Thielert Vorwüfe

Seite 20 von 26
neuester Beitrag: 29.07.08 21:21
eröffnet am: 05.10.06 13:48 von: telly Anzahl Beiträge: 648
neuester Beitrag: 29.07.08 21:21 von: heisan Leser gesamt: 95497
davon Heute: 14
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 | ... | 17 | 18 | 19 |
| 21 | 22 | 23 | ... | 26   

21.05.08 12:05
1

197 Postings, 4997 Tage lslyWiedereinstieg bei 0,49

und dann das Ganze hoffentlich nochmal...:-)  

21.05.08 12:38

6 Postings, 4721 Tage lehmann_08Verkauft!!

Zum Glück noch nicht viel verloren.

Zocken tut weh, macht auch spannend!!  

21.05.08 13:29

527 Postings, 4789 Tage ED AVIRATja

lehmann! Das war wohl nix mit deiner Rallye! Werde nie verstehen, warum sowas immer wieder geschrieben wird - wider besseren Wissens - wider irgendeiner Faktenlage! Sowas nennt man schlicht PUSHEN - dein Posting 470!

Und bei -9% steigst du schon aus? Schwache Nerven! LOL!

 

21.05.08 13:34

527 Postings, 6903 Tage cogito,ergo sumDafür steige ich wieder ein!

KK: 0,60?
CES  

21.05.08 15:48
1

26480 Postings, 4859 Tage brunnetaist Tod!

Muß jeder selbst entscheiden was er mit seinem Geld macht.
Das THIELERT Tod ist es ist meine Meinung!
-----------
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.

21.05.08 15:58

6 Postings, 4721 Tage lehmann_08Sicher ist sicher

Hallo ED AVIRA,

noch zum richtigen Zeitpunkt ausgestiegen;-)
Beim Kauf von Aktien ist immer ein wenig Phantasie dabei.

Ich steige nicht mehr ein. Allen anderen viel Glück! No risk no fun!  

21.05.08 16:10

526 Postings, 4802 Tage Donpedromucmus jeder selber wissen

ich bin seit Tiefstand bei Thielert mit dabei und habe die ganzen ups and downs mitgemacht. Die Entscheidung ob man Thielert als Tod ansieht muß jeder für sich selbst treffen. Ich für meinen Teil kann mir nicht vorstellen, daß eine Company wie Thielert aufgegeben wird. Jeder der schon mal eine Company geleitet hat und Kapital gesucht hat weis, daß dies Zeit braucht. Und die Shorties brauchen ja auch Zeit um spielen zu können. :-)  

21.05.08 16:15

6817 Postings, 5481 Tage plusquamperfekt@lehmann

Sollte die Aktie (wie ich glaube) bald
wieder ordentlich steigen, dann bist auch du wieder dabei (wetten?)  

23.05.08 09:51

527 Postings, 4789 Tage ED AVIRAAufwachen

Aktie zieht wieder an!! ;-)  

23.05.08 10:37

5059 Postings, 5478 Tage Top1wie so oft steigt der Kurs Freitags immer wieder

der Anstieg könnte heute nachmittag weiter zunehmen.  

23.05.08 11:32
1

5059 Postings, 5478 Tage Top1Thielert-Insolvenzverwalter engagiert Berater

Thielert-Insolvenzverwalter engagiert Berater
23.05.2008

HAMBURG (Dow Jones)--Die Thielert AG, Hamburg, bekommt einen neuen Berater. Der Triebwerksexperte Günter Kappler werde die Thielert Aircraft Engines GmbH bei der Fortführung ihres operativen Geschäfts unterstützen, teilte Thielert-Insolvenzverwalter Bruno M. Kübler am Freitag mit.

Kappler gelte als Spezialist auf dem Gebiet der Triebwerksentwicklung, -produktion und -vermarktung. Er habe den Lehrstuhl für Flugantriebe der TU München inne gehabt, sei Direktor des Instituts für Luft- und Raumfahrt der TU München gewesen und Geschäftsführer bei BMW Rolls-Royce, Entwicklungsleiter bei Fairchild Dornier und Managing Director bei Europrop International.

Kappler werde außerdem bei den demnächst beginnenden Investorengesprächen Ansprechpartner für die Interessenten sein, hieß es weiter. Dem Insolvenzverwalter werde er bis zum Abschluss der ins Auge gefassten Übertragung des Unternehmens an einen Investor zur Seite stehen.

 

23.05.08 12:04
1

527 Postings, 6903 Tage cogito,ergo sumGroße Pakete werden gehandelt!

Gerade sind in einer Minute 130000 zu 0,65? über den Tisch gegangen.
CES  

23.05.08 12:10

5059 Postings, 5478 Tage Top1Thielert-Kurs steigt weiter Richtung 0,70?

23.05.08 12:56

527 Postings, 4789 Tage ED AVIRATja lehmann

da warst du wohl etwas zu schnell - aber immerhin bist du ein guter Kontraindikator ;-)  

23.05.08 13:24

5059 Postings, 5478 Tage Top1Verhandlungen etc. laufen ja bereits

genügend Spekulationen für weitere Kursanstiege in den nächsten Tagen.  

23.05.08 13:34
1

26480 Postings, 4859 Tage brunnetanein Danke,

zu HEIß die Aktie....
-----------
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.

23.05.08 16:05
1

186 Postings, 4818 Tage danielmr2Sieht wieder besser aus

Wenn man die neuesten Nachrichten liest - hört sich das schon mal wieder um einiges besser an als noch vor 1 - 2 Wochen.  
Bin froh bei 0,50 Euro damals kräftig eingekauft zu haben. Glaub auch das noch einiges die nächsten Tag drinnen ist.  
Bin am überlegen, ob ich nicht nochmal zukaufe.
Falls wirklich ein Investor gefunden werden kann - wird der Kurz um ein vielfaches steigen - dazu muss es noch kommen. Aber positiv ist immerhin das dies aktive versucht wird und nicht nur schön geredet.

 

23.05.08 17:58
1

681 Postings, 4850 Tage kiam63zu 486: @ Top1 "Thielert-Insolvenzverwalter engagiert Berater"

Hallo Leute, sieht wohl so aus als würde meine Andeutung vom 29.04.08 mit "153. Thielert ohne TAE ?" zunehmend wahrscheinlicher. D.h. ein Verkauf der TAE möglicherweise mit SAP zusammen aus der Thielert AG heraus. Weshalb würde der Insolvenzverwalter denn sonst einen Berater einstellen, der nur als Ansprechpartner für die beiden o.g. Gesellschaften zuständig ist ?

Im Übrigen korrigiere ich meine Einschätzungen von damals 0,66€/Aktie als Buchwert auf jetzt 1,32€/Aktie. Da durch den Wegfall der geplanten KE mit 1:1, welche durch die zwischenzeitlich abgesagte  ao. HV am 20.05.08 hätte beschlossen werden sollen, die Anzahl der Aktien sich nicht verdoppelt.

Wohlgemerkt glit diese Einschätzung nur unter der Vorraussetzung das die AG die beiden Tochtergesellschaften für einen symbolischen Kaufpreis von einem Euro abgibt. 

 

23.05.08 18:03
1

5059 Postings, 5478 Tage Top1Berater sorgt für Kurssprung bei Thielert

Ein renommierter Luftfahrtexperte hilft dem insolventen Flugzeugmotorenhersteller bei der Investorensuche. Dass Günter Kappler als gut vernetzt gilt, hilft dem Aktienkurs auf die Sprünge.

Kappler gilt wegen seiner früheren Tätigkeiten als Direktor des Instituts für Luft- und Raumfahrt der TU München sowie in der Industrie als hervorragend verdrahtet. An der Börse kam die Nachricht gut an. Die Thielert-Aktie legte gut 15 Prozent zu.

Thielert hatte für seine operative Tochter Thielert Aircraft Engines im April Insolvenz angemeldet. Kurze Zeit später trat auch die Muttergesellschaft den Gang zum Insolvenzrichter an. Nach Einschätzung von Branchenexperten kommen die Großen der Branche - etwa MTU Aero Engines, General Electric, Rolls Royce oder der zum United-Technologies-Konzern gehörende Hersteller Pratt & Whitney - ebenso als mögliche Käufer für Thielert in Betracht wie dessen Kunden Cessna und Diamond Aircraft.

 

23.05.08 20:17
1

5059 Postings, 5478 Tage Top1die letzten 15. Handelsminuten in Frankfurt sagen

bereits alles; wurde nochmal massiv eingedeckt, da die meisten nächste Woche weiter von steigenden Kursen ausgehen; SK Frankfurt 0,71? +18,33%

Times & SalesZeit Kurs Volumen
19:59:14 0,710 58000
19:54:43 0,690 36150
19:53:14 0,691 7200
19:50:47 0,692 3000
19:50:07 0,690 25000
19:48:52 0,689 1300
19:45:35 0,692 17500
19:45:07 0,689 3000
19:44:47 0,685 25000
19:44:07 0,684 5000
19:43:42 0,684 3000
19:43:17 0,683 4000  

23.05.08 21:41
1

5059 Postings, 5478 Tage Top1Die meist diskutierten Aktien der letzten 24 Std.

Platz Vortag Wertpapier Kurs Diff. Vortag Postings    
1 (1)  DAX (PERFORMANCEI? 6.944,05 -1,79 %  807  
2 (2)  CARDERO RES CORP. 1,88 -3,09 %  365  
3 (5)  ENERGULF RESOURCE? 1,19 -7,75 %  274  
4 (4)  FORSYS METALS CORP 2,92 +14,96 %  249  
5 (21)  HY LAKE GOLD INC. 0,370 +25,42 %  196  
6 (3)  ARISE TECHNOLOGIES 1,37 +1,48 %  173  
7 NEU!  THIELERT NA O.N. 0,67 +11,67 %  115  <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<  

26.05.08 12:54
5

5059 Postings, 5478 Tage Top1Thielert liefert Motoren und Ersatzteile

Thielert liefert Motoren und Ersatzteile nur gegen Vorkasse
26.05.2008

LICHTENSTEIN/SACHSEN (Dow Jones)--Die Thielert Aircraft Engines GmbH hat nach einer kurzen Pause die Lieferung von Motoren und Ersatzteilen mittlerweile wieder aufgenommen. Aus insolvenzrechtlichen Gründen werden Garantie- und Instandhaltungsleistungen vorläufig nur noch gegen Vorkasse erbracht, wie der vorläufige Thielert-Insolvenzverwalter Bruno M. Kübler am Montag erläuterte.

Mit dem Vorkasse-Verfahren will Kübler die Produktion bei der Thielert Aircraft Engines GmbH kurzfristig sichern, damit mögliche Investoren eine Perspektive für einen Einstieg bekommen und das Unternehmen auch langfristig erhalten wird. Thielert hat sich auf verbrauchsarme Dieselflugmotoren für Kleinflugzeuge spezialisiert.

In der Thielert Aircraft Engines GmbH wird das operative Geschäft des Hamburger SDAX-Unternehmens Thielert AG geführt. Beide Gesellschaften mussten Ende April wegen drohender Zahlungsfähigkeit Insolvenz beantragen und werden derzeit von vorläufigen Insolvenzverwaltern geleitet.

Ein mit Investoren bereits vereinbartes Restrukturierungskonzept für den Konzern war geplatzt, nachdem der Aufsichtsrat den Vorstand wegen des Verdachts auf Bilanzbetrug fristlos entlassen hatte.

Nach Angaben Küblers hat Thielert ausreichend Kolbenflugmotoren und Ersatzteile. Kunden müssten sich keine Sorgen machen, nach der Vorkasse nicht beliefert zu werden.

Kübler wies in diesem Zusammenhang die Darstellung des österreichischen Flugzeugherstellers Diamond Aircraft zurück, er sei nicht kooperationsbereit und an einer langfristigen Sicherung des Motorenherstellers offenbar nicht interessiert. Diamond habe darauf gedrängt, eine große Zahl von Motoren und Ersatzteilen zu Sonderkonditionen abzunehmen, die allerding deutlich besser gewesen wären als der Thielert-Endkunden. Dem Ansinnen habe er nicht zustimmen können.

Diamond stellt Flugzeuge für Flugschulen und Privatkunden her. Thielert hat bereits seit geraumer Zeit Probleme mit diesem Kunden. Diamond hat Lieferverzögerungen und den After-Sales-Service von Thielert kritisiert und deswegen mit der Entwicklung eines eigenen Motors begonnen.

Auf ein Thielert-Angebot vom Mitte Mai zur Lieferung von 90% des Ersatzteilbestandes habe sich Diamond bisher nicht direkt geäußert, sagte der Insolvenzverwalter. Stattdessen habe Diamond mit unwahren Behauptungen versucht, die Kunden von Thielert massiv zu verunsichern und über die Öffentlichkeit Druck auf das Unternehmen auszuüben.

 

26.05.08 13:25

526 Postings, 4802 Tage Donpedromucna also

geht doch wieder was, jetzt muß nur noch der Kurs wieder auf Trab kommen.  

26.05.08 14:12
1

5059 Postings, 5478 Tage Top1Neues am Dienstag

Neues am Dienstag
Kappler soll das Unternehmen bei der Fortführung des operativen Geschäfts unterstützen und als Ansprechpartner für die "demnächst beginnenden Gespräche mit Kaufinteressenten" agieren. Die sei ein "deutliches Signal an Kunden und Investoren".

Bereits im Juni solle mit den Verkaufsgesprächen begonnen werden, präzisierte Christoph Möller, Sprecher des Insolvenzverwalters, gegenüber boerse.ARD.de. Ziel sei dabei der Verkauf des ganzen Unternehmens. Doch auch ein Verkauf einzelner Unternehmensteile aus der Insolvenzmasse heraus, sei denkbar: "Wir schließen das nicht kategorisch aus. Das ist für uns aber nur Plan B", sagte Möller. Am Dienstag um 14 Uhr wird der Insolvenzverwalter auf einer Pressekonferenz über den Stand des Insolvenzverfahrens informieren.
 

26.05.08 14:50
2

26480 Postings, 4859 Tage brunnetaPlan B"

*** Doch auch ein Verkauf einzelner Unternehmensteile aus der Insolvenzmasse heraus, sei denkbar: "Wir schließen das nicht kategorisch aus.
Das ist für uns aber nur Plan B", sagte Möller. ***

wenn diese so genanter plan *B durchgeführt wird dann gehen alle Aktionäre LEEER aus und das Geld ist futsch!
Was ich persönlich auch vermute das der plan *B eher durchgeführt wird als was anderes.
Meiner Meinung die Aktie wird immer heißer!!
aus diesem Grund bin ich schon raus.
-----------
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.

Seite: 1 | ... | 17 | 18 | 19 |
| 21 | 22 | 23 | ... | 26   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln