FACC - aufstrebendes Unternehmen aus Österreich!

Seite 4 von 25
neuester Beitrag: 24.04.21 23:04
eröffnet am: 10.12.14 15:33 von: martin30sm Anzahl Beiträge: 611
neuester Beitrag: 24.04.21 23:04 von: Heikezgwma Leser gesamt: 182856
davon Heute: 5
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 25   

21.03.18 08:21

1508 Postings, 1498 Tage LASKlerGedanken

Für 30 muss alles passen.
Aber möglich.

Für mich B&H  

04.04.18 08:40
1

1508 Postings, 1498 Tage LASKlerGedanken

Luftfahrtzulieferer FACC verdoppelte Ergebnis 2017/18 - Umsatzplus
ATX-Firma veröffentlichte vorläufige Zahlen

Der oberösterreichische Luftfahrtzulieferer FACC hat das Betriebsergebnis nach vorläufigen Zahlen im Geschäftsjahr 2017/18 auf 48,3 Mio. Euro fast verdoppelt. Im Jahr davor betrug das EBIT noch 25 Mio. Euro. Eine stabile Entwicklung der Luftfahrzeugindustrie und die Erhöhung der Fertigungsraten wesentlicher Flugzeugprogramme führten zu einem Umsatzanstieg um 6,4 Prozent auf 750,7 Mio. Euro.
Diese Zahlen gab das im ATX der Wiener Börse notierte Unternehmen am Mittwoch bekannt. Nach Berücksichtigung von Sondereffekten betrage die EBIT-Steigerung 152,8 Prozent, so die Firma.

Die Auftragsrücklage erhöhte sich im Geschäftsjahr 2017/18 auf 5,9 Mrd. US-Dollar (4,79 Mrd. Euro). In allen Segmenten seien "bedeutende Neuaufträge" fixiert worden. Die Nettoverschuldung reduzierte sich um 7,6 Prozent auf 182,0 Mio. Euro.

Der Jahresfinanzbericht sowie der Geschäftsbericht der FACC AG werden am 16. Mai 2018 veröffentlicht.op Zahlen
Quelle FACC IR



 

04.04.18 11:39

1441 Postings, 2508 Tage Fu HuSchade das der Markt heute so miserabel ist

Die Zahlen sind 1A, freu mich schon auf die HV und bin gespannt was uns in Sachen Dividende erwartet.  

04.04.18 17:30

435 Postings, 1348 Tage cheffixFACC AG ....

...hält sich bei der Marktlage sehr gut, obwohl sogar sehr robuste Aktien stark fallen.  

12.04.18 17:27

1508 Postings, 1498 Tage LASKlerGedanken

Facc steigt in neues Geschäftsfeld ein.
Direkt Verkauf an Airlins

AUA kauft neue Handgepäck Fächer  

16.04.18 16:28

1508 Postings, 1498 Tage LASKlerGedanken

Weiteres Geschäftsfeld sollte erschlossen werden.
Ganze Aufbaut Linien  

02.05.18 21:28

1508 Postings, 1498 Tage LASKlerGedanken

Liegt hier was in der Luft?
Nächste Woche zahlen  

02.05.18 21:33

435 Postings, 1348 Tage cheffixTolle Tagesperformance

09.05.18 14:51

1508 Postings, 1498 Tage LASKlerGedanken

FACC erweitert Service Bereich in den USA um das doppelte.

7 Tage bis zu den Zahlen.

Bin auf Dividende gespannt.  

09.05.18 16:15

435 Postings, 1348 Tage cheffixHält sich ganz gut.

Bezüglich Dividende bin ich auch gespannt...am 16.Mai wissen wir einiges mehr :)  

11.05.18 13:15
1

1508 Postings, 1498 Tage LASKlerGedanken

Wird spannend -
Zahlen sollten gut sein - Ausblick grandios.

Denke das der Kurs einen Ordentlichen Sprung machen wird.

Vielleicht erfährt man mal was von den 10 Millionen Euro die in China Eingefroren sind.  

14.05.18 14:21

435 Postings, 1348 Tage cheffixHeute hat man nochmal die Chance ein paar Stücke

für einen angemessenen Preis ins Depot zu legen,  

14.05.18 17:27

1508 Postings, 1498 Tage LASKlerGedanken

Gefällt mir aber nicht  

16.05.18 11:13

3274 Postings, 4088 Tage macumbaSuper Zahlen kleine Reaktion

schade - der WErt gefällt mir sehr - werde aber die Position gegen Mittag auflösen und in weitere Insider Trades und q Zahlen Anwärter investieren

Die geringe Div finde ich aber trotzdem hier sehr positiv - weil das Unternehmen noch viel Geld investieren will und muss um global noch mehr Anteile am Air-Service-Markt zu bekommen.

Wenn die Q Zahlen Trades vorbei sind werde ich schwache Kurse zum Aufbau einer langfrist Position nutzen

allen viel Erfolg
enjoyyourlive  

16.05.18 17:48

435 Postings, 1348 Tage cheffixLeider aktientechnisch kein guter Tag..

..obwohl die Zahlen gut sind und sogar Dividende geplant sind.
Trotzdem bleibe ich Long, auf Dauer wird es Kursgewinne geben.  

16.05.18 18:27

1508 Postings, 1498 Tage LASKlerGedanken

Zahlen überzeugen mich!

Aber "Die Presse" ruft die wende aus vom Aktienmarkt.  

16.05.18 18:29

1508 Postings, 1498 Tage LASKlerGedanken

Bezüglich FACC B&H

Die wird mir über Jahre Freude bringen & steigende Gewinne.  

17.05.18 08:15
1

1441 Postings, 2508 Tage Fu HuIch verstehs nicht

Wahnsinss Ergebnis! Dividende! Gefüllte Auftragsbücher und wir sinken um fast 2 Euro die letzten Tage. Bin am überlegen ob ich evt. nachkaufen soll. Kommt noch wer auf die HV von euch?  

17.05.18 17:46

1508 Postings, 1498 Tage LASKlerGedanken

Bezüglich HV habe ich noch keine Bankbenachrichtigung

Börse ist Irrational ...

Bleibe sicher länger am Bord  

17.05.18 18:40

435 Postings, 1348 Tage cheffixZur HV kann ich leider nicht kommen.

Ich würde mich freuen, wenn du uns davon berichtest :)

Den Kursverlust kann ich auch nicht verstehen, da ich jedoch langfristig investiert bin, sind solche Einschnitte nicht unbedingt tragisch. Hauptsache die Aktie erholt sich auf DAUER wieder.  

17.05.18 20:31

152 Postings, 1976 Tage jack_of_spadesFACC: Ein Blick in den Finanzbericht

Ich habe einmal im Finanzbericht des abgelaufenen Geschäftsjahres (Abweichendes Geschäftsjahr vom 01.03.2017 bis 28.02.2018) nachgeschaut, welche Faktoren denn auf den Kurs drücken könnten. Da ich kein ausgewiesener BWL´er bin, bitte ich um Nachsicht, sofern ich Punkte meiner Auflistung unpassend interpretiert haben sollte. Ergänzende/abweichende Informationen werden gern aufgenommen.
Auf Beachtung der positiven Merkmale habe ich fast gänzlich verzichtet, da ich versuchen wollte den Kursverlust nach Veröffentlichung der Zahlen zu ergründen.

Finanzbericht Seite 11:
Einen besonderen Fokus legt FACC auf die Abwicklung der im letzten Jahr unterschriebenen Neuaufträge in Höhe von rund 750 Mio. EUR. Erste Umsätze aus diesen Neuaufträgen werden für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2019/20 erwartet.

- Umsatz und Marge für das Neugeschäft verschieben sich demnach ins nächste Geschäftsjahr ab 01.03.2019.

Für das Geschäftsjahr 2018/19 erwartet FACC auf Basis der heutigen Markteinschätzung und des aktuellen Produktmixes des Konzerns ein Umsatzwachstum im einstelligen Prozentbereich.

- Einstelliges Umsatzwachstum im aktuellen Geschäftsjahr prognostiziert. Das lässt kaum Luft nach oben bei 8,7% im abgelaufenen GJ. ABER: Eine bescheidene Prognose des Managements mit positiver Überraschung ist mir allemal lieber, als überzogene Vorhersagen, die im Jahresverlauf zurückgenommen werden müssen.

Finanzbericht Seite 7: Während fast alle Verkäufe des FACC-Konzerns in USD abgewickelt werden, fällt ein wesentlicher Teil der Kosten in anderen Währungen als USD, insbesondere in EUR, an. FACC setzt zur Absicherung gegen nachteilige Veränderungen im USD-EUR-Wechselkurs derivative Finanzinstrumente (Devisentermingeschäfte) ein, aus denen auch Verluste erwachsen können

- Währungsrisiken bei steigendem Dollarkurs möglich.

Finanzbericht Seite 55.
Der Bilanzgewinn des FACC-Konzerns im Geschäftsjahr 2017/18 betrug 55.644 TEUR. Der Vorstand und der Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung eine Dividende von 0,11 EUR je Aktie vor.

- 055% Dividende, bei einem Kurs von 20,00EUR. Da haben sich einige Investoren sicher mehr vorgestellt. Ich bin eher ein Freund von ARP, oder Wachstumsinvestitionen, davon partizipiert der Kurs bei einem Wachstumsunternehmen wie FACC m.E. mehr, was im Endeffekt auch den Investoren zugutekommt.

Ich bin nach wie vor von FACC überzeugt, auch wenn das neue Geschäftsjahr vielleicht nur ein Übergangsjahr werden könnte. Also bitte versteht meine Extraktionen nicht falsch. Es liegt mir fern das Unternehmen klein zu reden. 

Finanzbericht Seite 92.
Der Auftragsbestand für Flugzeuge mit mehr als 100 Sitzen stieg leicht an, auf rund 13.800 Flugzeuge. Bei
gleichbleibenden Produktionsraten deckt der Auftragsbestand rechnerisch einen Produktionszeitraum von neun Jahren ab.

Ein gutes Fundament für die Zukunft.

 

17.05.18 20:43
Korrektur:
Es sollte "Währungsrisiken bei fallendem Dollarkurs" heißen, da die Verkäufe hauptsächlich in Dollar abgewickelt werden.  

18.05.18 08:34

1441 Postings, 2508 Tage Fu HuHey, Einladung habe ich auch noch nicht

die kommt in der Regel jedoch immer früh von meinem Anbieter. Ich denke ich werd schon hinschauen, ist ja nicht weit weg von mir.  

18.05.18 09:24

31 Postings, 1136 Tage stksat|229140692Ist was passiert??

Hat jemand eine Ahnung was heute los ist?  

18.05.18 09:38

330 Postings, 1379 Tage Marcelausz.. die großen Spielen

Das selbe wie bei AT&S , beide im Leitindex, beide werden runtergeprügelt.. Verlierer ist der kleine Privatmann mit Stopplos oder weil er die Nerven verliert und keine 10 Monate warten kann/will  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 25   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln