Bijou Brigitte - there is no end!

Seite 23 von 29
neuester Beitrag: 25.11.20 15:27
eröffnet am: 07.06.04 16:12 von: slimfast Anzahl Beiträge: 702
neuester Beitrag: 25.11.20 15:27 von: Nenoderwohl. Leser gesamt: 265308
davon Heute: 7
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | ... | 20 | 21 | 22 |
| 24 | 25 | 26 | ... | 29   

27.03.14 22:22
2

110 Postings, 2816 Tage HasenpföötchenUnverschämtheit von der Geschäftsleitung von

Bijou Brigitte.

Da legen die heute knapp vor Xetra Schluss um 17.27Uhr, alleine das ist schon eine Verarschung, ihren Geschäftsbericht vor.

Miese Zahlen

Mieser Ausblick

Dividendenkürzung von 5,50 auf 3,50! Anstatt eine Sonderdividende für das 50jährige Firmenjubiläum auszuschütten. Oder zumindest die Dividende stabil zu halten.

Für mich ist das eine verkappte Gewinnwarnung! So kann man natürlich auch Aktionäre vergraulen. Vor allem mit dieser Art durch die Hintertür. Ganz mieser Stil.

Ich habe meine Anteile sofort verkauft und bin für immer raus. Die Firma ist wachstumsschwach und total überbewertet. Die Dividendenrendite ist nur noch ein Schatten früherer Tage. Anscheinend hat die Firma überhaupt keinen Grund zum Jubeln.

Wer Lust hat auf den tristen Geschäftsbericht http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...ng-von-3-50-EUR-j-3400519  

28.03.14 09:12

34460 Postings, 7449 Tage RobinWOW Riesen-

stoplosswelle ausgelöst  

28.03.14 21:48
1

50 Postings, 5767 Tage POWWOWBB gibt ein jämmerliches Bild ab.

Es gibt wenig Zukunft bei BB, aber viel Vergangenheit. Das ist schon länger ein Problem, und das hat auch mit dem Vorstand, insbesondere Roland Werner zu tun. Vorne fallen die Tore, sagt man beim Fussball.

BB fehlt ein klares Konzet, eine Unternehmensstrategie und vor allen eine Aktienkultur.



 

09.04.14 12:39

16459 Postings, 6056 Tage cumanaBrigitte du hast schon lange deine Unschuld

verloren.
Miese Dividende,
aus dem Kellerloch pfeifend,
hin und her Gezuckle ,
datt wird nix mehr.  

09.04.14 20:22
2

6973 Postings, 7455 Tage ByblosTechDax zieht dieses mal nach oben durch !?

Nun sollte es aber mit dem ständigen hin un her reichen.
Die Indezies haben alle ordentliche Böden ausgebildet und nach der Elliotwellen Theorie könnten wir eine richtig fette Rally starten.

Was meinen hier die anderen Teilnehmer dazu ?  

09.04.14 20:23

6973 Postings, 7455 Tage ByblosWirecard ist mein Tip für den Donnerstag !

Wiederstand 30,64 wird geknackt und die Aktie generiert ein Kaufsignnal.
Erstes Ziel 34 Euro !

Wer ist hier der gleichen Meinung ß  

02.07.14 10:05
1

22 Postings, 3035 Tage flohxxlDividende wird reduziert

11.07.14 10:39
2

103 Postings, 2725 Tage SoPaBuKo#555

ich erwarte hier keine Ralley.

Es kommt wie es kommen mußte, die Gewinne schrumpfen und damit natürlich auch die Dividende.

Die Geschäftsführung hält trotz dieser schon Jahre dauernden Entwicklung an dem alten Konzept fest, deshalb kann ich auch nicht glauben dass sich hier in nächster Zukunft etwas an den schrumpfenden Gewinnen ändert.

5% Dividendenrendite bieten einige andere Unternehmen mit positiveren Ausblick auch, deshalb bleibt BB uninteressant.

M.M.n. ist die Kurskorrektur noch lange nicht abgeschlossen, würde mich nicht wundern wenn wir hier dieses Jahr noch Kurse unter 50 Euro sehen.  

17.07.14 14:29
5

165 Postings, 3089 Tage leinebärrWas für ein Kursdesaster....

Aber 'mal ehrlich ... wer diese HV besucht hat, der wußte, was hier drohte. Das war einfach "underground", was da abgeliefert wurde. Dazu TOPs durchgepeitscht, die nun wahrlich überhaupt nicht mehr in die heutige Landschaft passen. Wie z.B. die Offenlegung der Gehälter des Vorstandes rückgängig zu machen. Da hat man die Chance beim Schopfe gepackt, weil die HV-Präsenz entsprechend schwach war. Und sich damit einen Kursabsturz eingefangen, der jeder Beschreibung spottet. War es das wert, meine (nur) Herren im Vorstand und AR? Diese Aktie packt kein international agierender Investor mehr an.
Wo sind die gloreichen Zeiten hin, als Herr Werner sen. das Hamburger Ruder fest in der Hand hielt? Zugegeben, die nicht vorhandenen Markteintrittsbarrieren haben das Geschäftsmodell torpediert. Aber warum hat man das Geld in den USA verbrannt, anstatt zielstrebig gen Osten zu gehen, wo die Marktanteile einfach zu holen gewesen wären. Lockte da das sonnige Florida?
Nein, so macht es keinen Spaß mehr, da muß ein Ruck durch's Management gehen.  

18.07.14 12:05

22 Postings, 3035 Tage flohxxlNur leider...

...wird das hier niemand aus dem BB Management lesen - ob die's juckt ist die andere Frage.
Dass hier einiges im argen ist, ist wohl für jeden sichtbar.

Zum Kursrutsch könnte man aber auch sagen: "Alle Jahre wieder" - und da wurden viele auch SL ausgestoppt in den letzten Tagen. Ob das nun "günstige Eistiegskurse" sind, sei mal dahingestellt.

Ich bleibe jedenfalls vorerst noch drin... schaumamal.  

22.07.14 14:38

50 Postings, 5767 Tage POWWOWBB als Arbeitgeber...

...nicht nur die Aktionäre können einem Leid tun:

 

22.07.14 14:40
1

50 Postings, 5767 Tage POWWOW...auch die Mitarbeiter beurteilen Mängel:

Bijou Brigitte modische Accessoires in Deutschland | 19 Job Bewertungen
Bijou Brigitte modische Accessoires AG - 19 Mitarbeiterbewertungen ImageMöchte man über den Tellerrand schauen und sich weiterentwickeln ist man dort (in ...



 

23.07.14 11:08

1287 Postings, 5628 Tage HerrmannSeit Jahren geht es bergab

Seit dem der Junior Werner auf der Kommando-Brücke steht, seit dem geht es bergab. Sicherlich waren die wirtschaftlichen Rahmen-Bedingungen, besonders in Südeuropa, nicht gerade geschäftsfördernd, jedoch dauert die Anpassung an die veränderten Verhältnisse zu lange. Eine klare Ausrichtung in der Geschäftspolitik ist für mich nicht erkennbar, wird nun weiter reduziert um Kosten zu sparen, oder schaut man sich auch auf neuen Märkten nach weiterem Wachstum um.
Was tun, Herr Werner?  

02.09.14 15:46
1

50 Postings, 5767 Tage POWWOWErneute Stellenausschreibung für IR bei BB

Aktuelles Stellenangebot als INVESTOR RELATIONS ASSISTENZ (M/W) IN VOLL- ODER TEILZEIT  in Hamburg, Deutschland bei dem Unternehmen Bijou Brigitte modische Accessoires AG

Da scheint ja jemand ganz schnell das Handtuch geworfen oder die Kurve gekratzt zu haben? Oder macht die letzte Stelleninhaberin zurzeit nur eine "Meno-Pause" !?! Wusste garnicht, dass das so früh geht...ach jetzt seh ichs gerade... Sabbatical muss es heißen!  Die wenigen BB-Tage waren wahrscheinlich nur ein böser Albtraum oder ein echter Horrortrip gewesen?

In der Kürze, ist dieser IR-Job wohl total danebengegangen. Vermutlich weil sich keine geeigneten und einsichtigen Gesprächspartner fanden...Das sagt einer , in dessen Leben mindestens ebenso viel schief gelaufen ist - gemessen an den Möglichkeiten, die ihm mehrfach offenstanden.

Zwischen der Jobinhaberin und dem Vorstand bestanden mit ziemlicher Sicherheit massive Kommunikationsschwierigkeiten. In der Führungsetage bei BB, mit ihrer offensichtlich altbackenen und verstaubten Unternehmenskultur, ist niemand bereit, eine erfrischende und belebende Kommunikation mit der Öffentlichkeit und den Aktionären  zu zulassen.

Anders als die "Gutsherren"  beherrscht die Netzwerkerin die Kunst der unzweideutigen Kommunikation.  Sie wird gerade in Krisenzeiten immer wichtiger. Das heutzutage  zu konstatierende Verhalten von AG-Voständen, missverständliche Signale oder schwammige Aussagen an ihre Aktionäre etc. zu senden, sollte vermieden werden.

Die EX-"UmXINGlerin"  wird wohl zukünftig anderen Möglichkeiten als Digital Nerd in der social-media Sphäre nachgehen? Frei nach dem selbstgewählten Motto: on my way and back soon!   - What's next?

Was mir sonst noch ins Auge sticht:  BB sieht sich in der Stellenanzeige weiterhin als "der Marktführer in Europa". Da haben die Wettbewerber ganz klar das Nachsehen. Wenn das mal gut geht...

 

13.11.14 09:08
1

22 Postings, 3035 Tage flohxxlMal was positives...

http://www.dasinvestment.com/investments/news/...rigitte-und-aurubis/

"Die Hamburger Firma sollte den Tiefpunkt ihrer Negativ-Entwicklung überwunden haben."  

13.11.14 15:28

314 Postings, 3909 Tage JuglansNicht zu glauben wie...

man dieses Unternehmen so vor die Wand fahren kann. Ich dacht mal unter 50 steig ich vielleicht wieder ein, aber die Gewinnentwicklung scheint hier dynamisch bergab zu zeigen.
Selbst bei 50? liegt das kgv noch im zweistelligen Bereich bei schrumpfenden Gewinnen.
Ich frage mich nur wer hier kauft?
Der Fisch stinkt hier vom Kopf her, das Managment taugt nix. Das strahlt auf die ganze Firma ab......neues Kaufziel unter 20?
Was ist nur aus meinem Tenbagger geworden?
Ach, November Rain...  

09.01.15 16:01
2

52785 Postings, 5407 Tage RadelfanUmsatzrückgang um knapp 6%

DGAP-Adhoc: Bijou Brigitte modische Accessoires AG: Konzernumsatz bei 335 Mio. EUR
Bijou Brigitte modische Accessoires AG: Konzernumsatz bei 335 Mio. EUR Bijou Brigitte modische Accessoires AG / Schlagwort(e): Umsatzentwicklung/Jahresergebnis 09.01.2015 08:25 Veröffentlichung
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

06.02.15 12:44
1

1287 Postings, 5628 Tage HerrmannBijou Brigitte steigt seit Tagen?

Der Kurs von BB ist in den letzten 2 Wochen bei steigenden Umsätzen um über 10 % gestiegen. Gibt es Neuigkeiten, die noch nicht veröffentlicht sind? Können es die neuen Selfmade-Filialen sein, oder wird die Lage in Südeuropa (Spanien, Portugal, Italien) wieder besser eingeschätzt?  

06.02.15 18:07
1

2320 Postings, 3949 Tage TamakoschyJetzt geht es in die Wüste

Jewellery firm, Bijou Brigitte, teams up with Fawaz A. Alhokair & Co to launch in Middle East

Published on 26/01/2015 by Fiona Briggs in Retail News, Retailer News


Fashion jewellery and accessories company Bijou Brigitte has partnered with Saudi retail group, Fawaz A. Alhokair & Co, to launch the brand in Saudi Arabia.

Bijou Brigitte is a leader in the fashion jewellery and accessories sector in Europe. Founded in Germany in 1963, the Bijou Brigitte Group now operates a network of more than 1,100 stores across Europe and the USA, catering to a fashion-conscious customer base with high quality pieces. Continually searching for new colour schemes, unusual formats and different materials, the Bijou Brigitte purchase team travels the world to spot the latest trends in order to bring them to consumers.

Roland Werner, chief executive officer of Bijou Brigitte, said: ?Taking our brand to new consumers is a core objective for the Bijou Brigitte Group. Alhokair?s paramount position in retail markets across the Middle East, North Africa, Central Asia and Caucasus regions mean that we are guided in this ambition by very capable hands. We are looking forward to introducing Bijou Brigitte to a whole new audience, and a long and fruitful partnership with Alhokair.?

Simon Marshall, chief executive officer of Alhokair, said: ?We are delighted to partner with Bijou Brigitte, already a market leader in Europe, to offer the brand to Middle East consumers. Exacting quality standards and a laser-eyed focus on global fashion trends make Bijou Brigitte an ideal partner for Alhokair.?

 

15.02.15 00:08
2

2320 Postings, 3949 Tage Tamakoschy.p-cookery

http://www.p-cookery.com/filialen.php

Das Konzept scheint Früchte zu tragen. Endlich einmal ein kreatives Lebenszeichen. Drei weitere Filialen in Planung.

Und jetzt noch alle den Gefällt mir Button drücken. https://www.facebook.com/thepcookery  

24.04.15 11:34
1

1287 Postings, 5628 Tage HerrmannBB über der Schwelle von 60,00

Die Analyse des Chartverlaufs zeigt eine positive Entwicklung. Alle Durchschnittslinien wurden im Kursverlauf von unten nach oben durchschnitten. Dies ist als absolut bullisch zu bewerten. Fundamental entwickelt sich Südeuropa (Italien, Spanien) viel besser als im Vojahr. Z.B. sind die Anmeldungen der Neuwagenkäufe um ca. 40 % angezogen, das heißt, dort wird wieder mehr verdient und Geld ausgegeben. Weiterhin ist mit einer Dividende von ca. 3,00 ? zurechnen, dies entspricht einer Rendite von 3 %. Also, wir können steigende Kurse erwarten!  

24.04.15 13:58
2

5471 Postings, 3037 Tage tuorT5%....nicht 3

13.05.15 14:45

50 Postings, 5767 Tage POWWOWDer Gewinn- und Kursverfall bei BB geht weiter

Der eins zur Schau gestellte Stolz und Erfolg des Unternehmens wirkt nur noch wie Maskerade. Die Köpfe der Vorstände stecken längst in der Schlinge. Die Wettbewerber müssen nur noch weiter zuziehen.

 

27.08.15 14:15

529686 Postings, 2341 Tage youmake222Bijou Brigitte: Prognose wird konkreter

Bijou Brigitte: Prognose wird konkreter | 4investors
Im ersten Halbjahr sinkt der Umsatz bei Bijou Brigitte um 4,5 Prozent auf 149,2 Millionen Euro. Vor einem Jahr erwirtschafteten die Hamburger 156,3 Mi...
 

16.09.15 15:57

153 Postings, 3600 Tage Rotband27Perfect Harmony

 
Angehängte Grafik:
16-09-15_15-48-01.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
16-09-15_15-48-01.png

Seite: 1 | ... | 20 | 21 | 22 |
| 24 | 25 | 26 | ... | 29   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln