Sony wird INTERESSANT

Seite 68 von 81
neuester Beitrag: 01.01.21 05:55
eröffnet am: 23.11.03 11:40 von: Quotes Anzahl Beiträge: 2014
neuester Beitrag: 01.01.21 05:55 von: Winsloa Leser gesamt: 468425
davon Heute: 21
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 65 | 66 | 67 |
| 69 | 70 | 71 | ... | 81   

21.05.14 10:22

75 Postings, 2595 Tage hordalandSpiderman 2

http://www.filmstarts.de/kritiken/192186/charts/

Der Film hat bereits 172 Mio USD in den USA eingespielt.

Und das hier:
http://www.gamestrust.de/specials/...spider-man-nachbarn,id35408.html

"Unterhalb der Riesenechse (Anm. gemeint ist "Godzilla") bleibt für gewöhnlich kaum etwas stehen und so erging es auch dem restlichen Film-Aufgebot. The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro versuchte noch am wirkungsvollsten standhaft zu bleiben, kam letztendlich aber nur auf einen Umsatz in Höhe von 23 Millionen Euro (31,5 Mio. Dollar) (Anm.  Umsatz allein für letzte Woche). Das genügte allerdings, um den Thron als erfolgreichster, internationaler Film des Jahres 2014 zu besteigen.

The Amazing Spider-Man 2 befindet sich sogar auf einem sehr guten Weg, um den internationalen Gesamtumsatz des Vorgängers (357 Mio. Euro) zu übertrumpfen. Das könnte noch im Laufe der Woche passieren, trotz des breitflächigen Starts von X-Men: Zukunft ist Vergangenheit."

Sollten da wirklich was um die 350 Mio Euro oder gar mehr ins Quartalsergebnis einfließen können, wäre das wirklich sehr hilfreich. Mal sehen, ob es reicht, um nicht weiter abgestraft zu werden.

 

21.05.14 10:26

104 Postings, 2667 Tage ttmanhordaland

...die Rechnung mit Spiderman kannst Du so nicht aufmachen, der Film hat unmengen gekostet, hohe Marketingkosten zudem. ich hab gelesen, dass Sony an dem Fim erst was verdient wenn er so ca 700 Mio einspielt, vorher zahlen sie drauf  

21.05.14 10:31

75 Postings, 2595 Tage hordaland@ttman:

Das stimmt schon, dass man die Produktionskosten nicht vergessen darf.
Der größte Teil der Produktionskosten müsste doch bereits im letzten Geschäftsjahr verbucht sein.
Klar, die Marketingkosten fallen größtenteils in dieses Quartal.
Dennoch: Diese Quartal geht´s ans Kassieren - unabhäng davon, ob der Film insgesamt ein Erfolg wird oder nicht.

Sehe ich das falsch?  

21.05.14 10:35

104 Postings, 2667 Tage ttman@hordaland

Keine Ahnung, ob die Kosten für den Film schon verbucht sind oder nicht.
Ich bin wie gesagt bei Sony ausgestiegen, verfolge das ganze aber weiter und steige ggf wieder mal ein.
Bin gespannt auf die Konferenz morgen und die Reaktion darauf. Die Konzernspitze steht ganz schön unter Druck, mal schauen was sie so präsentieren. Ein "weiter so" wirds wohl nicht geben  

21.05.14 10:47

75 Postings, 2595 Tage hordaland@ttman

An eine wahnsinnige Richtungsänderung glaube ich nicht, trotz des Druckes. Man wird wahrscheinlich irgendwie auf Zeit spielen.

Aber lassen wir uns überraschen. Morgen sind wir schlauer. Bis dahin können wir nur spekulieren.
 

21.05.14 13:40

1999 Postings, 3333 Tage Kreus RomainKursruck

gab es bis jetzt keinen. Man wir von Quartal zu Quartal abwarten müssen
1 April war man bei 19.44 jetzt 16.01$
Der Film wird Sony genau so gut wie die PS4 nicht rum reissen. In den letzten Quartalen waren die Ergebnisse eher schlecht.  

21.05.14 15:20

75 Postings, 2595 Tage hordaland@Kreus Romain

Der Film muss nix rumreißen. Wenn er das Loch, dass die Abfindungen aus der PC-Sparte reißt zu einem ordentlichen Teil auffüllt, bin ich fürs Erste zufrieden. Wenn er das nicht kann, geht´s hier mit großer Wahrscheinlichkeit nochmal deutlich runter.

Nagel mich jetzt nicht an den genauen Zahlen fest, aber wenn man die Sache ganz grob überschlägt, sieht es doch so aus:

Im letzten Jahr hat man über 500Mio Euro für Abfindungen aus der PC-Sparte ausgeben. Diese Summe dürfte zu über 90% allein im letzten Quartal angefallen sein. Da hat man ja erst angefangen, abzufinden. Mit etwas in dieser Größenordnung rechne ich daher auch für das laufende Quartal: 500 Mio Euro Miese für Abfindungen! Ich weiß nicht, ob es so schlimm kommt. Aber das ist nun mal die Zahl aus dem Vorquartal.  Gleichzeitig kommen dann eben keine 300 Mio /Quartal Miese aufgrund der PC-Fixkosten sondern nur noch vielleicht 200 Mio Miese. (Ein Teil der Personalkosten sind ja schon weg.) Wären aber immer noch 700 Mios allein für das nächste Quartal. Wenn man wirklich solche Zahlen vorlegen muss, ohne dass Spiderman das ganz oder zum Teil auffangen kann, wird er hier wahrscheinlich ziemlich wüst. Glücklicherweise sehen die Einspielzahlen bis jetzt ja scheinbar ganz gut aus.  

22.05.14 13:07

75 Postings, 2595 Tage hordaland3 Mrd Gewinn in 2015-2016?

http://www.nytimes.com/2014/05/23/business/...partner=rss&emc=rss

"The company said it would aim for an operating profit of 400 billion yen, or about $4 billion, in the 2015-16 fiscal year, Reuters reported."

Auch wenn es sich bei dem Ausblick um das operative Geschäft und nicht um das Gesamtergebnis handelt: Das ist ambitioniert!  

30.05.14 02:03

324 Postings, 4886 Tage MistahS.

Wer sieht noch das enorme Potential in der Aktie?  

30.05.14 11:27
2

6651 Postings, 2861 Tage tanotfSony

Kauf ich, wenn der Kurs (wieder) 1-stellig ist. Hier fehlt mir nach wie vor die die notwendige Fokussierung.  

31.05.14 01:42

324 Postings, 4886 Tage MistahS. Tanotf

Das denk ich nicht dass das kommt. Denke wir sind in einer U formation und der Ausbruch steht bevor. Wenn man bedenkt dass die Commerzbank ähnlich viel Wert ist, nehm ich lieber eine AG die auch was verkauft.  

31.05.14 02:38
1

189 Postings, 2457 Tage TaisonicFavorit

Sony bleibt einer meiner Favoriten. Habe seit letztem Jahr immer wieder nachgekauft und noch nicht einmal verkauft.
Ich sehe extremes Potential für Sony.

PS4 nun auch in China,
Lizenzgebühren für neue Spiele,
Neue Smartphones,
PC Sparte ausgegliedert,
Restrukturierung läuft weiter,
Operative Gewinn ist vorhanden,
Fussball WM vor der Haustür,
VR Morpheus,

etc.  

01.06.14 15:02

324 Postings, 4886 Tage MistahSDie WM wird der Knackpunkt

Neue Spiel werden verkauft und Lizenzgebühren werden zu Sony fließen. Sony wurde von den Massen noch nicht wieder entdeckt.  

01.06.14 21:54
1

189 Postings, 2457 Tage TaisonicGenau

Meine Rede!

Sony hat sich auf vielen Feldern neu aufgestellt und die Lizenzen für die PS3 und PS4 Speile sollten wieder gut reinkommen.

Sony Lebensversicherungen und Sony Finance laufen sehr gut und ein weiterer Bereich Sony Estate wird gerade aufgebaut.

 

02.06.14 16:59

324 Postings, 4886 Tage MistahSKönnte der Beginn

Eines längeren Aufwärtstrend zu werden. Die nächsten Tage sollten es entscheiden.  

04.06.14 00:38

324 Postings, 4886 Tage MistahSAus 11800

12800 machen, wie? 1000 x Sony kaufen und warten  

04.06.14 01:20

189 Postings, 2457 Tage TaisonicDividende

Heute hat Sony die halbjährliche Dividende in Höhe von 12,5 Yen ausgeschüttet. Kurs ist Ex Dividende um 0,15? zurückgegangen.
mal sehen, wie die Ausschüttung sich die nächsten Tage bemerkbar macht.

 

04.06.14 17:07

25 Postings, 2443 Tage stksat|228737610hohes Potential

Habe mir Sony Aktien im Februar gekauft (11,4?/#). Ich sehe ein großes Potential, da man Verlustbringer losgeworden ist und die Smartphone-Sparte immer stärker wird. Zudem hat man Rekordsverkaufszahlen mit der PS4 erreicht. Für Online-Multiplayer müssen nun 50? im Jahr gezahlt werden, welches mit der PS3 nicht notwendig war. Die große Community wurde mit der PS3 aufgebaut und die meisten, die nun eine PS4 besitzen bzw. eine besitzen werden, werden mit Sicherheit jedes Jahr die 50? auf den Tisch legen. Das ist eine enorme Einnahmequelle. Mit dem Markt in China und den Lizenzgebühren etc. werden die Umsätze schön in die Höhe gehen. Ich sehe die Aktie in einigen Jahren bei einem viel höheren Wert. Ich hoffe ich irre mich nicht.  

05.06.14 00:22

67 Postings, 4318 Tage nox.Potential

Potential hat Sony ohne zweifel.
Bin trotzdem zu 12? raus da ich die nächsten 6 Monate eher einen Seitwärtstrend vermute, mit kurzfristig 1 stelligen Kursen.
Die meisten Aktien am Gesamtmarkt sind schon gut gelaufen, und wenn die eine Verschnaufspause einlegen sollten wird auch Sony nochmals nachgeben.
Dennoch ist schon alleine der Name Sony gefühlt doppelt soviel wert wie der aktuelle Kurs:
Top Produkte mit hohem Bekanntheitsgrad
Maßnahmen zur Restrukturierung laufen
Sogar meine 75 jährige Mutter kennt die Marke und denkt dabei an Fernseher
Fazit:
Wenn selbst Technikfremde den Namen einer Kultmarke kennen, deren Kurs sich am Allzeittief entlangquält, die aber trotzdem Topprodukte auf dem Markt hat, dann sei bereit aber ohne Hast.
Bei mir ist Sony zwar nicht mehr im Depot, aber Kurse von 8 - 10 ? wären für mich klare Kaufkurse mit enormem Potential die nächsten 5 Jahre.
Bei mir bleibt Sony auf der Watchlist.

P.S alles nur meine Persönliche Ansichten ohne Gewähr, bei meiner beleuchteten Glaskugel ist das Stromkabel kaputt.

 

05.06.14 14:59

189 Postings, 2457 Tage TaisonicIm Prinzip

Im Prinzip stimme ich dem zu, dass viele Werte gelaufen sind und Konsolidierungen stattfinden könne.

Wenn ich aber die BoJ, die EZB und die Kapitalflüsse in Folge der niedrigsten Zinsen betrachte, sehe ich den Nikkei auf Werte über 16000 Pkt. steigen.

Abenomics müssen! auch weiter erfolgreich sein und ihre Politik zur Eindämmung der Deflation weiterverfolgen.

PS: Die Geburtenrate in Japan ist in 2013 erstmals wieder gestiegen von 1,41 auf 1,43 Kinder. Steigende Geburtenraten können ein Anzeichen für optimistische Zukunftserwartungen sein.  

12.06.14 15:47

1803 Postings, 3428 Tage Flaterik1988OH man

Passiert hier gar nichts mehr ? Super langweilig hier.... Neues Handy bringt keine Impulse, Spielemesse bringt keine Impulse..... usw...

Richtiger mist hier  

12.06.14 16:37

1999 Postings, 3333 Tage Kreus RomainWenn das stimmt

Wäre eine Gute Überraschung .Wenn auch nicht mehr dabei Interessiert es mich noch immer was mit Sony geschieht. Habe noch Dividende bekommen
So da steht
Sony ( SNE ) TV-Verkäufe um 30% stieg auf $ 2.15b in Q1, nach einer Bloomberg-Schätzung.
Das Unternehmen TV-Gerät wird voraussichtlich seinen ersten Gewinn in mehr als einem Jahrzehnt zu melden haben.
Verkauf von High-End-Modelle haben dazu beigetragen, den Fernseher-Geschäft rund um Sony.
Das wär ne Bombe
http://www.bloomberg.com/news//2014-06-12/...ter-most-since-2012.html

Schätzungsweise am 31.07 kämen 1Q Zahlen raus.
Viel Glück  

13.06.14 01:56

189 Postings, 2457 Tage TaisonicInteresse

Ich baue mein Interesse weiter auf. Bei dem Kurs ist es m.E. immer noch viel zu günstig mit dem Wert!

Wenn Sony langfristig wieder auf die Beine kommt, was ich hier schon öfter dargelegt habe, warum ich davon ausgehe, ergibt dies eine gute Dividende und Rendite.

Alle Papiere ausser Panasonic bleiben erst mal aussen vor und das Depot wird weiter mit Sony aufgestockt.

Muss ja aber jeder selber wissen, ob er diesen Zug machen will oder es sein lässt.  

16.06.14 13:33

20 Postings, 2467 Tage koch69weiss

jemand wann ist Hauptversammlung von Sony?
 

18.06.14 10:51

153 Postings, 4290 Tage vetologieso

hab nachgekäuft  

Seite: 1 | ... | 65 | 66 | 67 |
| 69 | 70 | 71 | ... | 81   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln