finanzen.net

Portugal Telecom (WKN:895464)

Seite 15 von 101
neuester Beitrag: 06.06.20 09:44
eröffnet am: 11.12.12 10:40 von: Wolfsmond Anzahl Beiträge: 2517
neuester Beitrag: 06.06.20 09:44 von: SEEE21 Leser gesamt: 483290
davon Heute: 77
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 101   

08.08.14 21:01

109 Postings, 2740 Tage Baumfreunduljanow,

hast du schon BES Reflexe?:p
Rioforte hat mit der Good Bank nicht wirklich etwas tun.
Die BES Kredite an Rioforte wurden an die Bad Bank verschoben.
Interessant wäre halt zu wissen, welche Nachrangigkeit das PT Darlehen hat.  

08.08.14 21:18

10378 Postings, 3424 Tage uljanowBaumfreund

Verstehst du es nicht,es gibt nichts. Damit auch keine Nachrangigkeit. Schaue die die Credit Agricol an die haben ihre 700 Millionen ? an dieser Seuchenbank abgeschrieben u.Strich gezogen. Das schlimme ist in diesen südlichen Ländern die ausufernde Korruption,da werden Geschäfte gemacht weil der eine den anderen kennt u. Zum Schluss war es keiner!  

08.08.14 21:22

1618 Postings, 3902 Tage eckert1Credit Agricole


war ja auch direkt mit 15% an BES über Aktien beteiligt, daher die komplette Abschreibung.

Im Gegensatz zu PT: Die haben einen Kredit an Rio Forte vergeben!  

11.08.14 12:25

905 Postings, 2399 Tage stksat|228717660uljanow

Deine Voraussage bei BES ist eingetroffen- habe die Sache mitverfolgt...das Investment abgeschrieben u. ein paar tsd. E minus gemacht- aus u. vorbei!

Nun zu PT- ist ja einiges an Bewegung hier...

Soll ich eine eventuelle KE bzw. Fusionierung mit OI abwarten oder jetzt schon nachkaufen?

Wie siehst Dun hier die Situation?
Ciao  

11.08.14 12:36

10378 Postings, 3424 Tage uljanowstksat22-8717

Ich wuerde erstmal nichts mehr nachkaufen aber ich ärgwre mich ein wenig das ich es freitag nicht bei 1,33? gemacht habe,Pech! Habe zur Zeit ein EK von 1,70?. Ich warte mit weiteren Nachkäufen. Möglich ist hier alles von,sogar eine Uebernahme schließe ich nicht aus.      

11.08.14 16:07

905 Postings, 2399 Tage stksat|228717660uljanow

Erging mir so ähnlich...bei 1,34...zu lange gewartet...
habe bei PT in Frankfurt EK 1,77
                    Lissabon  EK 1,71..
ciao

 

11.08.14 16:34

69 Postings, 2312 Tage 228739627carbuljanow

bin der Dritte im Bunde-

mit EK 1,70 nicht gut, aber auch nicht soo schlecht investiert  
man darf gespannt sein. BES ausgebucht und abgeschrieben aber PT -so ist zu hoffen-
dürfte etwas wettmachen...  

11.08.14 18:34

905 Postings, 2399 Tage stksat|228717660willkommen

im PT-Club!
Hoffe auch- mit PT die Verluste bei der BES wenigstens teilweise wieder wettmachen zu können...da müßte sie aber mindestens um 1 Euro steigen...wer weiß?  

12.08.14 11:43

39 Postings, 2796 Tage IggyPop1,70? ..

Einstiegskurs, davon kann ich nur träumen. Meiner liegt bei 3,50? :(  

12.08.14 12:06

41 Postings, 3363 Tage TengriLethosEP 1.70

Da bin ich offenbar der vierte mit exakt diesem Einstiegspreis.

Ich erwarte erst wieder einen Anstieg nach erfolgreicher Fusion mit Oi.  

12.08.14 15:29

905 Postings, 2399 Tage stksat|228717660Tengri

geht mir ebenso!
Ich weiß nur nicht, wann die Fusion erfolgen soll.
Ich glaube uljanow weiß da Näheres...

Andererseit würde ich gerne noch weiter aufstocken.  

12.08.14 22:53

41 Postings, 3363 Tage TengriLethosEP 1.70

Als ich zu diesem Preis meinen Ersteinstieg tätigte, hatte ich in meiner Berechnung das Rio Forte Darlehen bereits abgeschrieben.

Was ich aber zu diesem Zeitpunkt nicht ahnte, war der kommende Totalverlust auf dem Aktienanteil von PT an BES. Im Gegenteil, ich erwog sogar noch einen Einstieg bei BES bei 0.39.

Über alles gesehen, hatte ich einfach nur Glück, so lange nie gekauft zu haben - denn auch PT hatte ich im Bereich 3.00 - 3.50 bereits auf dem Radar, es mangelte mir damals nur an freiem Cash.

Da hat es IggyPop übler erwischt :-(

Wie auch immer, ein Nachkauf kommt für mich nie und nimmer in Frage. Wer weiss schon, was die ganze Misere noch für neue Dominosteine zum Fallen bringt.

Es gibt so viele weit interessantere Titel auf dem Markt in diesem "Sommerloch".

Ich lege meine PT Titel in die Schublade "zumindest bin ich diversifizert, mit diesem Titel eher schlecht, aber es hätte noch sehr viel mehr schief gehen können" und hoffe, dass mein Geld bald in brasilianische Hände kommt, wo es sich wohl eher auch langsam, aber mit etwas Glück wieder erfolgreicher entfalten kann.  

13.08.14 18:56
2

905 Postings, 2399 Tage stksat|228717660Umsätze

sind top- lediglich ein auf der "Stelle treten" - wäre ich nicht so im minus- würde ich diese Aktie abstoßen. Mit dieser Kohle wäre momentan ein anderes Investment ertragreicher!
 

13.08.14 23:29
2

153 Postings, 3538 Tage Rotband27Hier mal ein möglicher Kursverlauf

Schön zu erkennen die Impulswellen und die an der Diagonale verlaufende Korektur.  
Angehängte Grafik:
portugal_tele.png (verkleinert auf 73%) vergrößern
portugal_tele.png

14.08.14 11:39
2

41 Postings, 3363 Tage TengriLethosAusserordentliche Generalversammlung


Am 8. September 2014

Einziges Traktandum:
- Fusion PT und Oi zu einer neuen Firma mit Sitz in Brasilien "Telemar Participações, S.A."

http://www.google.de/...-RyULihEokBGg&sig2=o0_idSQXIp7n6K-fAgi0Pg  

14.08.14 12:53

905 Postings, 2399 Tage stksat|228717660Tengri

d.h. am 8. September fällt die Entscheidung bzgl. einer Fusion incl. KE?
 

14.08.14 13:16

69 Postings, 2312 Tage 228739627carbTebgriLethos

Bescheidene Frage:
was meinst Du was das im Falle eines Falles für unsere Aktien bedeutet?  

15.08.14 15:02

905 Postings, 2399 Tage stksat|228717660Typisch!

Wenn die Aktie seitwärts läuft- O Kommentare!

Gehts rauf- überschlagen sich fast alle- ebenso wenns runtergeht!

Meinungsaustausch ist hier offensichtlich momentan uninteressant- bravo...  

15.08.14 16:36

1 Posting, 2635 Tage Henrique GranadeiroWie wär's mit 'ner Glaskugel?

Je nachdem, in welchen Händen die Mehrheit der Aktien liegt, ist entweder mit einer Berg- oder mit einer Talfahrt zu rechnen. Sicher ist - wie fast überall im Leben - nur die Unsicherheit. Da nahezu die Hälfte des Eigenkapitals von PT durch die portugiesische Vetternwirtschaft verbrannt wurde, wird an einer - wie auch immer gearteten - Kapitalerhöhung kein Weg vorbei führen. Wie hoch dann der Verwässerungseffekt sein wird, lässt sich kaum erahnen.  

15.08.14 18:20
1

41 Postings, 3363 Tage TengriLethosFusion

Ich habe keine Ahnung, wie sich bis dahin der Aktienkurs von PT bewegt.

Wie mir scheint, wollen sie die Fusion trotz der widrigen Umstände schnellstmöglich vorantreiben, was mir auch sinnvoll erscheint, denn mittel- und langfristig haben beide Unternehmen kaum Chancen, im Markt zu konkurrieren ohne gemeinsame Synergien zu schaffen.

Unsere PT Aktien werden einige Zeit nach der endgültigen Entscheidung an der GV in einem bestimmten festgelegten Verhältnis in Aktien der neuen brasilianischen Firma umgewandet.

Wie sich der Kurs der neuen Aktien (wahrscheinlich TP abgekürzt für Telemar Participações) danach entwicklen wird, weiss ich genau so wenig. Aber ich bin zuversichtlich, dass er wieder ansteigen könnte.  

15.08.14 22:26
um diese wird sie nicht herumkommen!
Hoffe auch auf einen baldigen Zusammenschluß- dann könnte sich endlich wieder etwas tun.

Vor einem Zusammengehen warte ich jedenfalls mit einem weiteren Zukauf!

In diesem Sinne allen Investierten ein entspanntes Wochenende....  

19.08.14 17:32

4537 Postings, 3187 Tage FD2012PT - mal wieder nachgefasst

stkat228717660: KE im Rahmen der geplanten Einbringungen(besser: Fusion) steht an, keine Frage. Das Brasiliengeschäft könnte das Ganze voranbringen. Aber die OS sinken ja auch an der NYSE (0,52 US-$). Was meint Ihr. Jetzt nachfassen bei PT? Sitze hier auf einem Anfangsverlust, da ich noch vor dem Verlust der 2,1% Aktien (lt. Bloomberg Datendienst) an der BES (Total-Verlust durch die PT) eingestiegen war, und weil auch die Darlehenshingabe in Höhe von 987 MIO die ganze Tour bislang vermasselt hatte. Andererseits: Es könnte auch ein neuer Investor auftauchen, wie der aus MEX, wenn man in Portugal einsehen würde, dass das ein Weg wäre (Regierung und EU). Also, großer Gesprächsstoff! Die (weitere) Plafortierung des Kurses könnte ich aber auch noch zurückstellen. Habe ohnehin in meinem gepflegten Depot eine 3 - 4 % Sperre, um nicht durch einzelne Investments aus der Bahn zu fliegen! ...Bis bald.  

20.08.14 11:21

905 Postings, 2399 Tage stksat|228717660FD2012

Bin wie die meisten hier auch im minus...
Warte auf der Seitenlinie bzgl. Nachkauf. In ein paar Wochen wissen wir mehr- ist ein Geduldsspiel- aber ich habe Zeit...  

21.08.14 10:26
1

69 Postings, 2312 Tage 228739627carbkurs heute

geht mir genau so- habe Zeit, aber: jetzt 1,36 bei TG
ein Nachkauf werde ich nicht machen, bin schon zu hoch investiert
allerdings werde ich meine teuerste Posi ( durchschnitt ?1,80) bei nächster Gelegenheit-nämlich über 1,44
mit Verlust verkaufen und in aussichtsreichere Linie geben.
Mit dem Rest bei ? 1,49 bin ich mit kleinerem Volumen und aussichtsreicherem EK deutlich besser dran...  

22.08.14 10:12

69 Postings, 2312 Tage 228739627carbkursentwicklung

Keine Diskussion mehr?

Na ja, was soll man auch dazu sagen...  

Seite: 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 101   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BioNTechA2PSR2
Amazon906866
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
NVIDIA Corp.918422
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BMW AG519000