CHINA RARE EARTH = Noch 2 Tage!

Seite 5 von 15
neuester Beitrag: 25.04.21 00:55
eröffnet am: 18.04.06 18:01 von: reality Anzahl Beiträge: 351
neuester Beitrag: 25.04.21 00:55 von: Saramvzda Leser gesamt: 88918
davon Heute: 1
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 15   

25.10.10 13:22

833 Postings, 4058 Tage Raptor11@Jonni99

Hab dir dafür ein grünes Sternchen verpasst "interessant" :-)  

25.10.10 13:28

264 Postings, 3934 Tage Jonni99Hehe!

25.10.10 14:10

264 Postings, 3934 Tage Jonni99Langsam mache ich mir wirklich Gedanken!

Warum verkaufen so viele? Das ist doch hier ne Topangelegenheit!  

25.10.10 16:00

778 Postings, 3857 Tage Beautyboy@ all

Bin auch heute bei 0,39euro eingestiegen.

hoffe dass es nicht mehr weiter nach unten geht :-)

Gruß  

26.10.10 10:19

264 Postings, 3934 Tage Jonni99Alle seltene Erde Aktien( ausser Quantum) sind

Gefallen. Hat jemand ne Erklärung dafür?  

26.10.10 11:25

152 Postings, 5542 Tage pkera...Ucore rare earth

sind auch nicht gefallen..

schon eine größere Korrektur gerade bei China Rare Earth.

Viel Erfolg.  

26.10.10 11:30

264 Postings, 3934 Tage Jonni99Geht es hier wieder Richtung 0,25 ? ?

26.10.10 11:55
1

72 Postings, 3906 Tage WAP01DANKE

an alle, die verkauft haben!  

26.10.10 12:39

778 Postings, 3857 Tage Beautyboyhmmmm was nun???

Ich seh diesen Kursrücksetzer als chance und hab grad wieder nachgekauft :-)

Mal hoffen,dass die sich dann wieder erholen und auf 0,40cent steigen,dann wär ich e bissel im plus ;)  

26.10.10 12:49

72 Postings, 3906 Tage WAP01nur Mut boy

es geht um China Rare! Die funzt und verkauft schon lange! Die anderen haben nachzuholen. Zwar Export gedrosselt um 30% aber bei steigenden Preisen?:- Gewinn?!
KE ist auch durch... Nachkaufwoche...  

26.10.10 12:53

833 Postings, 4058 Tage Raptor11gen Norden

Gehe davon aus das es wieder Richtung Norden geht.
Bin weiterhin positiv gestimmt.  

26.10.10 13:11

72 Postings, 3906 Tage WAP01Heute

schluss bei 0,37, wie in Hongkong...  

26.10.10 13:25

35 Postings, 3851 Tage QTeccoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.10.10 13:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbe-ID

 

 

26.10.10 13:38

328 Postings, 3867 Tage Gekkos EnkelRuhe bewahren

Hype bei seltenen Erden-Aktien
Quantum Rare Earth interessant

Nachdem China weitere Exportbeschränkungen für die sogenannten seltenen Erden angekündigt hat, haben Zocker ein neues Spielfeld gefunden. Alle Aktien, in denen irgendwie die Worte „Rare Earth“ vorkommen, werden gehypt. Und zwar unabhängig davon, ob dahinter überhaupt ein mögliches wirtschaftliches Projekt steht oder nicht. Dies kann nicht lange gut gehen!

 

Niobium Columbit-Gestein der Quantum Rare Earth Developments

Niobium Columbit-Gestein der Quantum Rare Earth Developments

Denn: Die allerwenigsten „Rare Earth“-Aktiengesellschaften besitzen Projekte, die auch nur erwähnenswert wären. All dies spielt aber aktuell keine Rolle, denn die China-Panik treibt die Kurse. So meldete die staatliche Zeitung „China Daily“ unter Berufung auf das Handelsministerium, dass man die Exportquoten für seltene Erden schon 2011 um 30% reduzieren werde. Dies würde natürlich zu einer weiteren, künstlichen Verknappung der Mineralien auf dem zu 97% von China versorgten Weltmarkt führen.

Nach einem Streit mit Japan um ein paar Inseln im Ostchinesischen Meer hatte das Riesenreich bereits die Lieferungen nach Japan eingestellt. China bestreitet zwar den Exportstopp, da er gegen die WTO Regeln verstößt, aber japanische Importeure behaupten, sie bekämen kein Material mehr aus China. Seltene Erden wie Yttrium, Scandium oder Terbium sind für moderne und zukunftsträchtige Technologien, wie Windturbinen oder Akkus in allen Variationen unverzichtbar. Zwar befinden sich zwei Drittel der weltweiten Vorkommen außerhalb Chinas, jedoch müssten die Preise noch deutlich steigen.

Chinas Exportbeschränkungsstrategie könnte sich als Boomerang erweisen. Denn jahrelang hatten die Chinesen ihre globalen Mitbewerber durch Dumpingpreise zum Aufgeben gebracht und wollen nun ihre Monopolstellung verteidigen. Treibt dies die Preise nach oben, könnten einige der aktuell noch nicht wirtschaftlichen Projekte wieder aufgenommen werden. Genau darauf scheint der Markt nun zu spekulieren. Denn nur so lässt sich erklären, warum in den letzten Tagen jede Aktie stieg, die Rare Earth im Namen hatte.

Interessant finden wir Quantum Rare Earth (Kanada: QRE, WKN A0CUNC), deren CEO Peter Dickie wir vor wenigen Wochen in Zürich trafen. Zwar führt die Gesellschaft gerade eine 6 Mio. CAD-Kapitalerhöhung zu 0,30 CAD durch, was den Kurs aber irrsinnigerweise nicht hinderte, schon mal auf 0,59 CAD vorzulaufen! Mit dem Elk Creek-Projekt besitzt Quantum Rare Earth eines der größten, weltweit bekannten Niob-Projekte mit hohem REE (Rare Earth Elements)-Anteil. Hier könnten wir uns vorstellen, dass sogar eine Gesellschaft wie IAMGOLD, die mit der Niobec Mine in Quebec eine der größten Niobminen der Welt betreibt, gesteigertes Interesse an einem Joint Venture haben könnte. Das Potenzial von Elk Creek könnte sogar an die Niobec Mine von IAMGOLD heranreichen.

QRE hat nach der Kapitalerhöhung nur knapp 35 Mio. Aktien ausstehen und kommt auf einen Börsenwert von schlappen 20 Mio. CAD. Somit wäre auch bei 0,59 CAD noch erhebliches Potenzial nach oben.

 

26.10.10 13:58

328 Postings, 3867 Tage Gekkos EnkelWer weis denn

welche Minengesellschaften ( außer China)  im Moment bzw. jetzt genau in diesem Moment überhaupt " Rare Earth " Komponenten fördert?

Mir sieht das hier wie eine Massenflucht in " Momentan" interessantere Positionen aus.

So wie ich das sehe können einige wenige die Produktion erst wieder aufnehmen - und das geht auch nicht von heute auf morgen.

Oder gibt es irgendwelche befremdlichen NEWS?

 

 

26.10.10 14:35

72 Postings, 3906 Tage WAP01Genau das ist das problem,

dass ausser chinesen, die Förderung, Exploration(Maschinen und Technologie) keiner im Grif hat. Zumindest in d. Größen. Warum wohl 97% kommt aus China. Bis alle andere nachgezogen haben (dauert Monate! unzählige KE! unübersichtliche Projekten!) ist China Rare weit voraus!(Förderkosten nicht vergessen-chinesen eben, somit Ertrag). So was könne vlt. solche Brocken wie BHP, Rio Tinto bewältigen...  

26.10.10 17:59

264 Postings, 3934 Tage Jonni99Das ist es eben.

Die Chinesen sind die Macht und die 30 Prozent(Ausfuhr) weniger nächstes Jahr kompensieren sie mit Preiserhöhungen ;-). Aber die Leute springen zwischen den Werten hin und her. Habt ihr den starken Kursabfall bei Lynas und Arafura mitbekommen? Ich glaube und hoffe das es sich bis zum Ende des Jahres nach oben bewegt. Was wird hier passieren, wenn eine Jahresbilanz oder andere Zahlen bekannt werden?  

27.10.10 09:11

72 Postings, 3906 Tage WAP01Beautyboy, Jonni

Seid Ihr ein bisschen Glücklich?  

27.10.10 09:37

264 Postings, 3934 Tage Jonni99Ja;-)

27.10.10 11:39

328 Postings, 3867 Tage Gekkos EnkelIch glaube fast

das gestern einige über Ihre eigenen SL Kurse gestolpert sind und heute wieder rein gehen.

 

27.10.10 11:47
1

778 Postings, 3857 Tage BeautyboyJa etwas zufrieden ;-)

Es könnte aber von mir aus, weiter nach oben gehen, Richtung 1-2 Euro wäre nicht schlecht :-)   Dann könnt ich mir eine schöne Wohnung Kaufen ;-)  

27.10.10 12:02

212 Postings, 4301 Tage leon675Kaptialerhöhung am 16.10. ?

http://www.minenportal.de/...A-China-Rare-Earth-vom-Handel-ausgesetzt

 

Was war das denn für ne Nummer Kapitalerhöhung durchführen Handel aussetzten. Das kann auch nur China machen, die Rechnung dafür kam später. Kurse sind gefallen.

Jetzt weiß ich auch wieer warum ich die in China nicht mag mit Ihrer Regierung. Mich würd es nicht wundern wenn die auch mal ne Zwangsenteigung machen, wie in Südamerika (Argentinien) geschehen da kannste deinem Geld nochmal aufwiedersehen sagen.

Ich mag solche antikapitalistischen Regierungen nicht, die nur für ihre Vetternwirtschaft leben. Die sehen die Kohle die sie machen können und dann fluten sie den Markt wieder wir beugen uns den Druck der WTO und schon fallen die Preise wieder dann fördern die neuen Minen außerhalb China und schon haste ne platzende Blase ich rate zur Vorsicht vor diesen Hype irgendwann ist der Rausch vorbei und der Scherbenhaufen da. Rechzeitig Gewinne mitnehmen manchma muss man das obwohl ich auch kein freund des Daytraiden bin.  In diesem Sinne bin ich bald raus hier lieber den Spatz in der Hand.....

 

27.10.10 12:11

198 Postings, 3848 Tage peronjahresende 2010?

hat hier jemand gute gründe für einen weiteren anstieg von CRE trotz ke und marktumfeld? gibt es eigentlich irgendwo eine analyse wo wir ende 2010 stehen könnten? danke schon einmal

 

27.10.10 13:12

152 Postings, 5542 Tage pkeraeine Idee

ja mich würde auch der Einfluß der Exportverbote auf den Umsatz von CRE interessieren.

http://www.ariva.de/news/...-um-fast-zwei-Drittel-Fuchsbriefe-3524432

Gruß
pkera  

27.10.10 13:23

328 Postings, 3867 Tage Gekkos Enkel@peron@pkera

Wer lesen kann ist klar im Vorteil

Alle eure Fragen wurden bereits hier im Thread beantwortet - Einfach mal durchlesen.

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 15   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln