publity (WKN: 697250) Büroimmobilien Asset Manager

Seite 6 von 57
neuester Beitrag: 15.04.21 09:26
eröffnet am: 06.05.15 10:24 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 1403
neuester Beitrag: 15.04.21 09:26 von: Honigblume Leser gesamt: 487263
davon Heute: 25
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 57   

31.05.16 19:31
1

584 Postings, 1789 Tage C.RoseCharttechnisch wohl im Orkus

aber wie ich finde doch interessante Kaufkurse.
Hab mir mal 100 Stückchen gegönnt, halte das Risiko für überschaubar, die Chancen auf höhere Kurse jenseits der 40 € für weiterhin gegeben gut.  

31.05.16 23:10
1

3721 Postings, 5087 Tage xoxosHalbjahreszahlen

Warum sollten die toll ausfallen? Ich habe im ersten HJ keine grossen Verkäufe von Immobilien gesehen. Somit fehlt ein wesentlicher Gewinntreiber. Damit gibt´s nur Verwaltungsvergütungen und Provisionen für den Ankauf. Weshalb die einer zahlt ist mir eh ein Rätsel. Auch kein wiederkehrender Posten. Klappt nur solange es neues Kapital für Publity gibt. Das sollte mit fallenden Kursen zunehmend schwieriger werden. Insofern kann man Ankaufprovisionen nur mit einem kleinen Vervielfältiger bewerten oder sogar als Einmaleffekt rausrechnen.  

01.06.16 00:04
5

243 Postings, 2813 Tage robin sane@CRose

*** *** ***
Das versteh ich aber auch nicht, dass Du da heute noch einsteigst C.Rose.
Xoxos hat es nach seinem Ausstieg am 17.03. zigfach angemahnt und wird es wahrscheinlich auch weiterhin deutlich erklären:

- Windiges, undurchsichtiges Geschäftsmodell
- CEO der den kleinen Anleger abgefüllt hat und ganz dreist partout keine separate Erklärung abgeben möchte, "dass er etwas nicht macht".
- Immobilienbestand der sich garnicht verkaufen lässt. Zum Glück sind die Immobilien extern bewertet worden.
Sonst wird noch aus einem "Multi-Tenant" schnell ein "Multi-Tent".
- Und überhaupt was sind das überhaupt für idiotische Kapitalgeber, die da auch noch eine Finders-Fee zahlen? Nooobs!
- Zum Glück haben Sie noch den Verwertungsdeal an Land gezogen. Zerschlagen und verwerten, dass hat doch der Richard Gere in Pretty Woman schon so erfolg-Reich gemacht.

Ich denke, sobald der aktuelle Kurs wieder Xoxos Wunscheinstiegskurs trifft, wird es hier umgehend wieder positivere Nachrichten geben.
Oder der CEO gibt nochmal eine flammende Erklärung ab, dass er an seine Firma glaubt. Wenn nicht als adhoc dann zumindest als offenen Forumsbrief mit persönlicher Widmung an Xoxos.

*** Ironie off ***

Bis dahin stocke ich weiter auf. War heute zum Termin in einem publity Objekt zum Gespräch (ich muss noch arbeiten um Aktien kaufen zu können). War massiv, hat nichts geklappert, auch kein Schwamm oder Stockschimmel.






 

01.06.16 08:27

584 Postings, 1789 Tage C.RosePretty Woman

find ich super, dafür kriegst ein "Informativ".
Ansonsten bin ich mit den Forumsaktivisten hier bei Publity noch nicht vertraut genug um eine wirkliche passable Antwort zu formulieren.

Aber wenns ein windiges Geschäftsmodell is, dann hilft vielleicht eine Durchhalteparole: Kopf Hoch, des wird schon.  

01.06.16 10:59
2

1500 Postings, 2757 Tage Centimodreht jetzt leicht nach oben

Evtl. ist der Boden gefunden bei 31-32 ?. So lang ist es ja auch nicht mehr zu den Hj-Zahlen und vielleicht kommt vorher ja auch noch die ein oder andere News mit Qualität.  

01.06.16 13:40
2

5346 Postings, 5040 Tage ObeliskBin nun auch

mal eingestiegen. Auch mit meinem wiki. Mittel und längerfristig könnten das gute Kaufkurse sein, auch wenn mein Vertrauen in den CEO noch nicht sonderlich groß ist.  

01.06.16 15:04

1487 Postings, 2475 Tage MitschKönnten heute wirklich ideale Kaufkurse sein

Sieht im Chart stark nach Doppelboden aus. Der Kurs ist heute morgen nahezu punktgenau am Apriltief nach oben gedreht. Wenn die Hammer-Kerze so bestehen bleibt, wäre das ein eindeutiges Kaufsignal.  
Angehängte Grafik:
chart-01062016-1459-publity_ag.png (verkleinert auf 59%) vergrößern
chart-01062016-1459-publity_ag.png

01.06.16 17:53

3721 Postings, 5087 Tage xoxosPosition zurückgekauft, aber

mit Bauchschmerzen. SL 30/31  

01.06.16 21:00
1

9216 Postings, 4247 Tage Raymond_James#133 - wie kommen börsenkurse zustande ?

der markt ist alles andere als kompetent - dafür ist er zu in­ho­mo­gen; bullen und bären irren sich beständig vorwärts und stellen sich gegenseitig "fallen" (wem diese nichts ausmachen, der setzt sich kursziele oder setzt stop-loss-orders) 

manche anleger legen sich selbst aufs kreuz, indem sie sich an ihren kaufkursen orientieren und einstiegskurse mit ausstiegskursen verwechseln; andere ändern ihre meinung je nach wetterlage (börsenkursen) in der falschen annahme, der markt habe immer recht 

bei der aktie der publity AG ist es nicht anders, nur dauert der prozess des umherirrens schon fast zehn monate (s. den eindrucksvollen chart unter #132), ohne dass sich eine klare meinung des markts abzeichnet
hieran sind nicht die fakten (geschäftsmodell der publity oder der CEO) schuld, sondern ihre zwiespältige bewertung durch den markt, schuld hat inzwischen auch der kursverlauf selbst, der zu "swing-trading" einlädt
investoren bietet sich die gelegenheit, die zerfahrenheit des marktes zu nutzen: "Ob wir über Socken oder über Aktien reden: Ich mag es, Dinge zu kaufen, wenn sie heruntergesetzt sind" (Warren Buffett)

​  

02.06.16 11:36

5346 Postings, 5040 Tage ObeliskEben nochmal leicht

aufgestockt. Die Kombination aus hoher Dividendenrendite und vermeintlich günstiger Bewertung ist zu verlockend.
Verstehe nicht, warum hier nicht Instis zugreifen. Aber was nicht ist, kann ja noch kommen.  

02.06.16 13:38

1500 Postings, 2757 Tage CentimoSieht gut aus charttechnisch

Gestern Bodenbildung und heute up. Erstes Ziel 35 ? und dann bis zu den Zahlen Richtung 40 ?. Wenn vorher noch Deals vermeldet werden alles schneller. Wobei die Aktie ohne News sogar besser läuft...
 

07.06.16 12:29

3721 Postings, 5087 Tage xoxosWeiter angeschlagen

Der Chart sieht eher so aus als würde er auch unter die Unterstützung von 32 fallen können. Man hätte sich bei Erreichen der 32 aus charttechnischer Sicht ein starkes Abstoßen nach oben gewünscht. Das ist ausgeblieben. Kleinere Aufwärtsbewegungen werden weiter verkauft. Der CEO ist weiterhin nicht bereit sich hinsichtlich seiner Aktienverkaufspläne zu äußern. Stattdessen werden regelmäßig kleinere Ad-Hocs über das laufende Geschäft publiziert, die dem Kurs nicht helfen - zu Recht, weil unwesentlich. Mein SL bleibt bei 30/31. Die fehlende Dynamik nach oben bei 32 hindert mich daran weitere Aktien zu kaufen.  

07.06.16 13:13
2

5346 Postings, 5040 Tage ObeliskMich hindert die fehlende

Dynamik nicht daran, meine Position zu erweitern. Keine Ahnung, woher die Verkäufe kommen, aber es gibt auf diesem Niveau unzweifelhaft Verkaufsinteresse.
Wenn man aber etwas längerfristig orientiert ist, dann bietet sich hier auf diesem Niveau eine gute Chance.
Ich gehe davon aus, dass in diesem Gj. mind. ein eps von ? 4 erreicht wird und zur nächsten HV mind. ? 3 p.s. ausgeschüttet werden.
Ich erwarte einen Kurs um die ? 50 in 12 Monaten. Das ist für mich der Investmentcase.  

09.06.16 14:57

1487 Postings, 2475 Tage Mitsch@Obelisk

Das sehe ich genauso. Habe mich dir angeschlossen und heute auch noch mal zu rund 33? nachgelegt. Nach unten technisch gesehen gut abgesichert mit der dicken Unterstützung bei 31,5?. Habe jetzt 3 von 4 Tranchen gekauft. Die vierte Tranche wird dann entweder prozyklisch bei Ausbruch aus dem Abwärtstrend oder antizyklisch bei 31,6? eng abgesichert gekauft.
Wegen mir kann jetzt die Rallye starten ;-)  

10.06.16 10:48
2

670 Postings, 2295 Tage sirmikeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.08.16 14:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung

 

 

10.06.16 16:54

1500 Postings, 2757 Tage Centimostarke Performance heute

im Vergleich zum Gesamtmarkt  

13.06.16 21:21
1

1487 Postings, 2475 Tage MitschNachbörslich gehts jetzt aber mächtig runter

Heute morgen hielt sich die Aktie ja noch ganz gut, aber im Tagesverlauf kam dann doch ziemlicher Druck auf den Kurs. Habe hier leider zu früh angefangen eine Position aufzubauen. Mittelfristig ist die Phantasie aber weiterhin intakt. Dann müssen wohl die Halbjahreszahlen mal wieder etwas Schwung rein bringen...
Kurzfristig könnte es diese Woche aber böse enden, wenn die 31,5? morgen nicht verteidigt werden kann.  

14.06.16 07:35

1500 Postings, 2757 Tage CentimoHeute könnten die 30 ? fallen

und hoffentlich liegen darunter nicht zu viele SL. Dann würde es tiefrot...  

14.06.16 08:54

142 Postings, 3327 Tage xtriemoder es kommt anders

und schöne News kommen und geben uns einen Schub  

14.06.16 13:16
1

101999 Postings, 7706 Tage Katjuschakomische Aktie

An Tagen wo vermeintlich gute News kommen, verliert diese Aktie meistens 2-4%.

Okay, heute dürfte es an Leuten liegen, die wegen dem Gesamtmarkt und der Chartsituation lediglich Schiss bekommen haben, aber trotzdem könnte man ja denken, mit guten News im Rücken hält man sich da besser.

sirmike Berechnungen bei intelligent-investieren hören sich allemal plausibel und positiv an, aber man fragt sich, ob da vielleicht die Risiken zu wenig beleuchtet wurden. Soll kein Vorwurf sein, sondern nur ein Nachhaken, ob wir vielleicht was übersehen haben.  

14.06.16 13:34
1

1487 Postings, 2475 Tage MitschWirklich komisch

Ich suche auch irgendwie noch den Haken an der ganzen Geschichte. Man scheint sich ja bei Publity ziemlich sicher zu sein, dass die Ziele für 2016 und 2017 erreicht werden. Und in der Prognose für 2016 sind ja die letzten NPL-Portfolio-Deals noch nicht mal enthalten. Das heißt, dass die Prognose von Netto 25 Mio. ? sogar eher konservativ sein könnte. 2017 könnte man dann schon im Bereich 35 - 45 Mio ? raus kommen. Dagegen scheint die MK von aktuell 185 Mio ? doch viel zu gering.
Die Frage ist allerdings, wie nachhaltig das Geschäftsmodell wirklich ist und ob sich die Rendite von durchschnittlich 27% nach 16 Monaten Haltedauer auch bei den stark steigenden AUM halten lässt. Die extrem hohe Marge von Publity könnte Begehrlichkeiten wecken und in Zukunft eine deutlich verschärftere Konkurrenzsituation zur Folge haben.
Publity ist auf jeden Fall ein spannende Story. Bin gespannt wie es hier weiter geht.  

14.06.16 16:23
1

1500 Postings, 2757 Tage CentimoRauscht es heute noch unter 30 ??

Was ist hier los, dass die News immer so verpuffen?  

14.06.16 18:26

1521 Postings, 4036 Tage Thebat-FanKeine Ahnung was los ist


Man könnte ja fast meinen, dass der Markt in die Tiefe rauscht und generell vor der Brexit-Abstimmung viel Unsicherheit/mangelnde Kaufbereitschaft herrscht.
 

14.06.16 20:57
1

670 Postings, 2295 Tage sirmikeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.08.16 14:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung

 

 

14.06.16 20:58
1

670 Postings, 2295 Tage sirmikeUnd eine Einschätzung

von Geron Kruse auf boersengefluester.de (auch ziemlich positiv...)

http://boersengefluester.de/publity-nachster-groser-immobiliendeal/  

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 57   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln