finanzen.net

Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 444 von 466
neuester Beitrag: 05.12.19 19:36
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 11629
neuester Beitrag: 05.12.19 19:36 von: Emrotelli Leser gesamt: 2496019
davon Heute: 5908
bewertet mit 33 Sternen

Seite: 1 | ... | 442 | 443 |
| 445 | 446 | ... | 466   

14.11.19 09:13
1

607 Postings, 405 Tage Zamorano1@Tom1313

Nein auf dem Nationalen Schweizer News Radio SRF1 News und auf SRF3  

14.11.19 09:39
1

2986 Postings, 1126 Tage Tom1313Aso ok

dann haben die Österreicher und Schweizer wohl die selben News gleichzeitig verbreitet ;)

Liebe Grüße in die Schweiz  

14.11.19 09:44
1

116 Postings, 1036 Tage dennis77777@ Ede

Das freut mich doch sehr für dich.
Bin auch gerad sehr happy  

14.11.19 10:09
2

116 Postings, 1036 Tage dennis77777Was

Meint ihr, wie weit wird es noch hoch gehen?
Gibt es Prognosen einerseits?
Clever wäre natürlich jetzt die Neukunden zu veröffentlichen  

14.11.19 10:23
1
Alle Kursprophezeiungen sind wie Kaffesatz-Lesen.

Ich versuchs trotzdem (reines Bauchgefühl): Mit einem neuen Grosskunden in den nächsten Tagen (gleich zwei (2) "major business announcements" wurden ja vom CEO bis Ende Jahr explizit in Aussicht gestellt und vergangene Woche am Earnings-Call nochmals erneutert) und dem Window-Dressing im Dezember (dem Kaufen von im Jahresverlauf gut gelaufener Aktien von grossen Banken, Fonds, Hedge-Fonds, Pensionskassen usw.) sehe ich Kurse über 5 US-Dollar per Ende Dezember im Bereich des möglichen - mit gelegentlichen scharfen Spikes und Rücksetzern von ca. 10-20%, was Nerven braucht (aber wenn man so schön im grünen Bereich ist, auszuhalten ist). Im Jahr 2020 mit Erreichen der Profitabilität (die letzten beiden Quartale waren ja schon mal EBITDAS positiv) sehe ich zweistellige Kurse absolut im Bereich des möglichen.

Nebenbei: Stadler Rail vermeldet soeben den ersten (!) Wasserstoff- und Brennstoffzellen-betriebenen Zug in den USA - auch da zeigt sich, dass das Geschäftsfeld H2/Wasserstoff und Brennstoffzellen absolut zukunftsträchtig ist (und PLUG der klare Leader in diesem Bereich):



Offline
Zuletzt online: 14.11.2019
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'341
Kommentare

Stadler Rail baut einen mit Wasserstoff betriebenen Zug
Der Bahnbauer Stadler baut erstmals einen mit Wasserstoff betriebenen Zug. Den Auftrag dazu hat das Unternehmen vom Bahnbetreiber SBCTA aus Kalifornien erhalten.
Der so genannte "Flirt H2" soll im San Bernardino County im Süden Kaliforniens ab 2024 im Fahrgastbetrieb eingesetzt werden, wie Stadler am Donnerstag mitteilte. Ausserdem bestehe die Option auf die Lieferung vier weiterer baugleicher Züge. Ein Auftragsvolumen wurde nicht genannt.
Der Vertrag mit dem Transportunternehmen mache den Weg für den ersten mit Wasserstoff betriebenen Zug in den die USA frei, erklärte Stadler. Dieser muss allerdings erst noch entwickelt werden. Die Pläne sehen vor, dass der erste "Flirt H2" aus zwei Wagenkästen besteht sowie aus einem "PowerPack" genannten Mittelteil. Dort befänden sich die Wasserstofftanks und die Brennstoffzellen.
Der Zug, der auf einer 14 Kilometer langen Strecke zwischen Redlands und der Metrolink Station von San Bernardino eingesetzt werden soll, biete 108 Fahrgästen einen Sitzplatz und verfüge über grosszügige Stehplatzflächen. Er soll laut Stadler eine Spitzengeschwindigkeit von 130 Stundenkilometern erreichen.
Die San Bernardino County Transportation Authority (SBCTA) hatte zuletzt 2017 drei dieselelektrische Fahrzeuge bei Stadler bestellt.
(SDA)  

14.11.19 10:41

116 Postings, 1036 Tage dennis77777@ Brennstofzellenfan

Vielen Dank für deine Einschätzung  

14.11.19 10:43
1

2655 Postings, 1351 Tage ede.de.knipser4? fürs Jahresende

mit einem zwischenzeitlichen scharfen Rücksetzer und einer "JahresEndDressingRally".

Aber das ist bestimmt konservativ? Andere würden es in der derzeitigen Situation als übertrieben ansehen, weil die Wasserstoffbäume nicht in den Himmel wachsen.... Aber warum eigentlich nicht?

Mein Kursziel wäre ein gut ausgestatteter Audi S6...  
...5? vielleicht?

Aber bei so einer Vision, wird wie immer die Gier jegliche Verkäufe verhindern und man hält sie eben ein paar Jahre bis man sie für 48Euro dann schweren Herzens abgibt....  :)

Ede


Danke Dennis.

Sorry, für die letzte Spinnerei.
48?×20k= :))))  

14.11.19 10:54
1

116 Postings, 1036 Tage dennis77777Träume sollte man haben Ede

Hatte mal 10 k.
Mache die Rally bei Plug schon Jahre lang mit und habe bei den großen Ausbrüchen damals immer mit dickem Plus verkauft. Dann habe ich immer Rücksetzer genutzt und wieder neu eingekauft. Derzeit habe ich 6 k und bin sehr zufrieden, leider ziehe ich zum kommenden 1. um und muss schweren Herzens ein Großteil der Aktie abgeben.Werde mich in ein paar Jahren dann wohl arg ärgern, aber naja........ Thats Life
Dum spiro spero  

14.11.19 11:06

116 Postings, 1036 Tage dennis777773,40 Euro

14.11.19 12:11

331 Postings, 462 Tage Charly666 Dollar bis Ende November!

14.11.19 12:15

116 Postings, 1036 Tage dennis77777Könnte passen Charly

Wäre ein Traum  

14.11.19 12:19

1 Posting, 21 Tage PonyexpressFrage eines Neulings

Ich beobachte plug power leider schon zu lange von der Seitenlinie.
Als relativ unerfahrener Börsianer würde ich gerne fragen, ob der Zeitpunkt für ein mittelfristiges Erstinvestment zu derzeitigem Kurs unklug wäre und ich auf eine Korrektur spekulieren sollte?  

14.11.19 12:24

566 Postings, 1846 Tage isusuxxKursentwicklung



...kommt drauf an, wie lange Du noch lebst. Wenn Du 140 Jahre alt wirst und erst 21 Jahre alt bist, würde ich auf
einen Kurssturz spekulieren...
mehr kann ich Dir auch nicht raten. (na klar, nur meine persönliche Meinung)  

14.11.19 12:31

9 Postings, 2155 Tage V-EngineWer liefert hierzu die Brennstoffzellen

14.11.19 12:44
1

2986 Postings, 1126 Tage Tom1313Pony

Würde auf einen Rücksetzer warten. Der Anstieg die letzten Tage geht zu steil, ähnlich Powercell vor 2-3 Wochen. Da bei kleinen Rücksetzern eh wieder alle in Panik geraten, kommst du dann bestimmt bei 2,9? rein.  

14.11.19 12:47
1

634 Postings, 243 Tage MesiasAlso wer zu 3,40 Euro kauft is selber schuld

14.11.19 12:51

162 Postings, 332 Tage Helius3000Rücksetzer

Wird auf jeden Fall auch noch mal kommen.

Bin im Frühjahr bei 2,60 Euro als der Aktionär quasi täglich von den Wasserstoffperlen berichtet hat... danach ging`s dann noch mal ganz easy runter auf 1,80 Euro.
Was war eigentlich damals los... da stand PLUG ja schonmal kurz bei über 7,- Euro.... muss ja der Mega-Hype gewesen sein.


Mein Learning 2019:

Bei Schwäche nachkaufen !  

14.11.19 13:15

2403 Postings, 1991 Tage BrennstoffzellenfanH2+Brennstoffzellen-Züge in Kalifornien

H2+Brennstoffzellen-Züge in Kalifornien:

https://www.railwaygazette.com/...rain-contract-awarded/55124.article

Musterbeispiel von Plug Power (www.plugpower.com)?

Die Zukunft ist definitiv Wasserstoff und Brennstoffzellen....

Go PLUG go! Hier kommt langsam aber sicher (vorerst) ein kleinerer Short-Squeeze in die Gänge....

Pre-Market bereits 3,72 US-Dollar (+10,25%):

https://finance.yahoo.com/quote/PLUG/  

14.11.19 13:25

323 Postings, 2501 Tage laura2000Gesund für den Kurs wäre ein Rücksetzer 2,80-2,90

14.11.19 13:26

65 Postings, 26 Tage GomJabbarZukunft

ich sehe das auch so, Wasserstoff wird die Akkus mittel- bis langfristig ablösen. Zuerst kommen Busse und Bahnen, Stapler und Haushalte. Guter Zeitpunkt, hier zu investieren.  

14.11.19 13:35
1

246 Postings, 4378 Tage cordialitMaydorn empfielt einen H2 Wert... O Oh!

Mir ist grad das Mittagessen aus der Hand gefallen... Herr Maydorn rät zum Kauf von Plugpower und spricht von 2 stelligen Kursen. Es geschehen noch Zeichen und Wunder - oder sollten wir uns Gedanken machen?  ;-)
Link: https://www.youtube.com/watch?v=FdWN0-dIg6M  

14.11.19 13:40

155 Postings, 279 Tage GSGneunOk, wenn der

Maydorn sich meldet und pusht werde ich vorsichtig. Vielleicht mal den Spatz in der Hand und im dümmsten Fall ein paar cent Anstieg aussetzen...  

14.11.19 13:46

518 Postings, 1504 Tage shaunfinSchnell raus und Rücksetzer abwarten?

14.11.19 13:48

76 Postings, 169 Tage maxen90vielleicht

kommt ja dann winti auch noch zur besinnung  

14.11.19 13:54

65 Postings, 26 Tage GomJabbar#11098

alle Zeichen deuten darauf hin, aber ich bleibe erstmal weiter drin. Könnte ja sein, dass der Hype jetzt erst losgeht. Wie damals bei Cannabis, als Tilray über 100$ geklettert ist...  

Seite: 1 | ... | 442 | 443 |
| 445 | 446 | ... | 466   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Varta AGA0TGJ5
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
BayerBAY001
Siemens AG723610