finanzen.net

Neustart der NBG

Seite 146 von 149
neuester Beitrag: 02.12.15 07:54
eröffnet am: 30.05.13 15:31 von: Relax82 Anzahl Beiträge: 3720
neuester Beitrag: 02.12.15 07:54 von: Win-Win Leser gesamt: 437328
davon Heute: 10
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | ... | 144 | 145 |
| 147 | 148 | ... | 149   

24.08.15 12:33

2022 Postings, 2196 Tage KuzeyNBG

Erst kaufen wenn alles geregelt ist. Bis dahin könnte sich der Kurs noch halbieren.  

24.08.15 16:26
1

811 Postings, 1929 Tage huhuhuvon 8600

werdet ihr vielleicht noch träumen.
Wenn die Kreditblase platzt werden wir noch ganz andere Werte sehen :(

Und was GR betrifft sehe ich das Problem,  dass wenn die endlich kapieren was Sache sein muss, genau die Weltwirtschaft nach unten zeigt und sich die GR-Börse davon nicht abkoppeln kann.

Glaubt ihr, dass die GR-Kurse nach der Wahl schön steigen  ?  

24.08.15 16:32
1

7662 Postings, 2959 Tage rübiDieses reinigende Gewitter

an der Weltbörse war für die GR Bankaktien das
beste , was passieren konnte.
Nun ziehen wir ab morgen wieder weltweit , mit den GR
Bankaktien kräftig nach oben.
Jetzt ist  für mich der Moment zum Nachkauf gewesen!
 

24.08.15 21:18
1

811 Postings, 1929 Tage huhuhuwarum jetzt nach oben

höchstens als kleine technische Gegenbewegung, sonst gibt es doch keinen aktuellen Grund, oder?
 

24.08.15 21:39

811 Postings, 1929 Tage huhuhuEs wird ganz sicher wieder schwierig

dass nach der Wahl überhaupt eine stabile Regierung entstehen kann.
Die Lager sind so verfeindet und das Volk wahrscheinlich sehr gespalten.
Das zeigen doch schon die aktuellen Gespräche.

http://english.capital.gr/News.asp?id=2361479
Tsipras declines meeting with main opposition leader

There is no room for a programmatic convergence between main opposition New Democracy and ruling coalition partner SYRIZA or the forming of a government in the current parliament, government sources said on Sunday, explaining Prime Minister Alexis Tsipras? refusal to meet with ND leader Vangelis Meimarakis who is in the process of an exploratory mandate granted on Friday, AMNA reported.
 

28.08.15 21:54

811 Postings, 1929 Tage huhuhudas wird wahrscheinlich zu Problemen führen

http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...-politisches-chaos.html

Tsipras' Zustimmung wackelt  
Nach der Griechen-Wahl droht politisches Chaos
 

01.09.15 16:56

25 Postings, 2825 Tage ErdmanWem gehört die NBG ?

Stimmt es, dass inzwischen Goldman Sachs und Dt. Bank die Grossaktionäre der NBG sind?
Oder sind sie nur deren Gläubiger?  

02.09.15 20:41

811 Postings, 1929 Tage huhuhuTsipras wird mit seinen Täuschungen untergehen

http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/...-wahlniederlage.html
Auszug:
Unzufriedenheit mit Tsipras-Regierung
Der Pulse-Umfrage zufolge sind mehr als zwei Drittel der Befragten nicht mit der Arbeit der Regierung Tsipras einverstanden. In früheren Umfragen genoss Tsipras große Zustimmung der Bevölkerung, weil er sich in den Gesprächen mit den internationalen Geldgebern als harter Verhandler gezeigt hatte. Er war in Januar mit dem Versprechen angetreten, den bei vielen Griechen verhassten Sparkurs zu beenden.

 

03.09.15 09:56

52 Postings, 1643 Tage PrivaterAnleger196.@Erdman - Wem gehört die NBG?

Die Shareholderstruktur der NBG sieht aktuell so aus:

NBG Shareholders Structure 30.06.2015
in % of 3.533.149.631 ordinary shares

HFSF (= Hellenic Financial Stability Fund)
57,2%

International investors
33,3%

Domestic retail investors
6,7%

Domestic private & public sector companies
0,5%

Domestic pension funds
0,7%

Domestic institutional investors
1,2%

Other*
0,3%

(*) Greek Church, Foundations, Legacies, NBG Subsidiaries, Banks, Insurance companies, Hospitals,
Associations etc.

www.nbg.gr/en/the-group/corporate-governance/shareholder-structure  

07.09.15 13:53

811 Postings, 1929 Tage huhuhuTsipras der unkalkulierbare Marktschreier

http://www.t-online.de/wirtschaft/schuldenkrise/...aket-ruetteln.html

07.09.2015, 09:34 Uhr  | AP, rtr, t-online.de
Tsipras stellt Auflagen infrage  
"Schlacht um Verbesserung ist noch längst nicht vorbei".

Ob das Volk mit etwas Hirn wieder auf ihn reinfallen werden, ich glaube nicht.
Nur stellt sich halt die Frage wie viele "Wähler mit Hirn" gibt es in GR ;)



 

16.09.15 20:06

811 Postings, 1929 Tage huhuhuGreek banks recap not a model for future rescues

According to Reuters, Ms Koenig, Head of the Single Resolution Board, estimated that the upcoming recapitalization of the Greek banks will be mainly covered by state funds.
According to Reuters, Ms Koenig, Head of the Single Resolution Board,  estimated that the upcoming recapitalization of the Greek banks will be mainly covered by state funds, and stated that their case will not be a model for future bank rescues in the Eurozone as Greek banks? troubles mainly reflect the recent unfavorable political developments.

She referred to the Bank Recovery and Resolution Directive stating that it has been designed to tackle cases of individual failing banks and not general banking crises. Finally, Ms Koenig stated that in the upcoming recapitalization of Greek banks senior creditors may be subject to bail in, while depositors will certainly be protected.

http://english.capital.gr/News.asp?id=2372152

Was bedeutet dieses für die privaten NBG Aktien-Inhaber ;)
 

18.09.15 14:44
1

811 Postings, 1929 Tage huhuhuich bin jetzt mal raus bei 0,591

Ist doch ziemlich ungewiss wie es am Sonntag ausgeht  

19.09.15 23:06

811 Postings, 1929 Tage huhuhuWie in Griechenland Milliarden-Investitionen verbr

Wie in Griechenland Milliarden-Investitionen ?verbrannten?

http://www.griechenland-blog.gr/2015/09/...ionen-verbrannten/2135946/

Zuallererst muss der griechische Staat mit den Rechnungen der Vergangenheit fertig werden. Gemäß den Angaben der zuständigen Direktion sind unter die Investitionsgesetze der Jahre 2004 und 2011 insgesamt 11.700 Investitionspläne aufgenommen worden, von denen 6.370 realisiert worden sind. Beispielsweise wurden dem Fördergesetz 2011 rund 1.200 Projekte unterstellt und bis heute sind gerade einmal 9 vollendet worden!

Wird Tsipras am Sonntag als Sieger oder Verlierer dastehen?
Ich glaube nicht so richtig an seinen Sieg, und ihr?

 

20.09.15 21:32

811 Postings, 1929 Tage huhuhuDie Hirnverbrannten haben wohl wieder gewonnen

Bin gespannt wie die Börse Morgen darauf reagiert.  

22.09.15 21:47

811 Postings, 1929 Tage huhuhu@maveric

so uninteressant war mein Tipp bei 0,591 auszusteigen doch nicht ;)
Heute bei 0,499 wieder rein und nachbörslich bei 0,529 wieder raus.
Bei einer gewissen Stückzahl wieder ein nettes Plus ;)
So hat man immer genügend Pulver für den vielleicht guten Zeitpunkt und genau das ist das Wichtigste.  

22.09.15 22:03

7662 Postings, 2959 Tage rübiHUHUHUHU

der Börsenkönig  

22.09.15 23:02

811 Postings, 1929 Tage huhuhu@rübi

oh bitte nicht. Ich liebe keine Könige .
Wer hätte noch vor Monaten geahnt, dass der Kurs so tief fallen könnte.
Mal ehrlich, diese Aktie zu handeln ist doch wirklich keine Kunst.
Politik und Charttechnik zeigen doch den Weg ;)  
 

25.09.15 21:37

811 Postings, 1929 Tage huhuhuFrage zur Rekapitalisierung der GR-Banken

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/aktien/...ird-teuer-13700899.html
Was meinen hier die Fachleute im Forum zu den zwei möglichen Varianten:)

a) Es erfolgt eine Fusionierung von NBG und Alpha Bank
Was würde diese für den Aktienkurs der aktuellen NBG Aktien beziehungsweise uns als eventuellen Aktieninhaber bedeuten?

b) Der ESM rekapitalisiert die GR-Banken
Werden dann für diese aktuell notwendigen 17 Milliarden EUR neue Aktien ausgegeben oder wie läuft das mit dem ESM ab.

Gruß

 

25.09.15 22:31

811 Postings, 1929 Tage huhuhuKann der ESM Banken direkt rekapitalisieren?

Habe dieses zu ESM gefunden.
Also durch den Kauf von Aktien  kann eine direkte Rekapitalisierung erfolgen.
Damit ist wohl der Punkt b) geklärt :)

https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/...c278228bodyText6

Ja, unter engen Voraussetzungen ist eine direkte Rekapitalisierung, etwa durch den Kauf von Aktien, möglich. In Umsetzung einer Vereinbarung der Staats- und Regierungschefs der Eurozone vom 29. Juni 2012 hat der ESM-Gouverneursrat am 8. Dezember 2014 eine entsprechende Änderung des ESM-Instrumentariums nach Art. 19 ESM-Vertrag beschlossen. Vorausgegangenen war die Durchführung nationaler Verfahren, in Deutschland bedurfte es dazu einer Ermächtigung durch ein Bundesgesetz, dem Bundestag und Bundesrat im November 2014 zugestimmt haben. Voraussetzung für die Schaffung des neuen Instrumentes war die Errichtung einer europäischen Bankenaufsicht. Das Instrument steht am Ende einer klaren Haftungskaskade: Vorrangig haben die Eigentümer und Gläubiger der Banken einen Beitrag zur Rekapitalisierung eines Institutes in Schieflage zu leisten (Bail-in). Anschließend steht der betroffene Mitgliedstaat selbst in Pflicht, ggf. mit Unterstützung des ESM, etwa in Form eines Darlehens zur (indirekten) Rekapitalisierung einer Bank. Erst wenn auch dieses Instrument nicht ausreicht, kann der betreffende Mitgliedstaat einen Antrag auf eine direkte Bankenrekapitalisierung durch den ESM stellen.
 

29.09.15 13:10

811 Postings, 1929 Tage huhuhuEU-Aufsichtsbehörden lehnen CoCos ab

http://english.capital.gr/News.asp?id=2377505

According to capital.gr, the SSM rejected proposals relating to the recapitalization structure of the Greek banks based on which the part of the capital shortfall under the adverse scenario would be covered through the use of contingent capital bonds or common shares with put or call options attached.

Instead of these, investors may be given the right to buy shares from the HFSF in the future at a discount to the banks? future values and during pre-determined periods. According to the same report there are technical reasons for not accepting those kind of capital instruments as eligible in the upcoming recap as the SSM cannot accept them as core capital.  

30.09.15 12:58
1

811 Postings, 1929 Tage huhuhuwer ist denn noch long investiert

haben sich denn schon alle alten User von NBG verabschiedet ?
Bei 0,40 wird es nochmals spannend ;)  

30.09.15 13:01
1

5865 Postings, 1914 Tage profi108spannend wird es wenn die NBG

10 Cent erreicht hat  

30.09.15 13:54

811 Postings, 1929 Tage huhuhuwie kommst du auf 10 Cent

nur aus dem Bauchgefühl oder auf Grund von Fakten/Vermutungen  

30.09.15 14:26
1

5865 Postings, 1914 Tage profi108huhuhu : der abwärtstrend ist intakt

es gibt nur eine Richtung falls du es schon gemerkt hast  

30.09.15 21:59

7521 Postings, 1891 Tage MM41bin mit

zockerposi dabei. Ohne Handlungsempfehlung,
 

Seite: 1 | ... | 144 | 145 |
| 147 | 148 | ... | 149   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bigtwin

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Apple Inc.865985
Allianz840400
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
SteinhoffA14XB9
Plug Power Inc.A1JA81
BASFBASF11