finanzen.net

Meine Kursrakete i-Robot

Seite 16 von 18
neuester Beitrag: 19.03.20 11:26
eröffnet am: 24.04.07 19:46 von: DeadFred Anzahl Beiträge: 436
neuester Beitrag: 19.03.20 11:26 von: phre22 Leser gesamt: 109475
davon Heute: 6
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 12 | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18  

05.02.20 21:34

31 Postings, 521 Tage stksat|229166145Short Seller: IRBT

Market Cap: 1,46 Mrd. Short Float: 48,66% => ca. 700 Mio. IRBT ist keine Tesla. Die müssen bei diesen Beträgen sich nicht schnell eindecken, wenn die Kurse steigen. Werden wahrscheinlich sogar versuchen die Kurse zu drücken. Da wird wohl eine tolle Story benötigt. Zumindest ist das meine strategische Herangehensweise.

Sollten die Short Seller dringend Kapital umschichten müssen, würde der Kurs wahrscheinlich explodieren. Die Frage ist nur, wann passiert das.

Ich denke, wer Substanz hat, kann sich hier auf die Lauer legen. Der wird wahrscheinlich auch die 120 USD wiedersehen. Aber ob das so auf die Schnelle passieren wird, wage ich zu bezweifeln.

Übrigens weiß jemand, welche Auswirkung das Virus in China auf IRBT hat (Produktion, Lieferketten usw.).
 

05.02.20 22:04

280 Postings, 472 Tage dx30dxnachbörslich

+20%      --->shortsqueeze ahead  

05.02.20 22:08

975 Postings, 2254 Tage gekko823irobot übertrifft Erwartungen

iRobot übertrifft im vierten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $0,70 die Analystenschätzungen von $0,40. Umsatz mit $426,8 Mio. über den Erwartungen von $415,51 Mio. /

+ 17,00% nachbörslich

Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

05.02.20 22:19

69 Postings, 409 Tage Maxl05super!

05.02.20 22:22

280 Postings, 472 Tage dx30dxMax

Jetzt kannst du dir erstmal in Ruhe ein Bier aufmachen :D  

05.02.20 22:27

280 Postings, 472 Tage dx30dxkomplettes

plus schon wieder weg....was war denn da los?  

05.02.20 22:27

69 Postings, 409 Tage Maxl05hab ich schon keine Sorge :-)

bum da geht's ordentlich hin und her, lasst euch nicht verunsichern !  

05.02.20 22:30

44 Postings, 2900 Tage simmi63Verstehe ich nicht....

Warum steigt die Aktie erst um fast 25% und fällt dann wieder zurück auf 0%?  

05.02.20 22:33
1

172 Postings, 1161 Tage pikbubeweil

der Ausblick für 2020 nicht so toll ist.  

05.02.20 22:36

69 Postings, 409 Tage Maxl05hat damit nichts zu tun...

das wusste man schon vorher....der Kurs wird gedruckt aber das wird nicht lange halten, meiner Meinung nach  

05.02.20 22:36

975 Postings, 2254 Tage gekko823wie kann man eine Aktie

so runterprügeln ????????? Mafiamäßig das ganze! fast im Minus nachbörslich  

05.02.20 22:37

975 Postings, 2254 Tage gekko823@ max

wann soll den der Kurs steigen, wenn nicht jetzt? Zahlen sind besser als erwartet und die Märkte dick im Plus, mehr geht nicht.  

05.02.20 22:39

975 Postings, 2254 Tage gekko823ich

mach meinen Rechner aus, bin einfach nur enttäuscht vom Abverkauf! Gute N8  

05.02.20 22:41

280 Postings, 472 Tage dx30dxvorallem

es war schon das maximal pessimistischste szenario eingepreist und dann wird das ding einfach von +25% auf 0 gedrückt. Morgen kommt der mist aus dem depot.  

05.02.20 22:43

69 Postings, 409 Tage Maxl05naja die shorties sind keine dumpfbacken...

und haben ihr Werkzeug....wie gesagt ich bleibe gestärkt in meiner Position drinnen, Aktie wird behandelt als ginge die Welt unter für iRobot, irrational!  

05.02.20 22:45

280 Postings, 472 Tage dx30dxmusst

dir halt immer die frage stellen. Wieso tust du dir das an. Das Geld in anderen Werten angelegt würde ggf mehr return bringen und man müsste sich nicht mit shortsellern rumschlagen  

05.02.20 22:50

69 Postings, 409 Tage Maxl05welche

zb? Tesla? Visa? Apple? ich sehe wenige Aktien mit diesen Potential aktuell...

mir wären 20% auch lieber bin noch immer mit 6 K Stück dabei aber Geduld ist das schwierigste an der Börse...  

05.02.20 22:52

280 Postings, 472 Tage dx30dxwenn

irobot so ein extremes potential hätte warum werden die dann gerade mal mit Kurs / Umsatz mit 1 bewertet als Tech Company? das ist doch alleine schon mega lächerlich. Aber an den vergangenen Tagen hast du ja gesehen was passiert ist. Innerhalb von 3 tagen 15% verloren und heute nachbörslich auf einen schlag 25%. Wenn man das aushalten kann viel spaß  

05.02.20 22:57

975 Postings, 2254 Tage gekko823hier gibt es nichts zu holen

nachbörslich nur noch knapp +1%.  Sieht nach neuen Tiefs aus. Shortquote bei 40%! Werde auch nach einem put suchen, wird bestimmt ein Selbstläufer.  

05.02.20 22:57

69 Postings, 409 Tage Maxl05gegenfrage

warum wird Tesla auf diese Niveau. bewertet...es sind Übertreibungen und ich denke das bei iRobot nach unten übertrieben wird... das Unternehmen hat aktuell Probleme kkaar sonst hätten wir aber auch einen anderen Kurs ...muss eh jeder selbst entscheiden  

05.02.20 23:08

280 Postings, 472 Tage dx30dxklar

jeder wählt seine investments selber aus. Ich für meine teil sehe halt nicht ein warum ich ewig warten soll bis sich hier mal bessere Zeiten einstellen. Vielleicht stehen wir bald nochmal 15-20% tiefer. Im aktuellen Börsenumfeld kann man deutlich bessere renditen erwirtschaften als sich hier ewig aufzuhalten wo der kurs eh schon künstlich unten gehalten wird bei >40% Shortseller quote  

05.02.20 23:16

69 Postings, 409 Tage Maxl05es wird

immer bessere Investments geben, ich freue mir nur schwer bei höchststande einzusteigen, ich habe mir genommen meine Invest mehr Zeit , war sehr oft auf der richtigen Spur und habe die grossen Anstiege versäumt weil ich der Rendite nachgelaufen bin...  

05.02.20 23:18

69 Postings, 409 Tage Maxl05nochmal auf deutsch

immer bessere Investment­s geben, ich tue mir nur schwer bei höchststan­de einzusteig­en, ich habe mir vorgenommen meine Invest mehr Zeit zu geben! ich war sehr oft auf der richtigen Spur und habe die grossen Anstiege versäumt weil ich der Rendite nachgelauf­en bin...  

05.02.20 23:37

3332 Postings, 879 Tage KörnigZahlen waren sehr stark! Ich bleibe

hier drin. Das wird sich am Ende auch lohnen. Vielleicht muss der ein  oder andere Shortseller noch raus und deswegen nochmal down? Vielleicht war aber auch nur der Ausblick nicht der Knaller. Morgen mal sehen, aber die meisten anderen Aktien sind viel zu teuer. Okay vielleicht eine Shell auf diesem Niveau, aber die habe ich schon. Das Potenzial nach oben begrenzt! Vielleicht eine Gazprom auf diesem Niveau, die geht ja auch noch. Alles andere also Wachstum Aktien sind doch schon völlig hoch gelaufen. Hier ist m.m.n. Das Kurspotenzial nach unten begrenzt  

Seite: 1 | ... | 12 | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
Wirecard AG747206
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Airbus SE (ex EADS)938914
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
Volkswagen (VW) AG Vz.766403