Nanorepro startet durch

Seite 222 von 251
neuester Beitrag: 21.09.21 19:24
eröffnet am: 16.01.12 11:47 von: anmelden76 Anzahl Beiträge: 6262
neuester Beitrag: 21.09.21 19:24 von: xoxos Leser gesamt: 1135939
davon Heute: 1449
bewertet mit 23 Sternen

Seite: 1 | ... | 220 | 221 |
| 223 | 224 | ... | 251   

10.05.21 17:06
3

258 Postings, 300 Tage wolf1611Schnelles Geld?

DfH & Aktientango: Kann dem nur zustimmen, das macht Sinn

Bin ja mehr Long und daher mehr an der Entwicklung / Wachstum des Unternehmens interessiert. Da langen mir News zur strategischen Ausrichtung und Quartalsberichte vollauf.

Es geht um das Unternehmen, aber nicht um den Aktienkurs - verstehe schon, dass Trader hier gerne einen laufenden Newsflow hätten, um kurzfristig Entscheidungen zu fällen, jedoch interessiert das Frau Jüngst sicherlich eher nicht. Unternehmensziele sind bekanntlich mehr mittel- bis langfristig formuliert.

Wer traden will, soll es tun. Ist aber kein Grund, die Nachrichtenpolitik des Unternehmens zu kritisieren. Die arbeiten nicht für Trader bzw. sind denen ziemlich egal. Oder?  

10.05.21 17:09

1230 Postings, 5248 Tage WiFiWolf

...Ganz genau!!!  

10.05.21 17:16

29 Postings, 203 Tage Antirakete@Wolf

Sorry, aber auch als langfristiger Investor sollte man Interesse an einem gewissen Newsflow haben.  

10.05.21 19:53

3746 Postings, 4517 Tage magmaroterstes Bonbon

11.05.21 08:27

154 Postings, 459 Tage dankefürHilfeBonbon?

sieht wohl eher nach Bitterschokolade aus.  

11.05.21 08:33
2

1230 Postings, 5248 Tage WiFiNoch ein Limerick

Die Claudi Ära war einmal
Er dacht' er hätt' den heil'gen Gral
Doch wie es so ist
Schrieb er meistens nur Mist
Denn Nano ist 'ne gute Wahl  

11.05.21 08:36
1

154 Postings, 459 Tage dankefürHilfealso,

solange wir die 10 Euro nicht nachhaltig überwunden haben, liegt uns Claudi sowas von auf den Fersen. Ich wette heute wird wieder die Karte gespielt, einmaliger Erholungsversuch, das ist völlig normal , man sieht ja aber das der nicht geklappt hat. Es gibt weiterhin nur Geschwafel keine konkreten Zahlen oder Aufträge. Rette sich wer kann etc.  

11.05.21 10:46
was los bei Euch? So ruhig? ich gehe davon aus ihr seid genauso geschockt wie ich  

11.05.21 10:54
2

1230 Postings, 5248 Tage WiFiMeine Empfehlung:

Nicht kurzfristig denken, sondern das große Bild vor Augen haben. So können einen die unvermeidlichen Rücksetzer auch nicht gleich schockieren.

Good Business will Weile haben!

 

11.05.21 11:17
2

2711 Postings, 4014 Tage sonnenschein2010wer die news

von gestern nicht versteht, dem kann man auch nicht helfen...
Dazu muss man sich eigentlich nur mal etwas mit Biologie, Medizin und dem Wesen von
Coronaviren befassen, ich sag nur clever, clever.  

11.05.21 11:53

29 Postings, 203 Tage AntiraketeDurchhalteparolen nerven

@DFH: "solange wir die 10 Euro nicht nachhaltig überwunden haben, liegt uns Claudi sowas von auf den Fersen. Ich wette heute wird wieder die Karte gespielt, einmaliger Erholungsversuch, das ist völlig normal , man sieht ja aber das der nicht geklappt hat. Es gibt weiterhin nur Geschwafel keine konkreten Zahlen oder Aufträge. Rette sich wer kann etc."

Naja - aber er hat doch recht:

a) Es gibt keine konkreten Zahlen. Die Viromed News / Zahlen waren sowas von schwammig formuliert, wenns angeblich so gut läuft, warum schreibt man dann nicht: Von 200 Millionen wurden 141 Millionen bereits nach 2 Monaten realisiert?

b) Erholungsversuche- wieviele denn noch? Es ist eine Marke nach der nächsten gefallen und auch wenns immer mal 2 Tage nach einem Tief wieder nach oben ging, gings danach doch immer weiter nach unten. Ich hatte hier leider auch viel zu lange die rosarote Dollarbrille auf und auch wenn das unreflektierte Gebashe von Claudi auch nicht zielführend war, wird/wurde hier im Thread einfach viel zu sehr einseitig und unausgewogen positiv geschrieben, statt neutral. Das hat viele hier viel Geld gekostet, warum so weitermachen?! Nur weil man investiert ist? Dann lügt man sich in die eigene Tasche.

c) Long Long Long - ja klar, wenn ich bei 21 Eur rein wäre, würde ich mich jetzt auch an Long klammern. Aktuell fehlt es bei Nano an neuen Großaufträgen und einer langfristigen Perspektive. Die Portokasse mag gefüllt sein, aber ob man es danach schafft eine neue lukrative Sparte aufzutun, ist aktuell ungewiss. Der Antikörper-Test kann morgen kommen oder in 5 Jahren, NR hat es aber nicht mal geschafft, einen Spucktest zugelassen zu bekommen - mein Vertrauen ist da weg. Ganz zu schweigen, wo und wie der Test dann eingesetzt wird.

 

11.05.21 12:05

1230 Postings, 5248 Tage WiFiAntirakete

Wie ich gestern schon fragte: warum bist Du dann bei 9,20 wider eingestiegen, nachdem Du aus meiner Sicht voreilig mit Verlusten verkauft hast. Das passt mit Deiner Argumentation gar nicht zusammen.  

11.05.21 12:09

29 Postings, 203 Tage AntiraketeVerluste?

@Wifi: Bin nicht mit Verlusten raus, sorry :)

Aber ändert auch nichts an meinen Argumenten. Vielleicht magst Du Dich mal mit diesen beschäftigen, auch wenns weh tut.  

11.05.21 12:26

1230 Postings, 5248 Tage WiFiAntirakete

mag sein, dass ich Deiun Post missverstanden habe. Hörte sich so an, dass Du mit Verlusten raus bist. Wenn nicht, um so besser für Dich. Bzgl. Langzeitperspektive, die es aus Deiner Sicht nicht gibt, empfehle ich nochmal das Studium der gestigen Meldung von Nanorepro.  

11.05.21 12:27

80 Postings, 607 Tage ubeyIn der Meldung von Viromed ...

... fehlte der entscheidende Satz wann denn der nächste Auftrag über 200 Mill. ansteht. Wie der erste Auftrag abgearbeitet wird interessiert niemanden.
Von NanoRepro sollte schon etwas mehr an Information kommen zumal das Zeitfenster für Coronatests nicht sehr gross ist und man hier massiv die Story mit aktuellen Verkaufszahlen am laufen halten muss.
Fakt ist, es wird nur mit Coronatests sehr viel Geld verdient und das in einer einmaligen günstigen Situation für NanoRepro. Da sollte dann schon mehr kommen als die üblichen Standardmeldungen einer AG.
Die anderen Produkte von NanoRepro wie Schwangerschaftstest und Co können die Long-Schreiber dann getrost abwarten und auf weitere gute Geschäfte hoffen.  

11.05.21 12:40

3015 Postings, 1376 Tage Claudimalunglaubliche trefferquote von mir,bisher alles

vorhergesagt und irgendwelche glücksritter stemmen sich immer noch gegen den absturz.diese fette bewertung  können die niemals halten.4-5 euro das ziel demnächst.  

11.05.21 12:41

1230 Postings, 5248 Tage WiFiOh Gott

...er ist wieder da  

11.05.21 12:42

3015 Postings, 1376 Tage Claudimalwelche voehersagen trafen von euch ein?

11.05.21 12:48

3015 Postings, 1376 Tage Claudimalwer möchte kann noch 20k

auf der 8,90 kaufen.wahnsinn.wie soll die bude jemals steigen.da wird das ask zugepflastert.wenn der market schmeisst dann 7 euro.  

11.05.21 12:52

80 Postings, 208 Tage Reinhard63Claudimal ist ja wieder da!

Na, hast dich gestern wohl nicht hier her getraut! *zwinker* Warum muss man denn eine Vorhersage treffen?  

11.05.21 13:07

29 Postings, 203 Tage Antirakete@Wifi

Schön, dass Du als einer der Wenigen die Langzeitperspektive kapiert. Der Rest der Börse scheinbar nicht, deswegen gings heute 10% runter.


Magst Du es mal erklären und eine Long-Kurspespektive abgeben? Vielleicht gehts dann auch wieder nach oben.  

11.05.21 13:11

1230 Postings, 5248 Tage WiFiAntirakete

Siehe # 5418  

11.05.21 13:11

2711 Postings, 4014 Tage sonnenschein2010ich würds lassen

bringt nichts, Dinge zu erklären, die missverstanden werden wollen / sollen.

Ich bin raus hier aus dem thread, ist zu albern.
Wer gerne inhaltlich dikutieren will, kann dies per Bordmail tun.

So long bye bye.  

11.05.21 13:19

3015 Postings, 1376 Tage Claudimal@reinard ich war gesperrt,solche konsorten

wie tobi scheissen ein dann schnell mal an beim mod weil sie die wahrheit nicht vertragen.jeder konnte bei 12-14 raus sein weil es einfach logisch ist das es abstürzen wird.jetzt gibts nur noch 8 euro fürs stück.das wird aber noch billiger meiner meinung nach.

einzigste chance ist corona kommt zurück weil impfung unwirksam oder die zaubern noch was anderes aus dem hut.meiner meinung nach wird das aber nix.  

11.05.21 13:54
2

80 Postings, 208 Tage Reinhard63Claudimal

als du gesperrt warst ist der Kurs nach oben gegangen, ich denke mal man sollte dich hier für immer sperren! *frechgrins*  

Seite: 1 | ... | 220 | 221 |
| 223 | 224 | ... | 251   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln