finanzen.net

Aurcana 2010/2011

Seite 31 von 34
neuester Beitrag: 21.05.20 19:47
eröffnet am: 06.10.10 18:01 von: bodohans123 Anzahl Beiträge: 845
neuester Beitrag: 21.05.20 19:47 von: dafiskos Leser gesamt: 152831
davon Heute: 8
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 28 | 29 | 30 |
| 32 | 33 | 34  

01.08.16 13:00
2

1167 Postings, 4086 Tage bucks09Wieviel geht noch?

Erwacht Aurcana wieder (etwas) zum Leben? Sollte die PEA positiv ausfallen und die Silberpreise weiter steigen, könnten wir hier vielleicht noch mit einem blauen Auge davon kommen. Es wäre uns allen zu wünschen. Viel Erfolg!  

02.08.16 16:26

3164 Postings, 3919 Tage JoeUpschaut gerade ziemlich lebendig aus :-))

02.08.16 16:26

1167 Postings, 4086 Tage bucks09zündet da etwa ein Raketchen?

tradegate bid 0,416 €.
 

02.08.16 16:34
1

2158 Postings, 1454 Tage MammonslaveWieviel geht noch?

Da geht noch einiges, wie man heute wieder sehen kann :-)

Solange Silber weiter steigt, steigt Aurcana mit entsprechendem Hebel.

Und sollte Shafter tatsächlich unter oder um die 20$ profitabel zu betreiben sein kann man also bald die Schippe in die Hand nehmen und endlich GELD verdienen.

Dann verdoppelt sich der Kurs wahrscheinlich nochmal.  

02.08.16 21:20

183 Postings, 2721 Tage SilberblattWenn Shafter

laufen sollte, dann geht vermutlich sogar wieder in Richtung der alten Kurse. Hoffe dann mindestens auf 5 Euro.  

04.08.16 12:05
1

2158 Postings, 1454 Tage MammonslaveAktienkurs

5 Euro entspräche einer Marktkapitalisierung von ungefähr 400 Mio. Euro. Da müsste der Silberpreis wirklich schon dreistellig werden und das halte ich derzeit für absolut unrealistisch.

Schön wäre es natürlich.

Man kann ja mal träumen...............  

05.08.16 07:46
3

3164 Postings, 3919 Tage JoeUpmail from Gary

Hi Joe:

Aurcana is just completing a PEA to define the costs of getting the operation running again.  Yes, Aurcana is moving toward getting back into mining.  The silver price has increased enough that mining will be profitable again.  So there are steps to getting there and we are about to raise money again for equipment purchase, etc.  The good news is there is no debt since the sale of La Negra, the processing mill at Shafter is already built $120 million spent on it, the resource is there, the shaft is built, so the costs are minimal to begin operations again.

Are you a qualified investor?  Would you be interested in participating in the funding?  We are initiating a roadshow and funding next week.  Let me know if you have interest in participating.

Best Regards,
Gary Lindsey  

05.08.16 09:17
1

2158 Postings, 1454 Tage MammonslaveDanke JoeUp

...für die Nachricht von Gary Lindsey.

Bleibt also nur zu hoffen, dass der Silberpreis stabil über 20$ bleibt bzw. noch weiter ansteigt und sich genug Investoren finden die an die Story Aurcana/ Shafter glauben und den Neustart finanzieren.

Das wird sicherlich nicht einfach und entscheidend davon abhängen, wie hoch die benötigte Summe ist.

Sollte die Roadshow nicht zum gewünschten Ergebnis führen, geht es hier wieder ganz schnell nach Süden.  

10.08.16 10:25

3936 Postings, 2316 Tage dafiskosAlso interessant

wäre es nun zu wissen, ab welchem Goldpreis hier das Aurcana- Management genug Sicherheits- und Gewinnpuffer für das Unternehmen sieht, um Shafter dann tatsächlich zu aktivieren ....
Meine laienhaften Zahlenspielchen ergeben: bei 10-20 % Gewinnzunahme, also einem Goldpreis so zwischen 23 und 25 Dollar - bei stabilem bzw. sogar weiter haussierenden Markt - sollten da doch eigentlich dafür ausreichen, oder ?

Diese Marktsituation sollten wir  m.E. nun sehr bald erreicht haben.
(ich selber gehe langfristig hier von noch viel höheren Preisen aus ...)

 

10.08.16 10:28

3936 Postings, 2316 Tage dafiskosHi, meinte natürlich SILBER :-)))

10.08.16 10:51
1

2158 Postings, 1454 Tage Mammonslave@dafiskos

Der BreakEven liegt lt. Aussage Gary Lindsey bei ca. 17,00$
(siehe Posting #750 von Bucks09 vom 06.07.2016)

Profitabel wäre man demnach also schon jetzt.  

10.08.16 17:19
1

454 Postings, 3685 Tage rumpelofenBin seit Montag dabei...

Shafter Silver Mine - Mining Technology
Shafter Silver mine is located in Presido county of southwest Texas, US. The mine is 100% owned and operated by US mining company, the Aurcana Corporation. Commercial production at the silver mine began on 14 December 2012. The daily silver...
Habe meine First Majestic geopfert!
Grüsse alle hier im Board.
Besten Dank an JoeUP für seine Email, welch er eigestellt hat.
Das war der letzte Funken, um hier einzusteigen.
Sehe hier ähnliches Potential, wie bei Focus Minerals....welche ebenfalls eine
Produktionsanlage/Mühle/Plant vor Ort haben, und eigentlich nur noch den Schalter
betätigen müssen...um wieder in Produktion zu gehen.
(sind natürlich weitere Arbeiten nötig...aber das meiste ist vorhanden)

Kennt ihr schon diese Internet-Seite zur Shafter Mine?.....sehr lesenswert!  

10.08.16 17:26

1306 Postings, 2776 Tage sunnyblumrumpelhofen

hammer schön jemanden aus WO hier anzutreffen. Bin seit 0,13 hier investiert.
Ich den da ist was im Busch,sonst würde AUN nicht so steigen.
Hier fehlt nur ein Wort zur Finanzierung und ab gehht die Post.  

10.08.16 17:30

454 Postings, 3685 Tage rumpelofenZitat aus Link

Ore processing

The ore stockpiled at the surface of the mine is transported to the 525,000tpa processing plant by 30t haul trucks to carry out the crushing, grinding, leaching and smelting process.

The processing plant was initially designed for a throughput of 900tpd and was increased to 1,500tpd capacity in November 2011.
__________________________________________________

Wer kann die evtl. möglichen 1500 Tonen pro Tag Kapazität bestätigen?!...hab (wenn ich mich recht
erinnere) einmal was von 500 Tonen Pro Tag gelesen.

Wen man grob rechnet:
250 Arbeitstage im Jahr.
mal 1500 Tonnen Kapazität pro Tag
mal 5 Unzen Silber pro Tonne.
So kommt man auf ca. 1,9 Millionen Unzen Silber p.A.
....vergleichbare Silberproduzenten haben einen Börsenwert von 200 bis 260 Millionen!
...da könnten recht schnell der 4-5 fache Börsenwert drin sein.

DYOR...Rumpelofen  

10.08.16 17:43
2

6 Postings, 2659 Tage trustyGood luck an alle Alt- und Neuinvestierten

Hallo an alle Leidensgenossen,

bin hier seit 2014 investiert und zwar mit einer sehr sportlichen Position, fand den Wert bei 0,5 schon günstig und habe fortwährend "verbilligt".

Der Niedergang auf 0,06 war hart und führte zu innerer Resignation, aber ich hätte den Totalverlust eher ertragen als einen anziehenden Kurs nach Verkauf zu Tiefstständen. Wahrscheinlich haben wir hier nach dem Verkauf von La Negra mit dem anziehenden Silberpreis Glück gehabt. Die Kennzahlen von Shafter sind nämlich ziemlich egal, weil die Story stimmt und es auch grössere Investoren gibt, die nach Produktionsaufnahme das Teil hier nach oben katapultieren werden. Ich sehe einen möglichen Gewinn hier als reines Schmerzensgeld. Ich kann mich natürlich irren, aber das "Momentum" (schwachsinniger Begriff) sorgt bei weiter steigendem Silberpreis für einen Irrsinnshebel.

Sollte ich mich aber tatsächlich irren, dann werde ich wieder still vor mich hin leiden.

Verkauft wird z.Zt. aber auf keinen Fall.

Ehrlicherweise muss ich allerdings gestehen, dass ich keinem guten Freund seriös raten würde hier mitzumischen

Viel Glück allen, die die Nerven hatten oder noch haben

Ihr seid nicht ganz allein!!!


 

10.08.16 18:06
1

454 Postings, 3685 Tage rumpelofentrusty...kann dich gut verstehen.

Mir geht es genauso...mit Werten, wie Focus Minerals...Northern Dynasty etc.
Du solltest jedoch die Chancen sehen, welche Aurcana und andere Edelmetall
Exporer und Minen seit Januar bieten.
Wer im Januar diese Minen kaufte...hat alles richtig gemacht.
100 bis 1000 % waren seither möglich...in nur 7 Monaten!
Das war...und ist immer noch die Investment-Chance des Lebens!
...Lass Silber auf 50....100 $ klettern.
ich selbst glaube an einen Silberpreis in 3....5 Jahren von 250 bis 1000 Dollar.
Dann sind Werte wie Aurcana nicht nur 10-Bagger....sondern 100-Bagger!
Ich weiss...das bringt jetzt viele ins schmunzeln...aber es könnte so kommen.
Der CPI adjusted inflationsbereinigte Silberpreis von 1980....die 50$ sind heutzutage
475 US$
 

10.08.16 18:10

454 Postings, 3685 Tage rumpelofenHier zu sehen.

 
Angehängte Grafik:
silverpricefarfromanyinflationadjustedlevel.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
silverpricefarfromanyinflationadjustedlevel.png

10.08.16 18:34
2

2158 Postings, 1454 Tage Mammonslave@trusty

Da erkenne ich mich 1:1 wieder.

Ich hab Ende 2015 gesagt, dass es nun besser ist mit wehenden Fahnen unterzugehen, als zu verkaufen um noch ein paar Kröten zu retten und dann an der Seitenlinie genau diesem Szenario extrem steigender Kurse zusehen zu müssen.
ich glaube, dann wäre ich endgültig an der Welt verzweifelt. :-)

 

10.08.16 18:45
4

2158 Postings, 1454 Tage Mammonslave@rumpelofen

hier ein Link zu einem ziemlich aktuellen "Technical Report" von der Aurcana Website.

Sehr ausführlich und gut strukturiert.

Unter Punkt 13.6 wird die neue Mühle beschrieben, die auf eine Kapazität von 1.500 Tonnen am Tag ausgelegt ist.
 

10.08.16 20:28

1167 Postings, 4086 Tage bucks09Der Anstieg ist schön, ...

..., und ich hätte wahrlich nicht gedacht, das noch zu erleben!!! Wer hier zu 6 Cent eingestiegen ist, hat natürlich alles richtig gemacht. Noch produziert Shafter nichts, aber es kann schnell gehen. Warten wir die PEA ab, vielleicht werden wir ja überrascht werden. Ein weiterer Anstieg der Silberpreise scheint bevorzustehen, mithin könnte das dann doch noch für alle Leidgeplagten etwas - gerne auch mehr - Schmerzensgeld bedeuten. Viel Erfolg!  

10.08.16 23:33

454 Postings, 3685 Tage rumpelofen12,9 % heute in Kanada!

Aurcana Corp. Stock - AUN.CA news, historical stock charts, analyst ratings, financials, and today?s Aurcana Corp. stock price.
Da hab ich ja mal ein gutes Timing an den Tag gelegt.
Ich hoffe, dass die gewaltigen Anstiege der letzen Zeit auf das durchsickern der
EPA-Ergebnisse zurückzuführen sind.
Genial währe natürlich eine positive EPA...mit 17 Dollar "All in Produktionskosten" mit gleichzeitiger Verkündigung eines
Datums für einen Restart....bzw Vorkehrungen für einen Restart.
Kann mir gut vorstellen, dass es garnicht zu einer "Roadshow" kommen wird, wenn der
Silberpreis weiter so läuft.
Da meldet sich dann ganz schnell ein "Institutioneller" und macht ein fettes "Private Placement".
....siehe z.B. Impact Silver.
Und das Kuriose bei Impact war....dass duch die Ausgabe der neuen Aktien bezüglich des
PPs...der Aktienkurs nicht auf den "discouted" Ausgabe Aktienpreis zurückgefallen ist....sondern
der stetige Anstieg fortgesetzt wurde.
...ich sehe fettes Grün für die nächsten Jahre bei Aurcana.
DYOR...Rumpelofen
 

11.08.16 00:20

454 Postings, 3685 Tage rumpelofenNeuester Beitrag auf SH

With silver above 20.00 and PEA report with AISC approx 18.00 this is a very udervalued asset. I also suspect some of those .50 cent warrants have been cashed in which gives us cash to carry on till either a buyer or finace situation is found. Either way if I am correct, buyout  at 2.00+ or a restart of mine and a much bigger gain long term. either way if silver cooperates and asic comes in good, it's no lose.  
Read more at http://www.stockhouse.com/companies/bullboard/...#jd5gBZqBEFbZpD7E.99

Sehe ich genau so!!
Aurcana ist stark unterbewertet bei unter 18 $ Gesamtkosten pro Unze Silber.  

11.08.16 17:20

6 Postings, 2659 Tage trustyrumpelofen

wenn das heute nur spekulative Käufe sind ohne stichfeste Nachrichten, dann bin ich mal gespannt was passiert, wenn möglicherweise ein definitiver Produktionsstart durchsickert.

Rechnerisch hat rumpelofen recht, falls Produktion kommt sind wir ruck zuck Richtung 2 Euro und die Helden der Zockerei, falls nicht...

(oh shit!!!, die Produktion sollte zumindest angekündigt werden, wär schon mal cool), bei der Volatilität und den Ausschlägen machste mit Stop-Loss auch nix (macht man sowieso selten)

Good luck, auf jeden Fall die Richtung stimmt zur Zeit und macht weiter Mut

 

11.08.16 17:54
1

2158 Postings, 1454 Tage MammonslaveStand heute 17:00 Uhr

bin ich 130% im Plus. Nicht schlecht nach 75% Minus im Dezember.
Ich hatte bei Kurs 0,34 einen Trailing SL mit Abstand 10 Cent gesetzt. Der läuft Morgen ab und ich werde definitiv einen neuen machen. Die Frage ist nur mit wieviel Abstand, dass man nicht zu schnell rausgekegelt wird.  

11.08.16 18:21
1

82 Postings, 2631 Tage 1188bDa können wir uns ja die Hand reichen,

habe AUN ständig nachgekauft. Zwischenzeitlich war ich auch 80 % im Minus, danach habe ich  meinen Kurs bis auf unter 0,28 CAD (55-60% Minus) gedrückt,  jetzt mittlerweile 170 % im Plus.

Leider habe ich noch eine große Depotleiche im Depot. Mit AUN werde ich hoffentlich diesen ausgleichen und noch einen Gewinn einfahren. Wenn der Silberpreis steigt, wovon ich ausgehe, sollte mein Kursziel von 1,5 CAD möglich sein.

PS: Rumpel hast dein IOT Erlebnis verarbeitet? Du hattest solch gute Minen gehabt!
Jetzt mit AUN natürlich auch wieder eine!

 

Seite: 1 | ... | 28 | 29 | 30 |
| 32 | 33 | 34  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
TUITUAG00
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Space Co Ltd891187
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Allianz840400
Carnival Corp & plc paired120100
Deutsche Telekom AG555750
NEL ASAA0B733