finanzen.net

Empfehlung LA CORTEZ ENERGY

Seite 6 von 12
neuester Beitrag: 12.02.19 19:04
eröffnet am: 04.03.10 14:37 von: Kleinkosto Anzahl Beiträge: 286
neuester Beitrag: 12.02.19 19:04 von: Samy Leser gesamt: 42656
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 12   

19.07.11 19:50

577 Postings, 3498 Tage mcgeizdanke für

die zahlen rekar. sind zwar nicht sooooooo gut, aber wenigstens sind sie nicht pleite. wäre schade um mein schönes geld. grüße mcgeiz

 

06.08.11 15:31

42 Postings, 3132 Tage jajojoNews!

Es wird interessant im 3. und 4.Quartal ,mal sehen wohin es geht!

http://www.lacortezenergy.com/news.aspx

 

09.08.11 10:15

153 Postings, 3162 Tage Rotband27Nasdaq gestern 9900 % im Plus, da hat sich wohl

jemand mit der Kommastelle vertan.  

21.08.11 15:55

577 Postings, 3498 Tage mcgeizja das gold

kennen wir das nicht von woher? america hat wieder seinen AAA status, war da was? frongreisch, bald auch pleite? und die ganze welt kauft gold. wohl bekommts mc

 

08.10.11 18:23

42 Postings, 3132 Tage jajojoinsiderkäufe

Als Vorstand gut zugekauft -nur meine Meinung!

 

08.10.11 18:26

42 Postings, 3132 Tage jajojosorry

http://www.dataroma.com/m/ins/ins.php?am=0&sym=LCTZ&t=y

 

18.10.11 17:57

42 Postings, 2891 Tage Shareholder84Grüße euch alle zusammen!

Bin hier selber schon seit über einem halben Jahr hier investiert und bin über den Kursverlauf einfach nur frustriert und wundere mich warum hier kaum noch darüber diskutiert wird.

Hier findet kaum Umsatz statt und trotzdem schmiert das Teil ganz schön ab. Wer verkauft hier bloß zu solch nidrigen Preisen? Dabei machen diejenigen doch automatisch Verlust oder nicht. Außerdem hat  La Cortez Energy für Ende 2011/Anfang 2012 noch was im Programm.

Was meint ihr zum jetzigen Kursverlauf/Warum dieser Absturz?


Wäre schön wenn sich hier jemand melden würde, danke!  

27.10.11 20:28

4 Postings, 2882 Tage tubbessind hier noch mehr vertreten ?

Hallo zusammen,

die Beiträge hier im Forum sind letzter Zeit sehr rar. Sitzt der Schock so tief oder ist der letzte Funken Hoffnung erloschen. Jetzt heißt es durchhalten und nachkaufen ??? Die Infos die man findet sind nicht viel, ausser das in Q 4 oder Q1 2012 was passieren soll. Ich hoffe das mal wieder mehr "Unterhaltung" hier reinkommt.

Bis denne.

 

27.10.11 22:19

42 Postings, 2891 Tage Shareholder84@ tubbes

Ja das wundert mich auch warum hier keine Kommunikation trotz des heftigen Kurseinbruchs mehr stattfindet. Mir kommt es vor als ob das Unternehmen pleite wäre und es nichts mehr zu sagen gibt aber zum Glück ist es noch nicht soweit und hoffe wieder auf steigende Kurse! Ich frage mich ob vielleicht bald schon eine Kapitalerhöhung geplant ist? Wenn ja ist das ganze zum teil schon sicherlich im Kurs eingepreißt! Im nächsten Quartalsbericht wissen wir hoffentlich mehr.

Ich habe bei den jetzigen Kursen 2 x nachgekauft denn tiefer dürfte es nicht gehen denke ich, es sei denn die melden insolvenz! Wie sieht es bei dir aus, was denkst du?  

28.10.11 13:35

4 Postings, 2882 Tage tubbes@ Shareholder 84

Ehrlich gesagt verstehe ich den "crash" auch nicht so richtig, schlechte news gab es eigentlich nicht. Das dass Unternehmen "Bankrott" ist glaube/hoffe ich nicht und werde die Sache aussitzen. Vielleicht gibt es bald neue positive Meldungen und der Kurs erholt sich wieder. Wo ist der "OPA" der seiner Enkelin ein Auto kaufen wollte, oder warst du das ?

Gruß tubbes

 

28.10.11 23:49

42 Postings, 2891 Tage Shareholder84@ tubbes

Hehe, ne ne der bin ich nicht!

Ich ebenso wenig und das bei dem geringen Umsatz! Verkaufsdruck herrscht hier, so wie ich das sehe nicht. Wie man hier http://www.dataroma.com/m/ins/ins.php?t=y&rid=1250973 sehen kann kauft der jetzige Vice President & Interim CFO "Smith Nadine C" ständig nach aber das Volumen ist lächerlich klein und ich frage mich was das ganze zu bedeuten hat. Ich sitze das bis hier ebenfalls bis zur nächsten Bohrung aus!

Wie sieht dein Einstandskurs aus, wenn ich fragen darf?

Meiner liegt zur Zeit bei 0,25 ?. Habe angefangen bei 0.89 ? zu kaufen und ärgerer mich jetzt, dass ich kein stop loss unter 0,7 ? gesetzt habe. Im Chart sah es nämlich nach einer Unterstützung aus.
Das bischen positive an dem Unternehmen ist, dass sie schon mal Öl fördern! Zwar ist die Menge von ca. 150 Barrel/Tag winzig klein aber einen Wert hat es trotzdem :)

Wie bist du auf diese Aktie gestoßen?

Ich bin durch "Der Aktionär" auf dieses Unternehmen gekommen und habe dafür sogar Geld bezahlt, haha schöne Scheiße :)


Gruß Shareholder84  

30.10.11 08:20

4 Postings, 2882 Tage tubbes@ Shareholder 84

Zum Glück bin ich ja nicht der einzige dem es so erging.

Die Empfehlung kam vom selben, Einstiegskurs noch besch.... 1,10 bin durch einen kleinen Einsatz jetzt auf 0,80. Werde nochmal nachkaufen um meinen "Kurs" weiter zu  drücken.

Mit dem Öl fördern meinst du bestimmt die Mirto-Well, dort wurde im Mai oder Juni die Erhöhung der Fördermenge "verkündet" !!!!

Seit dem habe ich mich nicht mehr so richtig um Neuigkeiten bemüht, hatte den Einsatz schon abgehakt.

Eins haben wir aber gelernt: Nie ohne "STOPP"

Bis dann tubbes

 

30.10.11 19:50

42 Postings, 2891 Tage Shareholder84@ tubbes

Hehe, da sind wir sicherlich nicht die einzigen die sich diese Empfehlung von der erwähnten Quelle erworben haben! Ja die 80 Cent wirst du leider erst wieder sehen wenn sie auf einen Ölfund stoßen der förderbar ist! Ich gehe davon aus, dass kurz vor Bohrbeginn hier einige erneut eine Spekulation wagen werden und die Aktie etwas steigen wird und vielleicht kaufe ich nochmal nach.

Ja genau "Mirto-Well" war gemeint

Ich gucke jeden Tag ob der Bericht für das 3. Quartal da ist.

Ja das stimmt mit dem Stopp aber bei solchen Werten ist das eh sehr schwierig zu sagen wo der Stopp Sinn macht den Charttechnik spielt hier kaum eine Rolle. Oder man sagt sich, ich will nicht mehr als z.B. 200 ? verlieren dann setzt man halt den Stopp dementsprechend aber Verlsute realisieren ist verdammt schwierig und da liegt das größte Problem und der entscheidende Unterschied zwischen einem erfolgreichen und  nicht erfolgreichen Spekulanten.

Bin gespannt wie sich das Teil noch entwickeln wird denn ganz aufgegeben habe ich einen guten Ausgang noch nicht :)

Ich wünsche uns allen hier investierten viel Glück!



Gruß, Shareholder84  

31.10.11 17:24

42 Postings, 3132 Tage jajojo8.November

http://www.prnewswire.com/news-releases/la-cortez-energy-announces-upcoming-participation-in-the-2011-mine-llc-oil--gas-finance-forum-132903533.html

Präsentation in NY !

 

31.10.11 18:27

42 Postings, 2891 Tage Shareholder84@ jajojo

Na hoffentlich wird diese Präsentation sich positiv auf den Kurs auswirken. Ich rechne demnächst sowieso wieder mit steigenden Kursen.

Na denn, bis denn!  

12.11.11 16:19

577 Postings, 3498 Tage mcgeiznachkaufen

schönen abend fans, wer zu dem kurs zz nicht nachkauft, ist selber schuld. seht es mal so. vor monaten bekam man für 8 t€ gerade mal 10.000 stück und heute für 1400 eus auch 10.000 stück, so kann man seine verluste auch halbieren, oder? ich glaube noch an die manschaft und habe meinen nächsten kauf vorbereitet. lieber gruß mcgeiz

 

13.11.11 19:28

4 Postings, 2882 Tage tubbes@mcgeiz nachkauf

Was nützt der Nachkauf wenn der auch schon wieder 20% im Keller ist !!!! Bist du nicht auch noch in einem anderen Forum aktiv?

Dort verfolge ich die Situation schon einige Zeit, jetzt haben sie wohl was gefunden aber der Kurs steht fest wie angenagelt. Chance zum einsteigen ????

Shareholder und jojo Ihr habt wohl auch den Glauben an die Aktie verloren. Gab es etwas intersantes bei der Präsentation?

Das scheint im Moment der Lauf zu sein, Unternehmen präsentieren "Grundsolide" Zahlen und der Kurs rauscht nach unten ab. Das verstehe wer will !!!!

Wünsche Euch allen das sich alles zum Guten wendet, bis denne.

 

 

 

14.11.11 01:25

42 Postings, 2891 Tage Shareholder84@ tubbes

Nein eine kleine Hoffnung habe ich noch, dass der Kurs sich erholen wird! Was bleibt einem denn auch noch übrig ;)

Was die Präsentation anbetrifft kann ich nichts zu sagen, ich habe ebenso keine Ahnung um was es da ging und wo man was darüber lesen kann.

Das Unternehmen welches du hier erwähnst mit dem Fund, meinst du sicherlich "ADX Energy" oder?  

14.11.11 01:29

42 Postings, 2891 Tage Shareholder84@ mcgeiz

Ich dachte schon ich wäre hier de einzige der mit dem Nachkauf das genau so sieht, denn im Kurs ist alles schlechte eigentlich schon eingepreist finde ich, also sollte der Kurs jetzt solangsam den Boden bilden.  

14.11.11 12:28

26 Postings, 2864 Tage hinterlandUpdate vom 14.11.2011

Bogota, Kolumbien, 14 November, 2011 / PRNewswire / - La Cortez Energy, Inc. / quotes/zigman/449232 LCTZ -27,50%, ist erfreut, die folgenden operativen Update über die Aktivitäten in der Maranta durchgeführt liefern und Putumayo-4-Blöcke im Putumayo-Becken und dem Puerto Barco-Feld in der Catatumbo Basin gelegen.

Andres Gutierrez, CEO und Präsident von La Cortez, kommentierte: "Wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen aus der Mirto-2 gut erhaltene zufrieden, und die erfolgreiche Arbeit-over-Aktivität auf der Mirto-1 auch im dritten Quartal 2011 durchgeführt. Basierend auf die Leistung dieser Brunnen, erwarten wir bohren ein Drittel Explorationsbohrung, Agapanto-1, für die Weiterentwicklung des Feldes. Wir sind derzeit an der Fertigstellung der Entwicklung Zeitleiste für das Jahr 2012 mit dem Betreiber, aber wir erwarten, dass die Agapanto-1 an der gebohrt werden Ende des 2. Quartals 2012.

Ich freue mich auch zu berichten, dass im Laufe des Monats Oktober haben wir in der Lage, die letzte erforderliche Zustimmungen von den Kommunen auf der Putumayo-4-Block, den Weg frei für den Beginn der seismischen Erfassung Programm gewinnen konnten. Die Daten aus der seismischen schießen wird uns erlauben, die Bohrstelle für unsere erste Explorationsbohrung finalisieren auf den Block, den wir erwarten, dass spud im dritten Quartal 2012.

Schließlich haben wir erhebliche Fortschritte im operativen Geschäft in den Puerto Barco Bereich in Vorbereitung auf die erwartete Arbeit-over-Aktivität in den Puerto Barco-2 & 3 Brunnen, die voraussichtlich Anfang Dezember beginnen soll, mit anfänglichen Produktion Ende Dezember erwartet. Diese Arbeit-over-Aktivität ist ein sehr wichtiger Meilenstein, geben Ecopetrol erhalten die Gelegenheit, unsere Fähigkeit zur erfolgreichen Umsetzung Explorations-und Entwicklungsaktivitäten in den Block über 2013 hinaus zu beurteilen. "

Maranta Block - Mirto Feld

Wie bereits angekündigt, die Arbeit-over-Aktivität auf der Mirto-1 und initiiert eine langfristige Produktion Test auf dem Villeta N Sand ab 23. August 2011. Der Brunnen war mit einer durchschnittlichen Rate von 341 Barrel Öl pro Tag produzieren brutto vor Gebühren (68 Barrel Öl pro Tag netto an die Firma) bis zum 5. Oktober 2011, wenn die Elektro-Tauchpumpe (ESP) technische Schwierigkeiten. Am 26. Oktober wurde ein Service-rig auf die Website und eine gut Service-Betrieb zu ersetzen der Pumpe durchgeführt wurde transportiert. Dieser Vorgang wurde am 1. November fertig gestellt und wurde in re-den Beginn der Produktion aus dem Brunnen, der jetzt produziert wird mit einer Rate von 322 Barrel Öl pro Tag brutto (64 Barrel Öl pro Tag netto vor Lizenzgebühren) mit einer Base Sediment und Wasser (BS & W) von 0,71% erfolgreich . Sowohl Produktions-und BS & W von der Mirto-1 auch erwartet, dass das gleiche Niveau erreicht vor dem ESP Ausfall von 340 Barrel Öl pro Tag brutto und BS & W 0,40% zu erreichen.

Ab 10. November, kombinierte Produktion von der Mirto-1 und Mirto-2 Brunnen ist 691 Barrel Öl pro Tag brutto vor Lizenzgebühren oder 138 Barrel Öl pro Tag netto an die Firma. Es ist unsere Erwartung, wird die Netto-Produktion erreichen die zuvor nachhaltige Niveau von 150 Barrel Öl pro Tag vor dem ESP Ausfall der Mirto-1 auch erreicht.

In Verbindung mit Emerald Energy Plc., Betreiber des Blocks, sind wir in der Endphase der Entwicklung der letzten Aktivität planen für das Jahr 2012. Angesichts der günstigen Performance nach der Arbeit-over sowohl der Mirto-1 und Mirto-2 Brunnen, wollen wir mindestens eine zusätzliche Explorationsbohrung (Agapanto-1) in der Mirto Bereich im Jahr 2012, die die minimale Exploration Engagement in Willen zu erfüllen bohren Vor der Agencia Nacional de Hidrocarburos Agency (ANH). Die Agapanto-1 und zielt auf die gleiche Produktion Sand der Mirto Feld, die Villeta Bildung N, U, T und Sand.

Putumayo-4-Block

In Verbindung mit Petroleos del Norte SA (Petronorte), Betreiber des Blocks haben wir die Gemeinde Konsultationsprozess im Oktober für seismische im nördlichen Teil des Blocks, die den Weg für uns, seismische während Dezember 2011 zu initiieren löscht. Der Verkäufer Ausschreibung ist derzeit im Gange, wo mehr als 10 seismische Dienstleistungsunternehmen eingeladen, in den Erwerb von 104,8 km 2D-Seismik im Bereich teilnehmen konnten. Diese seismischen Akquisition ist Teil der obligatorischen Arbeitseinsatz vor der ANH. Eine weitere 45-50 km 2D-Seismik wird auch als Teil der zusätzlichen Investitionen Engagement 1.600.000 $ (brutto) aus dem ANH 2008 im Rahmen der Bietrunde erworben werden. Wir erwarten, dass die Ausschreibung für die seismische Abschluss im November und initiieren Akquisitionstätigkeit im Dezember. Seismische Erfassung und Verarbeitung dauert etwa drei Monate.

Bis Beginn der seismischen Erfassung, setzen wir die Gemeinde Konsultationsprozess Zustimmungen für das Bohren der ersten Explorationsbohrung sicheren und endgültigen Erstellung der Umweltverträglichkeitsstudie (Estudio de Impacto Ambiental - UVP), die in Ordnung erforderlich ist, um die Exploration gut erhalten Bohr-Lizenz. Es wird erwartet, dass wir die Anwendung für die umweltrechtliche Genehmigung im Dezember 2011 vorlegen, und wir derzeit davon aus, dass das Ministerium für Umwelt wird zwischen 6-8 Monate dauern, bis die Genehmigung für Bohrarbeiten Prozess. Wir werden bereit sein, Bohrarbeiten unverzüglich nach Erteilung einer solchen Genehmigung, die wir derzeit erwarten, während das dritte Quartal 2012 erhalten zu initiieren. Die anfängliche Putumayo-4 Explorationsbohrung wird auch gezielt die Villeta Bildung N, U, T und Sand sowie die Caballos Formation. Andere Firmen produzieren derzeit aus diesen Sanden in den Feldern in der Nähe des Putumayo-4-Block.

Puerto Barco Field - Catatumbo Basin

Über ihre Tochtergesellschaft Avante Kolumbien Inc., hat La Cortez laufender Geschäftstätigkeit in den Puerto Barco Feld eingeleitet. Am 15. August 2011 wurden Phase-I-Weg-Upgrades von der Stadt La Gabarra der Puerto Barco Field / Timbas Bahnhof eingeleitet. Bis heute hat die Arbeit in diesem Sektor fortgeschritten und wird voraussichtlich in weniger als 3 Wochen abgeschlossen. Phase II Straße Upgrades auf die kritischen Punkte entlang 23 Kilometer zwischen der Stadt Tibu und La Gabarra nicht bis zur endgültigen Einigung mit der Zentralregierung, die voraussichtlich in den nächsten zwei Wochen abgeschlossen ist eingeleitet worden. Der Abschluss der Phase-II-Straße Upgrades sind nicht erforderlich für die Ausführung der auch Tätigkeiten auf dem Puerto Barco-2 und Puerto Barco-3 Brunnen, da die auch Service-Geräte, um das Feld, indem Sie bestimmte Punkte auf der Straße transportiert werden können. Primäre Aktivitäten auf der Straße sind für die Gemeinschaftshilfe sowie für Rohöl Transport in naher Zukunft notwendig.

Zusätzliche Informationen über ein Feld mit Sorgfalt zusammengetragen und Feld-Inspektion der bestehenden Puerto Barco Brunnen durchgeführt wurde. Es ist nun geplant, auch Service-Aktivitäten in den Puerto Barco-2 und Puerto Barco-3 Brunnen Verhalten während Anfang Dezember mit Rig Mobilisierung erwartet, dass kurz danach beginnen, wenn weiterhin gut Testergebnisse sind positiv. Wir haben die erste Genehmigung für Ausgaben (AFE) für die Arbeit-over und damit verbundene Tätigkeiten (Bauarbeiten, Soziale Arbeit, Einrichtungen Ausbau und Sicherheit), die schätzungsweise $ 1,87 MM netto an die Firma Kosten zugelassen ist. Die erste Produktion ist für Ende Dezember erwartet, mit Produktionsraten geschätzt auf 100 zu erreichen - 150 Barrel Öl pro Tag brutto (50 bis 75 Barrel Öl pro Tag netto vor Lizenzgebühren). Die historische Produktion in den Puerto Barco Bereich hat eine hohe Qualität, leichte Rohöl ergab mehr als 40 Grad API.

Wir werden weiterhin aktiv mit Ecopetrol werden in Bezug auf Möglichkeiten, die bestehenden Vertragsbedingungen zu ändern engagiert, obwohl das endgültige Ergebnis solcher Diskussionen ist unbekannt an dieser Stelle. Die ersten gut Intervention in Puerto Barco-2 und Puerto Barco-3 Brunnen gilt als ein strategischer Meilenstein, dass geben Ecopetrol erhalten die Gelegenheit, unsere Fähigkeit zur erfolgreichen Umsetzung Explorations-und Entwicklungsaktivitäten in den Block über 2013 hinaus, was wir glauben zu sein zu bewerten eine Bedingung für jede Bestimmung durch Ecopetrol jeder Änderung der bestehenden Vertragsbedingungen.

La Cortez Energy Inc., über ihre Tochtergesellschaft Avante Kolumbien Inc. hat derzeit eine 50%-Beteiligung Interesse an und ist der Betreiber des Rio de Oro und Puerto Barco Produktion Verträge mit Ecopetrol SA in der Abteilung für Nord Santander in der Catatumbo Region im Nordosten Kolumbien, im Rahmen eines Operating Joint Venture mit Vetra Exploración y Produccion Kolumbien SA  

15.11.11 01:31

42 Postings, 2891 Tage Shareholder84@ hinterland

Danke für die Info!

Wo hast du das update gefunden? Auf deren offiziellen Seite wurde das noch nicht veröffentlicht!

Hört sich eigentlich ganz gut an was da so steht.  Müssen wir uns halt noch gedulden!  

15.11.11 12:12

26 Postings, 2864 Tage hinterland@ Shareholder84

Habe die Information von Google Finance.  

15.11.11 12:20

26 Postings, 2864 Tage hinterlandFinanzbericht 3. Quartal

La Cortez Energie-Highlights des dritten Quartals 2011 Financial Results
- Umsatz steigt auf $ 623.135 für das 3. Quartal und $ 1.626.009 für Neun Monate zum 30. September 2011 - Quartalsbericht ein Umsatzwachstum von 148% gegenüber 3. Quartal 2010 - dritte Quartal in Folge Umsatzzuwächse für 2011 - Kassenbestand von $ 4.600.000 Zum Quartalsende

BOGOTA DC, Kolumbien, 15 November, 2011 / PRNewswire / - La Cortez Energy, Inc. / quotes/zigman/449232 LCTZ 0,00% ("La Cortez" oder das "Unternehmen") freut sich zu berichten, dass es eingereicht hat seinen ungeprüften vierteljährlichen Betriebs-und Finanzergebnisse für die drei und neun Monate zum 30. September 2011. Das Unternehmen meldete starke operative und finanzielle Ergebnisse im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres, bedingt durch signifikante Umsatzsteigerungen von der erhöhten Produktion von der Mirto-2 gut, sowie die Wiederaufnahme der Produktion von der Mirto-1 auch in der Maranta Block markiert .

Highlights des Quartals

Erfolgreiche Arbeit-over-Aktivität in der Maranta Block (Mirto-2-Feld) im Januar 2011 und Wiederaufnahme der Produktion in der Mirto-1 auch im August 2011 stieg der konsolidierte Ölförderung vor Lizenzgebühren für die drei Monate zum 30. September 2011, um 10.661 bbls oder 116 Barrel Öl pro Tag (Barrel Öl pro Tag), 1.021 Barrel oder 11 für den gleichen Zeitraum in 2010 Barrel Öl pro Tag verglichen. Net Ölproduktion erhöhte sich auf 27.837 Barrel oder 102 für die ersten neun Monate 30. September 2011 Barrel Öl pro Tag, im Vergleich zu 4123 bbls oder 15 für den gleichen Zeitraum in 2010 Barrel Öl pro Tag.

Erhöhte Produktion von Maranta-Block führte zu signifikanten Umsatzsteigerungen in den ersten neun Monaten des Jahres 2011. Für die drei Monate zum 30. September 2011 meldete das Unternehmen einen Umsatz von $ 623.135, verglichen mit $ 251.266 für den gleichen Zeitraum im letzten Jahr und einem Umsatz von 1.626.009 $ für die neun Monate zum 30. September 2011, im Vergleich zu $ 417.540 für den gleichen Zeitraum in 2010.

Deutliche operative Fortschritte in allen drei wesentliche Aktiva in den ersten neun Monaten des Jahres 2011, mit Schwerpunkt auf der erfolgreichen Arbeit-over-Aktivitäten in der Mirto-1 & 2 Brunnen in der Maranta Block. Wir konnten auch die letzten erforderlichen Zustimmungen von den Kommunen auf der Putumayo 4 Block zu sichern, ist der Weg frei für den Beginn der seismischen Erfassung Programm am Ende des Jahres 2011 und das Bohren von unserem ersten Explorationsbohrung in 2012 geplant.

In Vorbereitung auf die geplante und Dienstleistungstätigkeit in der Puerto Barco-2 & 3 Brunnen im 4. Quartal 2011 begannen wir mit der betrieblichen Tätigkeit in dem Gebiet, einschließlich Straßen-Upgrades und bestehende, bereits gut Feldbesichtigung. Der anfängliche Service am Bohrloch wird voraussichtlich Anfang Dezember 2011 beginnen, wobei die anfänglichen Produktion voraussichtlich später im selben Monat. Diese Aktivität in den Puerto Barco Feld ist ein sehr wichtiger Meilenstein, geben Ecopetrol erhalten die Gelegenheit, unsere Fähigkeit zur erfolgreichen Umsetzung Explorations-und Entwicklungsaktivitäten in den Block über 2013 hinaus zu beurteilen.

Liquidität und Kapitalausstattung

Unsere Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente Stand 30. September 2011 war $ 4.618.746 im Vergleich zu $ 8.327.020 zum 31. Dezember 2010. Dieser Rückgang war hauptsächlich auf höhere Zahlungen für die Geschäftsaktivitäten, den Verwaltungskosten und Investitionen mit der Arbeit-over-Aktivität in der Maranta Block-und Explorations-und Entwicklungsaktivitäten in anderen Putumayo und Catatumbo Becken Vermögenswerte verbunden sind.

Kassenbestand (ohne liquide Mittel) wird uns erlauben, fortsetzen mit unseren erforderlichen Zusagen für seismische Akquisition in der Putumayo 4-Block, und unsere ehrenamtliche Arbeit-over-Aktivität derzeit in Puerto Barco-Feld in der Catatumbo Basin. Während im 1. Quartal des Jahres 2012 müssen wir zusätzliches Kapital, die zusammen mit den operativen Cash-internen Abläufe und unsere Finanzziele 2012 Hauptstadt-Programm Fonds zu erhöhen.

Andres Gutierrez, President und CEO von La Cortez, kommentierte die Quartalsergebnisse: "Wir freuen uns, unsere dritte Quartal in Folge von Produktions-und Umsatzsteigerungen aus dem operativen Geschäft in der Putumayo-Becken mit der Bekanntgabe unserer Ergebnisse bekannt für das Quartal und neun Monate 30. September 2011. Unsere Pläne sind auf die wachsende Produktion und Umsatz in der Bilanz des Jahres 2011 fortsetzen, mit unseren derzeitigen Anstrengungen auf die Erreichung erste Produktion von der Arbeit-over-Aktivität in den Puerto Barco Bereich im 4. Quartal 2011 konzentriert. Wir freuen uns auch vor kurzem angekündigt haben, unsere Explorations-und Entwicklungsprogramm für das Jahr 2012, durch die geplanten Bohraktivitäten in der Maranta Putumayo 4 Blocks, wo wollen wir zwei weitere Bohrungen im Jahr 2012 Bohrungen markiert. "  

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 12   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
BayerBAY001
Lufthansa AG823212