Sony wird INTERESSANT

Seite 70 von 81
neuester Beitrag: 01.01.21 05:55
eröffnet am: 23.11.03 11:40 von: Quotes Anzahl Beiträge: 2014
neuester Beitrag: 01.01.21 05:55 von: Winsloa Leser gesamt: 467623
davon Heute: 45
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 67 | 68 | 69 |
| 71 | 72 | 73 | ... | 81   

23.07.14 02:59

189 Postings, 2449 Tage Taisonic.

Kameras aufgeben bedeutet auch, dass man die Sensoren, die man selber entwickelt und in millionenfacher Ausfertigung an Apple und Samsung und sonstige Smartphone Hersteller verkauft, nicht in eigenen Geräten gewinnbringend verkaufen kann.

Video Kameras von Sony sind weltweit mit die besten und am meisten verkauften.

TV-Geräte laufen in einer eigenen Gesellschaft in diesem Jahr erstmals seit zehn Jahren wieder gewinnbringend.

Sony-Smartphones finden reissenden Absatz, insbesondere die neuen Z Modelle.

Wieso soll man Bereiche in einem Unternehmen abstoßen, die man über mehrere Jahre in die Gewinnzone zurückgebracht hat?  

23.07.14 09:20

437 Postings, 2961 Tage DieserBerndDas mit den Kameras

würde ich nicht so eindeutig als toten Markt sehen. Dazu fehlen mir einfach zu viele Infos...klar das die Kompaktknipsen kaum noch benötigt werden und die Nachfrage drastisch sinkt. Mich würde mal eine Entwicklung der Kamerasparten seit den 80er Jahren interessieren. Ich denke das die Gewinnspanne bei System und DSLRS sind wesentlich besser als bei den Kompaktkameras, das Zubehörgeschäft gibt es zudem bei den Kompaktkameras m. E. nicht wirklich. Wenn die Gerüchte stimmen wird der Sensor im iphone 6 auch von Sony sein....  

23.07.14 09:25

437 Postings, 2961 Tage DieserBerndBzgl. TV Geschäft

Ich habe noch die geringe Hoffnung, dass Sony es schafft endlich eine vernünftige Plug & Play Vernetzung für zu Hause hinzubekommen. PS4, mobile Geräte und TV....ähnlich wie es Apple hat - am besten besser :)
Alles was Android und die sonstige Konkurrenz zu bieten hat ist immer noch mehr Bastellösung und nicht Anwenderfreundlich bzw. für die wenigsten wirklich geeignet. Und auch der Ausbau von Streaminglösungen könnte für Sony in der Verbindung vorteilhaft sein.  

23.07.14 10:05

189 Postings, 2449 Tage TaisonicMarktführer

In vielen Bereichen ist Sony immer noch Marktführer oder gehört zu den quantitativ und qualitativ besten. Nur wissen das die wenigsten, da Bauteile von Sony im inneren der Geräte werkeln. Sonys Linsen und Sensoren/Chips sind im Iphone und vielen anderen Smartphones verbaut und die AV-Sparte gehört bei den großen Major Studios neben Panasonic zur ersten Wahl, wenn es um die Ausrüstung geht.
 

23.07.14 16:42

189 Postings, 2449 Tage TaisonicHerr Müller

Ich wiederhole Herr Müller:

Sony dieses Jahr 18?! Muskatnuss Herr Müller, Muskatnuss! :)  

23.07.14 17:07

2 Postings, 3193 Tage PaddoRisiken

Kameras aufgeben bedeutet auch, dass man die Sensoren, die man selber entwickelt und in millionenfacher Ausfertigung an Apple und Samsung und sonstige Smartphone Hersteller verkauft, nicht in eigenen Geräten gewinnbringend verkaufen kann.

Video Kameras von Sony sind weltweit mit die besten und am meisten verkauften.

TV-Geräte laufen in einer eigenen Gesellschaft in diesem Jahr erstmals seit zehn Jahren wieder gewinnbringend.

Sony-Smartphones finden reissenden Absatz, insbesondere die neuen Z Modelle.

Wieso soll man Bereiche in einem Unternehmen abstoßen, die man über mehrere Jahre in die Gewinnzone zurückgebracht hat?


Wenn deiner Meinung nach Kameras, Video-Kameras, TV Geräte, Smartphones, Gaming, Movie and Music alle profitabel sind und dazu Sonys stärkste Abteilung "financial services" auch noch operativ Kohle reinbringt, warum prognostiziert Sony selbst dann einen Verlust von 360 millionen USD?

Es sind eben nicht all diese Produkte / Sparten profitabel.

Sony profitiert dazu noch von Abenomics. Wenn es da ein Umdenken gibt, und die Kritiker werden nicht weniger, hat Sony auf die nächsten 5 Jahre keine Aussicht auf schwarze Zahlen. Es sei denn, man verkauft weiter Tafelsilber.

Samsung und LG aus Korea und Microsoft und Apple auf kleineren Kriegsschauplätzen haben Sony sehr schwer zugesetzt. Wenn neben den Koreanern auch noch die Chinesen Huawei und Lenovo Gas geben, wird das für Sony echt hammerhart.


 

24.07.14 01:26

189 Postings, 2449 Tage Taisonicpersönliche Analyse für die Zukunft

Warum ich überzeugt bin vom Sony Investment?

Sony hat einen harten Restrukturierungsprozess eingeleitet und m.m.N. nicht Tafelsilber veräussert sondern unnötigen Ballast abgeworfen, der nur Kosten produziert hat, aber keinen Ertrag gebracht hat.

Warum sonst baut Sony seine Bildprozessorenproduktion aus und kauft sich TV Sendegruppen hinzu, wenn die doch das Tafelsilber verkloppen? Das passt nicht in ein Unternehmen, das bis zum Hals im Wasser steckt sondern eher zu einem Konzern, der sich komplett neu aufstellt und ertragreiche Geschäftsbereiche weiter ausbaut, umprofitable Bereiche wie VAIO abstößt und unnötige Protzbauten los wird.

Die Abenomics haben unzweifelhaft ihren Anteil an der Hausse in Japan, aber die Japaner haben z.Zt auch Vollbeschäftigung, die Konzerne öffnen sich ausländischen Investoren und Arbeitskräften, was eine neue Dynamik entfacht.

In einer pessimistisch gestimmten Gesellschaft steigt auch nicht die Geburtenrate von 1,41 auf 1,43 Kinder.

Ich vergleiche die Entwicklung in Japan mit der Zeit unter Schröder und seiner Agendapolitik. In eine ähnlichen Situation befindet sich auch Japan und die Konzerne arbeiten dort traditionell eng miteinander wenn es kriselt.

Sony erwartet rote Zahlen, das aber nicht erst seit gestern. Und da dies schon länger bekannt ist, sind diese Verluste in der Seitwärtsbewegung des Kurses schon länger eingekreist. Wenn nun aber die Smartphone so gut laufen wie angekündigt, die TV-Geräte so viel verkauft werden wie prognostiziert (+30%), die Music- und Filmebranche weter kräftig wachsen, dann wird die Gewinnzone früher wieder erreicht als für 2015 prognostiziert und dafür will ich schon investiert sein.

 

24.07.14 10:08

437 Postings, 2961 Tage DieserBernd#1732

Ich bin da ganz bei dir. Vor allem hat Sony sehr viel von Seinem Glanz der 80er & 90er Jahre verloren und war einfach nicht mehr "die Marke"....die Versäumnisse können nur sehr schwierig und langwierig aufgeholt werden - der Prozess hat aber unlängst eingesetzt. Das zeigt für mich die laufende Umstrukturierung sowie die neue Produktpalette. Wenn ich nur an die Telefone von Sony zwischen den 2000er und Jahren und den jetzigen Modellen denke, da war ja nur Kernschrott bei. Ein Wunder das die Sparte überhaupt überlebt hat und nicht schon früher eingestampft wurde.  

25.07.14 03:03

189 Postings, 2449 Tage TaisonicKurssprünge

Gestern über 2% gestiegen, heute früh um 03:00h Tokio Ortszeit Kurssprung um 2,52%.

Noch bevor die Quartalszahlen rauskommen steigt der Kurs deutlich und legte gestern trotz Defizit im Index Nikkei225 überdurchschnittlich zu.

Entweder es sickert einiges durch, oder aber Insider decken sich mit dem Papier ein, bevor der Bericht zu 02/14 rausgeht.

 

26.07.14 08:24

5189 Postings, 5269 Tage brokersteveSony ist ein strong buy mit Potential auf 18 Euro

Ich bin investiert und bin mir dabei sehr sicher.
Sony strukturiert um, erfindet sich neu und wird zur Profitabilität zurückkehren.

Da sind dann Kurse bis 25-30 euro keine Übertreibung.

Man muss sich positionieren, wenn alle dumm schwärzen.

Meine Meinung.  

26.07.14 12:27

189 Postings, 2449 Tage TaisonicWillkommen

Willkommen Brokersteve zum Geld verdienen.  

28.07.14 09:08

1795 Postings, 3420 Tage Flaterik1988Morgen

Wann kommen die Zahlen?  

28.07.14 10:13

37 Postings, 2796 Tage BlindmelonZahlen

Am Freitag .  

28.07.14 11:31

189 Postings, 2449 Tage TaisonicInvestitioen ausbauen

Da die Zahlen absehbar gut sein werden, bin ich dran meine Investitionen weiter auszubauen.

Auch wenn ein Verlust ansteht, so ist der schon eingepreist und anscheinend könnte der Verlust geringer sein als prognostiziert.

Das heisst, dass Sony auf einem guten Weg ist und ein operativer Gewinn anstehen könnte.

PS: Bis vor einem Jahr habe ich kaum jemanden mit einem Sony Xperia Smartphone gesehen, jetzt sind es täglich mehrere, die im Zug, Café etc mit einem Sony Z1 oder Z2 sitzen. Meine persönliche Beobachtung, da ich eigentlich immer darauf achte, welche Smartphones im Umlauf sind.  

28.07.14 11:40

189 Postings, 2449 Tage TaisonicPPS

Einen Tag nach meinem Posting vom 23.o7.2014 über die Sensoren, die Sony in Smartphones verbaut und auch als Zulieferer ausliefert hat Sony bekannt gegeben, dass Sie in ein neues Sensorenwerk investieren wollen, um Selfiekameras quantitativ und qualitativ besser ausliefern zu können.  

31.07.14 09:30

189 Postings, 2449 Tage TaisonicGewinn!

Sony melded einen Gewinn!!!

Analyse war richtig und nun wird mitverdient. Die lange Durststrecke hat sich dann doch noch gelohnt.  

31.07.14 09:43

189 Postings, 2449 Tage Taisonic18?

Kursziel 18? bleibt m.M.n. weiter erhalten.

Samsung verzeichnet einen Verlust im 2.Q., Sony könnte davon profitieren.  

31.07.14 10:35

37 Postings, 2796 Tage BlindmelonKurssprung

Bin nicht sicher ob das für so einen guten Kurssprung sorgt .
Denke da muss noch mehr kommen .  

31.07.14 10:46

189 Postings, 2449 Tage TaisonicJahresende

Da Sony entgegen der Prognose der meisten Analysten einen Gewinn vorweisen kann, gehe ich von einem Kurs von 18? am Jahresende aus.

Vorher entwickelt sich der Kurs in diese Richtung.  

31.07.14 12:26

437 Postings, 2961 Tage DieserBernderschreckend

finde ich aber die roten Zahlen im Mobilbereich....da hätte ich mit was anderem gerechnet, zumindest keine Miesen.  

31.07.14 13:02

189 Postings, 2449 Tage TaisonicZuversicht

Ich bin zuversichtlich, dass die Mobilephone Sparte auch noch ein besseres Ergebnis einfahren kann.
Die neuen Z Modelle werden gut angenommen und eine Etablierung im schwierigen Smartphone Markt geschieht nicht von heute auf morgen.
Samsung verliert Marktanteile im TV und Smartphone Segment und Sony steigert seine Verkäufe in beiden Breichen. Ich denke, dass wieder mehr Konsumenten auf Sony Produkte umstellen und andere Hersteller das nachsehen haben.  

31.07.14 16:20

189 Postings, 2449 Tage TaisonicPlan gelingt

Ich liebe es, wenn ein Plan gelingt.

16:20h MEZ Sony 7,50% im Plus  

01.08.14 11:01

37 Postings, 2796 Tage BlindmelonNicht ganz

Heute geht es wieder bergab.
War schön mal nah an 14 Euro zu kommen .
 

01.08.14 13:06

189 Postings, 2449 Tage TaisonicGewinnmitnahmen

Normale Gewinnmitnahmen nach einem rasanten Kursanstieg.

Ich bleibe bei meiner positiven persönlichen Analyse.

Anfang Juli haben mich noch alle für verrückt erklärt, dass ich positiv analysiere, jetzt sind wir bei über 13?.

Die Entscheidung pro oder contra Sony bleibt jedem selbst überlassen, ich bleibe dabei und investiere nach.  

02.08.14 02:19

189 Postings, 2449 Tage TaisonicSony vs. Samsung

-Sony TV-Geräte ca. 30% Umsatzplus

-Samsung Rückgang der TV-Verkäufe

Das spricht Bände und sollte jedem einleuchten, warum Sony präferiert wird bei meinen Investitionen.

Wenn ich richtig liege, beginnt hier eine neue Erfolgsgeschichte von Sony und der Wert kann dementsprechend zulegen.
Wenn ich mich irre, dann gute Nacht.

 

Seite: 1 | ... | 67 | 68 | 69 |
| 71 | 72 | 73 | ... | 81   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln