General Electric (GE, General Electric Company)

Seite 133 von 136
neuester Beitrag: 27.11.20 19:58
eröffnet am: 16.09.08 08:35 von: Abenteurer Anzahl Beiträge: 3378
neuester Beitrag: 27.11.20 19:58 von: bugs1 Leser gesamt: 881583
davon Heute: 21
bewertet mit 23 Sternen

Seite: 1 | ... | 131 | 132 |
| 134 | 135 | ... | 136   

13.09.20 09:09
1

194 Postings, 1875 Tage kannseinGE

keine Nachrichten derzeit, zweite Welle in Anmarsch (schlecht für die Airlines), charttechnisch Korrekturmodus bei den großen Indizes und wir haben September/Oktober als generell schlechte Börsemonate.
Warum sollte GE jetzt steigen?
Ich denke es wird eher noch etwas Richtung 5,5 $ gehen.
Ändert aber nichts an meiner Meinung, dass GE mit dem neuen CEO einer der erfolgsversprechendsten Turnaroundkandidaten für die nächsten Jahre ist.

ad KlarerVerstand: du hasst noch IBM, Cisco und Intel in deiner Aufzählung vergessen,
vielleicht gibt es aber sowas wie ein nostalgisches Revival, wer weiss? ;)  

13.09.20 09:11

194 Postings, 1875 Tage kannseinkaufe ein s von hasst

freudscher Verschreiber.  

16.09.20 20:04

582 Postings, 1723 Tage andantePlus 10 Prozent

Das ist doch mal ein Wort. Das könnte der Start für eine langfristige Gegenbewegung sein  

16.09.20 22:32

1135 Postings, 6393 Tage SARASOTAGründe:

General Electric Co expects to report positive free cash flow in the second half of 2020, Chief Executive Officer Larry Culp said at a Morgan Stanley Laguna Conference on Wednesday.

Barnes Group Inc. Enters Long-term Agreement With GE Aviation for Manufacture of Leap Engine Program Components  

17.09.20 07:48

582 Postings, 1723 Tage andanteDer Markt

Der Markt hat offenbar auf so eine Nachricht gewartet. Charttechnik sieht auch vielversprechend aus, in NY wurden gestern GD 38 und GD 100 überwunden. Ebenso die kurz und mittelfristigen Abwärtstrends. RSI ist positiv, MACD dreht ins positive. Und bis zum GD 200 ist noch viel Platz nach oben. Der Kurs ist am oberen Ende des Bollingers, mal sehen ob er drüber springt oder noch mal korrigiert.  

17.09.20 07:49

582 Postings, 1723 Tage andanteSarasota

Deinen Beitrag wollte ich als informativ markieren, Tippfehler, sorry.  

17.09.20 16:31

1996 Postings, 1497 Tage ChaeckaEin Lichtblick

Die Aktie verlangt dem wackeren Anleger alles ab. Vor allem Geduld und Leidensfähigkeit. Und vierteljährlichen Sinn für Humor bei der Dividendenzahlung.

Ich setze auf die Bereiche Digital (Industrieautomatisierung), Renewables und Healthcare.
Durch Corona wird Aviation noch eine Weile brauchen, um wieder auf die Beine zu kommen.
Power (Turbinen, Kraftwerke) traue ich bis auf weiteres nicht viel zu.

Die erstgenannten 3 Bereiche sollten aber m.E. dafür ausreichen, dass der Laden wieder in die Spur kommt.
Immerhin steht der Kurs wieder über 7 USD. Hoffen wir das Beste.  

17.09.20 17:38

897 Postings, 2260 Tage LichtefichteWerden da nur die Puten rasiert

oder kann man von Nachhaltigen ausgehen.  

21.09.20 16:13

582 Postings, 1723 Tage andanteKauf zu 5,46

Hossa. Das wird sich lohnen.  

21.09.20 22:22
Tiefer geht immer....rette sich wer kann.
Egal was es kostet...auf lange Sicht wird's garantiert noch schlimmer  

21.09.20 22:26
Hossa...das wird dich was kosten
( wie kommst Du auf die Idee 5,46 wird sich lohnen ?)  

22.09.20 21:19

582 Postings, 1723 Tage andanteDer Kauf kam zu früh

Trotzdem bin ich sicher, dass GE mittelfristig bei mindestens  7,5 Euro steht.
Gefreut habe ich mich, weil ich am Freitag meine Position bei knapp sechs Euro halbiert habe und direkt wieder günstig nachkaufen konnte  

23.09.20 21:19
1

582 Postings, 1723 Tage andanteGrossauftrag: GE liefert 190 Turbinen a 13 MW

Die derzeit größten verfügbaren offshore-Windkraft-Turbinen für den Windpark Doggerbank
Quelle: Handelsblatt online  

29.09.20 13:59

8802 Postings, 5674 Tage pacorubioMoin

Wann passiert hier mal was voll langweilig ist ge  

30.09.20 18:21

8802 Postings, 5674 Tage pacorubioGe

Kommt nicht in die Pötte  

30.09.20 21:13

169 Postings, 2082 Tage dagobertlchenpacorubio

Nur Geduld ...  

06.10.20 21:13

6711 Postings, 1376 Tage gelberbaronnix passiert

geht unter 5 weil Mauscheleien mit Aktien  

07.10.20 12:10

8802 Postings, 5674 Tage pacorubioGe

Mal wieder grotzenschlecht  

07.10.20 12:32
1

169 Postings, 2082 Tage dagobertlchenpacorubio

Positiv formuliert: Bodenbildung.  

07.10.20 14:28

8802 Postings, 5674 Tage pacorubio@dago

wie weit wird es wohl runter gehen mich hat das gestern schon genervt die info die ja eigentlich shon seit 28,09 bekannt ist.....
die sec nummer  

08.10.20 13:08
1

86 Postings, 1795 Tage Eddy17General Electric

Ich habe die Aktie schon seit Jahren auf meiner Watchlist und habe mich bisher mit einem Kauf zurückgehalten. Jetzt aber bin ich mit einer ersten Position eingestiegen. So allmählich sollten alle schlechten Unternehmensnachrichten eingepreist sein. Wenn keiner mehr die Aktie haben will, beginnt ja meist die Trendumkehr.  

08.10.20 17:01

169 Postings, 2082 Tage dagobertlchenSteigt ja doch mal

Nutzen wir den heutigen Tag und freuen wir uns mal ein bisschen.  

09.10.20 15:28

582 Postings, 1723 Tage andanteDer Einstieg hier

hat sich jetzt schon gelohnt und das dürfte erst der Anfang gewesen sein. So long.  

09.10.20 16:43

430 Postings, 1022 Tage Kowalski100Köstlich...

Da hat GS mal wieder ein paar Dummlemminge rasiert, die gierig über 7$ eingestiegen sind.
Diese Analystenhäuser haben echt die Lizenz zum Gelddrucken.  

09.10.20 17:08

582 Postings, 1723 Tage andanteKowalski...

Aus Deinem Beitrag, deiner Wortwahl, spricht viel Frust, oder Du hältst dich für ganz besonders intelligent und alle anderen für minderwertig- tut mir leid für dich.
 

Seite: 1 | ... | 131 | 132 |
| 134 | 135 | ... | 136   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln