Ripple / XRP

Seite 6 von 53
neuester Beitrag: 24.09.21 11:41
eröffnet am: 28.11.17 21:42 von: Der clevere . Anzahl Beiträge: 1310
neuester Beitrag: 24.09.21 11:41 von: königknorr Leser gesamt: 313489
davon Heute: 333
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 53   

28.12.17 17:29

8672 Postings, 2965 Tage simba0477Das ist ein Scheiß blatt :)

die lügen bis zum umfallen.  

28.12.17 17:36

376 Postings, 1730 Tage königknorrDer Aktionär

Ja, ich weiß, ich finde es trotzdem witzig deren Artikel zu lesen, vom Gehalt her natürlich sehr dünn!
Ich fand diese Passage am besten!

Hochspekulativ!

Dass Banken und Finanzinstitute auf Ripple setzen oder damit experimentieren, macht den XRP-Token nicht weniger spekulativ. Wie bei allen Crypto-Coins besteht das Risiko eines Totalverlusts. Dies sollten Investoren stets bedenken.

Grüße kk 

 

29.12.17 08:01

8672 Postings, 2965 Tage simba0477Toller Anstieg von meinem baby

Mein Ziel war es Ende 2017 bei 1$ zu stehen und jetzt sind es schon 1.35$ - bin gespannt wo wir nächste Woche Dienstag stehen.

Ja ja Banken kaufen auch daher könnte es ein totalverlust werden. :) listiger Satz.  

29.12.17 09:17

8672 Postings, 2965 Tage simba0477Hab einen Beitrag bei etoro gesehen

Da meint einer dass ripple schon 2018-2019 1000$ wert sein könnte. Man was kommt da großes auf uns zu?  

29.12.17 09:35

20 Postings, 2125 Tage mtjvcGatehub Verifizierung

Bekommt man bei Gatehub eigentlich eine Bestätigung, dass der Account verifiziert wurde?
Dokumente wurden schon vor paar Tagen eingereicht? Meine Wallet Adresse habe ich ja schon, also kann ich schon hinüberweisen.

LG  

29.12.17 09:37

1677 Postings, 2817 Tage SpasskyVor einem Jahr

Hätte ich zu solchen Aussagen gesagt: so ein Quatsch, die Leute sind nicht ernstzunehmende Spinner und Träumer!!

Doch nach dem, was ich in diesem Jahr gesehen habe, ist auch sowas möglich  

29.12.17 10:09

376 Postings, 1730 Tage königknorrKursziel

Guten Morgen@ all!
Ich sehe die größten Möglichkeiten in den Banken, die zur Zeit noch XRP testen und dann irgendwann kommerziell für ihren Geschäftsbetrieb nutzen, je mehr Institute hier hinzukommen und auf XRP umstellen, desto höher der Kurs und wir sprechen hier von Transaktionsbereichen, die sich schnell in Billionen beziffern lassen, daher sind 30 bis 35Milliarden ripples aus meiner Sicht auch nicht das Problem für weitere Kurssteigerungen!

Grüße kk  

29.12.17 10:57

376 Postings, 1730 Tage königknorr1,50$

Neues Allzeithoch!  

29.12.17 11:19
1

468 Postings, 2403 Tage SV341000$ oder gar 10.000$ sind hier unmöglich

Bei Ripple ist dieser Preis pro Coin nicht realisitisch. Es gibt 100 Mrd. Coins und es können auch neue geschaffen werden.

Bei 1000$ je Coin wäre dies eine Marktkapitalisierung von 100 Bill. $.

Unnötig hoch pushen muss man hier auch nicht! Bin selbst investiert und 1.000 sowie 10.000 sind neimals möglich!

Mein Persönliches Ziel liegt bei 30 $  

29.12.17 11:26

376 Postings, 1730 Tage königknorr1,54

Korrigiere, soviel zum Thema pushen!;-)  

29.12.17 11:35

8672 Postings, 2965 Tage simba0477Sv34

Warum sollte das nicht möglich sein?
Beschäftigt dich mit ripple und der Psychologie der Anleger.  

29.12.17 11:58

468 Postings, 2403 Tage SV34@simba

du rechnest doch wohl nicht damit das tatsächlich 50% des Weltweiten Kaptals was wohl einem Kurs von 10k $ pro Coin enstprechen würde (inc. Dervatenwert) in XRP fließen.


Woher soll das ganze Geld kommen? Was rechtfertigt deiner Meinung Kurse von 1000$. Es wird immer geschrieben 1000$ und mehr - aber was rechtfertigt deiner Meinung diesen Preis?  

29.12.17 12:02

376 Postings, 1730 Tage königknorrVolumen

hat auch spürbar angezogen!
Von der Marktkapitalisierung her sind wir wohl bald an Etherium auf Platz 2 vorbeigezogen!  

29.12.17 12:29

376 Postings, 1730 Tage königknorrvon Twitter zur Kurssteigerung

?We?re only just licking the outside of the watermelon right now?#xrp #ripple  

29.12.17 12:58

376 Postings, 1730 Tage königknorrRisiken

Es könnte natürlich sein, dass sich XRP als Technologie nicht durchsetzt und die Banken sich nach den Pilotphasen gegen XRP entscheiden, dies kann natürlich passieren, ich rechne aber nicht damit!
...Die momentanen Kurssteigerungen sind vielleicht auch in einer möglichen erfolgreichen Etablierung des XRP zu sehen, was sich natürlich erst noch bestätigen muss!  

29.12.17 15:00

1787 Postings, 3302 Tage SantanderIch rechne fest

Mit ü10 Euro auf Sicht von 1-2 Jahren  

29.12.17 15:03

2693 Postings, 1558 Tage romanov17Es geht aufwärts immer mehr, schön

29.12.17 15:06
1

1787 Postings, 3302 Tage Santander129

Nur weil irgendeiner irgendwas schreibt bei etoro? Bin selbst dabei, ich gebe aber nichts aif irgendwen, der irgendwelche utopischen Prognosen abliefert. Der Wert eines Unternehmens wird sich auch hier anhand der MK berechnen. Und wo bitte soll die liegen bei 100 Mrd. Coins zu 1000 usd???? Von jetzt ab noch ein Tenbagger und Ripple wäre so teuer wie das wertvollste Unternehmen der Welt.  

29.12.17 15:07

1787 Postings, 3302 Tage SantanderUnd das aber halte ich für realistisch

Möchte ich an dieser Stelle betonen!  

29.12.17 16:20

376 Postings, 1730 Tage königknorrMarktkapitalisierung

Mit der MK seit ihr leider auf dem komplett falschen Dampfer, die ripples sind ja nur das Vehikel für die Transaktionen, dies sollte man sich bewusst machen, dann relativiert sich dies auch mit der MK.
Die Anzahl der ripples ist übrigens begrenzt auf 100Milliarden, im Umlauf sind wohl Ca. 39 Milliarden( siehe Website XRP Ripple)  

29.12.17 16:42

8672 Postings, 2965 Tage simba0477Leute informiert euch besser über ripple

Ich kann das mit dem Mk nicht mehr hören.
Ich bin voll bei königknorr.

Wenn wir jetzt schon be überi 1.5$ sind dann sind wir Ende 2018 wenn alles normal verläuft bei 15-20$  

29.12.17 16:59

468 Postings, 2403 Tage SV34Ich bin informiert!

Nenn mr doch einen grund woher das ganze Kapital kommen soll, dass Ripple auf 1000$ und mehr steigen lassen soll...

Aber wirkliche Gründe kommen wohl nicht. Pusht nur weiter so ohne irgendwelche Gründe zu nennen  

29.12.17 17:07

376 Postings, 1730 Tage königknorrMK

Ich schreibe hierzu nichts mehr, entweder versteht man, dass dieses Unternehmen gänzlich anders bewertet werden muss, oder man ist halt dagegen, vielleicht auch deshalb weil man nicht versteht, wie es einzustufen ist.(Dies ist jetzt an niemanden persönlich adressiert, es ist nur mein Eindruck)  

29.12.17 17:24

8672 Postings, 2965 Tage simba0477Seh ich auch so

Bringt nichts hier zu diskutieren.  

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 53   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln