Gefühl. Aber was soll`s, ich rechnete ja schließlich, wie Ihr auch, mit guten Geschäftszahlen. Mein mentaler Stoploss war knapp unter der 8,xx Euro- Unterstützung, also bei 7,90 ?. Ich habe den Stop dann etwas verzögert ( wegen Hoffnung auf Erholung ) auch ausgeführt, und erstmal eventuelle weitere Verluste ausgeschlossen. Jetzt muß sich die Lage vor weiteren Engagements in A-Power erstmal beruhigen. Tja, somit hat fast jeder von uns A-Powerianern dieses Ostern auch ein faules Ei in seinem Nest liegen. Denkt daran: man erkennt sie aber leicht an der roten Farbe ! Trotzdem wünsch ich uns allen ein schönes Fest !                         Luftige Grüße !  
Angehängte Grafik:
profichart_01042010_2119.png (verkleinert auf 69%) vergrößern
profichart_01042010_2119.png

01.04.10 22:13

115 Postings, 3906 Tage willibetzseh gerade...

dirk müller hat verkauft.25% miese.  

01.04.10 22:53

1 Posting, 3787 Tage BlondiiNachkaufen

ich warte noch ab, Kauf aber aufjedenfall noch nach.Glaube Mr Dax hat bei 8€ verkauft. 

 

02.04.10 14:51

115 Postings, 3906 Tage willibetzhatte heut mal zeit...

mir die zahlen genauer anzusehen.interessant fand ich folgendes,was bisher kaum zur geltung kam.

Also both the municipal government and learning provincial government they have promised to grant subsidies for the acquisition of EVATECH by A-Power currently it is in the process of coming to place. Another good news for EVATECH is that currently it is in negotiation with contracts with the company BYD of China and for cooperation and both its sales and production EVATECH thinks that we’ll have a very good market in the future with its good features on the low cost and its kind amorphous-silicon technology and to market later technology.

 

 

02.04.10 16:49

1683 Postings, 3980 Tage BialikWer zum Teufel ist

Mr. Dax? Ist das Papa de Tuci der Börse? Dass alle über ihn reden?

Ich sage verkauft mal alle schön weiter, die nächste Stoploswelle wird bald ausgelöst, was sagte der Aktionär wo man den Stoploss setzen sollte?
Ich halte meine und kaufe gegebenfalls richtig zu.

Ist A-Power ein Lemmingwert?
Dank derAktionär Werbung...

Werde aber für die Zukunft aus solchen Tagen lernen...  

02.04.10 18:04
2

331 Postings, 3803 Tage Asterix4711Verstehe die Aufregung nicht!

Es werden nach wie vor Gewinne erwirschaftet und Ihre redet alle negativ.

Die Gewinnerwartung wurde für 2010 nach unten korrigiert was ich
persönlich nicht für verwerflich finde.

A-Power ist nach wie vor unterbewertet und ich bin davon überzeugt,
das es bald wieder bergauf geht.

A-Power ist nicht insolvent, sondern es wurde nur dier Erwartungen nach unten
korrigiert.

Nicht mehr und nicht weniger!  

02.04.10 19:26
1

1683 Postings, 3980 Tage Bialik@Asterix4711

das sahe ich genauso wie du, aber es wird hier wert auf meinung von irgendwelchen Ilustren Persönlichkeiten gelegt, anstatt selb darüber nachzudenken...

Wie gesagt ich sage bei 7? wird schluß sein, und ab da wird es wieder aufwärtsgehen...

A-Power fährt Gewinne, und alle machen sich hier Sorgen... Schlimmer wär es wenn die Zahlen Rot wären...

Deswegen keine Panik, wir sind hier nicht auf der Titanic.

gruß und frohe Ostern Bialik  

03.04.10 14:16

12790 Postings, 4767 Tage wawiduasterix / bialik

"Es werden nach wie vor Gewinne erwirschaftet..." -  "A-Power fährt Gewinne ..."  ???

Die Wahrheit:

Das Unternehmen musste für 2009 erstmals in seiner Geschichte einen Verlust von rund 17 Mio. USD (49 ct per share) ausweisen! In 2008 gab es noch einen Rekordgewinn von rund 33 Mio. USD.  

03.04.10 14:52
2

331 Postings, 3803 Tage Asterix4711Wawidu

Sorry aber dies nicht nicht ganz die Wahrheit Wawidu,
hier mal ein paar Fakten....

richtig ist, für das Geschäftsjahr 2009 wurde Nettoverlust $ 16.69 Millionen oder $ 0,49 pro Aktie ausgewiesen

Der Vierteljährliche Nettoverlust betrug $ 23.89 Mio. im letzten Quartal,  die wichtigsten einmalige Sondereffekte für das letzte Quartal waren Fair Value-Änderungen. (Bildet Eure eigene Meinung)

Die Gesamterlöse sind mit 54,6% bis zu $ 125.89 Mio. gegenüber $ 81.42 Millionen im letzten Jahr gewachsen !!!

Die Bruttomarge betrug 21,3%, gegenüber 17,8% dem Vorjahr. Das Bruttoergebnis stieg 84,9% auf $ 26.9 Millionen $ 14,5 Millionen im Vorjahr.

Mit Blick auf das Geschäftsjahr 2010 erwartet das Unternehmen einen Nettogewinn von rund 45 Millionen Dollar und der Umsatz wird auf rund 380 Mio. USD steigen.


So, jetzt erklärt mir mal bitte wo Euer Problem liegt?

Hier auch der Link:
http://rttnews.com/ArticleView.aspx?Id=1257082

weitere Info`s über die Qurtalsergebnisse 2009 gibt es bei Google Finance  

03.04.10 15:31

1631 Postings, 4111 Tage himmelkönig@Asterix

soweit sind mir Deine Ausführungen klar. Demnach sind doch aber die Aussichten ziemlich gut. Letztes Jahr noch Verlust, dieses Jahr dann Gewinn. Da versteh ich aber nicht, warum anderswo geschrieben wird, dass die Aussichten nicht so gut seien. Oder hat das was mit den Erwartungen zu tun, die noch höher waren? Weswegen letztlich der Kurs nun fäll.  

03.04.10 17:15

115 Postings, 3906 Tage willibetzdie umsatzerwartungen..

für 2010 betrugen etwa 500 mios.a-power rechnet mit 380 mios.aber darin sind nur bisherige verträge enthalten.das management hat gesagt,dass sie diese zahl im laufe de jahres anpassen wird.sie halten die 380 mios für sehr konservativ.diese einschätzung ist so ziemlich der einzige grund neben den zu erwartenden kapitalerhöhunge für den kursrutsch.das eps von 1.05 oder das 10-er kgv von 7 sind völlig untergegangen.evatech galt für viele als fehleinkauf.nun scheinen die mit byd einen interessanten kunden zu haben.  

04.04.10 09:07

331 Postings, 3803 Tage Asterix4711Kursverlust

In den Erwartungen für 2010 sind wie von willibetz beschrieben lediglich alle bisherigen Auftrseingänge eingerechnet, was ja eher koservativ in der Prognose für dieses Jahr ist. Eine Rückerstattung vom Staat
für die Übernahme ist ebenfalls noch nicht bezahlt.

Im US Board wird auch davon geredet, das man den Kurs drücken wollte(bin mal auf die nächste Woche
gespannt)

Ein frohes Osterfest  

04.04.10 12:27

1683 Postings, 3980 Tage BialikIch sage

es kann ein Spiel sein wie damals zwischen Porsche und VW... das nach hinten gegangen ist und VW gewonnen hat...

Die Frage ist,
wer will A-Power übernehmen um auf dem Asiatischen Markt Fuß zu fassen????

Ich bin sehr von A-Power überzeugt, und sagen wir das mal so, sollte der Wert nächste Woche weiter fallen werde ich meine Position bei A- Power vergrößern.
Den ich erwarte in kürze ganz andere Zahlen, wie die im einstelligen Bereich.

Und die Übernahme von evatech ist für mich persönlich ein großer Schritt nach vorn, und keines wegs ein Fehleinkauf, obwohl hierfür eine Kapitalerhöhung notwendig war...

Ich vertraue voll und ganz dem Managment von A-Power sie wissen was sie tun, und sie wissen auch wohin sie mit A-Power hinwollen.

herzlichst Bialik  

04.04.10 17:46

5128 Postings, 3910 Tage SufdlA-Power

Wenn ich mir deren homepage ansehe kommen mir die Traenen. Vereulte Rohre und die Bogen aus geradem Rohr X mal zum Bogen geschweisst.Wer so ein Pfusch bzw. Unvermoegen bei primitivsten Gewerken zur Schau stellt, dem ist nicht zu helfen. Selbst kleinschmittchens Schlosserbetrieb wuede sich schaemen.

Im Juli 2009 wurde mit dem Bau der ersten zwei Windgeneratoren begonnen. Au weia.

Dass sowas an der Nasdaq  zugelassen wurde ist unbegreiflich. 

Da haben sich ein paar clevere Chinesen schnelles Geld an der Boerse geholt und nach mir die Sintflut (welche gerache hereinbricht).

 

04.04.10 18:07

5128 Postings, 3910 Tage SufdlQualitaetsarbeit *lach*

Habs mir gerade noch mal angeschaut (homepage A-power).Von solchen Pfuschern wuerde ich mir nicht mal mein Kellertreppengelaender anfertigen lassen. Welcher Investor soll da technisch anspruchsvolle Anlagen bestellen?

Einfach unfassbar!!  :D

Muss ein tolles Management sein. Die homepage ist schliesslich so etwas wie ein Aushaengeschild der Firma. Eindruck vom ersten Kontakt: Um himmels Willen!!!

 

04.04.10 18:40

331 Postings, 3803 Tage Asterix4711@ sufdl Qualitätsarbeit

Sorry, aber dies sind genau die Kommentare die hier keiner braucht !!!

Was hat die Internetseite (die nicht schlecht ist) mit der Qualität der Produkte zu tun?

Von welchen Windgeneratoren redest du überhaupt ? Denk bitte mal über die
Qualität deines Eintrages nach!

Unglaublich  

04.04.10 21:05

9 Postings, 3788 Tage morchena-power

der grund warum es letzte woche so abwärts ging ware die einfach maßlos zu hochgestellten Erwartungen. Man denkt einfach das es ein Konzern in einem sicherlich nicht gerade für die Windkraft boomenden Jahr 2010, einfach mal so locker schaft sein Umsatz zu versechsfachen. Nun wird es eben erstmal eine ver 3, 5 -fachung des umsatz mit weiterem potential. nach dem jüngsten kursrutsch hat die aktie sogar einen KGV von gerade mal 7 bis 8, also klarer kauf, meiner meinung nach.

 

05.04.10 16:16

1683 Postings, 3980 Tage Bialik@Sufdl

Oh, da hat wohl einer Ahnung Lool, deswegen bauen die auch einen Windpark in Texas...
Lool  

05.04.10 16:25

784 Postings, 4045 Tage Kostolanys ErbeA Power überverkauft + 14$ Kursziel

05.04.10 16:40

9 Postings, 3788 Tage morchena-power

laut bollinger band (technische Analyse) ist A-Power kurzfristig überverkauft und bietet Luft bis 8,15, dem nächsten Widerstand. Nach unten sichern vorerst 7,10 und dann erst 6,05 ab. Also 7,10 muss halten, dann kurze Gegenbewegung bis 8,15, dann kommt es drauf an... Gelingt der Sprüng darüber, sind weitere Kurse bis 8,70 möglich...  

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 31   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
BayerBAY001
Plug Power Inc.A1JA81
Varta AGA0TGJ5
Lufthansa AG823212
Ballard Power Inc.A0RENB