Der Tiger setzt zum Sprung an !

Seite 229 von 233
neuester Beitrag: 24.01.22 10:20
eröffnet am: 07.01.11 11:50 von: Jorgos Anzahl Beiträge: 5821
neuester Beitrag: 24.01.22 10:20 von: stksat|22907. Leser gesamt: 1990528
davon Heute: 383
bewertet mit 47 Sternen

Seite: 1 | ... | 227 | 228 |
| 230 | 231 | ... | 233   

02.08.21 17:52

42 Postings, 351 Tage Rick_SanchezNice

Capitalizing on Huawei?s Woes, Lenovo Thrives in Global Tablet Market

Lenovo was the fastest-growing brand among the world?s five biggest tablet computer vendors in the second quarter of 2021. That was in stark contrast to fellow Chinese brand Huawei, which was the only one among the group whose sales shrunk as U.S. sanctions continued to bite.

In the three months through June, Lenovo shipped 4.7 million tablets globally, representing a year-on-year increase of 67% and making it the world?s third-largest seller with a market share of 10%, according to Strategy Analytics.

Huawei finished the quarter with its shipments down 57% year-on-year at 2.1 million, making it the world?s fifth best-selling tablet computer brand with 5% of the market, 6.7 percentage points lower than in the same period last year.

U.S. restrictions on supplying microchips made with American technology to Huawei have wreaked havoc on the Shenzhen-based tech giant?s global sales of consumer electronics, including the smartphone, one of its major revenue generators.

Apple, Samsung and Amazon, which all experienced double-digit year-on-year shipment growth in the second quarter, came in first, second and fourth, with respective market shares of 35%, 18% and 9%.

Weiter: https://www.caixinglobal.com/2021-07-30/...blet-market-101748919.html  

03.08.21 14:05
1

470 Postings, 1751 Tage stksat|229078306China wird in nächster Zeit definitiv

nicht "out" sein.
Am Weltmarkt in der Finanzwelt geht nix ohne China.... Wieviel Geld aus Europa und Amerika dort investiert ist, vermag wohl kaum jemand zu sagen. Momentane Narrative ist, dass China schlecht ist etc etc. ... wenn ich Geld übrig hätte, würde ich jetzt in mehrere China Aktien/Fonds investieren... völlig übertriebene Reaktionen momentan.
Russland- und Chinaaktien haben oft, im vergleich zu westlichen, eine unverhältnismäßig niedrige Bewertung.. wegen politischer Risiken oder so. Diese Risiken sind allerdings home made in the USA und früher oder später, wenn die westlichen value Aktien nicht mehr genug Wachsen werden die Chinaaktien billigeren Aktien interessant  

06.08.21 20:01

1538 Postings, 1261 Tage BYD666kein Wunder das der Kurs noch nicht

explodiert ist ;-)

Nach 18 Monaten Corona-Krise: Lehrer in MV warten immer noch auf ihre Laptops.

Wegen einer fehlenden Richtlinie des Bildungsministeriums kaufen Landkreise und Städte die neue Technik nicht, Fördermittel bleiben ungenutzt. Der Landeselternrat warnt vor dem nächsten Chaos-Jahr an den Schulen in MV. Und das Ministerium? Ein Sprecher sagt, Lehrer könnten solange private Technik nutzen.
Vor einem Jahr kündigte die Bundesregierung die Förderung von Lehrer-Laptops an.
Gesamtpaket: 500 Millionen EUR
Einen Entwurf gab es zwar Anfang des Jahres, das Land stockte die 10 Millionen Euro des Bundes um eine Million auf - aber: gekauft ist in manchen Regionen bisher nichts.
Dabei hatte Ministerin Bettina Martin (SPD) im Herbst 2020 erklärt: Das Land wolle schnell 13.000 Laptops anschaffen - für jeden Lehrer einen.

... 6.8.2021 OZ...

https://www.ostsee-zeitung.de/Nachrichten/...n-immer-noch-auf-Laptops  

09.08.21 21:50

1538 Postings, 1261 Tage BYD666Honkong schläft nicht

Einige Convenience Stores haben selbst die rund um die Uhr offen. Hongkong zählt zu den sichersten Metropolen der Welt.

Nach einem historischen Ergebnis für das Geschäftsjahr 2021 wird Lenovo auf Platz 159 der jährlichen Global-500-Liste von FORTUNE und unter den Top 20 (Platz 15) aller in der Liste aufgeführten Unternehmen.

Die aktualisierte Platzierung von Lenovo ist Ausdruck der klaren Strategie, der Produktinnovation, der operativen Spitzenleistungen und der globalen/lokalen Präsenz des Unternehmens im vergangenen Jahr.


https://www.boerse.de/nachrichten/...ORTUNE-Global-500-Liste/32350373  

10.08.21 12:11
2

1010 Postings, 4101 Tage captain345@ stksat 229078 #5702

China wird nicht "out" sein, als Wirtschaftskraft, als Land usw, da bin ich bei dir. Die Frage stellt sich aber, wie sich China als Investitionsstandort entwickelt und wie sich das Chancen-Risikoverhältnis für börsennotierte Unternehmen gestaltet. Da kann China sehr schnell "out" sein, mittlerweile sind sie auf ausländisches Kapital nicht mehr angewiesen...  

11.08.21 07:36
1

545 Postings, 742 Tage LannigstaDer Tiger springt an

Aktuelles Plus von 7 % was Lenovo wieder über die 8 HKD bringt.
Hoffentlich kann das zum  Tagesschluss gehalten werden.
Die Zahlen scheinen an der Heimatbörse auf jeden Fall gut anzukommen.  

11.08.21 09:49
1

958 Postings, 273 Tage scooper666Und die Dividende gab es nun auch

3.2%

 In den letzten Tagen war es ja eher so,dass der Kurs über den Tag weiter steigt. Daher kurs auf die 0.9€!!!

 

11.08.21 12:22

42 Postings, 351 Tage Rick_SanchezWieder alle Erwartungen übertroffen.

Irgendwann kann man den Kurs nicht länger bei diesen unglaublichen Zahlen künstlich unten halten. Jetzt können.die Herren nur noch splitten oder Lenovo US delisten. Letzteres bleibt hoffentlich unwahrscheinlich.

"Seizing these opportunities, Lenovo?s performance delivered significant year-on-year profitability improvements, with pre-tax income almost doubling to US$650 million (up 96%), and net income also more than doubled (up 119%), as net income margin reached 2.8%, the highest in many years. First quarter Group revenue continued hypergrowth to US$16.9 billion, up 27% year-on-year"

Weiter: https://www.businesswire.com/news/home/...irst-Quarter-Results-202122  

12.08.21 16:56

227 Postings, 5258 Tage ynotDie Analysten

sind auch ganz begeistert von den Zahlen. Vor ein paar Monaten waren deren Erwartungen wesentlich niedriger aber die Kursziele wesentlich höher. Passt irgendwie nicht, chinesische Papiere sind halt Risiko Papiere und vor allen Dingen Lenovo wird mit einem hohen Abschlag bewertet.
Ich denke jetzt geht es erst mal wieder runter.  

12.08.21 17:04

59595 Postings, 4770 Tage BigSpenderZahlen alleine sind nicht maßgebend

https://www.ariva.de/forum/quo-vadis-der-neue-thread-560377
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

12.08.21 17:42
1

227 Postings, 5258 Tage ynotDas wusste ich nicht

surpriseDAS MANAGEMENT GEHT EINWANDFREI MIT DEM KAPITAL UM


Ich denke, Lenovo hat noch einige gute Jahre vor sich. Ein jährliches Gewinnwachstum von rund 7 % ist in den kommenden Jahren möglich.

Was mich bis heute am meisten begeistert, ist die ausgezeichnete Kapitalallokation des Vorstands um CEO Yuanqing Yang. Der Mann hat Erfahrung und weiß, wie er das zur Verfügung stehende Kapital investieren muss, um weitere Gewinne zu erzielen. Die Rendite des langfristig eingesetzten Kapitals liegt bei hervorragenden 23 % für das vergangene Geschäftsjahr. Das stimmt mich positiv für die nahe Zukunft.

Auch die Gehälter für das Management sind stets ein aussagekräftiger Indikator dafür, ob ein Unternehmen sein Geld auch sinnvoll einsetzt. Und im Fall von Lenovo bin ich zuversichtlich. CEO Yuanqing Yang erhält pro Jahr umgerechnet rund 1,1 Mio. Euro. Der gesamte Vorstand erhält rund 22,2 Mio. Euro. Angesichts des jährlichen Gewinns von 970 Mio. Euro ist das vernünftig.

ACHTUNG! STOLPERFALLE BILANZ
Einen großen Wermutstropfen gibt es: Lenovos finanzielle Basis ist wacklig. Die Schulden überragen das Eigenkapital um mehr als 10 %. Obwohl der operative Cashflow ebenfalls hoch ist und die Schulden zu rund 91 % abdeckt, bin ich hier sehr vorsichtig.

Für uns wird es schwer, die Eigenkapitalrendite sauber zu ermitteln und zu bewerten, wenn hohe Schulden auf der Bilanz lasten. Im Falle von Lenovo liegt die Eigenkapitalrendite bei herausragenden 36 %. Aber Lenovo hat eben sehr wenig Eigenkapital. Da ist es nachvollziehbar, dass die Rendite bei steigenden Gewinnen überproportional steigt. Der Gewinn basiert schließlich auf einer recht dünnen Eigenkapitaldecke.


Gewinn verdoppelt! Gehört die Lenovo-Aktie jetzt in dein Depot? Seite 1 - 12.08.2021 (wallstreet-online.de)

 

12.08.21 20:00

42 Postings, 351 Tage Rick_SanchezLenovo may develop it's own Chips

China Tech Digest: Lenovo May Develop Its Own Chips; China?s First NZEB Will Be Put Into Use In Beijing

Lenovo may develop chips in the future

Yang Yuanqing, chairman of Lenovo Group, said in an interview that Lenovo Group?s R&D investment increased by 40% last quarter, and strives to double in the next three years. The company will focus on investments in new IT fields, as well as components such as display, battery, chips and even software. At the same time, Lenovo may develop its own chips.

https://www.chinamoneynetwork.com/2021/08/12/...t-into-use-in-beijing  

12.08.21 20:58

227 Postings, 5258 Tage ynotRick_Sanchez:

Der News flow ist seit Monaten super, super sind auch die Leerverkaufsquoten........ich glaub man nennt das Divergenz.  

13.08.21 08:02

958 Postings, 273 Tage scooper666...

Divergenz schlägt voll zu heute morgen... oh man

Weiss einer warum?  

13.08.21 14:55

227 Postings, 5258 Tage ynotscooper666

Ja klar weiß ich warum, die Zahlen waren zu gut für das erfahrungsgemäß zweitschlechteste Quartal.
Analysten,  Anleger und Leerverkäufer gehen wahrscheinlich von Fake Zahlen aus.laugthing

Wenn man die Q1 Zahlen hochrechnet kommt man auf 1,8 Milliarden Dollar Netto Gewinn, dass wären nochmal 50% mehr gegenüber dem Vorjahr, wobei dieses schon 77% besser war.

Ich glaube ein 5-7er KGV ist für ein chinesisches Unternehmen mit diesen Wachstumsraten angemessen.wink

 

14.08.21 13:21

227 Postings, 5258 Tage ynotLenovo

Die Leerverkäufer geben jetzt wieder richtig Gas um den Kurs zu drücken, gestern 42% ist schon eine Ansage  

18.08.21 21:04
1

70 Postings, 4868 Tage Idefix_1024hohe Verschuldung ?

mag sein, dass ich etwas übersehen habe aber ich finde die Schulden von Lenovo ziemlich gering...

https://investor.lenovo.com/en/financial/results/press_2122_q1.pdf


Demnach beträgt die Nettoverschuldung des Unternehmens 739 Mio Dollar für Q1 FY21/22.

Gemessen an dem Net income von 466 Mio ist das doch in Ordnung, oder nicht?
Wenn sie ihren Trend weiterverfolgen wären sie bald schuldenfrei... was man als Unternehmen aber wohl auch gar nicht wollen sollte


Lenovo... ich werde dich nie verstehen... das ist der Einzige Wert (jemals) in meinem Depot, der seinen Gewinn verdoppelt und beim Kurs auf der Stelle tritt...
Egal, dann nehme ich eben weiterhin pro Jahr gut 4% Dividende mit (seit 2016; bezogen auf meinen Kaufkurs)

 

19.08.21 07:45
1

958 Postings, 273 Tage scooper666...

Schreib nicht soviel positives Zeug das ist schlecht für den Kurs. -4% zum Frühstück.  

19.08.21 15:50

70 Postings, 4868 Tage Idefix_1024ok ich gebs zu...

ich wollte mit den positiven Nachrichten nur den Kurs drücken um NOCH mehr einkaufen zu können ;-)

eigentlich ist das Papier einfach nur Schrott !!  

20.08.21 10:22

1538 Postings, 1261 Tage BYD666Freitag Lenovo LV

 
Angehängte Grafik:
freitag_lv_lenovo_20.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
freitag_lv_lenovo_20.jpg

26.08.21 13:22

470 Postings, 1751 Tage stksat|229078306Hauptsache

unter die 8 HKD drücken  

05.09.21 21:56
2

37 Postings, 837 Tage Garlicbread United'Die beste Lieferkette der Welt'

'Die beste Lieferkette der Welt'

https://www.handelsblatt.com/technik/it-internet/...WugPLcjjs4ybZ-ap1


Ich sehe nach wie vor mehr Chancen als Risiken und bleibe mit meinem Einstieg von 0,52 € investiert die nächsten Jahre



 

16.09.21 09:56

470 Postings, 1751 Tage stksat|229078306der Kampf

um die 8HKD ist hart  

17.09.21 08:28

958 Postings, 273 Tage scooper666..

sieht doch ganz gut aus heute morgen. Is was passiert?  

Seite: 1 | ... | 227 | 228 |
| 230 | 231 | ... | 233   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln