MOR: Pipelinefortschritte führen zu Neubewertungen

Seite 346 von 361
neuester Beitrag: 09.04.21 17:47
eröffnet am: 02.01.13 02:57 von: ecki Anzahl Beiträge: 9016
neuester Beitrag: 09.04.21 17:47 von: Dampflok Leser gesamt: 2254806
davon Heute: 579
bewertet mit 43 Sternen

Seite: 1 | ... | 344 | 345 |
| 347 | 348 | ... | 361   

26.02.21 09:44
5

651 Postings, 1328 Tage fcubMOR und Evotec

..zu vergleichen, hat noch nie Sinn gemacht und wird auch weiterhin keinen Sinn machen. Kurse von 40 auszurufen, ist noch größerer Quatsch. Den größten Vorwurf müsst ihr euch schon selbst machen, zu gierig bei weit über 100 Gewinne nicht realisiert zu haben. Jetzt zu schmeißen macht in meinen Augen auch keinen Sinn, da etliche Werte korrigieren. Jetzt einen anderen Highflyer zu finden, ist nicht einfach zur Zeit.  

26.02.21 09:59

136 Postings, 203 Tage erazer81@FCUB

auf den Punkt gebracht.  

26.02.21 10:16

787 Postings, 2883 Tage zocker2109moin moin

und warum geht es mit dieser aktie einfach nicht in eine richtung geht ja schon so seit mitte letzten jahres so ist halt ziemlich entäuschend !  

26.02.21 10:21

136 Postings, 203 Tage erazer81wenn das einer wüsste

:D. Bleibt gechillt et is Freitag. Geld kommt und geht  

26.02.21 11:49

140 Postings, 389 Tage HühnerbaronGeduld ist angesagt ...

auf mittlere Sicht  läuft die Sache. Hier sitzen immer noch viele auf stattlichen Gewinnen...die steigen bei erhöhtem Blutdruck schnell aus .. ich hab stattdessen bei Supernus weiter zugelegt ...  

26.02.21 13:55
1

1135 Postings, 768 Tage DampflokGedanke

wär doch toll wenn es jetzt in 3 Stunden um 5? zulegen würde. :D  

26.02.21 14:22

68 Postings, 120 Tage Funy Moneywäre doch kein Problem

da der nächste Wiederstand so um die 90,80 liegt. Das wären wir noch ein Stückchen entfernt:))  

26.02.21 18:30

787 Postings, 2883 Tage zocker2109moin moin

also mein tip für märz ist über 100? !  

26.02.21 23:54

382 Postings, 491 Tage LNEXPMein Tipp für März ist

82 +- 5  

27.02.21 08:07

220 Postings, 5882 Tage thüringerBödelknödel haut hier immer einen

nach dem anderen raus, erst die unklare KE, jetzt muss Moroney herhalten. Wenn es nach den Zahlen weiter runtergeht, gucken wir mal weiter.  

27.02.21 10:10

1135 Postings, 768 Tage DampflokKlinisch Tod isser ja schon

28.02.21 11:45
1

145 Postings, 60 Tage SouthernTraderMorphoSys gewährt Blick in die Bücher

Das ist interessant. Das gesunkene Ergebnis je Aktie im 4. Quartal könnte eine Erklärung für den Absturz in den letzten Wochen sein. Gleichzeitig machen die gestiegenen EPS für das Gesamtjahr Hoffnung auf einen Rebound. Aber entscheidend wird der Ausblick auf 2021 sein. Wenn der positiv ausfällt, dürften wir bald wieder steigende Kurse sehen. Pessimisten werden gerade gnadenlos abgestraft...

Meine Meinung, keine Handlungsempfehlung!


https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...laufenen-quartal-9861506

28.02.2021 06:21
MorphoSys gewährt einen Blick in die Bücher – was Analysten erwarten.

MorphoSys veröffentlicht voraussichtlich am 15.03.2021 auf der all-dreimonatlichen Finanzkonferenz die Zahlen zum am 31.12.2020 abgelaufenen Jahresviertel.

Die Prognosen von 5 Analysten belaufen sich für das jüngste Jahresviertel durchschnittlich auf ein EPS von -2,430 EUR je Aktie. Ein Jahr zuvor hatte bei MorphoSys noch ein Verlust pro Aktie von -1,590 EUR in den Büchern gestanden.

4 Analysten erwarten im Schnitt einen Umsatz von 30,9 Millionen EUR – das wäre ein Zuwachs von 178,74 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal, in dem 11,1 Millionen EUR umgesetzt worden waren.

Für das beendete Fiskaljahr erwarten 14 Analysten im Schnitt einen Gewinn je Aktie von 0,652 EUR, wohingegen im entsprechenden fiskalischen Vorjahr noch -3,260 EUR vermeldet worden waren. Auf der Umsatzseite schätzen 13 Analysten im Schnitt, dass im abgelaufenen Fiskaljahr insgesamt 317,4 Millionen EUR erwirtschaftet werden sollen, während es ein Fiskaljahr zuvor noch 71,8 Millionen EUR waren.

Redaktion finanzen.net  

01.03.21 09:49
1

747 Postings, 1858 Tage andante30 Prozent upside

das ist doch verlockend. Produktpipeline sieht gut aus, Charttechnik auch- Seit heute bin ich mal wieder dabei. So long.  

01.03.21 11:03
1

136 Postings, 203 Tage erazer81Kurs

Bis jetzt siehts ja mal gut aus. Mal schauen ob die Gewinne gehalten werden können  

01.03.21 13:18

136 Postings, 203 Tage erazer81News

Ohne News geht hier leider gar nichts.  

01.03.21 22:18
1

8942 Postings, 6295 Tage WalesharkHier sind die NEWS , aber ob sie hilft ??

DGAP-Adhoc: Ad hoc: MorphoSys AG übertrifft mit vorläufigem Ergebnis für das Geschäftsjahr 2020 die Finanzprognose (deutsch)
Mo, 01.03.21 22:15· Quelle: dpa-AFX  

01.03.21 22:18

787 Postings, 2883 Tage zocker2109Fr 95??

Hoffe das es jetzt steil Berg auf geht und ich denke hier kommt noch der Tag wo morgens + 10-12% mal drin sind !  

01.03.21 22:20
2

78 Postings, 1412 Tage iupacNa also

Die Ergebnisse sehen doch nicht schlecht aus!
Zumindest könnten sie jetzt eine Kehrtwende für den Kurs bedeuten!

MorphoSys AG (FSE: MOR; Prime Standard Segment; MDAX & TecDAX; NASDAQ:
MOR) gibt heute bekannt, dass nach der Analyse der vorläufigen Ergebnisse im
Rahmen des laufenden Jahresabschlussprozesses die Finanzprognose von
MorphoSys übertroffen wurde. Der Konzernumsatz für 2020 wird voraussichtlich
327,7 Millionen Euro betragen und damit geringfügig über dem oberen Ende der
Prognosespanne von 317 bis 327 Millionen Euro liegen. Im Konzernumsatz sind
18,5 Millionen Euro (22,0 Millionen USD) Umsatzerlöse aus dem Produktverkauf
von Monjuvi(R) enthalten sowie 42,5 Millionen Euro Tantiemen für Tremfya(R).
Das EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) für das Jahr 2020 wird
voraussichtlich 27,4 Millionen Euro betragen und damit wesentlich über dem
oberen Ende der Prognosespanne von 10 bis 20 Millionen Euro liegen. Die
Aufwendungen für Forschung und Entwicklung werden sich voraussichtlich auf
141,4 Millionen Euro belaufen und damit leicht oberhalb der prognostizierten
Bandbreite von 130 bis 140 Millionen Euro liegen.
 

01.03.21 22:27
1

23 Postings, 152 Tage BiopowerSehr positiv!

Das deutlich verbesserte EBIT ist m. E. der wesentliche Faktor. Wenn sich diese Entwicklung in der Prognose 2021 widerspiegelt, wird der Kurs sicherlich recht positiv reagieren.  

01.03.21 22:42

68 Postings, 120 Tage Funy Moneyneue Kursziele

von den Banken werden um die 97-220 Euro liegen, oder?
Jetzt werden die Shorties gegrillt, müssen umschichten und
Morph zurückkaufen.
Erste Ziele 90,80 und bis Freitag über 97-... diesmal muss es so sein.  

01.03.21 22:44
1

1405 Postings, 1039 Tage gdchsMüsste nicht etwas Fantasie wegen Otilimab

reinkommen ?
Sonst werden Pharmas mit  Covid - Bezug gern mal gehyped, aber hier ist nichts los.
Dabei hat GSK in der Phase 2  in der Altersgruppe 70+ gute Ergebnisse mit Otilimab  erzielt :
https://www.gsk.com/en-gb/media/press-releases/...atment-of-covid-19/

Sollte die Phase 3 ebenfalls  gut laufen, dann müsste doch bei Zulassung eigentlich für Morphosys auch etwas rausspringen, oder wie seht ihr das ?  

01.03.21 22:44
2

8942 Postings, 6295 Tage WalesharkOb das endlich mal dem Kurs hilft ??

Morphosys überrascht sich selbst mit glänzendem Geschäftsjahr
Mo, 01.03.21 22:40· Quelle: dpa-AFX
 
News drucken
PLANEGG/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Das Biotechunternehmen Morphosys hat im abgelaufenen Geschäftsjahr besser abgeschnitten als von ihm selbst erwartet. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern werde voraussichtlich bei 27,4 Millionen Euro liegen, teilte das Unternehmen am späten Montagabend mit. Angepeilt hatte Morphosys mit 10 bis 20 Millionen Euro deutlich weniger. Der Umsatz dürfte mit 327,7 Millionen Euro immerhin leicht über dem oberen Ende der Prognosespanne von 317 bis 327 Millionen Euro liegen. Die vollständigen Zahlen will Morphosys am 15. März veröffentlichen./he  

02.03.21 08:41

747 Postings, 1858 Tage andanteMit diesem Ergebnis

dürften die 30 Prozent upside eher noch konservativ geschätzt gewesen sein  

02.03.21 08:48

8942 Postings, 6295 Tage Waleshark@andanta, wenn man sich....

an der Vergangenheit nach guten Zahlen  orientiert, wäre ich mir
da garnicht so sicher.  Natürlich wünschen wir uns das alle !  

Seite: 1 | ... | 344 | 345 |
| 347 | 348 | ... | 361   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln