Evotec - es kann los gehen! - Teil2

Seite 226 von 239
neuester Beitrag: 14.10.21 17:06
eröffnet am: 29.05.19 10:51 von: VicTim Anzahl Beiträge: 5958
neuester Beitrag: 14.10.21 17:06 von: nuuj Leser gesamt: 1478328
davon Heute: 392
bewertet mit 16 Sternen

Seite: 1 | ... | 224 | 225 |
| 227 | 228 | ... | 239   

16.07.21 10:33
2

233 Postings, 957 Tage PelhamDas Orderbuch

lügt nicht....  

16.07.21 10:43

2041 Postings, 6403 Tage reliablyEs sind ca.4 Blöcke

mit einem Gesamtvolumen von etwa 200 000 Stücken
ab 9.14 Uhr verkauft worden,
warum auch immer !
Wenn ich es nicht besser wüsste,
würde ich sagen ,es ist ein Shortangriff.

Warum sollte  Jemand so viele Teile von Evotec  verkaufen ohne Bad News,
ist doch unlogisch,oder ?

So eine Verkaufsorgie hat man  
noch nicht mal an den  Hexensabbats  gesehen !

Vielleicht wollte Jemand Bewegung in die Kursgestaltung von Evotec bringen.,
weil die täglichen Volumina mehr als minimal waren.,
in den letzten Wochen.

Seis drum,
der Weg von Evotec ist sowieso possitiv vorgegeben,
da können sich Alle auf den Kopf stellen !!

PS:
Lass mich mal überraschen wo der Kurs von Evotec heute Abend steht !
Ich denke ,das man nicht mehr so häufig und so günstig
an Evotec Aktien kommt.

 

16.07.21 11:00

233 Postings, 957 Tage PelhamUnlimitiert

ins Bid schmeissen ist schon charmant....  

16.07.21 11:22

40 Postings, 957 Tage Newfresch@reliably

Wo kann ich das bitte nachschauen? Kannst Du mir bitte einen Link senden?  

16.07.21 11:35

233 Postings, 957 Tage Pelham@Newfresch

https://www.wallstreet-online.de/aktien/evotec-aktie/times-and-sales

Das sollte man aber schon wissen,  wo diese Infos zu finden sind .......  

16.07.21 11:39

233 Postings, 957 Tage PelhamUnd wenn

man schon versucht mit Akien zu handeln, wäre ein Realtime Xetra Orderbuch sehr hilfreich. Dann müsste man sich nicht auf schwindsüchtige Chartprogramme verlassen.....-)  

16.07.21 11:49

40 Postings, 957 Tage Newfresch@Pelham

1. dort siehst Du das nicht
2. Danke dennoch  

16.07.21 12:39
4

3174 Postings, 2916 Tage kostolanin100 Tage Linie

wurde heute exakt getroffen.

Der Aufwärtstrend ist nach wie vor da.

Und vielleicht zur Beruhigung der "gebeutelten " Gemüter:

Die 100 Tage Linie wurde zu 90 Prozent immer noch einmal getestet
, bevor ein neuer, größerer Aufwärtsschub startete.

Natürlich im heutigen dünnen Umfeld, SL der Urlauber gerissen, kleiner Verfall, das alles spielte perfekt in die Karten.

Und vielleicht auch wirklich noch einige Genossen der LV Fraktion, die befürchteten, ihre  Positionen nicht mehr günstig zurückkaufen zu können.

Aber: was ein LV des einen  Freud ( siehe die 43 Kurse dieses Jahr ) ist des anderen Leid ( siehe heute 33,95 im Tief ) -.

Bei Evotec einen SL zu setzen - riskante Sache, zumal, wenn man im Urlaub ist, zurückkommt und sich dann verwundert die Augen reibt, weil die vermeintlichen Stücke im Depot verschwunden sind.

Schönes Wochenende und nicht verzagen, das liegt wohl nur heut' im Magen.;-)  

16.07.21 12:55

21262 Postings, 7277 Tage lehnaGibt ja heute

ganz schön paar aufs Maul...
ariva.de
Dürfte wohl etwas Panik von Kumpel Morphosys rüber geschwappt sein. Da gibts ja seit einem Jahr nur noch Klatschen und Investoren gehn längst am Rollator.
Dürfte sich bei Evo hauptsächlich um Gewinnmitnahmen handeln, nachdem die 38 doch eine zu harte Nuss war. Und wenn dann auch noch Käufer streiken, gehts halt abwärts...

 

16.07.21 13:16
1

2245 Postings, 1175 Tage VicTimZur heutigen Lage

"[..] Eine skeptischere Studie von Stifel hat die Papiere von Evotec aus der Bahn geworfen. -Analyst Marcus Wieprecht sieht nun zunächst kaum noch Potenzial und strich seine Kaufempfehlung. Den fairen Wert hob er etwas an auf 38,50 Euro. Dabei ist er ab 2025 optimistischer für die Gewinnentwicklung als bisher. [...]"

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0233814.html?feed=ariva

 

16.07.21 13:17
3

3174 Postings, 2916 Tage kostolaninder Stiefel

16.07.21 13:39

3174 Postings, 2916 Tage kostolaninwer hat nun Recht?


Analyzer
1 Monat3 Monate6 Monate1 Jahr
Evotec auf kaufen gestuft
    kaufen    
14§
    halten     

 verkaufen      
§
 

16.07.21 13:44

1569 Postings, 3087 Tage Lumpiledu jedenfalls nicht

mit deinen bisherigen Weissagungen  

16.07.21 15:22
4

2184 Postings, 1861 Tage 2much4u...

Dass Evotec so fällt, nur weil ein völlig unbekanntes Bankhaus seine Kaufempfehlung streicht. Ich beschäftige mich schon viele Jahre mit der Börse, aber von einem Bankhaus Stifel hab ich noch nie was gehört.

Vor allem, wenn der Analyst sogar noch erklärt, dass der faire Wert von Evotec gestiegen ist, sieht man schnell, was für Quacksalver in diesem Bankhaus Stifel am Werk sind.  

16.07.21 15:35
1

519 Postings, 4973 Tage S2RS2Just my 2 Cents

Solche "Nachrichten" machen doch nicht die Kurse, sondern es wird lediglich versucht, die Kursbewegungen zu begründen.
Und dabei hält man sich nun mal an JEDEM Strohhalm fest, der eben gerade mal vorbeischwimmt.

Faktenlage:
1. Stifel hat die Evotec Aktie gestern mit einem fairen Preis von 38,50 EUR bewertet - okay.
2. Wo stand die Aktie gestern noch - richtig, unter 38,50 EUR.
3. Abverkauf auf 34 EUR gerechtfertigt - ja/nein?

Auf der Evotec Homepage (https://www.evotec.com/de/invest/aktieninformationen) sind übrigens 11 Analystenhäuser aufgeführt, die über die Evotec Aktie berichten - der Analyst von Stifel ist namentlich ebenfalls dort vertreten.
Sollte Gesprächsbedarf bestehen, sind sogar die Kontaktdaten zu finden.  

16.07.21 15:45
3

519 Postings, 4973 Tage S2RS2@kostolanin: 100 Tage Linie

...äußerst genau auf den Punkt getroffen!
Und wie Du schon schreibst - ein SL kann schon schnell mal greifen, auch wenn man diesen bewusst ein gutes Stück weit unter den aktuellen Kurs setzt.
Letztendlich muss jeder selbst wissen, ob bzw. welche Art von Versicherung er wählt. Solange man sich nach der Urlaubsrückkehr nicht ärgert, dass zwar wieder Geld auf dem Verrechnungskonto liegt, aber dafür die EVTs nicht mehr da sind, ist doch alles gut. :)

Wer schon längere Zeit bei EVT an Bord ist, dem wird bestimmt noch die ein oder andere Shortattacke sehr präsent sein. :)  

16.07.21 18:58
1

219 Postings, 2693 Tage t223Volumen

Heute auf Xetra fast 1.000.000 Aktien gehandelt  

16.07.21 19:03
1

1569 Postings, 1289 Tage crossoveroneDie Shortquote von 8,71 %

ist immer noch stabil und für meine Begriffe zu hoch und überhaupt,
dies R... braucht Keiner an Bord.

Festzustellen ist, dass die Shorter sich im Markt noch breiter und mit
geringerer anteiliger Quote aufgestellt haben. Das hat für die den Vorteil:
Sie minimieren ihr Risiko durch höhere Diversifizierung im gesamten und
haben ebenfalls, egal welchen Grundes, eine eingebaute Sicherung Bsbw.
einer GameStop- Aktion.

https://shortsell.nl/short/Evotec/90/archived  

16.07.21 19:30

219 Postings, 2693 Tage t223Crossover

Woher nimmt Shortcell die Info?
Die allermeisten Positionen sind unter 0,5%, somit nichtmehr im Staatsanzeiger genannt.  

16.07.21 19:56
2

1569 Postings, 1289 Tage crossoveroneIm Gegensatz

zum Bundesanzeiger, listen die NL alles auf, was ich auch richtig finde.  

16.07.21 20:29
3

5288 Postings, 1446 Tage AMDWATCHDen entscheidenden Playern

Ist es ein Dorn im Auge...
EVOTEC von.... Der Leine... zu lassen.

Durch ihre BIOLOGIKA Fabriken werden sie ein neues Kapitel zur Behandlung von bakteriellen und viralen Infektionen aufschlagen,durch fortschrittliche, smarte, individuell zugeschnittene Behandlungskonzepte.

Treadment on demand
Das ist das Zauberwort, ohne die.... Große Gießkanne...

Das macht EVOTEC so interessant, spannend, volatil, "enttäuschend", aber auch als Beimischung für jedes konservative Depot, als Körnchen... überschaubares Risiko.....  

16.07.21 20:41
2

5288 Postings, 1446 Tage AMDWATCHWir kommen aus

22 ? Kursregionen......
Und das ist hier.. Jammern auf hohem Niveau....
Von dem derzeitigen Kursniveau ist es absolut unseriös und fahrlässig, eine Kurs Vervielfachung in den nächsten 2 Jahren zu erwarten.....
Trotzdem sehe ich, wie viele User, die angezogene Handbremse....!!!
Eine MK von 10 Milliarden Euro, bezogen auf BIONTECH sehe ich bis 2023, als realistisch....
Keine Handelsempfehlung
Keine Verschwörungstheorie
Keine COVID Leugnung
Kein Impfgegner....

sondern als ein Langzeitinvestor, der seit 20 Jahren, in EVOTEC investiert und gelitten hat.... wie viele Neueinsteiger zur Zeit  

16.07.21 21:15

219 Postings, 2693 Tage t223Crossover

Aber woher kennen die die tatsächlichen Positionen??
 

16.07.21 21:33
2

5288 Postings, 1446 Tage AMDWATCHIch möchte nur daran erinnern

das sich der CEO EVOTEC, Dr. Werner LANTHALER, der Finanzindustrie angeschleimt hat.
Er wurde 2017 massivst angegriffen, auch in diesem Forum, das er nichts gegen die Shortseller sagt....

Die weitere Geschichte hat ihm Recht gegeben, im Gegensatz zu einem CEO von WIRECARD...
Der Rest ist bekannt....

Es scheint mir, das viele den Bezug zur Börsen Welt verloren haben.

Früher waren 20%..+ per anno, schon viel  

16.07.21 21:35
1

5288 Postings, 1446 Tage AMDWATCHMuss natürlich heißen

.... NICHT ANGESCHLEIMT HAT...
Tastatur....  

Seite: 1 | ... | 224 | 225 |
| 227 | 228 | ... | 239   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln