finanzen.net

Flüchtlinge willkommen!

Seite 4 von 288
neuester Beitrag: 20.08.19 19:22
eröffnet am: 21.09.15 13:11 von: JP Anzahl Beiträge: 7178
neuester Beitrag: 20.08.19 19:22 von: Muhakl Leser gesamt: 397789
davon Heute: 128
bewertet mit 91 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 288   

21.09.15 14:47
1

58956 Postings, 6059 Tage Kalli2003@tfe ...

sag mal bitte was zu SMS und #7.

Das funktioniert doch vorne und hinten nicht.

im Vorfeld muss das passieren!
http://www.ariva.de/forum/ARIVA-bzgl-Anmelden-von-Doppel-IDs-315909
(ui, von Januar 2008, aktuell wie eh und je ...)

21.09.15 14:54

11452 Postings, 3574 Tage exquisittfe, und was sind nutzer, die sich dann als

jahrelange Leser entpuppen (manche sogar 15 jahre lange) und sofort anfangen hier in ausgewählten Threads ihre Beleidigungsorgien zu verbreiten?


Nun ja, wenn schon, dann gibets ja immer zwei Seiten, und hier sind beide nicht unbedingt positiv aufgefallen, oder?
 

21.09.15 15:02

17217 Postings, 4204 Tage Terrorschwein*rofl*

-----------
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

21.09.15 15:03
1

435 Postings, 2335 Tage tfe@Kalli

Letztendlich ist es so, dass diejenigen, die sich nicht zu authentifizieren wünschen, gesperrt bleiben oder werden.

@Exquisit eine Diskussion über Doppel-IDs oder Nachfolge-IDs ist hier glaube ich etwas fehl am Platze.
Mir erschließt sich auch grade nicht, von welchen zwei Seiten hier die Rede sein soll? "Asylkritiker" und "Gutmenschen"?  

21.09.15 15:06
1

58956 Postings, 6059 Tage Kalli2003aber erst mal stehen die unerwünschten Posts hier

oder?

oder willst Du behaupten, dass ihr aktiv nach solchen Postings sucht?
http://www.ariva.de/forum/...arem-Verstand-da-528615?page=1#jumppos44

wurde um 1103 gepostet. Steht immer noch da ... Dann erkundige Dich mal nach einer Telefonnummer. Solange kann der Verweis auf die JungeFreiheit ja hier zu lesen bleiben ...

21.09.15 15:11
5

40514 Postings, 6129 Tage rotgrünDie Moderatoren waren nicht mal

in der Lage strafrechtliche Beleidigungen zb ein persönlich eindeutiges Arschloch entsprechend zu sanktionieren. Mein Tipp. Schließt den Talkbereich so sind alle Probleme behoben.  
-----------
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker

21.09.15 15:13
1

435 Postings, 2335 Tage tfeKalli

du weißt doch als Ex-Moderator genauso gut wie ich, dass die Moderation auf die Meldungen der Nutzer angewiesen sind und nicht die Möglichkeiten hat, jedes einzelne Posting zu sichten.  

21.09.15 15:20
1

58956 Postings, 6059 Tage Kalli2003nicht ganz richtig@tfe ...

es gab hier mal eine Reihe von USER-Motzen, die hätten das schon geputzt. Aber da habt IHR oft genug Moderationen aufgehoben.
Oder anders; ich habe dich jetzt drauf hingewiesen; steht immer noch da. Tippst Du gerade die SMS?

Solche Typen dürfen sich gar nicht erst anmelden KÖNNEN!!

21.09.15 15:28
4

7239 Postings, 3617 Tage sebestieIch befürworte auch die Schließung des Talkbereich

Oder zumindest könnte man spezifische Wörter im voraus sperren die im Zusammenhang zu den Flüchtlingen auftreten.
Wieso erstellt man hier keine Liste mit Wörtern die man hier nicht lesen möchte?
Jetzt will man authentifizieren!
Kauf ich mir eine Callya Karte dann kann ich diese Authentifizierung umgehen oder nicht?
Das bedeutet doch ein Mehraufwand fürs Unternehmen?
 

21.09.15 15:33
2

8214 Postings, 3800 Tage MulticultiZu # 1

Ich begrüsse ausdrücklich Ihre Initiative J.P. denn ein Forum darf sich nicht
zum Steigbügelhalter fremdenfeindlicher Meinungen machen.Wie ich gelesen habe kann sogar Strafanzeige gegen selbiges gemacht werden.Ihre Reaktion
ist auch gut für diejenigen welche Ihre ID deaktiviert haben um sich wieder einzuklinken um gemeisam gegen die ewig gestriegen aktiv zu werden.Dies gilt besonders für Grinch der in letzter Zeit sich disziplinierte u.den ich auch
persönlich mochte.Also gemeinsam PRO Menschlichkeit.  

21.09.15 15:35
5

900 Postings, 7531 Tage JP@Handyman

Migrationskritik ist ok. Mit der in #1 genannten Maßnahme wäre es nur nicht mehr so leicht, seine Migrationskritik mit mehreren Nutzerkonten zu äußern. Nach der SMS-Authentifizierung könnte der Nutzer normal weiterschreiben.  

21.09.15 15:37
3

8411 Postings, 2862 Tage FrancoisSolche politische Diskussionen

haben EIGENTLICH bei ariva.de nichts verloren
Ich dachte, es handelt sich hier um eine BÖRSEN-PLATTFORM

@ariva

Talks-Schrägs soll man dicht machen...

Oder wollt ihre durch die Anzahl der Klicks/ Anmeldungen die Einnahmen steigern??

Zu den Modis:
solche Praktikanten bei ariva brauchen einen Crash-Kurs...Posting werden auf schlampiger / beliebiger Art und Weise gelöscht...




 

21.09.15 15:37
2

723 Postings, 1475 Tage haraldhue@ JP

"Ich möchte daher klarstellen, dass die Betreiber dieses Forums sich von diesen Inhalten ausdrücklich distanzieren."

Nun,m.M nach ist genau dies nicht der Fall,eher wird es vielmehr seitens der Moderatoren gedultet.Manchmal haben ich sowohl auch einige das genau diese Fremdenfeindlichkeit/Religionsfeindlichkeit/Hetze/Ausländerfeindl­ichkeit akzeptiert wird.

Dies merkt man u.a daran,dass soweit man auf Fremdenfeindlichkeit oder auf Ausländerfeindliche Kommentare dies meldet,erhält man als Antwort dies zurück
"Meinungsäußerung"

Zumindest habe ich drei solcher Antworten auf meine Meldungen im Postfach.

Ariva verkommt immer mehr zu einem  Treff Fremdenfeinden und Islamhassern.

Dies ist alles nur meine Meinung........

Feuer frei  

21.09.15 15:38
5

7239 Postings, 3617 Tage sebestieWas tut denn ARIVA noch ausser zu

authentifizieren?
Außer dem Thread ist ja nichts zu erkennen.
Wie hilft ARIVA den Flüchtlingen?
Oder ist "Flüchtlinge Willkommen" ein leere Phrase?  

21.09.15 15:38

8411 Postings, 2862 Tage Francois@JP

Weshalb eine SMS??

Arbeitet ihr zusammen mit der NSA?  

21.09.15 15:45
2

8214 Postings, 3800 Tage MulticultiIch hoffe dass

# 90 jetzt für immer Gesperrt wird ,was lasst ihr euch noch alles gefallen???  

21.09.15 15:45
4

41122 Postings, 4254 Tage RubensrembrandtLöschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 22.09.15 15:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung - Regelverstöße ggf. bitte einfach nur melden.

 

 

21.09.15 15:48

8411 Postings, 2862 Tage FrancoisLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 21.09.15 16:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

21.09.15 15:48
10

41122 Postings, 4254 Tage Rubensrembrandt# 91 Das ist doch Schwachsinn,

ein Scherz. Oder sollen jetzt DDR-Verhältnisse einziehen? Nur noch
bejubeln, was von oben angeordnet wird?  

21.09.15 15:50
5

7239 Postings, 3617 Tage sebestieARIVA könnte doch wenigstens einen Geldbetrag

spenden.
Bei so einem erfolgreichen Unternehmen sind 10000 Euro doch ein Klacks.
Jeder Fußballfan leistet einen Beitrag für seinen Verein.
Wieso ARIVA nicht?  

21.09.15 15:50
11

41122 Postings, 4254 Tage RubensrembrandtUm das einmal klarzustellen:

Die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung ist eine einzige Katastrophe.
Dafür kiönnen die Flüchtlinge nichts, aber die Politiker. Selten habe
ich eine so chaotische Politik erlebt ohne Sinn und Verstand und
ohne Konzept.  

21.09.15 15:51
4

2847 Postings, 2060 Tage Graf.Zahl#94 die willfährigen user erhalten sodann

auch neue nicks: durchnumeriert von "Jubelperser 1" bis "Jubelperser x"  

21.09.15 15:54

8411 Postings, 2862 Tage Francois#94

Ihm ist verziehen, er weiß nicht wovon er redet ;)  

21.09.15 15:57
1

1300 Postings, 1583 Tage ASTRRubens schreibt

"...die Mods mit gutem Beispiel vorangehen und nicht Andesdenkende
als Arschloch bezeichnen..."

Immer wieder niedlich, wie man versucht, das braune Gesindel lediglich als harmlos- "andersdenkend" zu verkaufen.
 

21.09.15 16:01
3

8214 Postings, 3800 Tage MulticultiWenn hier nicht sortiert

bzw.ausgemistet wird bleibt hier nur noch ein Forum der NPD und geistiger Tiefflieger ,wenn man das will werden wir das ertesten u.dann sind
die letzten Vernünftigen weg.  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 288   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Thomas CookA0MR3W
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
TUITUAG00
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Amazon906866
E.ON SEENAG99
Scout24 AGA12DM8
Allianz840400
BASFBASF11
Infineon AG623100