schlechtester Tatort aller Zeiten

Seite 157 von 162
neuester Beitrag: 17.10.21 22:17
eröffnet am: 06.05.12 21:43 von: Tiefstapler Anzahl Beiträge: 4042
neuester Beitrag: 17.10.21 22:17 von: SzeneAltern. Leser gesamt: 330826
davon Heute: 19
bewertet mit 37 Sternen

Seite: 1 | ... | 155 | 156 |
| 158 | 159 | ... | 162   

06.06.21 17:38
3

54057 Postings, 5734 Tage Radelfan#14:45 Und erstmals Kommissare mit Maske!

-----------
Dies ist meine eigene Meinung, daher keine Quellenangabe möglich!.

06.06.21 18:45
1

14661 Postings, 1564 Tage goldikKontraindikator Spon gibt 8von 10 Punkten

06.06.21 19:08

2677 Postings, 5767 Tage diabolo11Maske

mir reichts wenn ich tagtäglich Leute mit Masken sehe, da schau ich sie mir im TV nicht auch noch an, nein es reicht!  

06.06.21 19:16
2

14661 Postings, 1564 Tage goldikEin "bischen" Realität im Krimi ist gar nicht so

verkehrt...  

06.06.21 19:18

2677 Postings, 5767 Tage diabolo11Realität

da reicht dann schon der Mord....  

06.06.21 19:22
1

14661 Postings, 1564 Tage goldikDas war ein "Scherz"!

06.06.21 21:55
1

1139 Postings, 582 Tage SturmfederEine fiktive Geschichte

wie aus den völlig überteuerten Büchern, die manche Bundesbürger so unwiderstehlich finden. Sozialer Wohnungsbau, Parteien der Mitte und ein funktionierender Rechtsstaat wissen den stets besorgten Bürger vor derartiger Unbill zu schützen. Was natürlich nicht heißt, dass in ferner Zukunft solche Zustände die deutschen Städte heimsuchen könnten. Da ist man doch schon froh, wenn man zu denen gehört, die sich das ländliche Leben noch leisten können.  

06.06.21 21:58

14661 Postings, 1564 Tage goldikHätt' s nicht besser sagen können..

Noch a weng zynischer: Gibt es ein Menschenrecht auf Wohnrecht in Berlin?  

06.06.21 22:02
1

1296 Postings, 423 Tage Petersfischklischeebeladen und stereotyp

Was hält eine Alleinerziehende Frau mit zwei Kindern in Berlin?
In ihrem Oldenburg hätte sie eine Sozialwohnung bekommen.  

06.06.21 22:08
4

42613 Postings, 7491 Tage Dr.UdoBroemmeMeinst du jetzt nicht ernst, goldik

Ich staune.

Als finanziell Saturierter mit abbezahltem Eigenheim kann man natürlich nicht mehr so ganz nachempfinden, was es bedeutet aus seiner Wohnung verjagt zu werden.  
Wenn man gezwungen ist, nachdem man sein ganzes Leben in dem Viertel verbracht hat und dort seine Freunde und sozialen Kontakte hat, plötzlich in irgendein Wohnghetto am Stadtrand ziehen zu müssen.

Ich fand den Tatort sehr gut, hat eigentlich die Wohnsituation im Berliner Kiez ziemlich gut dargestellt.

Warum sind wohl 75% der Berliner für den Mietendeckel?
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

06.06.21 22:10
2

42613 Postings, 7491 Tage Dr.UdoBroemmeManchmal entsprechen die Klischees halt

auch weitgehend der Realität.

Sollen doch alle, denen es nicht passt, dass ihre Wohnung luxussaniert oder in Eigentum umgewandelt werden nach Oldenburg ziehen *lol*
Das sind wieder Statements hier.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

06.06.21 22:12
1

1296 Postings, 423 Tage PetersfischDas ist Sozialromantik, Doc

Diese Art Kiez gibt es lange schon nicht mehr. Berlin ist ein Moloch und wer die Chance hat, sucht das Weite.  

06.06.21 22:14
1

1296 Postings, 423 Tage PetersfischAußerdem sprach ich von der Alleinerziehenden

mit zwei Kindern.  Gerade den Kids kann man nur Oldenburg wünschen.  

06.06.21 22:19
2

14021 Postings, 1662 Tage SzeneAlternativheute: realistisches szenario

hilft allerdings nicht über die insgesamt schwache, da langweilige folge mit blassen hauptdarstellern hinweg.  

06.06.21 22:21
1

14661 Postings, 1564 Tage goldikNoch etwas deutlicher , Doc:

Ändere das System!
Ich befürchte , der Kapitalismus wird nicht nur mich, sondern uns ALLE überleben.  

06.06.21 22:23
2

42613 Postings, 7491 Tage Dr.UdoBroemmeWoher willst du das denn wissen?

Woher beziehst du da deine Infos?

Meine beiden Brüder wohnen direkt in Kreuzberg, die wollen da keineswegs weg.

Diese skandalisierenden Reportagen stricken doch nur an einem Bild, das man bestimmt nicht ernstnehmen darf.
Wenn man denen glauben würde, dann dürfte man ja gar nicht mehr auf die Straße gehen und ständig führen die Clans, die ja die ganzen Viertel besitzen, Krieg auf offener Straße :-)

Und wenn man dann selber in der Sonne am Landwehrkanal längsschlendert, am Boule-Platz vorbei, da fragt man sich, ob es zwei Berlins gibt.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

06.06.21 22:26

42613 Postings, 7491 Tage Dr.UdoBroemmeNatürlich wird uns der Kapitalismus überleben

Ich verstehe trotzdem nicht, was der Spruch mit dem Menschenrecht soll, damit machst du dich doch über die Bedürfnisse der betroffenen Menschen lustig.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

06.06.21 22:30

14021 Postings, 1662 Tage SzeneAlternativso siehts aus, brömme

eine eigene meinung verallgemeinern zu wollen, selbstverständlich ohne beleg, ist leider standard geworden bei ariva.
wer das landleben unter seinesgleichen bevorzugt, soll das tun. mehr aber auch nicht.  

06.06.21 22:33
1

1296 Postings, 423 Tage PetersfischZwei ehemalige Kommilitonen

sind nach vielen Jahren zurückgekehrt und die Berichte über Kriminalität und Verwahrlosung decken sich mit denen in den Medien. Natürlich wird es auch Unterschiede geben. Berlin ist ja nicht so klein.  

06.06.21 22:41
1

14021 Postings, 1662 Tage SzeneAlternativtja, so unterschiedlich sind die wahrnehmungen

ich hab verwandtschaft und freunde in unterschiedlichen bezirken in berlin. diese leben anscheinend da, wo es deine propagierten "unterschiede" gibt.
insofern: nicht immer so platt verallgemeinern, lieber schitti.  

06.06.21 22:41
2

42613 Postings, 7491 Tage Dr.UdoBroemmeVielleicht mussten sie das erzählen, um zu

begründen, warum sie es in Berlin nicht gepackt haben :-)

Wie hat schon Walter Mompert gesungen?

If I can make it there
I'll make it anywhere
It's up to you
Berlin, Berlin!
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

06.06.21 22:46

1296 Postings, 423 Tage PetersfischAstra, natürlich

Du kennst ja überall Leute und bist auch allwissend.
Übrigens, hat Deine Mama ihr leerstehendes Eigentum mittlerweile vermietet?
Nicht das in Münster noch Verhältnisse wie in Berlin entstehen.  

06.06.21 22:48

1296 Postings, 423 Tage PetersfischDoc,

die sind mit Kusshand hier genommen worden.
Das Problem scheint eher zu sein, dass sich Kinder und Berlin gebissen haben.  

06.06.21 22:49
1

42613 Postings, 7491 Tage Dr.UdoBroemmeDas Osteigentum wird die nächsten Wochen

für 8000? den Besitzer wechseln.

Das Häuschen war ja noch nichtmal an der Kanalisation angeschlossen.
Aber dafür musste für 500? ein Energiegutachten erstellt werden - echt ein Witz.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

06.06.21 22:52

42613 Postings, 7491 Tage Dr.UdoBroemmeWar doch auch nur ein Scherz

Gibt sicher Gründe, warum man sich manche Leute in Berlin nicht wohlfühlen. Kinder können natürlich immer ein Grund sein, wenn man sie lieber in der ruhigeren Umgebung aufwachsen sehen will.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

Seite: 1 | ... | 155 | 156 |
| 158 | 159 | ... | 162   
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: taos, Unzenhamster, USBDriver, Xenon_X
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln