finanzen.net

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 2466 von 2590
neuester Beitrag: 20.02.20 21:52
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 64730
neuester Beitrag: 20.02.20 21:52 von: Pit007 Leser gesamt: 5182950
davon Heute: 238
bewertet mit 45 Sternen

Seite: 1 | ... | 2464 | 2465 |
| 2467 | 2468 | ... | 2590   

19.01.20 17:26
1

2637 Postings, 800 Tage Commander1@Pit

Ich bin jetzt 100 % Cash.

Daimler 42 bedeutet, Du gehst in das Land, wo die Dämonen wohnen. Dorthin, wo die Drachen zu Hause sind. (und @realist28 auch noch!)

All' das soll ich mir nocheinmal geben?? :))))
 

19.01.20 17:33

4771 Postings, 352 Tage Gonzoderersteich habe mir heute nach Jahren

den Chart nochmals angeschaut, Hilfe, bin ich froh aus Autowerten raus zu sein, einzig die BMW Leiche habe ich noch, ähnlich schlecht gelaufen, aber es soll ja das Jahr der Zykliker sein, vielleicht klappt es ja, aber wenn ich mich so auf der Strasse umschaue, Fahrerprofil, Modelle, Ökobilanz ( schlimme Diskussion) die Autos sehen exakt aus wie BMW oder manche Asienmodelle, Hauptsache viel brumm, und teuer, nee das können andere wirklich besser......qualitativ, optisch und vor allem vom Fahrgefühl, die Ökudiskussion ist nicht mein Thema, völlig an der Realität vorbei, aber auch da , DA alle Zeichen der Zeit nicht erkannt , für mich nach wie vor kein Invest! 5 % Divi wie lange noch und wovon? wo sind denn die herausragenden Absatzmärkte?
 

19.01.20 17:42
1

1846 Postings, 433 Tage xotzilNicht mehr Geld da :-(

Q1-3 EPS 2,32
Q4 EPS Est. as Q3 = 1,61

2,32+1,61 = 3,93 -> 4 ?

40% Ausschüttungsquote = 1,60
Bei 2,75 Divi bleibt kein Geld mehr für Entwicklung. Auch schlecht.
Deswegen mit Goodwill und um faule Tomaten auf der HV zu vermeiden --> 2 Euro Divi die wortreich als großzügige Geste präsentiert werden.

Alles Zahlen hier Seite 4+5:
https://www.daimler.com/dokumente/investoren/...enbericht-q3-2019.pdf

 

19.01.20 17:53

1846 Postings, 433 Tage xotzilCAP

> Du gehst in das Land, wo die Dämonen wohnen. Dorthin, wo die Drachen zu Hause sind.

Zuviel Games of Thrones geguckt?
Pit,  der (Daimler) Winter naht...

 

19.01.20 18:36
1

2637 Postings, 800 Tage Commander1@xotzil

Nein, nicht 1 Folge gesehen. Firma, meine Frau, Hund und Aktien...mir fehlt die Zeit, und ehrlich gesagt, ich habe da auch nicht unbedingt das Interesse daran ;)  

19.01.20 18:44

2637 Postings, 800 Tage Commander1@xotzil

2 ? Divi... mit sehr viel Wohlwollen. Bin aber voll und ganz Deiner Meinung.  

19.01.20 19:08
2

1064 Postings, 302 Tage HurtPit

Bis auf Realist (der nicht mehr da ist) und Romeo, macht doch hier keiner die Aktie schlecht.
Aber es geht doch um unser Geld und da darf ich keine rosarote Brille aufsetzen, sondern muss nüchtern analysieren.

Trotzdem bleibt Dai bei mir weiter auf dem Radar und wenn es in meinen Augen die Kurse zulassen, dann werde ich auch wieder kaufen.

Wünsche euch allen einen guten Start in die Woche.  

19.01.20 19:08
1

2908 Postings, 685 Tage Pit007Dai

@xotzil: noch son Ding - Augenring ;))
Die Divi- Rechnung kenn' ich schon, will sie aber wahrscheinlich  nicht wahr haben.
Schau 'mer mal ;)  

19.01.20 19:14
1

1846 Postings, 433 Tage xotzilPit

Glaube Hurt war der Erste, der das so mal rausgekramt hat.
Wird jetzt bis 11. Februar hier jeden Sonntag wiederholt!

¯\_(?)_/¯  

19.01.20 19:24
1

1227 Postings, 913 Tage Kursverlauf_Gott, da hab ich ja ne Reaktion ausgelöst...

Mein frühester Beitrag zu Daimler war vor über 40 Jahren, als Werkstudent.
Inzwischen studier ich Firmen nur noch nach dem Chartverlauf (spart gewaltig Zeit) unter Zuhilfenahme von Fundamentals und eventuell auch ernst zu nehmende Stimmungen wie hier.
Nach dem Ausbruch aus dem Keil nach unten (am 15.01.) ignorier ich das Minikaufsignal und nehm statt dessen RIB.  

19.01.20 19:34

2908 Postings, 685 Tage Pit007Dai jo, Xotzil wahrscheinlich

Master Hurt, sei gegrüßt.
Ich habe nicht behauptet, dass Dai runter geredet wird, sondern der KURS. Wenn man dann nicht mehr schlafen kann und von Dämonen und Drachen geweckt wird, klar, dann weg mit dem Zeug!
Schlaftabletten und Zeit können das auch lösen.
Anders als nach dem Trend zu handeln, kann mittelfristig und v.a. langfristig auch Geld in die Kasse spülen.
So, Damir macht mir wirklich Sorgen. Wahrscheinlich hat er auch noch seinen Spielstand mit Moni weiter verschlechtert, was ihm den Rest für heute gab ;))
 

20.01.20 09:28

1165 Postings, 1499 Tage AmosaDAI

unser Terminater befindet sich im Status: Selbst  gesperrt - wusste nich dass, das geht. Gibt`s da nähere Info zu? Honigblume jetzt musst du ran, mal was sinnvolles posten hier, andere vertreiben, das kannste ja schon))  

20.01.20 09:38

128 Postings, 430 Tage NaggamolDaimler wird reifgeschossen für

eine Übernahme durch Tesla. Diese Dummköpfe in Sindelfingen habens einfach drauf.  

20.01.20 09:40

2637 Postings, 800 Tage Commander1Daimler

Siehste @xotzil, genau das meinte ich. Neue Woche, altes Spiel. Das ist wieder einer dieser 9 Tage, von welchen Dich die Aktie "martert"...;)  

20.01.20 09:54

1846 Postings, 433 Tage xotzil@Grauer Star

Bin für D pessimistisch eingestellt. Politisch, Gesellschaftlich und Wirtschaftlich.  Die aktuelle politische Linkstendenz ist nicht mein Ding. Und auch Steuerlich ärgern mich die aktuellen Maßnahmen.

Daher Ausweichen mit Investments in die USA, UK, (Commonwealth) China und internationales Stockpicking. Das ist strategisch für 2020 so beabsichtigt. Muß aber halt auch neu analysiert werden bei veränderten Rahmenbedinugen. (Daimleraktie erhältlich als Schnäppchen, Umzug der Daimlerholding  AG nach Jersey usw. )

Soweit, bei dem hier begrenzten Platz.  

20.01.20 10:00
1

1846 Postings, 433 Tage xotzilTja CAP

Es nervt einfach nur. Bin froh, dass ich draußen bin.

Richtig "erleichtert".  

20.01.20 10:03
1

1846 Postings, 433 Tage xotzilDeutsche Bank sagt Buy

Ich sage  Bye statt Buy:

20.01.2020 08:12:34
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Daimler von 55 auf 52 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Das Management habe mehrmals klargestellt, dass der Barmittelfluss die Dividendenausschüttung abdecken sollte, was aber in der Vergangenheit nicht oft der Fall gewesen sei, schrieb Analyst Tim Rokossa in einer am Montag vorliegenden Studie. Daher habe er seine Dividendenprognose gekürzt. Daimler ist für ihn weiterhin der am wenigsten favorisierte Wert unter den deutschen Autobauern. Aus Bewertungsgründen bleibe es aber bei der Kaufempfehlung./ajx/zb Veröffentlichung der Original-Studie: 19.01.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT  

20.01.20 10:15
1

444 Postings, 1505 Tage 2002W21161413

Heute Dai 16.01.20 10:19 #61413  
mit Verlust verkauft zu 47,33. 
EK bei RTL 43,08.

Entscheidung  war nicht so schlecht. RTL heute mit 43,70 verkauft. DAI steht 1? tiefer als mein Verkauf.
So ähnlich wie es CAP mit Bayer gemacht hat. Mal sehen wie der Kurs heute gegen 15 Uhr steht.
 

20.01.20 10:33
1

1032 Postings, 343 Tage Grandland15:00h ist heute 17:30 - dann Daimler checken

Nicht vergesen, dass die Amis einen Börsenfrei Tag haben.
Wir sind bis 17.30h und dann noch auf Tragegate 22:00h ganz alleine hier.  

20.01.20 10:37

1714 Postings, 769 Tage HonigblumeAuch der Weltuntergang wurde von vielen

Propheten häufig vorausgesagt und ist bis heute nicht eingetroffen. Wer Kurse voraussagen kann, muss demnach immer richtig liegen. Unser lieber Schreiber stochert hier nur im Nebel. Mal trifft es zu und mal wieder nicht.  

20.01.20 10:47

2908 Postings, 685 Tage Pit007Dai Moin Grötzi-san

Was heißt und dann noch auf Tradegate 22:00h ganz alleine hier?
Wann fliegst Du Deiner Holden hinterher? 01.02.?  

20.01.20 11:02

1714 Postings, 769 Tage HonigblumeWas macht es für einen Sinn, einen Kurs für eine

Aktie vorauszusagen? Trifft es dann zufällig zu ist man hier im Daimler Tread der Guru. Macht man keine Voraussage zu einer gekauften Aktie,von der man überzeugt ist und performt diese dann mit einen ordentlichen Gewinn  ist man ein furchtbarer Mensch. Man hat ja schließlich vorher niemandem eine Kursvorhersage gemacht beziehungsweise den Kauf angekündigt.  

20.01.20 11:06

1714 Postings, 769 Tage Honigblume@grauer-star

Erst nachdenken und dann etwas sinnvolles schreiben.  

20.01.20 11:16

2637 Postings, 800 Tage Commander1@xotzil

Die Erleichterung glaub' ich Dir sofort. Es ist einfach unsäglich, die Dax -Tafel immer von unten beginnend zu lesen...:((  

20.01.20 11:17

13093 Postings, 4624 Tage Romeo237Hier wird mächtig Luft abgelassen

Aktie im freien fall  

Seite: 1 | ... | 2464 | 2465 |
| 2467 | 2468 | ... | 2590   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
PowerCell Sweden ABA14TK6
Plug Power Inc.A1JA81
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
ITM Power plcA0B57L
Microsoft Corp.870747
SteinhoffA14XB9
Apple Inc.865985
Amazon906866