COALCORP MINING - fantastisches Schnäppchen?

Seite 7 von 42
neuester Beitrag: 24.02.11 15:18
eröffnet am: 06.01.09 19:18 von: nebnas Anzahl Beiträge: 1044
neuester Beitrag: 24.02.11 15:18 von: krypton123 Leser gesamt: 131897
davon Heute: 21
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 42   

05.08.09 22:27

1263 Postings, 4711 Tage nebnases geht up!

gibt wohl News.... über möglichen Verkauf der La Francia Mine.....  

06.08.09 15:25

1263 Postings, 4711 Tage nebnashört sich gut an!

Light at end of Coalcorp tunnel

Barry Critchley, Financial Post Published: Thursday, August 06, 2009


There may be some proverbial light for shareholders of Coalcorp Mining Inc., a company with interests in two coal operations in Colombia. After almost two years of board and management struggles, of lawsuits between the "new" group and the former group, of numerous delays in filing financial statements and after a number of operational challenges, the company has taken some steps to right the ship. The stock (CCJ/TSX) closed yesterday at 26.5¢, its highest level in two months. It still has a long way to go to hit the high ($7.21 a share) since Jan. 1, 2005.

Coalcorp's latest moves were announced earlier this week.

A couple of months after completing its operational restructuring plan, it has commenced "a strategic alternatives review process" with the objective being to realize value for the company and its stakeholders. "The Board of Directors of the Company and management firmly believe that the current market value of the Company does not reflect the value of the Company's assets," it said in a release.

The company has not yet hired a firm to help with the review process. "At the moment, we are taking it onboard ourselves," said Joseph Belan, the relatively new chief executive at Coalcorp. Belan's former employer, Swiss-based Pala Investments, has a 44% stake in Coalcorp.

As is the norm, Coalcorp has formed a special committee -- in this case three directors -- to review the alternatives. Normally a review of alternatives is code for putting all, or parts, of the company up for sale--an outcome that Coalcorp admitted may happen with its review. Coalcorp owns 100% of one mine in Colombia and 60% of another. (One week back, Coalcorp reported that Xira Investment, the owner of the other 40% "has failed to make payment of the US$7-million instalment payment that was due and payable on July 27, 2009.")

It has completed its so-called National Instrument 43-101 technical report. NI 43-101 is a mineral resource classification scheme used for the public disclosure of information relating to mineral properties in Canada.

Coalcorp has determined its two operations have more than 60 million tonnes of total reserves and about 145 million tonnes of total resources. Accordingly its mines could produce about three million tonnes for the next 20 years. "This is the optimized scenario for this company," said Belan, noting that producing more than three million tonnes a year is hampered by "significant up-front capital to source additional equipment and limited port availability."

Belan said the current 43-101 differs from the former 43-101 in one key area. "The previous 43-101 was done for separate deposits. The current one is an integrated life-of-mine-plan for all of our reserves and deposits."

Belan said that "once we had the 43-101 results, it became very apparent to management and the board that we had to do something to try and realize value for shareholders. That was the reason for the announcement of the strategic review process."

He said Coalcorp is "finalizing the Q2 financials and expects to release those in the near term." Its Q2 financials relate to the period ended Dec. 31, 2008. Coalcorp's Q3 financials are also being prepared.

Belan said Coalcorp brought in its own auditor, Deloittes, to "do an actual review for the quarter. We wanted to make sure there was another set of eyes that was reviewing it and challenging management on disclosure."

bcritchley@nationalpost.com

Quelle: http://www.financialpost.com/opinion/...9-e211-427f-8279-dfa2dd078948  

06.08.09 15:56

1263 Postings, 4711 Tage nebnasnaja

... hatte mir bei Handelsbeginn nen bißchen mehr Volumen vorgestellt...aber immerhin 0,28 in Kanada.  

06.08.09 18:17

1263 Postings, 4711 Tage nebnaszuckt immer noch

in Fra - grad deutlich unter Pari....  

09.08.09 20:37

2555 Postings, 4772 Tage Jensemannwie schätzt Du die Chancen

auf einen weiteren Anstieg ein? Oder meinst Du, dass es erstmal wieder stagniert?  

09.08.09 21:33

1067 Postings, 4579 Tage -STEVE-so kann

mir auch mal einer sagen wie ich mein Geld anlegen soll..... steigt sie nun, oder fällt sie nun, hat einer gerade mal eine Glaskugel zur Hand, meine funzt gerade nicht..... loool

Immer wieder schön zu lesen..... loool

Denk an die Bücher..... loool  

09.08.09 22:16

1263 Postings, 4711 Tage nebnassteve habe

ich von dieser Diskussion mal ausgeschlossen.

Völlig Off-Topic das Posting und eingebildete Schnösel wie ihn, die andere Leute versuchen öffentlich zu diffamieren brauchen wir hier nicht. Damit wäre das gegessen.

Zu Coalcorp kann ich nur sagen, dass ich drinn bin und auch drin bleibe! Habe letztes Jahr schon ne relativ kleine Posi gekauft und war dementsprechend auch schon zeitweise derbe (glaub sogar über 50%) in den Miesen. Aber da ich das nicht kurzfristig sehe und nicht auf das Geld angewiesen bin, hat mich das nicht weiter gestört. Ist nun wieder grün :) aber ich halte mindestens bis Jahresende, auch wegen Abgst. Und bei diesem langen Zeithorizont sehe ich schon große Chancen! Verzehnfachung nicht ausgeschlossen. Aber das ist nur mein Gefühl...

Wies jetzt kurzfristig weitergeht hängt wohl von weiteren News ab. Bei W:O wird davon gesprochen, dass der Kurs künstlich unten gehalten wird, damit sich die "großen" noch weiter eindecken können. Ob da was dran ist... wer weiß es?!  

09.08.09 22:28
1

2337 Postings, 5229 Tage sekko1982weiter investiert

Ich hatte bei knapp 11 Cent 10k gekauft und die bleiben egal was passiert.

Wenn im Idealfall wieder die Kohle-Produktion anläuft, dann ist meiner Meinung nach locker eine Verzehnfachung des Kurses möglich und absolut gerechtfertigt.

sekko1982  

10.08.09 11:56

2555 Postings, 4772 Tage JensemannIch war hier schon öfter investiert und habe

immer wieder verkauft mit kleinerem Gewinn.... denke ich werde wieder ne kleine Posi aufbauen, auch wenn der Kurs natürlich nicht mehr allzu günstig ist... abe da alle Kohlewerte gerade sehr gefragt sind denke ich, dass es mit Coalcorp bald weitergehen wird und dann steigt der Kurs auf jeden fall  

12.08.09 22:36

1263 Postings, 4711 Tage nebnas22%

sieht ja bisher sehr gut aus! Die bei W:O sind ganz aus dem Häuschen (und sprechen schon von Kursen um die 0,50), aber wollen wir mal nicht übertreiben... :)
Aber wenn der Kohleverkauf wieder losgeht und die Produktion anläuft, sollte es richtig abgehen.  

13.08.09 11:45

65 Postings, 4559 Tage _Trader_@sekko

eine Verzehnfachung des Kurses ist meiner Meinung nach völlig übertrieben!
Mit welchen Argumenten willst du diese Aussage untermauern?  

13.08.09 11:57

2337 Postings, 5229 Tage sekko1982@ Trader

Also ich diese Verzehnfachung eingeschätzt hatte, war der Kurs bei 18 Euro-Cent.

Also 1,80? sind durchaus möglich, wenn die Kohle-Produktion wieder anläuft. Wenn du dich fundamental mit Coalcorp befassen tust, wirst du feststellen, dass eine ähnliche Bewertung erreicht werden sollte wie bei "Western Canadian Coal". Und 1,80 Euro ist meiner Meinung nch eher eine konservatice Einschätzung.

sekko1982  

13.08.09 12:24

2555 Postings, 4772 Tage Jensemanndie Produktion kann ja ab heute wieder

aufgenommen werden... ärgere mich nur, dass ich heute erst zu 27 Cent rein bin und nicht gestern schon zu 22, was ich mir noch überlegt hatte... aber da gab es auch keine NEWS...

Inzwischen schon im Plus, das sieht gut aus, hoffe nur die Kanadier spielen nachher mit

 

13.08.09 12:28

557 Postings, 4545 Tage KugelschreiberGeht mir genauso....

Ich bin jetzt sogar zu 30 Cent eingestiegen....

Mal schauen was kommt...die Aktie erinnert mich an Moly Mines. Die hatte ich zum gleichen Niveau gekauft aber mit "nur" 50% Gewinn verkauft... Wer die Aktie kennt, der weiss wovon ich rede.

Dort bin ich zu früh ausgestiegen....diesmal mache ich nicht den gleichen Fehler.

Also...liebe Canadier, ihr seid am Zug.
-----------
...nur ein Spekulant ©

13.08.09 12:33

1263 Postings, 4711 Tage nebnashab auch überlegt

nochmal nen bißchen nachzulegen. Pre-Market Kurse gibts in Canada nicht, oder? Hab leider grad nicht soviel Kohle (KOHLE :):) ?!) frei und hin und her macht ja bekanntlich Taschen leer?!!?

Bin gespannt auf heute.  

13.08.09 12:37

1263 Postings, 4711 Tage nebnasKugelschreiber

willkommen bei Coalcorp! Chancen-Risiken sehen hier nen bißchen besser aus als bei unserem anderen "Invest", was? :P  

13.08.09 12:39

595 Postings, 4583 Tage dzi67nebnas

bin bei Moly auch zu früh raus - passiert mir diesmal nicht - Coalcorp hat richtig Potential  

13.08.09 12:43

1263 Postings, 4711 Tage nebnasja

ich denke ja auch, dass es erst der Anfang ist!  

13.08.09 12:43

2555 Postings, 4772 Tage JensemannWie gesagt derzeit ziehen alle Kohlewerte an...

Coalcorp ist mit am schlechtesten bewertet, da die Produktion jetzt ewig ruhte... Gestern der Startschuss, dass es weiter geht... insofern sind hier sicher mittelfristig 2-3 odersogar mehr CAD drin, wobei ich jetzt nicht übertreiben will, aber bei WTN bin ich viel zu früh raus... hier bin ich zu spät wieder rein, aber ich denke, dass es trotzdem eines meienr besten Invests sein wird  

13.08.09 12:55

2632 Postings, 6680 Tage micha1Geht wieder etwas

runter. Sind da etwa gewinmitnahmen?  

13.08.09 13:17

557 Postings, 4545 Tage KugelschreiberKeine Panik auf der Titanic

Wer Abspringt.....der hat etwas vergessen und kommt bald wieder.
-----------
...nur ein Spekulant ©

13.08.09 13:31

2632 Postings, 6680 Tage micha1Der Kurs wird etwas gedrückt

Zeit

13.08.09  13:25:22

Geld Stk.

10.000

Brief Stk.

40.000  

13.08.09 13:33

557 Postings, 4545 Tage Kugelschreiber+ 58 % Ich freu mich auf die nächsten Tage.

-----------
...nur ein Spekulant ©

13.08.09 13:34

2555 Postings, 4772 Tage Jensemannwie gesagt kann gut sein, dass wir nachher

auch wieder bei 26-28 Cent landen mit der Eröffnung, aber ich denke dass es sicher die Tage weiter nach oben geht.... bin aber inzwischen recht froh, dass ich mit 27eingestiegen bin... ob es richtig war sehe ich am Tagesende
 

13.08.09 13:37

1263 Postings, 4711 Tage nebnasSprachlos

... ich sag erstmal gar nichts mehr glaub ich! :)

Ich halt erstmal die Hände still und freu mich über die Stücke die ich habe...  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 42   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln