CTI die Aktie 2017?

Seite 3 von 3
neuester Beitrag: 25.04.21 01:49
eröffnet am: 05.01.17 10:15 von: warkla2 Anzahl Beiträge: 67
neuester Beitrag: 25.04.21 01:49 von: Melaniegqhia Leser gesamt: 18134
davon Heute: 4
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 |
 

28.04.20 12:32

1051 Postings, 789 Tage BananiDenke schon das hier CTIC bekannt ist,

hieß ja damals Cell Therapeutics unter Führung von James Bianco. Ich hatte den Hype um Pixuvri mitgemacht, für ein Zock immer gut. Viel Glück  

28.04.20 16:09

8557 Postings, 3405 Tage rübiHier gehts Aufi !

Gute Investition  hier

und bei IBIO bin ich mir nicht so sicher .

Aber man muss bis 22 Uhr warten ,
dann haben die Amis "gehandelt".  

01.06.20 15:22

7496 Postings, 1430 Tage VassagoCTIC 1.31$ (vorbörslich +28%)

https://seekingalpha.com/news/...n-cti-bios-late-stage-pre-vent-trial


Zahlen für Q1/20

  • keine Umsätze
  • Verlust 12 Mio. $
  • Cash 81 Mio. $

"We expect current cash, cash equivalents and short-term investments will enable us to fund our operations into the fourth quarter of 2021"

http://investors.ctibiopharma.com/news-releases/...-financial-results

 

01.06.20 16:09

20711 Postings, 4053 Tage Balu4uJa pre market viel stärker...

08.07.20 08:46

3603 Postings, 2632 Tage warkla2der Kursanstieg

06.07.2020
 

08.07.20 08:47

3603 Postings, 2632 Tage warkla2der Grund


Draußen auf der Straße geht es mit voller Geschwindigkeit vor an. Trotz der chaotischen Ereignisse des Jahres 2020 ist der S&P 500, der sein bestes Quartal seit mehr als 20 Jahren erreicht, nur um 2% im Jahr zurückgegangen. Bemerkenswerterweise hat sich der Markt weiter aufden, da die Zahl der neuen COVID-19-Fälle zunimmt.

Da COVID-19 für einige Zeit in Wellen sein könnte, gibt es viel Unsicherheit in der zweiten Jahreshälfte. Folglich kann sich das Erkennen überzeugender Stücke wie eine Dummheit anfühlen, insbesondere angesichts der hohen Maut, die das Virus bereits für Unternehmen in mehreren Sektoren gefordert hat.

Allerdings argumentieren die Befürworter der Straße, dass die Pandemie tatsächlich einige Namen als Begünstigte positioniert hat. Mit Blick auf den Biotech-Sektor wurden riesige Kapitalmengen in eine Handvoll Namen gepumpt, die sich für die Entwicklung von Lösungen zur Bekämpfung des Virus einlassen.

Vor diesem Hintergrund haben wir die TipRanks-Datenbank verwendet, um mehr Informationen über drei Biotech-Penny-Aktien zu erhalten, die für weniger als 5 Dollar pro Aktie gehandelt werden und für COVID-bezogene Gewinne bereit sind. Während diese Ticker riskant sind, hat die Anlageplattform gezeigt, dass jeder von der Analysten-Community ein moderates oder starkes Buy-Konsens-Rating erhalten hat und ein erhebliches Aufwärtspotenzial bietet.


CTI BioPharma Corporation (CTIC )

KTI BioPharma konzentriert sich auf die Entwicklung innovativer Therapien und möchte den unerfüllten medizinischen Bedürfnissen der Patienten gerecht werden. Angesichts des Potenzials seiner COVID-19-Behandlung und seines Aktienkurses von 1,18 US-Dollar ist es kein Wunder, dass dieser Name im Gesundheitswesen auf dem Radar der Wall Street steht.

CTIC erregte große Aufmerksamkeit für Investoren, nachdem es die Phase-3-PRE-VENT-Studie über sein Pacritinib-Vermögen bei COVID-Patienten initiiert hatte, wobei die Studie bewertete, ob die Therapie das Auftreten des akuten Atemnotsyndroms (ARDS) reduzieren kann. Es sei darauf hingewiesen, dass die Studie Krebspatienten umfassen wird, und erste Daten werden von YE:20 erwartet.

Der Fünf-Sterne-Analyst Chad Messer weist darauf hin, dass ARDS, das durch eine Überreaktion des Immunsystems verursacht wird, die Hauptursache für die Sterblichkeit bei COVID-19-Patienten ist. Was die CTIC-Therapie nach Ansicht von Messer zu einem herausragenden Ziel macht, ist, dass sie im Gegensatz zu Ruxolitinib nicht auf JAK1 zielt. Dies ist wichtig, da die JAK1-Hemmung mit der Immunsuppression gegen Infektionen in Verbindung gebracht wurde.

"Pacritinib hemmt auch CSF-1R, das mit der Makrophagenaktivierung verbunden ist. Zusätzlich ist Pacritinib weniger thrombozyotpenisch als andere JAK-Hemmer. Diese Merkmale unterscheiden Pacritinib und können es zu einem potentiellen bestinglassigen JAK-Hemmer für die Behandlung schwerer COVID-Infektionen machen", so Messer.

 

08.07.20 10:38

7496 Postings, 1430 Tage VassagoCTIC 1.55$ (+30%)

MK 114 Mio. $  

21.07.20 11:55

3603 Postings, 2632 Tage warkla2oh

was gibt es neues das Sie so anspringt-
kann nichts an neuen Nachrichten finden.  

30.09.20 11:31

7496 Postings, 1430 Tage VassagoCTIC 2.79$ (vorbörslich +166%)

Die Einreichung eines neuen Arzneimittelantrags (pacritinib) wird für Q1/2021 erwartet

https://seekingalpha.com/news/...-for-pacritinib-for-thrombocytopenia

 

30.09.20 11:39
1

3603 Postings, 2632 Tage warkla2wird ja auch mal Zeit

Bei einer Zulassung dürfte Sie wohl durch die Decke gehen.
Kurse über 10? sind dann möglich.  

30.09.20 21:30

12103 Postings, 7136 Tage TigerWas ist hier los?

30.09.20 21:46

12103 Postings, 7136 Tage TigerStrong Buy

14.10.20 09:45

3603 Postings, 2632 Tage warkla2nicht schlecht

SEATTLE, 13. Oktober 2020 /PRNewswire/ -- CTI BioPharma Corp. (Nasdaq: CTIC) gab heute bekannt, dass sie eine rollende Einreichung von New Drug Application (NDA) bei der U.S. Food and Drug Administration ("FDA" oder "the Agency") begonnen hat, um die Zulassung von Pacritinib als Behandlung von Myelofibis-Patienten mit schwerer Thrombozytopenie (Thrombozytopenie) zu beantragen. CTI hat bereits die Ergebnisse eines kürzlichen Pre-NDA-Treffens mit der FDA bekannt gegeben, bei dem eine Einigung über ein NDA-Einreichungspaket auf der Grundlage der verfügbaren Daten aus den abgeschlossenen Phase 3 PERSIST-1 und PERSIST-2 sowie den PAC203-Studien der Phase 2 erzielt wurde.  

20.10.20 20:49
1

23715 Postings, 4612 Tage HeronLizenz zum Geldver....

6 Splitts in all den Jahren.

Noch besser als AEZS!!!

ariva.de  

24.11.20 16:44

7496 Postings, 1430 Tage VassagoCTIC 3.74$ (neues 52 WH)

11.04.21 12:58

7496 Postings, 1430 Tage VassagoCTIC 2.58$

zuletzt mit einem ansehnlichen Insider-Kauf zu 2,50$:
https://www.gurufocus.com/stock/CTIC/insider?search=ctic
 

Seite: 1 | 2 |
 
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln