Centrosolar Group AG WKN: 514850

Seite 277 von 278
neuester Beitrag: 04.07.17 20:26
eröffnet am: 01.03.10 15:37 von: soyus1 Anzahl Beiträge: 6938
neuester Beitrag: 04.07.17 20:26 von: orpheus27 Leser gesamt: 789974
davon Heute: 5
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | ... | 274 | 275 | 276 |
| 278  

02.08.13 10:49

9262 Postings, 6052 Tage jucheHeute am späten Nachmittag gibt´s

die neue Präsentation, da könnte dann Anfang nächster Woche neuer Schwung rein kommen.

Der genaue Zeitplan für die Wandung der Anleihe wird auch bald kommen, soll ja im September über die Bühne gehen.  

02.08.13 13:35

1243 Postings, 3391 Tage onkel jamesLiquide Mittel von 7 Mio Euro,

bei 4 Mio Kapitalverbrennung pro Quartal,

Kommt keine Trendewende (woher ?) ist spät. Ende des Jahres Schluss !

Arme deutsche Solarindustrie !  

02.08.13 14:02

471 Postings, 5073 Tage Wildcard2heutige Präsentation

Ist heute jemand von euch bei der Präsentation online dabei?  

02.08.13 16:36

35685 Postings, 7656 Tage RobinAktie gerade

durchgerutscht , aber auch wenig Umsatz . Marktkap nur bei 3 Mio Euro und so schlimm waren die Zahlen heute auch nicht.

Vielleicht  gibts nächste Woche nochmal einen schönen Zock Richtung EUro 0,25 wie im April damals bei 0,20 abgeprallt und bis auf Euro 0,30 hochgezockt  

02.08.13 17:39
1

17544 Postings, 4436 Tage M.Minninger..kann Kapital- und Schuldenschnitt starten

Centrosolar kann Kapital- und Schuldenschnitt starten
Das Photovoltaik-Unternehmen hat ein Testat für seine Geschäftszahlen 2012 erhalten. Damit kann nun der geplante Kapital- und Schuldenschnitt umgesetzt werden. Zugleich legte Centrosolar vorläufige Geschäftszahlen vor.

Die Centrosolar Group AG hat das Testat für ihren Jahresabschluss 2012 erhalten. Im Wesentlichen seien die im März vorgelegten Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr damit bestätigt, teilte das Photovoltaik-Unternehmen aus München mit. Die Erteilung des Testats sei zudem Voraussetzung für den geplanten Kapital- und Schuldenschnitt. Die Abwicklung des Debt-to-Equity-Swap könne nun voraussichtlich Ende September beginnen, hieß es weiter. [...]

http://www.pv-magazine.de/nachrichten/details/...t-starten_100011924/


 

03.08.13 08:42

9262 Postings, 6052 Tage jucheberauschend sind die Q2-Zahlen nicht,

7 Mio. Euro gibt es noch an liquiden Mitteln bzw. Kreditlinien.

Ich gehe nach wie vor davon aus, dass die Kapitalerhöhung um die 4 Euro durchgeführt wird, was an die 20 Mio. Euro in die Kasse spülen würde.

Somit wären ca. 27 Mio. Euros zur Verfügung. Gut 4 Mio. Verlust gab es im Q2. Dieser sollte sich jedenfalls reduzieren, nachdem sich die Modulpreise nunmehr stabilisiert haben bzw. sogar leicht angezogen haben. Weiters werden die Strafzölle wirksam und die Modulproduzenten haben sich in Deutschland reduziert.
Die Auslastung der  Modulproduktion ist lt. Dr. Kirsch ebenfalls steigend.

Die Bewertung der Anleihe mit gut 20 % ist weiterhin viel zu niedrig, sodass sich das Risiko in Grenzen hält.  

03.08.13 10:05

9262 Postings, 6052 Tage jucheDie neue Präsentation

wird Montag auf der Homepage zu sehen sein.

Die Präsentation von Dr. Kirsch dauert 55 Minuten und kann schon jetzt hier abgerufen werden:

http://services.choruscall.eu/links/centrosolar130802.html#

Lt. Dr. Kirsch ist 2014 der break-even zu erwarten (Seite 39)  

03.08.13 12:29

9262 Postings, 6052 Tage jucheDeutsche Bank: Gute Zeiten für Solarbranche:

06.08.13 09:05

10909 Postings, 6264 Tage klarakarowie geht es bei centrosolar weiter?

06.08.13 09:15

10909 Postings, 6264 Tage klarakarotradingchance

Dailyhotstock.blog  ‏@Dailyhotstock    18h

TRADINGCHANCE: Centrosolar Group AG WKN: 514850 könnte durch die Solarworld Stärke mit anziehen. Über 100k Aktien gehandelt. Letzter 0,20 ?
Öffnen  

06.08.13 09:34

10909 Postings, 6264 Tage klarakarobald wird centrosolar folgen..

nach solarworld!  ;)  

06.08.13 09:47

10909 Postings, 6264 Tage klarakarort 0,208 in ffm :)

wir steigen! :)  

06.08.13 09:55

10909 Postings, 6264 Tage klarakarobid steigt!

06.08.13 10:14

10909 Postings, 6264 Tage klarakarobald geht es hier ab wie bei solarworld?!

06.08.13 11:20

10909 Postings, 6264 Tage klarakarogeht es am nachmittag los?

ein W bildet sich  :)  

06.08.13 11:28

10909 Postings, 6264 Tage klarakarowo liegt das gap?

06.08.13 11:40

9262 Postings, 6052 Tage jucheSonnenstich oder was ?....

gut das es die Ausblendefunktion gibt ;-))  

06.08.13 12:04

10909 Postings, 6264 Tage klarakarosonnenstich! ;)

06.08.13 13:16

10909 Postings, 6264 Tage klarakaroab 14h wird die sonne so richtig knallen!

und explodieren!  :P  

06.08.13 13:51

1863 Postings, 4953 Tage aktienarthur@klarakaro

...in Östereich sagt man dann..."geh scheissn"  

06.08.13 14:27

10909 Postings, 6264 Tage klarakaro* W *

06.08.13 16:14

9262 Postings, 6052 Tage jucheHab in Stuttgart noch einen

kleinen Abstauber bei 20,51 reingestellt für den Fall, dass noch jemand zu diesem Kurs raus will ;-)

Nachdem mein durchschnittlicher Einkaufskurs bei 22 % liegt, könnte ich diesen sogar noch etwas verbessern...  

06.08.13 16:52

10909 Postings, 6264 Tage klarakaroZahlen für das zweite Quartal 2013:

05.08.2013 | 10:10
(367 Leser)
Schrift ändern:
1
2
3
4
5

(2 Bewertungen)
Twittern
Solarserver · Mehr Nachrichten von Solarserver
Centrosolar-Zahlen für das zweite Quartal 2013: Absatz an Photovoltaik-Modulen und -Systemen gegenüber der ersten Quartal um 55% gesteigert, aber unter dem Vorjahreswert


Nach vorläufigen, nicht geprüften Berechnungen hat die CENTROSOLAR Group AG (München) im zweiten Quartal 2013 einen Absatz an Photovoltaik-Modulen und -Systemen von 31,7 Megawatt (MWp) erreicht und damit gegenüber dem ersten Quartal 2013 (20,4 MWp) einen Anstieg um 55% erzielt. Der Wert des Vorjahresquartals (38,6 MWp) wurde allerdings deutlich verfehlt. Während der Absatz in Frankreich und die Produktion von Solarmodulen für Drittanbieter gegenüber dem Vorjahr deutlich ausgebaut werden konnten, wirkte sich die schwache Marktentwicklung in Deutschland und Italien negativ auf den Modulabsatz aus.

Den vollständigen Artikel lesen ...  

Seite: 1 | ... | 274 | 275 | 276 |
| 278  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln