Sollte Ulla Schmidt sofort zurücktreten?

Seite 5 von 10
neuester Beitrag: 30.03.10 08:16
eröffnet am: 26.07.09 16:28 von: Suche_Name. Anzahl Beiträge: 227
neuester Beitrag: 30.03.10 08:16 von: geldsackfran. Leser gesamt: 14673
davon Heute: 3
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10   

28.07.09 11:37
1

2693 Postings, 6104 Tage slimmyzu fuß nach Hause

Unsere Stänker-Ulla müßte zur Strafe zufuß nach hause; dann wäre sie uns für zwei drei Monate erspart; und sie könnte anschließend abgespeckt im smart fahren!  

28.07.09 11:40
1

54064 Postings, 5735 Tage RadelfanAuf jeden Fall ist das Sommerloch durch diese

(objektiv gesehen) Banalität erfolgreich gefüllt worden und wird jetzt sicher bis zum 27.9. am Köcheln gehalten. Und sämtliche CDU-Minister in Bund und Ländern werden jetzt sicher peinlichst darauf achten, dass ihnen ihr selbstverständlich weiter im Urlaub genutzter Dienstwagen nicht abhanden kommt oder in einen Unfall verwickelt wird. Sowas mit Fahrerflucht hatten wir doch auch schon mal irgendwo, irgendwann. Hat dem Politiker seinerzeit nicht wirklich geschadet; er fiel weich und landete letzten Endes bei der Deutschen Bahn AG!
-----------
| Disclaimer: |
| Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit! |

28.07.09 11:51
1

7463 Postings, 7308 Tage bullybaerDie Schmidt

war so zum Glück dämlich sich ihre Karre klauen zu lassen, dass sie jetzt indirekt eine Diskussion losgetreten hat bei der das Verhalten bzgl. der Nutzung von Dienstwagen ihrer Kollegen PARTEIÜBERGREIFEND ins Rampenlicht gerückt hat.

Einseite Auflistungen von Parlamentarieren unter Berücksichtigung des jeweiligen politischen Lagers sind informativ aber unvollständig. Die Gesamtheit muss betrachtet werden.  Die Liebe Ulla hat halt so etwas wie eine Vorreiterfunktion übernommen.  

28.07.09 11:53
1

7463 Postings, 7308 Tage bullybaer#100

deshalb ist sie ja auch nicht Finazministerin. Oder besser stell dir mal vor sie wärs und dass zu den gegenwärtigen Krisenzeiten ;)  

28.07.09 12:30
1

7903 Postings, 5165 Tage jezkimiDie Ulla ist nicht allein

auch andere gehen gedankenlos mit unserem Geld um.
-----------
GG A5 P1

28.07.09 12:43
2

8210 Postings, 4780 Tage thai09Die Postings in diesem Thread zeigen ganz klar

eine gewisse Abneigung zur politischen Landschaft Deutschlands.

Das ist ein Fakt, hier macht sich so mancher auf jede, seiner Art  ,,Luft,, !
Andere machen das am Stammtisch.
Die Frage stellt sich also eigentlich nur , warum das so ist.
..und somit ,   ...was veraenderungswuerdig sei.

*Sind es die Polit-Skandale ?

*Ist es der oekonomische Abwaertstrend Deutschlands seit den 80ern ?

*Ist es die Ueberregulierung, der fortschreitende Beschnitt  persoenlicher Freiheiten ?
 (sture Gesetze: zu  Parkbussgeldern, speedcontrol ,bergab Ortsausgang...,
 zum Angeln, Gleitschirmfliegen einen Schein..usw.
 Vordach am Haus anbauen, fuer jeden Scheiss braucht man eine Bewilligung)
 ABER Privilegien fuer die Gesetzes-Macher !

*Ist es die geruhsame Ueberheblichkeit der Beamten, sobald man Staatsgebaeude
 betritt ?  und am liebsten selbst explodieren wuerde.

*0der ist einfach das Gefuehl , dass sich an jeden produktiven Leistungstraeger
 der morgens aufsteht, zur Arbeit geht.. , sich 10 Unproduktive dranhaengen,

 um dem Produktiven ...deren Zwaenge auferlegen .  

28.07.09 12:57
5

889 Postings, 4630 Tage UK412Böse, böse

Sixt macht Werbung mit geklautem Dienstwagen der Schmidt

http://news.de.msn.com/politik/Article.aspx?cp-documentid=148833323  
Angehängte Grafik:
sixt.jpg
sixt.jpg

28.07.09 13:00

818 Postings, 4519 Tage DunsanyWeil alles nur noch Welkenwerk

und Ulla Schmidt älter als der Herbst ist.  

28.07.09 13:04
1

95441 Postings, 7593 Tage Happy EndWie rechnet der Steuerzahlerbund eigentlich?

3800 Euro allein für die Hinfahrt (2400 km), unter anderem für Benzin
114 Euro Maut-Gebühren
600 Euro für mindestens sechs Hotel-Übernachtungen des Fahrers
4872 Euro setzt der Steuerzahler-Bund für die Dienstzeit und Überstunden des Fahrers an.
Damit koste die Reise den Steuerzahler mindestens 9386 Euro, sagte BdSt-Hauptgeschäftsführer Reiner Holznagel


Verbraucht das Auto 100 Liter pro 100 Kilometer?
Verdient der Fahrer über 20000 Euro im Monat??  

28.07.09 13:05
4

5123 Postings, 4615 Tage deadlinewenn die liebe Ulla 500 ? für die

Nutzung des Dienstwagens rechnet, zeigt es überdeutlich wie Sie zu unseren Steuergeldern steht.

Wenn sie es ernst gemeint hat, dann ist Sie schlicht dumm und sollte sofort den Sessel räumen und wieder bei Ihrer Schwester hinter der Bar arbeiten, da fällt Sie nicht so auf, wenn Sie zum geistigen Tiefflug ansetzt.

Wenn so eine Frau nicht den Stuhl räumen muß, wäre es ein großes Armutszeugnis unserer Politik.

Bin wirklich neugierig wie das ausgeht  

28.07.09 13:08
1

5123 Postings, 4615 Tage deadlinefür die Karren werden 1,.. pro Kilometer gerechnet

Abnutzung, Verbrauch, etc.  

28.07.09 13:09
3

5123 Postings, 4615 Tage deadline@Happy

der Fahrer bekommt kein Gehalt, das sind 20000,- Schmerzensgeld pro Monat, :)  

28.07.09 13:14

51341 Postings, 7793 Tage eckiSchmerzensgeld weil er mit dem Sohn fahren musste?

Ist das so nen schlimmer Jong?  

28.07.09 13:15
1

7463 Postings, 7308 Tage bullybaer#106

wohl eine Mischung aus alle dem.

#109
Den "Dienstwagenmissbrauch" der Ulla dahingehend zu verharmlosen/rechzufertigen, indem man die evtl. zu hoch angesetzte Rechnung des Steuerzahlerbundes auseinandernimmt ist lächerlich. Fakt ist und bleibt ein Mietwagen wäre deutlich billiger gewesen und den Larifariterminen im Urlaub völlig angemssen gewesen.

Das würde ich z.B. auch bei Politikeren aus einem anderen politichen Lager so sehen und nicht verteidigen wollen.  

28.07.09 13:17

5123 Postings, 4615 Tage deadlinefür mich grenzt ein Arbeitsplatz bei Ulla

an seelische Grausamkeit, es sei denn man ist noch intelligenter wie uns Ulla, dann tut`s nicht so weh  

28.07.09 13:32

818 Postings, 4519 Tage DunsanyUlla Tse-tung schickt Urlaubsgrüße

28.07.09 13:33
2

35553 Postings, 4896 Tage Dacapobitte nicht so schimpfen über uns Ulla,

früher arbeitete sie in einer verrächerten Kneipe,
jetzt spürt sie den "Duft des leichten Lebens"



Sind wir nicht alle ein bischen Ulla....??


Trotzdem schmeisst sie raus,
und die Angela M. auch...
DC
-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

28.07.09 13:37
2

8210 Postings, 4780 Tage thai09deadline, wie kann die - bei Schwester in der Bar

nicht auffallen...
bei der Figur....he,he,he  

28.07.09 13:44
1

8119 Postings, 7613 Tage maxperformancenur deshalb arbeitete sie ja hinter der Bar

-----------
gruß Maxp.

28.07.09 13:44

8210 Postings, 4780 Tage thai09Hap.End,deadline..stinknormaler Boxter 1E/km

Mietpreise und Konditionen
1 Tag inkl. 200km: ab 159,00 Euro
3 Tage inkl. 600 km: ab 457,00 Euro
Weekend inkl. 600km: ab 477,00 Euro
Kaution/ Selbstbeteiligung: 1.500,00 Euro
                                             !!!  Preis pro zusätzlicher km: 1,00 Euro !!!
Besondere Mietbedingungen Porsche

nur mal so zum Vergleich: keine gepanzerte Staatslimosine.  

28.07.09 13:50
2

7903 Postings, 5165 Tage jezkimiAn die Wand stellen,

dann warten bis sie umfällt. So entfernt man solche .............
-----------
GG A5 P1

28.07.09 14:02
5

7463 Postings, 7308 Tage bullybaerich möchte mich hiermit

offiziell bei Ulla entschuldigen.

Als ich das Video in #116 gesehen habe wurde mir erst die enorme staatspolitische Bedeutung des Auslandstermins bewußt.  

28.07.09 14:32
1

9126 Postings, 4560 Tage MulticultiIch sag mal so,die Alte

hat die Abwrackprämie sicher,man wird Sie nur noch als verbitterte Hexe Gesundi
in Erinnerung behalten.  :-))))) Multiculti  

28.07.09 15:01
1

51341 Postings, 7793 Tage eckiGibts jetzt eigentlich eine Liste, wie viele

Diensttermine in welchem Radius und welcher Zeit sie zu absolvieren hat(te)?

Fahrbereitschaft statt Mietwagen dient immer der Bequemlichkeit und bei den oberen Ministern der Sicherheit.

Also: Wieviele Termine auf wessen Veranlassung?  

28.07.09 15:08
4

22764 Postings, 4981 Tage Maxgreeenwas sind die Probleme von Ulla gegen

die der Kassserin die wegen 1,30 gefeuert wurde. Ich kann garnicht soviel essen wie ich kotzen möchte.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln