finanzen.net

Wieviel ist CANCOM wirklich wert ?

Seite 3 von 5
neuester Beitrag: 24.02.09 11:24
eröffnet am: 19.10.08 17:22 von: Bruckner Anzahl Beiträge: 121
neuester Beitrag: 24.02.09 11:24 von: Radelfan Leser gesamt: 25089
davon Heute: 3
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5  

29.12.08 17:24

2109 Postings, 4909 Tage Bruckneres geht los-charttechnisch 5jähriges W !

Aktie kommt jetzt zu ihrem Recht !!!
430 Mio. ? Umsatz 2009 - Cash 36 Mio. ? - Marktkapitalisierung soll nur 23 Mio. ? !!!

Nein - "freier Markt" - so geht das nicht !
Diese AG macht auch noch 4 Mio. ? Gewinn !!!

Ich sehe einen Fair Value von 7 ?uro !!!

Nur meine bescheidene Meinung.
KAUFEN !  

05.01.09 11:48

1601 Postings, 7692 Tage jopiusNachrichten und charttechnisch positiv ..

nach der Übernahme von SYSDAT schaut der Chart gar nicht mehr so schlecht aus.
Nach meinen Informationen hat Cancom auch einen anständigen Auftragseingang und die Übernahme ist noch nicht im Kurs enthalten. Ich bin mal auf die Jahreszahlen von 2008 gespannt - hab mir daher mal bei dem zu erwartenden KGV eine kleine Position einbuchen lassen.  

05.01.09 12:00
1

2109 Postings, 4909 Tage Bruckneres geht erst los - wir sind noch ganz am Anfang

Cancom ist hochexplosiv -
a) wegen der extremen Unterbewertung -
Cash fast doppelt so hoch wie Bewertung !
430 Mio. ? Umsatz bei 4 Mio. ? Gewinn gibt es umsonst hinzu !

b) wegen Übernahmegerüchte - die nicht abreisen !

Fair Value sollte bei mindestens 6-7 ?uro liegen -
Cancoms Planzahlen bis 2011 liegen bei einer Milliarde !!!

Hier geht noch einiges - da man profitabel arbeitet -
wir sind kursanstiegsmäßig noch ganz am Anfang !  

08.01.09 17:55

1601 Postings, 7692 Tage jopiusCancom ist "hochimplosiv" - SL gegriffen ...

hab wieder mal zum ungünstigsten Zeitpunkt gekauft - heute sind die schon wieder rausgeflogen ...
- 15%  da gehts ab - scheinbar doch nicht so "hochexplosiv" - na ja Verlust hält sich in Grenzen.

CANCOM Stoppkurs nachziehen
08.01.2009 - 14:11

München (aktiencheck.de AG) - Die Experten des Wirtschaftsmagazins "FOCUS-MONEY" empfehlen den Stoppkurs bei der CANCOM-Aktie (ISIN DE0005419105/ WKN 541910) auf 2,05 Euro nachzuziehen.

Wie die Experten Ende November berichtet hätten, hätten Vorstände und Aufsichtsräte des fünftgrößten deutschen IT-Systemhauses seit September 2008 fast 940.000 Anteile am eigenen Unternehmen erworben. Somit hätten die Insider, die den besten Einblick genießen würden, offenbar einen guten Riecher gehabt.

Die Experten von "FOCUS-MONEY" raten den Stoppkurs bei der CANCOM-Aktie auf 2,05 Euro nachzuziehen. (Ausgabe 03) (08.01.2009/ac/a/nw) Analyse-Datum: 08.01.2009  

08.01.09 18:40
1

2150 Postings, 5053 Tage peter555Stoppkurs

Super FM solche veröffentlichten Stopps da kann man doch die Uhr danach stellen wo die ausgelöst werden.

Aber wer solche Stopps setzt ist auch selber Schuld (Anfänger ausgenommen)  

08.01.09 19:12

2109 Postings, 4909 Tage BrucknerAktie extrem krass unter innerem Wert !

Stopploss-Fishing,
gerade weil diese Aktie kurz- mittel und langfristig so aussichtsreich ist,
gerade weil diese Aktie so krass unter innerem Wert liegt !

Die haben ja schon 15 Mio. ? mehr in der Kasse und arbeiten profitabel
und über 430 Mio. ? Umsatz sollen nichts wert sein ?

Cancom könnte zusätzlich jederzeit übernommen werden - so billig sind die -
zusätzlich also noch eine interessante Übernahmespekulation zu der extrem krassen Unterbewertung !

Aber mein Stopp-loss steht auch schon -
jenseits von 7 ?uro !  

09.01.09 10:13

2109 Postings, 4909 Tage Brucknerletzte Chance von Anfang an dabei zu sein !

heute hat man nochmal die Möglichkeit zu Billigstkursen um die 2 ?uro
von Anfang an dabei zu sein !

Unbedingt kaufen - könnte schnell gehen -
Übernahmegerüchte halten sich seit langem !!!

Kurs 15 Mio. ? unter Cash !
430 Mio. ? bei 4 Mio. ? Gewinn gibt es umsonst hinzu !

Der Frankfurter Börsenbrief hat nicht umsonst ein Mindestkursziel von 7 ?uro gesetzt !  

09.01.09 11:59

1601 Postings, 7692 Tage jopiusich hatte diesen Wert ...

aber SL-Auslösung (2.04)  und vor allem (aus dem Nicht's - ohne Neuigkeiten) ein zwischenzeitlicher -15%tiger!! Abschlag gestern hat mich wieder davon abgebracht.
Mal abwarten ob sich der Wert nochmal fängt .  

09.01.09 16:30

311 Postings, 4304 Tage beachmannschickes kleines Unternehmen...

zähl mich auch eher zu den Optimisten und denke das wir im Januar nochmal die 2,6 anschneiden werden.
Gruß und schönes Wochenende  

09.01.09 17:11

2109 Postings, 4909 Tage BrucknerEuer Bruckner meint es wirklich gut mit Euch !

Cancom, Zapf Creation und Singulus sind nicht nur extrem
unter innerem Wert (z.B. Buchwert Singulus 7,70 ?),
sondern zusätzlich noch Übernahme-Kanditaten,
die quasi über Nacht plötzlich mit einem 150%-Aufschlag übernommen werden !!!

Hatte schon zwei erfolgreiche Übernahmekanditaten im Depot -
hat mir über Nacht sehr gutes Geld gebracht !
TA Triumph Adler hatte ich zu 45 Cent gekauft - 4 Wochen später wurden 1,90 ? per Share hingelegt,
oder Logwin (war extremst krass unterbewertet) - hatte mir die für 69 Cent im Crash reingelegt,
10 Tage später wurden die übernommen zu 1,64 ? !!!

ZAPF, CANCOM und vielleicht SINGULUS sind die nächsten -
das habe ich mittlerweile im Urin -
doch auch alleine dürften diese Werte den kompletten Markt outperformen,
so krass billig und unter Wert wurden die ungerechtfertigt vom Crash hinuntergezogen !
KAUFEN - bevor die AGs GEKAUFT werden !!!
RICHTIG FETT !!!  

12.01.09 00:05
1

2109 Postings, 4909 Tage BrucknerLöschung


Moderation
Moderator: neemax
Zeitpunkt: 19.01.09 20:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Pushversuch

 

 

12.01.09 10:23

2109 Postings, 4909 Tage BrucknerLöschung


Moderation
Moderator: neemax
Zeitpunkt: 19.01.09 20:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Pushversuch

 

 

12.01.09 10:51
1

6268 Postings, 5552 Tage FundamentalHallo Mods

erlöst uns endlich von diesem Dumm-Pusher !

Danke !
-----------
Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden

12.01.09 18:06
1

2109 Postings, 4909 Tage Brucknerselbst für 6 ? wäre Cancom noch billig !

kann ja sein, daß Fundamental alle Anteile zu diesem Kurs möchte,
doch mich als Dumm-Pusher hinzustellen ist unverschämt,
denn ich mache nur auf die eklatante Unterbewertung aufmerksam,
die sogar Blinde sehen müßten !

Bewertung - Cash - Umsatz - Gewinn der Firma !!!
Bitte mal anschauen -
dann erkennt man das extreme Potential dieser Firma !!!

Daher sofort einsteigen,
denn Cancom ist zusätzlich ein heißer Übernahmekanditat !
Kann schnell gehen, hat man bei Logwin und TA Triumph Adler gesehen,
wo quasi über Nacht bis zu 200 % Aufschlag bezahlt wurden !
Bei Cancom, Zapf, Adva, Intershop, Singulus, Dialog Semiconductor
kann das gleiche passieren,
da das alles Aktien mit eklatanter Unterbewertung sind !!!  

12.01.09 18:09
1

52529 Postings, 5370 Tage RadelfanMannomann, musst du überall deine Tipps

anbringen? Singulus ist doch heute (entgegen deinen ständigen Behauptungen) schon wieder abgeschmiert! Knapp 8% verloren, eine tolle Leistung; nur weiter so!  

15.01.09 14:18

1601 Postings, 7692 Tage jopiusHi Bruckner's und Co, bin ich froh dass ich ein ..

SL gesetzt hatte .... die von Focus Money haben halt doch etwas mehr gewusst ...  

15.01.09 15:12

99998 Postings, 7527 Tage KatjuschaBruckner shortet doch eh. Das Cancom nicht

unterbewertet ist, müsste er genauso erkennen, wie bei Intershop, Singulus und den ganzen anderen Buden, die er so empfohlen hat. Deshalb spart er ja auch mit Begründungen für einen Kauf, weil er genau weiß, dass ihm das um die Ohren fliegen würde.
-----------
- Arbeit versaut das ganze Leben -

Copyright: biergott

15.01.09 17:05

311 Postings, 4304 Tage beachmannImmer Geduld!

Ist cancom ein solides Unternehmen? Ja oder Nein?
Zwei Angehörige von mir arbeiten für Cancom, und die Zukunft sieht nicht schlecht aus.
Ich bin mal gespannt was der Kurz die nächsten Wochen macht.

Gruß beachmann  

15.01.09 17:45
2

2109 Postings, 4909 Tage BrucknerCancom hat extremes Potential- krass unter Wert !

wenn man 2009 450 Mio. ? Umsatz macht,
7 Mio. ? Gewinn macht (im absoluten Krisenjahr!)
mit 21 Mio. ? bewertet wird bei 35 Mio. ? Cash !

Dann frage ich mich schon, welches Risiko man da noch eingeht,
wenn man kauft ?

Das einzige Risiko besteht hier nur - nicht dabei zu sein bei diesem Kurs !
KAUFEN heute noch,
denn heute wird nur ein Stopp-loss-fishing inszeniert mit wenigen Anteilen,
weil die Aktie zu diesem Preis sehr begehrt ist !
Nicht verwunderlich bei diesem Potential !

Außerdem fallen wir heute nur auf die Unterkante des neuen Aufwärtstrends,
d.h. so billig wie heute bekommt man diese begehrte Aktie nicht mehr !
Es wird sowieso wenig gehandelt, denn normale Menschen geben zu so einem Kurs eh keine ab!

1 Milliarde Umsatz versucht Cancom in den kommenden Jahre Umsatz zu generien !
Wäre nicht verwunderlich, wenn Cancom in 3 Jahren die jetzige komplette MK
als Jahresgewinn einfährt -
ALLEINE DARAN ERKENNT MAN DAS GIGANTISCHE KURSPOTENTIAL DIESER AKTIE !
Und deshalb kann ich auch dieses Kursgedrücke mit 20 Anteilen ins Bid schmeißen verstehen,
man möchte eben alles abgrasen was gegeben wird zu so einem Traum-Preis !  

15.01.09 18:54
1

99998 Postings, 7527 Tage KatjuschaCancom wird immer ein niedriges KUV haben

Also hör doch mal endlich auf mit dem Umsatz zu pushen!

Und deine Angaben zum Gewinn und Cash sind schlichtweg falsch. Wie kommst du auf 7 Mio ? Gewinn? Im Jahr 2008 wird es ja maximal die Hälfte sein, und bei den geringen Margen wird es schwer für Cancom werden, überhaupt in der Gewinnzone zu bleiben. Wie kommst du zudem auf deine Cash-Aussage? Cancom hat 6 Mio ? liquide Mittel. Dem stehen 26 Mio ? kurzfristige und langfristige Darlehen gegenüber.
Und deine Aussage "in 3 Jahren die jetzige komplette MK als Jahresgewinn" zeigt nur welch ein komischer Typ du bist. Wenn Cancom im Jahr 2011 einen Gewinn von 19 Mio ? macht, spendiere ich dir nen Kasten Bier.

Mal abgesehen davon das für die Integration der letzten Übernahme erhebliche Aufwendungen verbunden sein werden. Aber diese Übernahme ist sowieso typisch Cancom. Hauptsache viel Umsatz hinzukaufen. Wieso das Unternehmen so günstig zu kaufen war, fragt sich wohl niemand. Ich gehe jedenfalls davon aus, dass man sich damit zusätzlich die Gewinne im Geschäftsjahr 2009 und die Bilanz verhageln wird. Können ja ne kleine Nebenwette starten. Ich sag, dass Cancom mindestens 1 Quartal im Jahr 2009 Verluste machen wird, und insgesamt der Überschuss prozentual zweistellig fallen wird.
-----------
- Arbeit versaut das ganze Leben -

Copyright: biergott

15.01.09 20:15
1

311 Postings, 4304 Tage beachmannLang Investment

Die Kriese bietet eine sehr gute Möglichkeit sich ein par Positionen aufzubauen, ich denke ein angemessener Kurs liegt über 3? bis 4?. Aber dies trifft auch auf ca 70% aller Ag`s zu. Wenn das Vertrauen in 2010 wider kommt dann freut man sich über einen Einstieg bei 2?.

Gruß  

15.01.09 21:44
3

15939 Postings, 4413 Tage ulm000Bruckner jongliert mit völlig falschen Zahlen

Ich muss Katjusha völlig recht geben, denn was er geschrieben hat ist völlig korrekt. Bei Bruckner kann ich nicht eine einzige Zahl nachvollziehen. Die sind wohl komplett aus seiner Fanatsie entsprungen. Habe sehr selten soviele falsche Angaben gelesen. Ob das von Bruckner unbewußt iszt weiß ich nicht, aber denke mal einen Geeschäftsbericht kann er nicht lesen. Anders kann ich diese falsche Zahlen nicht interpretieren.

Also ich sehe bei Cancom bei einem Kurs um die 2 ? keine Unterbewertung. Cancom wird 2008 einen operativen Gewinn um die 6 Mio. ? erzielt haben und das ist schon sehr sehr schwach. Das würde ein Gewinn je Aktie um die 0,38 ? ergeben. Mit der Abschreibung aus Großbritanien von 2 Mio. ? wird Cancom auf eine EPS von etwa 0,20 ? erzielen.
Wie das Jahr 2009 verlaufen wird ist sicherlich zuerst einmal abzuwarten, aber wenn ich mir die katastrophale EBIT-Marge von Cancom anschaue und die Rezession berücksichtige, dann wird Cancom froh sein dürfen, wenn sie überhaupt einen operativen Gewinn von 3 Mio. ? gernieren werden. Ich sehe das wie Katjusha, Cancom wird sicherlich in einem oder zwei Quartale 2009 garantiert ein negatives Ergebnis ausweisen. Meiner Meinung anch wird Cancom 2009 ein EPS von unter 0,20 ? je Aktie erzielen.  Da bin fest überzeugt davon und wenn es ganz mies läuft dann könnte sogar ein negatives Jahresergebnis herausspringt.

Es gibt zur Zeit soviel unterbewertete Aktien, aber Cancom gehört sicherlich nicht dazu. Man braucht sich doch nur einmal die Entwicklung von Cancom in den letzten drei Jahren mal anschauen. Da wurde sehr viel Umsatz meiner Meinung nach planlos dazugekauft, aber der operative Gewinn ist so gut wie gar nicht gestiegen und wenn Cancom nicht Mitte 2006 die Siemenstochter NSG für ein Trinkgeld gekauft hätte, dann würden die Gewinnzahlen verheerend ausschauen. Die NSG generiert rd. 80 Mio. ? Umsatz bei einem EBIT von etwa 2,5 bis 3 Mio. ?. Alle anderen Zukäufe von Cancom haben doch nur Umsatz generiert ohne das der operative Gewinn gesteigert werden konnte. Da muss sich doch jeder normal denkende Anlger zum Schluß kommen, dass Cancom in den letzten Jahren nicht gerade sehr erfoglreich war. Da könnte in diesem Jahr noch so die Eine oder Andere Abschreibung erfolgen und dann liegt der Buchwert auch schnell bei 2,50 ? je Aktie.  

15.01.09 23:07
1

2109 Postings, 4909 Tage BrucknerBuchwert 3 ? - erstes vorübergehendes Kursziel !

Von einem Analysehaus:
CANCOM stehe weiterhin gut da. Die Eckdaten für die ersten neun Monate 2008 würden sich wie folgt darstellen: 255,5 (i.V. 207,4) Mio. EUR Umsatz, 76,6 (61,8) Mio. EUR Rohertrag, 6,0 (5,5) Mio. EUR EBITDA und 4,2 (4,2) Mio. EUR EBIT. Demgegenüber stehe eine lächerliche Marktkapitalisierung von weniger als 20 Mio. EUR.

Sicherlich habe die drohende Rezession ihre Spuren bereits im stagnierenden EBIT hinterlassen. Trotzdem sei CANCOM wegen des stabileren IT-Dienstleistungsgeschäfts, das mittlerweile zwei Drittel zum Rohertrag beisteuere, und der soliden Bilanzverfassung, verglichen mit vielen Wettbewerbern gut aufgestellt. Man sollte bedenken, dass die Gesellschaft aktuell mit einem lächerlichen KUV von 0,07 bewertet werde. Gut gefalle den Experten auch der Buchwert, der sich gegenwärtig auf rund 3 EUR pro Aktie belaufe.

BUCHWERT 3 ?uro !!!  

16.01.09 08:21

1601 Postings, 7692 Tage jopiusKlasse Bruckner -12% - weiter so und

nochmal 25% runter, dann steig ich vielleicht auch wieder ein - aber warum wiederholst Du eigentlich permanent den gleichen alten Text vom Doersam-Brief ?  

16.01.09 08:29

311 Postings, 4304 Tage beachmannGuten morgen

Trotz des Booms und der kontinuierlich aufstrebenden Entwicklung der IT-Branche ist auch dieser Wirtschaftszweig nicht vor einer generellen schlechten Wirtschaftslage gefeit. Auch Informatiker unterliegen den Regeln des Marktes. Zu betonen bleibt allerdings, dass es der IT nach wie vor deutlich besser als anderen Wirtschaftszweigen geht und auch in nächster Zukunft gehen wird, denn sie ist und bleibt die Triebfeder der Innovation. Ich halte nichts von Schwarzmalerei und wirtschafts Hypochondern. Soviel Energie wie einige hier investieren um nur zu überzeugen das ihre Behauptung die Richtige ist, sehe ich als stupide an.

Gruß beachmann  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Amazon906866
Apple Inc.865985
Plug Power Inc.A1JA81
Lufthansa AG823212
CureVacA2P71U
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Compleo Charging SolutionsA2QDNX
XiaomiA2JNY1