Bayer AG

Seite 497 von 591
neuester Beitrag: 21.06.21 13:36
eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 14756
neuester Beitrag: 21.06.21 13:36 von: mrymen Leser gesamt: 2679611
davon Heute: 5187
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | ... | 495 | 496 |
| 498 | 499 | ... | 591   

16.04.21 14:05

3961 Postings, 304 Tage morefamilyBayer wird

ab der 56,78 erst laufen,klar ist auch kein Thema, aber alles davor ist eh kein Anstieg / falls man das so nennen darf .

Jetzt dann erst mal HV,  Entlastung Vorstand ( ist ja auch bereits vom AR angekündigt ( siehe HV Ankündigung )

Dann das  USA Vergleichsangebot,dann sieht man weiter,danach beginnt eine völlig neue Zeit / Werte Rechnung bei Bayer und so kann sich wieder auf das Gesamtgeschäft konzentriert werden, Bayer ist nicht nur Monsanto ,weder noch,.

Muss dann auch mal langsam anfangen die Aktie wieder ins Depot zu legen. Da kommt dann mal min. der Derivat Gewinn rein + 50 % Kapital.( sollten dann so ca 20 -23 K sein zum Aktienkauf  ), reicht als Nebenwert.  

16.04.21 14:17

27491 Postings, 4220 Tage WeltenbummlerWir vekraufen ab 53,7 ? wieder

Klarer abverkauf steht an, und der Firma geht es schon schlecht genug um die curevac Geschichte neu anzuheizen.

Das ist shcnee von Gestern und wenn bis 2023 die verbindung Früchte trägt, dann ist die Marge maginal.  

16.04.21 14:22

3961 Postings, 304 Tage morefamilyMassaker

nach oben bei Bayer, Ausbruch , Chartexplosion .

Das ist der Wahnsinn !!!
High 53,69
Low 52,96
Last 53,69
Change +0,77%

wo soll das nur mal enden .

Aber ich kann euch sagen,es kommen verdammt harte Zeiten,alle meine Coronazahlen die ich seit nun 3-5 Monaten Vorlauf festlege sind eingetroffen, wurden zwar von allen Institutionen nicht akzeptiert, aber stimmen nun mal zu 100 % und ich sehe nichts gutes kommen

Köln nun auch , Ausgangssperre (Wochen zu spät ), leider ist das nun zu spät um noch was zu ändern, ich habe bei 3000 am Tag  ( davor bei 500 auf 5000  auch )bereits Prognosen explizit mit 30 000 vorgegeben und auch so kommuniziert, hätten die das mal ernst genommen ( bis auf einige Mediziner )

Bin mir nicht sicher ob Kapital bald überhaupt eine Rolle spielt, aber das ist offen.  

16.04.21 14:36

3961 Postings, 304 Tage morefamilyBei 53,70 zu sagen

" Abverkauf " kann ja nun jeder 5 jährige da das an die obere Range von 52 -54 geht, das ist wie bei 52,30 zu sagen " wird gekauft " , völliger Nonsens so was.

ob da nun 53,70 oder 53,90 oder steht ist aber so was von egal, zumindest für Aktieninhaber.  Anders ist es ob da 53,70 oder 63 steht, das sieht man dann rechtzeitig.

Natürlich werden dann Gewinne mitgenommen bei entsprechenden Mengen grösser 1000 Anteile, wenn man wie der Rick 20 000 oder 30 000 hat lohnt sich das schon, 20 000 Gewinn reicht dann auch ein " Frühstück bei Tiffany  "  ( ist aber nix für mich, ich geh lieber zum Bauern und hol mit paar Liter frische Milch aus der Zapfstation )  

16.04.21 14:36
1

1908 Postings, 2457 Tage bendigBayer

Und Rick startet bei 52,50 Leerverkäufe, hätte er mal lieber gespendet  

16.04.21 14:44
2

3961 Postings, 304 Tage morefamilyBendig

der kann sich das auch erlauben mal 1 Mio ins Sand zu setzen , ist wie für uns 100 Euro ungefähr .

 

16.04.21 14:48

3961 Postings, 304 Tage morefamilywar bei 53,42

Am deutschen Aktienmarkt liegt das Wertpapier von Bayer (Bayer-Aktie) gegenwärtig im Plus. Zuletzt zahlten Investoren für das Wertpapier 53,42 Euro.

Ein Kursplus in Höhe von 54 Cent erfreut derzeit die Aktionäre von Bayer. Aktuell zahlen private und institutionelle Anleger 53,42 Euro am Aktienmarkt für die Aktie. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die Aktie von Bayer gut da. Der Eurostoxx 50 (Eurostoxx 50) liegt derzeit um 0,40 Prozent im Plus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages und kommt auf 4.009 Punkte. Die Bayer-Aktie hatte am 23. Juni 2020 mit einem Kurs von 73,63 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 30. Oktober 2020. Seinerzeit war das Papier lediglich 39,91 Euro wert. Der heutige Kurs von Bayer ist längst nicht der höchste in der Börsengeschichte des Papiers. Genau 90,70 Euro mehr wert war das Wertpapier am 13. April 2015.




https://www.finanznachrichten.de/...-bayer-aktie-kurs-legt-zu-013.htm  

16.04.21 14:49
1

27491 Postings, 4220 Tage WeltenbummlerHaben 3 Positionen zu 53,9 ? abgeladen

16.04.21 14:57

3961 Postings, 304 Tage morefamilyDAX und Bayer

gut da spielt de DAX heute zu 50 % rein .

15.429,50 14:55:25 •
+1,14% 174,17 / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Muss man aufpassen wenn mal der grosse Wandel kommt, wenn dann richtig, kann aber dauern , keiner weiß wann genau , aber man ahnt es.

So langsam wird das gefährlich was die treiben mit dem Geld.  

16.04.21 15:04
1

3961 Postings, 304 Tage morefamily"sollte " curevac"

eine Alternative zu Biontech ohne die bekannten Nebenwirkungen werden, wäre das natürlich der Bringer, aber das ist offen, wobei ch mich auch mit allem anderen auch ohne Zulassung hätte impfen lassen , hatte keinerlei Nebenwirkungen ausser an der Impfstelle den kleinen Schmerz 1 Tag.

Auch keiner meiner 36 Senioren Impflinge die ich begleitet habe war irgendwas, nix, gar nix,

es war vernünftig das Bayer und Curevac das richtig prüfen und dann loslegen, das kann ein Milliardengeschäft werden, je nach Verlauf.
Der Virus bleibt, auch vermutlich im 20 Jahren.

Ich hätte mir auch Milchpulver spritzen lassen wenn s 30 % hilft das der Virus nicht ausbricht.

 

16.04.21 15:23

3961 Postings, 304 Tage morefamilyWir vom Börsenclub

( 186 Mitglieder ) haben kein Bayer Aktien verkauft. Wobei dies gesamt gesehen werden muss.  

16.04.21 15:38
3

1908 Postings, 2457 Tage bendigBayer

Trader ist wohl dabei sich einen neuen Text auszudenken? :-)  

16.04.21 15:48
1

3961 Postings, 304 Tage morefamilyFalls es weiter steigt

ist die berühmte 54,21 -54,24 " wieder mal "die Hürde.

Das liegt aber aus meiner Sicht nun nur am DAX , gut Biontech zieht natürlich in dem Sektor mit rauf .

Alles völlig offen.

Zweigt sich erst ab Montag was nun wie wert war, ich bleibe eh bei 52 -54

Alles andere weiß man am 31.12 wie es denn nun war.

 

16.04.21 15:53
2

84 Postings, 133 Tage BuyLowDanke @Weltenbummler

Haben eure 3 Positionen zu 53,9 ? aufgeladen!
Schade dass ihr nicht mehr hattet.
Haben vor weitere Kontingente zu übernehmen. Sagt einfach Bescheid ...  

16.04.21 15:55
1

3961 Postings, 304 Tage morefamilyaber schon schade das der Trader123

dann ab 60 Euro im Bayer-kurs weg ist ( wäre laut eigener Aussage ), die täglichen Prognosen werden hier fehlen, na ja vielleicht bleibt er dann ja auch bis 70 und dann bis 80, wer weiß das schon.  

16.04.21 16:00
1

84 Postings, 133 Tage BuyLowHaha, meinste wir sollten zusammen mit Welti

verhindern dass das Ding über 60 geht ?    :-)))  

16.04.21 16:03
1

3961 Postings, 304 Tage morefamilywäre nicht schlecht

aber wir hier können da nix aufhalten, dass könnte nur der " Rick " , wir hier können nur zuschauen wenn der Kurs steigt, aber gibt schlimmeres, machs ja bei Biontech mit, schon hart wenn es nur steigt.  

16.04.21 16:05

944 Postings, 1504 Tage xy0889Bayer .. täusche ich mich oder sieht das

nach Stabilisierung aus ?  

16.04.21 16:07

1908 Postings, 2457 Tage bendig@buylow

Welti hat unendlich viele Bayerpakete, so viel abladen kann man im Normalfall gar nicht. Rick und Welti sind ja vielleicht sogar Geschwister....würde zumindest das ganze abrunden.  

16.04.21 16:08

3961 Postings, 304 Tage morefamilyso ich waage

mal einen Zock mit Put ! gegen den Dax, reiner Zock , bitte nicht nachmachen. Kurz , hart,schnell und gut. KE5N4T, (8,84)  SL natürlich  setzen bei 8,xx

Bayer nach wie vor relativ fest über 53  

16.04.21 16:11

3961 Postings, 304 Tage morefamilyne das war nix

schon erledigt  

16.04.21 16:12
1

1908 Postings, 2457 Tage bendig@xy0889

Wir befinden uns in einer Seitwärtsrange . 52-54? Stabilisieren wird sich Bayer über 57?, wenn wir den langfristigen übergeordneten Abwärtstrend verlassen.  

16.04.21 16:25
1

944 Postings, 1504 Tage xy0889bayer .. könnte man vlt. so sehen?

 
Angehängte Grafik:
chart_3years_bayer.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_3years_bayer.png

16.04.21 16:29
4

609 Postings, 251 Tage Rick1986Die Investorengruppe rund um mich...

hat nochmals 5 neue Pakete mit in Summe 25k Aktien gekauft. Sollte jetzt hoch gehen.  

16.04.21 16:33

3961 Postings, 304 Tage morefamilyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.04.21 11:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

Seite: 1 | ... | 495 | 496 |
| 498 | 499 | ... | 591   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln